RE: BR103 Türkis und andere

#7701 von Saryk , 21.11.2019 13:54

Zitat

Ok, so kann man es natürlich auch sehen. Bei Eurosprinter denke ich immer an den Ur-Eurosprinter oder den ES2007.
Die EG31 basiert äußerlich ja eindeutig auf der BR 152.

Lg Justus



Das genauso wie zu sagen das die TRAXXe alle irgendwie Aussehen wie die 145iger Was ja durch die Modulbauweise auch stimmt. Als ich da erste mal eine 245 gesehen hab, hab ich nach den Panthos gesucht. Aber ich glaub da will wer mit seinem umbauten wieder unsere Aufmerksamkeit erhaschen.


Meine Ideenkiste
Ohne-Glied im Marzibahnerklub

Planung | Von Sayn und Sarthaal | Bauthread


 
Saryk
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.707
Registriert am: 27.10.2019
Homepage: Link
Gleise K/C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung iTrain
Stromart AC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#7702 von Tegernseer , 21.11.2019 15:16

Hallo in die Runde!

Nun nochmals die SuperPower Henschel, diesmal nicht in Grün , sondern Warbonet! gefällt mir irgendwie besser!



Diese anspruchsvolle Lackierung war grundsätzlich für die fließenden eleganten Formen der Stromliniendiesel erdacht (1937, General Motors), ob sowas bei Vectron und Co gut aussieht????? :

Grüße!


Tegernseer  
Tegernseer
InterCity (IC)
Beiträge: 720
Registriert am: 09.03.2017


RE: BR103 Türkis und andere

#7703 von Brumfda , 21.11.2019 15:42

Wunderschön Matthias!

Die Lackierung gab es doch auch im blau gelb silber bei der Santa Fe.... Wie wäre eine 103 in der Lackierung? Um mal wieder zum Ursprungsthema ...


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.890
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#7704 von d3lirium , 21.11.2019 17:35

Zitat

Wunderschön Sascha!

Die Lackierung gab es doch auch im blau gelb silber bei der Santa Fe.... Wie wäre eine 103 in der Lackierung? Um mal wieder zum Ursprungsthema ...



Das ehrt mich ein ums andere mal aufs neue, wenn ihr eins dieser handgezeichneten Meisterwerke mir zuordnet, aber ich wars net

Grüße


We're all stories in the end. Just make it a good one.


 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.173
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#7705 von Brumfda , 21.11.2019 18:52

Entschuldige Sascha, entschuldige Matthias!

Mein Hirn leidet zeitweise am Namenslegastenie ops:
Heimlich peinlich


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.890
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#7706 von Tegernseer , 21.11.2019 19:12

Schreibt man Legasthenie nicht mit h?


Tegernseer  
Tegernseer
InterCity (IC)
Beiträge: 720
Registriert am: 09.03.2017


RE: BR103 Türkis und andere

#7707 von d3lirium , 21.11.2019 19:38

Zitat

Dieser Moment, wenn du das für echt hältst und nicht für eine Fotomanipulation. Frei nach dem Motto die IORE in dänisch/deutsch !



Danke! freut mich, wenn die Illusion fast perfekt ist


We're all stories in the end. Just make it a good one.


 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.173
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#7708 von bahngarfield , 21.11.2019 19:47

Nach dem, was hier momentan alles geboten wird, traut man sich ja schon gar nicht mehr mit einer "Brot-und-Butter-Lok" um die Ecke zu kommen. Aber Wunsch ist nunmal Wunsch. Bittesehr - die 120 als IC-Lok in den 86er Produktfarben:


Originalaufnahme mit freundlicher Genehmigung von Hansjörg Brutzer



Grüße!


Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.557
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#7709 von rhb651 , 21.11.2019 19:53

Hi Christian,
das ergibt ein harmonisches Zugbild.


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.062
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: BR103 Türkis und andere

#7710 von d3lirium , 21.11.2019 20:23

Zitat

die 120 als IC-Lok in den 86er Produktfarben:



Könntest du der kleinen mal das Lätzchen ausziehen?


We're all stories in the end. Just make it a good one.


 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.173
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#7711 von Brumfda , 21.11.2019 20:32

Zitat

Nach dem, was hier momentan alles geboten wird, traut man sich ja schon gar nicht mehr mit einer "Brot-und-Butter-Lok" um die Ecke zu kommen. Aber Wunsch ist nunmal Wunsch. Bittesehr - die 120 als IC-Lok in den 86er Produktfarben:....



Moin Christian. Aber äußerst sexy, diese Brot und Butter Design. "Harmonisch" trifft´s absolut. Aber Lätzchen weg wäre tatsächlich eine super Maßnahme . War da nicht eine DR Lok - Prototype/ Vorserie - um 1990 herum, an die sie ein wenig erinnert durch diese Lackierung?


Originalaufnahme: commons.wikipedia.org/ Wassen: E-Lok der ehemaligen Baureihe 252 der DR im ehemaligen Bw Berlin-Lichtenberg - 2009-08-26 ~commonswiki, CC BY-SA 3.0 de
129 Christian https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...1046&start=3200


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.890
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#7712 von bahngarfield , 21.11.2019 20:49


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.557
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#7713 von Flori-Chan , 21.11.2019 21:03

Jetzt brauche ich nur noch eine 120 wo ist sie den...
Die Loks sehen ja richtig gut aus


viewtopic.php?f=64&t=187678
Meine aktuelle Modellbahn Epoche V/VI

https://mobile.twitter.com/Schienentiger1
Mein Twitter-Account

LoMo-Fangirl Flori-Chan 🏳️‍⚧️


 
Flori-Chan
InterRegio (IR)
Beiträge: 247
Registriert am: 03.10.2019
Homepage: Link
Ort: Plochingen
Spurweite H0, N
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#7714 von d3lirium , 21.11.2019 21:23

Zitat

Hallo, mir kam nich eine Doppellok in den Sinn,
und zwar , wenn man aus der SBB Re4/4 II eine Re8/8 machen würde.

Grüße Ralf




Von Kabelleger / David Gubler (http://www.bahnbilder.ch) - Eigenes Werk: http://www.bahnbilder.ch/picture/891, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2987830

Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Verteilung der Fenster... finde aber mehr und mehr Gefallen daran, Vorbilder statt den Modellen zu bearbeiten

Re12/12 hatte ich ja schon

Viele Grüße


We're all stories in the end. Just make it a good one.


 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.173
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#7715 von Magister , 21.11.2019 21:53

Hallo, ich muss sagen die 120 hat die Perfekte Passform auf Am/Bm Wagen mit dem Fensterband schließt es fast auf der Lok das obrigen Lüfter ab. Auch finde ich persönlich das die Form der 120 absolut Zeitlos war bzw ist.
Danke für die Mühe und des Zeigen

Mit freundlichen Grüßen
Markus


Magister  
Magister
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 19.08.2019


RE: BR103 Türkis und andere

#7716 von rale1966 , 21.11.2019 22:48

Zitat

Zitat

Hallo, mir kam nich eine Doppellok in den Sinn,
und zwar , wenn man aus der SBB Re4/4 II eine Re8/8 machen würde.

Grüße Ralf




Von Kabelleger / David Gubler (http://www.bahnbilder.ch) - Eigenes Werk: http://www.bahnbilder.ch/picture/891, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=2987830

Ich bin nicht ganz zufrieden mit der Verteilung der Fenster... finde aber mehr und mehr Gefallen daran, Vorbilder statt den Modellen zu bearbeiten

Re12/12 hatte ich ja schon

Viele Grüße



Na, die hat echt was.
Danke fürs erstellen und zeigen.
Sieht echt toll aus.

Grüße Ralf


rale1966  
rale1966
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 486
Registriert am: 06.12.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#7717 von Tegernseer , 22.11.2019 00:02

Zitat von bahngarfield im Beitrag BR103 Türkis und andere

Zitat von Fernmeldehandwerker im Beitrag BR103 Türkis und andere

DoDo für die USA?



Ähm, nö. Bei den "Hydraulics" geht nur D'D' oder (B'B')'(B'B')'; Einzelachsantrieb bekommst Du nur dieselelektrisch hin. Ein "Dodo" wäre so etwas:


Von User:Røed - Image:Di. 4.jpg, cut and adjusted, CC BY-SA 2.5, [url]https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3023885[/url]

Ich hab' mir mal erlaubt, einer "extended Di4" das Fahrgestell einer EMD DDA40X unterzuschnallen...


Grüße!


Christian



PS: genial! Cooles Teil.


Tegernseer  
Tegernseer
InterCity (IC)
Beiträge: 720
Registriert am: 09.03.2017


RE: BR103 Türkis und andere

#7718 von Brumfda , 22.11.2019 11:36

GANZ GANZ WICHTIGE ANSAGE FÜRS ARCHIV!

Es ist schön und legitim, dass Ihr Bilder nachbearbeitet und austauscht. ABER: Sobald ich dann im Nachhinein Bilder in einen Bereich des Archivtrööts hineinschiebe, in dem ein Bild von Euch ist, das nachbearbeitet oder bei Abload oder ähnlichem rausgeflogen ist oder verändert wurde, brauche ich Ewigkeiten, bis ich dieses Thema wieder zum Laufen bekomme. Ich kann nicht ersehen, welches Bild alles blockiert und muss dies minutiös herausfinden. Das dauert mindestens eine halbe Stunde jedesmmal. Hat bei mir auch etwas mit der Netzgeschwindigkeit zu tun.

Also: informiert mich BITTE welches Bild Ihr von welcher Seite abändert. Sonst kann ich auf Dauer dessen Bilder nicht mehr berücksichtigen.

Chirio Miss Sophie, bald ist wieder Dinner for one!


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.890
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#7719 von Cyberrailer , 22.11.2019 12:50

Zitat

Nach dem, was hier momentan alles geboten wird, traut man sich ja schon gar nicht mehr mit einer "Brot-und-Butter-Lok" um die Ecke zu kommen. Aber Wunsch ist nunmal Wunsch. Bittesehr - die 120 als IC-Lok in den 86er Produktfarben:


Originalaufnahme mit freundlicher Genehmigung von Hansjörg Brutzer



Grüße!


Christian



Ich würde die Front ähnlich einem Steuerwagen gestalten.
Also das die Front im ganzen Lichtgrau ist mit einem roten Latz oder so.

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.615
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: BR103 Türkis und andere

#7720 von Magister , 22.11.2019 13:03




So ich hab mal wieder (schlecht) gemalt.
Ich hatte mir diesmal weitere Ideen der 120 vorgenommen.
Nachdem ja schon was für mich gemacht wurde, kam meine Fantasie dazu da ich nicht immer alle bitten kann, hab ich es selbst gemacht. Wenn aber einer will darf er gerne noch ein Bild der 120 nach diesen Vorschlägen mit eueren schönen Grafiken mit denen ich nicht mithalten kann selbst erzeugen 😀
Das würde mich freuen weil es bei euch so viel schöner und echter Aussieht als Zeichnungen von mir die höchstens schulkindniveau hat.

Die erste Lok ist eine Farbadaption der Newag Griffin, dabei hat mich schon immer das Mettalicgrün Fasziniert.

Die zweite ist eine Anlehnung an das ÖBB Wagendesign der 90ziger Jahre da ich diese Farben als Lokführer immer Schmutzresitent gehalten hab und es auch gut passte. Nur fand ich Persönlich immer das die Lokfarben die ja stets Freundlicher waren dazu nie gepasst haben.

Dritte Farbe nach Railjet 120 nun die Idee der CD Railjetfarben

Vierte ist nachdem DB immer grüner wird ein DB Green Cargo Vorschlag

Schönen Tag noch
Mfg Markus


Magister  
Magister
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 19.08.2019


RE: BR103 Türkis und andere

#7721 von bahngarfield , 22.11.2019 18:41

Zitat von Tegernseer im Beitrag BR103 Türkis und andere

PS: genial! Cooles Teil.



Freut mich! Da erlaube ich mir doch glatt, die LKAB-Version mit erzbahngerechten 240t Reibungsgewicht und 4800PS Leistung hinterherzuschieben - "Backup-Loks", falls zwischen Narvik und Kiruna mal der Strom ausfällt...


Von User:Røed - Image:Di. 4.jpg, cut and adjusted, CC BY-SA 2.5, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=3023885


Grüße!


Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.557
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#7722 von bahngarfield , 22.11.2019 19:56

Zitat von Magister im Beitrag BR103 Türkis und andere

Die erste Lok ist eine Farbadaption der Newag Griffin, dabei hat mich schon immer das Mettalicgrün Fasziniert.



Wie sage ich immer: Nichts, was sich nicht realisieren ließe. Im vorliegenden Fall hat mich die ganz besondere Lichtsituation der Originalaufnahme dazu animiert, mal etwas Neues zu probieren und ins Künstlerische abzudriften...


Von Chris from Poznań, Poland - Bahnsteig, CC BY 2.0, [url]https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=24558869[/url]

Fast ein bisschen color key...


Grüße!


Christian


bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.557
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#7723 von Magister , 22.11.2019 20:18

Frage mich ob noch andere Baureihen mit der Metallicgrünenlackierung harmonieren.
Ihr könntet es auch auf die 103 Adaptieren glaub nur das es da sehr grausig aussehen wird.
Denke die Lackierung passt einfach zu neueren Baureihen ab 1994.

Danke fürs zeigen
Mfg


Magister  
Magister
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 19.08.2019


RE: BR103 Türkis und andere

#7724 von Fernmeldehandwerker , 22.11.2019 20:40

Ha! Siku grün. Kindheitserinnerung



70er :

Christian, Deine 120 im Schatten ist doch echt gut gelungen.
Das Grün metallic auf einer 103? Warum nicht. Ein Versuch ist es wert

Edit:
Magister, doch modern. Retro Design ?
Porsche Panamera mamba-grün-metallic. ..


Beste Grüße Torsten
Autolack-Klebefolien "what if":
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=176167&start=125
Resin gießen, 3D Gehäuse LBE T12 Stromlinie, LKW auf Flachwagen Sylt


 
Fernmeldehandwerker
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.011
Registriert am: 16.02.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0e, N
Steuerung durch Spannungsänderung
Stromart Analog


RE: BR103 Türkis und andere

#7725 von lernkern , 23.11.2019 13:27

Moin.

Zitat

Ha! Siku grün. Kindheitserinnerung



70er :




Nenenene, die Räder sind nicht siebziger, das sind frühe 80er, würde ich sagen.

Christians 120er mit der Front in diem Grün ist aber wirklich ähh ganz großes Tennis!

Grüße

Jörg


Unsere DEAG: Überland-Gütertram in H0m

Brennerei Schwarz


 
lernkern
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.560
Registriert am: 02.12.2011
Ort: Südostoberbayern und Hovedstaden
Spurweite H0, H0m
Steuerung DCC++ mit JMRI DecoderPro
Stromart AC, DC, Digital


   

Mein (Central-)Berlin in H0

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 44
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz