RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#1 von Lupo269 ( gelöscht ) , 03.11.2013 17:49

Hallo Kollegen

Ich Plane mittels eines Servos Entkupplungsgleise zu realisieren.
Die Mechanische Umsetzung ist schon geklärt

Mein Problem im Moment besteht darin, da ich nicht weis wie ich den ESU Switch-Pilot Servo Programmieren kann, so dass wenn ein Servoausgang angesteuert wird , der Servo einen gewissen Weg zurücklegt, und nach einer gewissen Zeitspanne ( z.b 2 Sekunden ) dann wieder in seine Ausgangslage zurückkehrt, ohne das er mittels einen externen Befehls dazu Aufgefordert wird.

Ich möchte das mit der Modellstellwerk Software umsetzen, wo auf dem Gleisbild eine Software massige Taste angeordnet wird, die wenn ich sie Anklicke den Entkupplungsvorgang durchführt und dann z.b. nach 2 Sekunden ohne weitere Betätigung dieser Taste, der Entkupplungsvorgang beendet ist.

Kann mir dazu jemand von euch einen Tipp geben, welche Parameter ( CV ) ich wo bei den SPS einstellen muss :


Liebe Grüße
Hans


Lupo269

RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#2 von Vinkona ( gelöscht ) , 03.11.2013 21:13

Hallo Hans, so wie ich meinen Switch Pilot Servo kenne, geht das nur mit einem weiteren Schaltkontakt oder aber mit einer ganz langsam eingestellten Stellweggeschwindigkeit.


Vinkona

RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#3 von Lupo269 ( gelöscht ) , 13.11.2013 07:15

Zitat von Vinkona
Hallo Hans, so wie ich meinen Switch Pilot Servo kenne, geht das nur mit einem weiteren Schaltkontakt oder aber mit einer ganz langsam eingestellten Stellweggeschwindigkeit.



Hallo Klaus

Also was ich mich bis jetzt mit dem SPS auseinander gesetzt habe, sehe ich keine Möglichkeit auch mit einem weiteren Schaltkontakt dies zu bewerkstelligen zu können.
An der Stellgeschwindigkeit liegt nicht das Problem, denn die kann man beim SPS extrem langsam stellen, das problem liegt eher in die Richtung, wenn Servo z.b. von Position A in Position B fährt, soll er dort kurz verharren und dann selbsttätig ohne einen zweiten externen Schaltbefehl wieder in seine Ursprüngliche Lage A zurückkehren !

Trotzdem Danke für die Antwort

Gruß
Hans


Lupo269

RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#4 von moppe , 13.11.2013 09:48

Kurbelschiebe servo.

Kurbel, entkupplungsgleis aktivieren/heben, und servo dreht weiter bis ein microschalter, wer aktiviert "zurückfahren" an servodekoder.


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.911
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#5 von Lupo269 ( gelöscht ) , 13.11.2013 11:39

Zitat von moppe
Kurbelschiebe servo.

Kurbel, entkupplungsgleis aktivieren/heben, und servo dreht weiter bis ein microschalter, wer aktiviert "zurückfahren" an servodekoder.



Hallo, wie schon vorhin erwähnt möchte ich keine zusätzlichen Externen Bauteile verwenden
Das ganze sollte rein Softwaremässig zustande kommen
Lg.
Hans


Lupo269

RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#6 von Bodo , 13.11.2013 12:33

Hallo,

theoretisch ginge das mit einer "Fahrstraße", wenn man die Pausen zwischen den Einzelschaltungen lang genug definieren kann - und vor allem, wenn das System "widersprüchliche" Anweisungen (beide Endlagen in einer Fahrstraße) verarbeiten kann. An letzterem wird es häufig scheitern, ob die Modellstellwerk Software das kann, weiß ich nicht. Bei Doppelspulenantrieben bekäme man das dann noch mit verschiedenen Dekoder-Ausgängen in den Griff, bei Servos geht das nicht.

Da fällt mir auch nur die Lösung mit "Endlagen-Rückfahr-Taster" oder Zeitschalter ein.

Viele Grüße, Bodo


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

Meine Anlage - Meine Dauerbaustelle
Platinen für Modellbahn- und Arduino-Anwendungen


 
Bodo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.424
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis, Lenz 0
Spurweite H0, 0
Steuerung IB1 & CS2
Stromart Digital


RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#7 von Nordseefischer , 13.11.2013 16:11

Hallo, mal ne Idee.
Der Switchpilot Servo 2013 kann ja 4 definierte Zustände über 2 Adressen schalten.
Wenn du durch auslösen einer Fahrstraße die 2-Adresse aktivierst, die dann verzögert schalten kann (ist ja über CV's einstellbar), dann kann der Switchpilot in Position C=A wieder in den Ursprungszustand schalten.
z.B:
- Servo ist in Stellung A
- Kupplungsgleis auslösen = Servo in Stellung B = gleichzeitig Fahrstraßenaktivierung
- Fahrstraße löst verzögert Adresse 2 beim Switchpilot Servo aus und Servo geht in Stellung A zurück
- Fahrstraße wird durch Servostellung A deaktiviert


Ich hoffe, ihr könnt nachvollziehen, was ich meine.


Viele Grüße von der Küste

Thomas


 
Nordseefischer
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 397
Registriert am: 04.10.2008
Gleise Trix-C, Roco-Line ohne Bettung
Spurweite H0
Steuerung ECoS I & II, Navigator
Stromart DC, Digital


RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#8 von Lupo269 ( gelöscht ) , 13.11.2013 19:54

Zitat von Nordseefischer
Hallo, mal ne Idee.
Der Switchpilot Servo 2013 kann ja 4 definierte Zustände über 2 Adressen schalten.
Wenn du durch auslösen einer Fahrstraße die 2-Adresse aktivierst, die dann verzögert schalten kann (ist ja über CV's einstellbar), dann kann der Switchpilot in Position C=A wieder in den Ursprungszustand schalten.
z.B:
- Servo ist in Stellung A
- Kupplungsgleis auslösen = Servo in Stellung B = gleichzeitig Fahrstraßenaktivierung
- Fahrstraße löst verzögert Adresse 2 beim Switchpilot Servo aus und Servo geht in Stellung A zurück
- Fahrstraße wird durch Servostellung A deaktiviert


Ich hoffe, ihr könnt nachvollziehen, was ich meine.



Hallo

Hört sich ja mal fürs erste als Ansatz einer Lösung an.
Doch scheint mir das noch nicht ganz das was ich mir vorstelle.

Ich suche eine Lösung wo der SPS nach Möglichkeit dazu veranlasst werden kann, dass er selbsttätig die Rückstellung vornimmt, ohne dass ich das irgendwie mit einer Verknüpfung von Fahrstraßen usw. vornehmen muss.

Da der geplante Einbau Großteils in Stumpfgleise erfolgen wird, ist das so eine Sache mit den Auflösen von Fahrstraßen, da wenn es sich um eine Verschubfahrstraße handelt, nach dem Entkupplungsvorgang wie oben beschrieben die Fahrstraße erneut gestellt werden müsste.

Aber trotzdem, herzlichen Dank für den Tipp, werd mir das auf jeden Fall mal in mein Konzept aufnehmen und evtl. einmal ausprobieren, sollte ich keine "Einfachere" Lösung finden

Liebe grüße
Hans


Lupo269

RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#9 von Bubanst , 13.11.2013 20:19

Am einfachsten wäre doch der Einbau eines Zeitschalters der parallel mit dem Befehl zum entkuppeln aktiviert wird (gleicher Taster) und der nach Zeit x den Kontakt schließt der den Servo in die Ausgangsstellung zurück versetzt.


Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)


 
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.170
Registriert am: 24.04.2013


RE: ESU Switch-Pilot Servo für Entkupplungsgleis

#10 von Lupo269 ( gelöscht ) , 22.11.2013 08:20

Zitat von Bubanst
Am einfachsten wäre doch der Einbau eines Zeitschalters der parallel mit dem Befehl zum entkuppeln aktiviert wird (gleicher Taster) und der nach Zeit x den Kontakt schließt der den Servo in die Ausgangsstellung zurück versetzt.



Hallo Kay

In der Zwischenzeit bin ich auf eine ganz einfache Lösung gestossen ( sah den Wald vor lauter Bäumen nicht ).

Ich werde einfach in der Software ( Modellstellwerk ), die Entkupplungstaste mit einem Makro Belegen, in welchen ich ihm die gewünschte Funktion zuweisen werde.
Hatte das irgendwie gar nicht in Betracht gezogen, da ich mich dzt. mit der Software nicht auseinander gesetzt habe,und daher auf diesen einfachen Lösungsweg erst durch Gespräche mit Kollegen wieder gedacht habe.

Liebe Grüße
Hans


Lupo269

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 97
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz