RE: Frage zu Pflege von Gleisen und Rollmaterial

#1 von Blech_Maxe , 03.11.2013 12:26

Hallo!

Nachdem meine Suche nach dem Stichwort "Pflege" nicht das gesuchte ergeben hat, wollte ich Euch fragen, wie Ihr Eure Gleise und Euer Rollmaterial, insbesondere Blech (z.B. ETS Spur 0, Märklin Maxi Spur 1) pflegt.

Gleise
Was nutzt Ihr als Pflegemittel?
Wie oft reinigt Ihr?

Interessant wäre auch etwas von denen zu hören, die ihre Bahn gelegentlich im Freien aufbauen, dass reizt mich nämlich auch.

Rollmaterial
Die Pflegeanleitung der Maxi Loks sagt ja, alle 30 bis 40 Stunden Wartung an. Es wird natürlich das hauseigene Märklin-Öl "empfohlen". Welches nutzt Ihr? Bei meiner kleinen Spur nutze ich z.B. das Faller-Öl.

Wie reinigt Ihr die Radsätze?
Welche Reinigung führt Ihr nach "Freilandeinsätzen" durch?

Schon mal herzlichen Dank!

Viele Grüße

Blech_Maxe


 
Blech_Maxe
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 262
Registriert am: 24.10.2013
Ort: Raum Bonn
Spurweite N, 1
Steuerung N analog, Spur 1 mit MS2


RE: Frage zu Pflege von Gleisen und Rollmaterial

#2 von Maesi ( gelöscht ) , 20.11.2013 08:46

Hallo Blech_Maxe

Ich benutze das Original Märklin Oel. Die Betriebsstunden zähle ich nicht. Beim aufgleisen ein blick darauf. Ab und zu abstauben mit einem Pinsel. Meine Aussenanlage ist mobil und nur bei gutem Wetter aufgebaut.
Maxi Mobil

Gruss Mäsi


Maesi

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 192
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz