RE: BR103 Türkis und andere. Barts Capitol E 10

#11401 von obmann , 03.01.2022 21:17

Zitat von CINCLANT im Beitrag #11400
Ich brauch mal blöde Ideen:


Okay. Wie wäre es im Design eines "Mars-Riegels"?

Gruß
Wolle


CINCLANT und UKR haben sich bedankt!
obmann  
obmann
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert am: 14.11.2008


RE: BR103 Türkis und andere. Barts Capitol E 10

#11402 von d3lirium , 03.01.2022 22:38

Zitat von CINCLANT im Beitrag #11400
Ich brauch mal blöde Ideen:
Irgendwelche verrückten Ideen?



klick mich

... und dann genüsslich nach unten scrollen

Grüße
Sascha


We're all stories in the end. Just make it a good one.


 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.114
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


BR103 Türkis und andere

#11403 von Brumfda , 04.01.2022 14:48

Sehr guter Tip Sascha!

Triniidad ginge ja immer Christian. Aber ich nehem an, dass das Dich langweilt so langsam.

In einem Thread auf Fatzebuck habe ich was zum roten VT 11.5 in der Vorplanung gepostet. Und einem MAN Modell zum VT 603. Rückmeldung: Trinidad hätte dem 601 ja auch sehr gut gestanden. Muss ich demjenigen recht geben. Bis jetzt gibt es da ein nur sehr rudimentäres Gimp und den Vom Thread Gründer lackierten blauen PopArt VT.

Eine andere Idee, die ich zur Zeit verfolge, sind die von der DSB in den 80 ern gemieteten V200... Vielversprechend.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


CINCLANT, Fernmeldehandwerker und UKR haben sich bedankt!
 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11404 von Fernmeldehandwerker , 05.01.2022 05:15

Zitat von CINCLANT im Beitrag #11400
Ich brauch mal blöde Ideen:



Postlok? In Grün? Gelb?

Fernmeldegrau/Zeltgrau mit Schriftzug :
DEUTSCHE BUNDESPOST
Fernmeldedienst
(Decals gibt es bei Nothaft, alte Epoche, altes Posthorn)
.


HA!! Oben beige, unten Zeltgrau RAL 7010 hatten wir noch nicht ! Ob das farblich passt?

http://www.postmoped.de/pages/color.php

Oder was orangenes mit Eurofima-Streifen?

Kobaltblau?
Weiß?


Beste Grüße Torsten
Autolack-Klebefolien "what if":
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=176167&start=125
Resin gießen, 3D Gehäuse LBE T12 Stromlinie, LKW auf Flachwagen Sylt


UKR und CINCLANT haben sich bedankt!
 
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 993
Registriert am: 16.02.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0e, N
Steuerung durch Spannungsänderung
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 05.01.2022 | Top

RE: BR103 Türkis und andere

#11405 von CINCLANT , 06.01.2022 22:21

Also eine weitere Postlok hatte ich eigentlich nicht vor, aber ich hab glaube ne Idee:

Die Bundesbahn hat 1992 eine Bügelfalte erstmals als Werbeblok folieren (ganz neue Technik damals) lassen: Die bevorstehende Umstellung der Postleitzahlen in 1993 wird von einem massiven Werbefeldzug begleitet, so findet sich das Masskottchen ROLF großflächig auf der Lok.

Je mehr ich drüber nachdenke, desto sympathischer wird mir die Idee…

Danke für die Anregung


Cheers,
Christian


Fernmeldehandwerker und UKR haben sich bedankt!
 
CINCLANT
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 30.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11406 von d3lirium , 06.01.2022 23:38

"fünf ist Trümpf" sag ich da nur ... hier ist schonmal der passende Wagen dazu...

Grüße
Sascha


We're all stories in the end. Just make it a good one.


CINCLANT, UKR und Fernmeldehandwerker haben sich bedankt!
 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.114
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#11407 von Schienenbus795 , 07.01.2022 01:17

Für die E10 Le Capitole, würde ich mir noch adaptierte DB Wagen wünschen, Domecar, Buckel, Abteil und Grossraumwagen in
Le Capitole Farben.

LRalf


Brumfda und Fernmeldehandwerker haben sich bedankt!
Schienenbus795  
Schienenbus795
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 35
Registriert am: 03.06.2021


RE: BR103 Türkis und andere

#11408 von Brumfda , 07.01.2022 01:52

Zitat von Schienenbus795 im Beitrag #11407
Für die E10 Le Capitole, würde ich mir noch adaptierte DB Wagen wünschen, Domecar, Buckel, Abteil und Grossraumwagen in
Le Capitole Farben.


Ich weiß, dass das nicht das gleiche ist. Und nicht so edel. Aber hier hat der rote Speisewagen im TEE mich verleitet. Vielleicht hilft es bei der Fantasie.



Das hätte nun zur ganz roten Urversion der E 03 von Christian gepasst. Ist aber nicht halb so schick, wie das Original- finde ich.


Von Paul Smith from UK - E03 001 DB Museum Koblenz 13.06.15 vi, CC BY 2.0, [url]https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=50723272[/url]
416 von Bahngarfield Christian

Und dann habe ich weiter gemacht. Grau statt elfenbein am 63er:



Wäre auch nicht so der Bringer.

Ein TEE " Blauer Enzian" hätte wohl so ausgesehen:




So wird es rund....


Cinclaint Christian hat im Netz den VT 11.5 als Modell in der alten Lufthansa Lackierung gefunden. Wir haben beide gefragt, ob der hier gezeigt werden darf. Der sieht so verdammt genial aus, das geht auf keine Kuhhaut. Ich hoffe, dass der Besitzer zusagt. Eine absolut geniale Arbeit.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital

zuletzt bearbeitet 07.01.2022 | Top

RE: BR103 Türkis und andere

#11409 von bahngarfield , 07.01.2022 17:42

Schon gesehen? *klick*



Grüße!



Christian


CINCLANT, dirkie_de, Brumfda und Fernmeldehandwerker haben sich bedankt!
bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.457
Registriert am: 05.08.2009

zuletzt bearbeitet 07.01.2022 | Top

RE: BR103 Türkis und andere

#11410 von dirkie_de , 07.01.2022 18:55

Hallo!

Touristik 111? Wow!!! Da bin ich mal gespannt, wer der Erste sein wird, der die Lok im Programm hat…!!

Gruß aus dem Oberbergischen
Dirk



Geplante Neuzugänge 2022: ACME Expressdienst Dm903 + PIKO 218 komplette City-Bahn + Projekt 2022


UKR hat sich bedankt!
 
dirkie_de
InterRegio (IR)
Beiträge: 228
Registriert am: 30.03.2013
Ort: Oberberg
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin Mobile Station 2
Stromart AC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11411 von Brumfda , 07.01.2022 19:07

Zitat von bahngarfield im Beitrag #11409
Schon gesehen? *klick*

MOMENT!

Jetzt komme ich nicht mit. Echt oder gegimpt!?!? Die ist doch echt oder nicht?


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11412 von bahngarfield , 07.01.2022 20:02

Die Touristik ist echt. Die TEE ist mal wieder nur ein Fake - leider.


Grüße!


Christian


CINCLANT und UKR haben sich bedankt!
bahngarfield  
bahngarfield
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.457
Registriert am: 05.08.2009


RE: BR103 Türkis und andere

#11413 von d3lirium , 09.01.2022 02:36

Moin!

Zitat von Brumfda im Beitrag #11408

Cinclaint Christian hat im Netz den VT 11.5 als Modell in der alten Lufthansa Lackierung gefunden. Wir haben beide gefragt, ob der hier gezeigt werden darf. Der sieht so verdammt genial aus, das geht auf keine Kuhhaut. Ich hoffe, dass der Besitzer zusagt. Eine absolut geniale Arbeit.



Spannt uns doch nicht so auf die Folter und verratet mal den Link ... wenn der Urheber sein Einverständnis gibt, können die Bilder ja immernoch gepostet werden

Grüße
Sascha


We're all stories in the end. Just make it a good one.


dirkie_de hat sich bedankt!
 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.114
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#11414 von Brumfda , 09.01.2022 16:44

Zitat von d3lirium im Beitrag #11413
Spannt uns doch nicht so auf die Folter und verratet mal den Link ... wenn der Urheber sein Einverständnis gibt, können die Bilder ja immernoch gepostet werden


Noch kein Feedback.

Hmpf.... Ich schicke mal eine PN. Wer noch doe haben will, schreibe mich an.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11415 von d3lirium , 09.01.2022 17:51

Vielen Dank für die PM!

Da hat jemand den Vorschlag von bahngarfield umgesetzt, oder?

Grüße
Sascha


We're all stories in the end. Just make it a good one.


 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.114
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#11416 von Brumfda , 11.01.2022 22:40

Zitat von d3lirium im Beitrag #11415
Vielen Dank für die PM! Da hat jemand den Vorschlag von bahngarfield umgesetzt, oder?


Eins zu eins. Da bin ich neidisch drauf. Um es in meiner Jugendsprache zu sagen (man sagte noch nicht slang ) Das Ding idz so was von fäääääääääät!


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


CINCLANT hat sich bedankt!
 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11417 von obmann , 11.01.2022 23:26

Danke, Felix, für das Bild.

Sieht richtig gut aus und passt auch in realer Umsetzung super zum Zug!

Gruß
Wolle


Fernmeldehandwerker hat sich bedankt!
obmann  
obmann
InterRegio (IR)
Beiträge: 116
Registriert am: 14.11.2008


RE: BR103 Türkis und andere

#11418 von CINCLANT , 12.01.2022 14:08

Zitat von Brumfda im Beitrag #11416
Zitat von d3lirium im Beitrag #11415
Vielen Dank für die PM! Da hat jemand den Vorschlag von bahngarfield umgesetzt, oder?


Eins zu eins. Da bin ich neidisch drauf. Um es in meiner Jugendsprache zu sagen (man sagte noch nicht slang ) Das Ding idz so was von fäääääääääät!


Ja, den hätte ich auch gerne. Hab schon überlegt nen runter genudelten Roco zu holen und das nachzubauen, aber so gut sind meine Lackierkünste noch nicht, dass ich damit letztendlich zufrieden wäre.


Cheers,
Christian


 
CINCLANT
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 30.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11419 von d3lirium , 13.01.2022 00:31

Ja das geht mir ähnlich das wäre eine Bereicherung für jede Anlage/Vitrine. Ich müsste lange überlegen, um hier ein vergleichbar ausgezeichnetes Zusammenspiel zwischen Form, Farben und vor allem Zeitgeist zu finden - so mir denn überhaupt eins einfallen würde. Der VT 11.5 passt da einfach wie die Faust aufs Auge, wie auf Eimer.

Viele Grüße
Sascha


We're all stories in the end. Just make it a good one.


Brumfda hat sich bedankt!
 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.114
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


RE: BR103 Türkis und andere

#11420 von Brumfda , 13.01.2022 07:40

Zitat von CINCLANT im Beitrag #11418
[quote=""|p2377345][quote=d3lirium|p2376047]´Ja, den hätte ich auch gerne. Hab schon überlegt nen runter genudelten Roco zu holen und das nachzubauen, aber so gut sind meine Lackierkünste noch nicht, dass ich damit letztendlich zufrieden wäre.



Moin Christian!

Mit etwas Geduld ersteigerst Du den Roco VT für 70 - 90 + 60 für Zwischenwagen in nicht perfektem Zustand. Meine Lackierkünste oder die Abklebetechnik oder auch das Material sind suboptimal, wenn man diesenVT oder z.Bsp Barts Modelle sieht. Aber mal ehrlich. Ich betrachte sie eher aus der Distanz im Gesamtbild. Und das sieht geil aus für mich. Oder ich strafe mich und gehe ganz nah dran und finde die Makel und denke nur schlecht darüber.

Zur Zeit habe ich andere noch offenne Baustellen. Ich habe ihn gesehen. Mir reicht das. Wie im Verein die vielen schönen Züge der anderen, die unglaubliche Begehrlichkeiten wecken. Eigentlich müsste ich mir auch geradezu einen Fuhrpark an Trinidad und PopArt entsprechend Deinem Vorbild aufbauen. Inkl. City Bahn Style.Gerade habe ich alles mal wieder sortiert und denke: Ist schon ast zu viel. Schnell auf die Finger hauen, was Neuerwerbungen angeht .

Jetzt habe ich sowohl Dir eigentlich dazu geraten, es zu tun und das Gegenteil. Als MaarziBahner und Whatiffer wohnen doch zwei Herzen in meiner Brust.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


CINCLANT hat sich bedankt!
 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11421 von Brumfda , 13.01.2022 15:49

Die Dänen und die V200. Fast geglückt. Aber wäre das eine Liebe geworden? Eine verspätete? In den 80ern mietete (jepp, kein Leasing) die DSB V200 bei der DB. Aber weil alt und anfällig durften sie nur zu zweit fahren. Hier wurden sie in Padborg 1981 aufgenommen. Das DB Emblem war nicht mehr wirklich vorhanden im Zuge des Einsatzes (Nein, nicht gegimpt). Ein Keks ohne Leibnitz Insignien sozusagen. Wie lustig, dass sie just im Augenblick des Besuches der Lübecker Doppelstocker auf Zeluloit oder so gebannt wurden.






Quelle der Bilder: https://www.kreisarchiv-stormarn.de/medi...page=1&q=&sort=
Urheber Klaus Dieter Schwerdtfeger
Lizenz Link "Creative Commons"
Die Fotos dürfen unter nichtkommerziellen Aspekten gezeigt und verändert werden.



Natürlich wären sie eigentlich damals im rote Kanzel, schwarzer body lackiert worden, wie es Christian bereits umgesetzt hatte. Meiner Meinung nach die einzige Variante ohne Latz, die ihr steht. Aber wielleicht hätten die Dänen ihr einen Adler aufgesetzt, den Rahemn mitlakiert. Aber als deutsche Lok die Krone verwehrt.


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


Fernmeldehandwerker und Deutzfahrer haben sich bedankt!
 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.694
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11422 von CINCLANT , 15.01.2022 14:57

Zitat von Brumfda im Beitrag #11420


Moin Christian!

Mit etwas Geduld ersteigerst Du den Roco VT für 70 - 90 + 60 für Zwischenwagen in nicht perfektem Zustand. Meine Lackierkünste oder die Abklebetechnik oder auch das Material sind suboptimal, wenn man diesenVT oder z.Bsp Barts Modelle sieht. Aber mal ehrlich. Ich betrachte sie eher aus der Distanz im Gesamtbild. Und das sieht geil aus für mich. Oder ich strafe mich und gehe ganz nah dran und finde die Makel und denke nur schlecht darüber.

Zur Zeit habe ich andere noch offenne Baustellen. Ich habe ihn gesehen. Mir reicht das. Wie im Verein die vielen schönen Züge der anderen, die unglaubliche Begehrlichkeiten wecken. Eigentlich müsste ich mir auch geradezu einen Fuhrpark an Trinidad und PopArt entsprechend Deinem Vorbild aufbauen. Inkl. City Bahn Style.Gerade habe ich alles mal wieder sortiert und denke: Ist schon ast zu viel. Schnell auf die Finger hauen, was Neuerwerbungen angeht .

Jetzt habe ich sowohl Dir eigentlich dazu geraten, es zu tun und das Gegenteil. Als MaarziBahner und Whatiffer wohnen doch zwei Herzen in meiner Brust.


Geht mir mit den Projekten genau so. Hab noch genug alten Kram da liegen, der mal weg will. Hab noch ein paar Uralt-Projekte rumfliegen, die ich endlich erledigen will (hab ich schon mal erwähnt, dass ich Wagen beleuchten echt nicht ab kann). Und die Diskussion hat was gutes, ich hab nach Jahren mal wieder den Max Liebermann VT11.5 raus gezogen und es ist immer noch Liebe…

Mal so am Rande - hat jemand ne Ahnung in was für Farben der seinerzeit lackiert wurde? Finde da nicht wirklich viel aussagekräftiges.


Cheers,
Christian


 
CINCLANT
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 30.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11423 von CINCLANT , 15.01.2022 15:28

Hatten wir den schon?

Quelle: DB MuseumBild entfernt (keine Rechte)


Cheers,
Christian


 
CINCLANT
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 77
Registriert am: 30.04.2020
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: BR103 Türkis und andere

#11424 von Fernmeldehandwerker , 15.01.2022 20:32

Ja, haha , fümpf... Erinnerungen werden wach. Hab ja damals die Umstellung auf AG erlebt. Der Verein wurde richtig böse neoliberal in der Führung.

Hatten wir eigentlich die SNCB Type 12 schon?

Mein Foto, Freigabe für alle

Die Streifen sind nicht schön . Die Farben auch nicht. Habe keine Idee, vielleicht für die LBE ? Mit anderen Streifen, andere Farbe


Beste Grüße Torsten
Autolack-Klebefolien "what if":
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=27&t=176167&start=125
Resin gießen, 3D Gehäuse LBE T12 Stromlinie, LKW auf Flachwagen Sylt


 
Fernmeldehandwerker
InterCity (IC)
Beiträge: 993
Registriert am: 16.02.2019
Ort: Lübeck
Spurweite H0e, N
Steuerung durch Spannungsänderung
Stromart Analog

zuletzt bearbeitet 15.01.2022 | Top

RE: BR103 Türkis und andere

#11425 von d3lirium , 15.01.2022 20:49

Zitat von CINCLANT im Beitrag #11423
Hatten wir den schon?

Quelle: DB Museum


Ich dachte eigentlich, dass Christian den schonmal gebracht hatte, aber ich kann in der wunderbar von Felix aufgearbeiteten Sammlung gerade die TGV Abteilung nicht finden

Grüße
Sascha


We're all stories in the end. Just make it a good one.


 
d3lirium
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.114
Registriert am: 14.10.2018
Spurweite N


   

Customizing des EDK750 von Roco
Umbauten verschiedener Märklin-Loks u. Wagen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 37
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz