Willkommen 

RE: Central Station Update - Info's direkt von Märklin

#51 von Udo Nitzsche , 22.02.2007 08:13

Hallo Alfred,

danke für die ausführliche Erklärung.
Das klingt für mich alles sehr plausibel, was Du da schreibst. Ich habe auch nie bezweifelt, dass sich im Hinblick auf Systems was tun wird (und muss!).

mfx kann also mehr als nur eine automatische Lokanmeldung. In dem im Moment noch ziemlich löchrige "Systems" wird ein Gesamtkonzept erkennbar.

[Meinung]
Vielleicht ist das System nur etwas zu früh auf den Markt gebracht worden, aber ich denke, wenn das wirklich so kommt, wie Du schreibst, können sich die anderen Digitalhersteller warm anziehen und die Kritiker werden verstummen.

Ganz davon abgesehen, viele meckern doch nur, weil das System von der "verhassten" Firma Märklin entwickelt wurde und nicht von "ihrem Lieblingshersteller".
[/Meinung]

Nun, ich gebe zu, als Märklin damals das Digitalsystem herausgebracht hatte, habe ich auch gesagt: "Was soll ich mit dem Unsinn?", aber auf Anraten meines Händlers habe ich mir dann die Beitragsreihe im Märklin-Magazin durchgelesen und war überzeugt! Auf's digitale Pferd gesetzt zu haben, habe ich nie bereut.

Ich bin froh, dass ich mir schon jetzt eine CS gekauft habe, nachdem nun Bewegung in die Sache kommt.
Da ich noch Zeit für den Bau an meiner Anlage brauche, stört mich die "Reifezeit" des Systems nicht so sehr - ich kann also noch warten.


Gruß aus Berlin
Udo

Märklin-Fahrer seit über 50 Jahren
8. Anlage im Bau; C-/K-Gl.; Ep. III; CS2 + Rocrail
Planungsstand für Anlage 8
Aufbau Anlage 8


 
Udo Nitzsche
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.361
Registriert am: 18.11.2006
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Central Station Update - Info's direkt von Märklin

#52 von macbee , 22.02.2007 08:46

hallo,

viele vergessen dabei sogar noch, dass die "alte" cs (also der stand heute mit der softwareund ohne die S88 schnittstelle) nur bei einem der "lieblingshersteller" eingekauft wurde. anscheinend hat man mit dem frischen kapital erkannt, dass man solch wichtige technologie eben nicht in fremden hände legen oder geben darf bzw einfach einkauft.

damit sind die derzeitige probleme also nicht auf den mist von märklin gewachsen und das erkennt man ja an dem fast baugleichen produkt ECOS (selbes mothboard, selbe bedienerführung, selbe probleme, selbe schnittstellen, selbe software nur neuere revision). viessmann kommt nicht so richtig in die strümpfe wird aber wohl noch proprietärer als tante m.

das mfx gut ist weiss jeder zu schätzen der umgestellt hat. so einfach ist selten ein neues protokoll eingeführt wurden und vertrug sich mit altsystemen.

märklin hat in den jahren viele baustellen die nicht fertig sind und was sich gerade beim thema systems super negativ auswirkte war die fehlenden kommunikation. ich bin mir sicher das in diesem forum mehr steht als irgendwo anders und das dürfte nicht sein. die subdomain von märklin über systems ist seit fast 2,5 jahren nicht mehr aktualisiert wurden, der FAQ bereich ist tot, usw.. hier ist märklin echt schlampig und sollte das als eines der nächsten schritte echt dringend angehen. hätte märklin hier nur ein bissl mehr infos rausgerückt wäre vieles nicht so gekommen wie es gekommen ist.. nämlich negativ rüber...


Cheers vom Kanadier in den Bergen
H0N3: RGS/DRGW + DCC NCE; 0N30 mit Shay + Sägewerk DCC; H0 Märklin + CS2 plus CS1 + MS1 und MS 2 sowie MFX/DCC gemischt; LGB. CS1 Steuerung über iPhone und Touchcab sowie Forum auch via iPhone.


 
macbee
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.543
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Gleise Cgleis und Selbstbau
Spurweite H0e
Steuerung CS 2 MFX
Stromart DC


RE: Central Station Update - Info's direkt von Märklin

#53 von Christian Lütgens ( gelöscht ) , 24.02.2007 09:29

Hallo allerseits,

der Thread wird für meinen Geschmack langsam etwas zu persönlich. Beiträge, die sich nicht direkt auf das Update der CS beziehen oder Polemik enthalten, werden daher zukünftig kommentarlos gelöscht.


Bye,
Christian
Moderation


Christian Lütgens

RE: Central Station Update - Info's direkt von Märklin

#54 von Gian ( gelöscht ) , 24.02.2007 13:38

Hallo Christian,

Zitat von Christian Lütgens

der Thread wird für meinen Geschmack langsam etwas zu persönlich. Beiträge, die sich nicht direkt auf das Update der CS beziehen oder Polemik enthalten, werden daher zukünftig kommentarlos gelöscht.


Beitragslöschungen sind nicht der richtige Weg.

Sollte das hier nun Schule machen, kann ich mir die Zeit für's Stummiforum wirklich sparen . Überbordende Threads können gesperrt werden, Renitente User ebenfalls aber Zensur in Form von löschen war früher hinter dem eisernen Vorhang üblich, nicht im freien Westen!

mit freundlichen Grüssen

Gian


Gian

RE: Central Station Update - Info's direkt von Märklin

#55 von Christian Lütgens ( gelöscht ) , 24.02.2007 16:13

Hallo.

Zitat von Gian
Hallo Christian,

Zitat von Christian Lütgens

der Thread wird für meinen Geschmack langsam etwas zu persönlich. Beiträge, die sich nicht direkt auf das Update der CS beziehen oder Polemik enthalten, werden daher zukünftig kommentarlos gelöscht.


Beitragslöschungen sind nicht der richtige Weg.




Und, Alternative? Einfach alles laufen lassen, damit auch dieser Thread wieder vollkommen uninteressant für alle wird, die sich für das eigentliche Thema interessieren?

Die Kriterien, nach denen gelöscht wird, wurden vorher angekündigt. Ältere Beiträge werden nicht gelöscht, andere Threads sind nicht betroffen. Wer meint, daß zum Thema "welches Digitalsystem ist das beste" noch nicht vor Jahren alles gesagt wurde, kann gerne einen anderen Thread eröffnen. Zensur sieht meiner Ansicht nach anders aus.

Für weitere Fragen zum Thema "ist die Vorgehensweise berechtigt" bitte ggf. einen Thread im Forum "Anregungen zum Forum" eröffnen, denn - Überraschung - auch dies hat nichts mit dem Thema zu tun.


Bye,
Christian
Moderation


Christian Lütgens

RE: Central Station Update - Info's direkt von Märklin

#56 von macbee , 24.02.2007 20:04

sorry christian,

es ist wie verhext und auch ich haben mich wieder in diese sinnlose diskussion verführen lassen. aber ich bin halt genervt wenn es immer wieder heisst.. x ist doof und x ist schei... und x sollte man nie mehr kaufen und x ist überhaupt mist. ich weiss das mein verstand sagt.. es sind eh immer dieselben aber dann sagt mein kleinhirn an großhirn.. hier sind mehr als 2000 mitglieder und viele sind nicht so lange dabei wie du und haben soviel schon gelesen und wenn du nun das so stehen lässt, dann fallen wieder einige auf diese aussagen rein und das darf und soll nicht sein.. also suche ich relativ neutrale worte (nicht immer aber immer öfter) und informieren die nicht lesende masse, dass es neben diesen pauschalen aussagen auch noch eine andere welt gibt.


also sorry...


Cheers vom Kanadier in den Bergen
H0N3: RGS/DRGW + DCC NCE; 0N30 mit Shay + Sägewerk DCC; H0 Märklin + CS2 plus CS1 + MS1 und MS 2 sowie MFX/DCC gemischt; LGB. CS1 Steuerung über iPhone und Touchcab sowie Forum auch via iPhone.


 
macbee
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.543
Registriert am: 15.01.2006
Homepage: Link
Gleise Cgleis und Selbstbau
Spurweite H0e
Steuerung CS 2 MFX
Stromart DC


RE: Central Station Update - Info's direkt von Märklin

#57 von Muenchner Kindl , 24.02.2007 20:30

Hallo,

ich schlage mal folgendes vor und werde dieses auch durchfuehren:

Ich werde das Thema sperren, da die Aussage, dass es ein Update geben wird, eigentlich ja reicht.

Ich werde die anschliessende Diskussion heraustrennen, da sie mit dem Thema nichts zu tun hat und unter "Digitales" stellen, naemlich hier

Ich werde den Ursprungsbeitrag anpinnen, damit er nicht verloren geht.


Muenchner Kindl  
Muenchner Kindl
Gleiswarze
Beiträge: 10.164
Registriert am: 26.04.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 227
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz