Willkommen 

RE: Seltsames Phänomen am Piko Decoder

#1 von br143 , 28.11.2013 14:34

Hallo heute ist mein Decoder von Piko (56121) gekommen. Hatte mir diesen mit Absicht bestellt um mir selbst ein Bild davon zu machen. Also Piko BR 118 aufgemacht Decoder rein und siehe da; Alles geht bis auf das Spitzen/Schlusslicht. Es ließ sich einfach nicht schalten (Ja er war ganz sicher richtig herum eingesteckt, da achte ich immer sehr drauf). Ich probierte einige Zeit bis ich auf die Idee kam den Decoder gegen einen von ESU (Lokpilot 4) zu tauschen. Es wurde hell die Beleuchtung funktionierte so wie es soll. Den übrigen Piko Decoder steckte ich dann nochmals zu Testzwecken in eine Roco V 100. Dort traute ich meinen Augen nicht. Der Decoder von Piko funktionierte. Ironischer weise aber nicht in einer Lok von Piko sondern in einer Roco. Kann sich das jemand erklären warum das so ist? Fand ich etwas seltsam. Aber Hauptsache ist das es funktioniert


Mein Projekt; Endstation Neukloster https://www.stummiforum.de/

Grüße Fred


 
br143
InterCity (IC)
Beiträge: 797
Registriert am: 01.11.2010


RE: Seltsames Phänomen am Piko Decoder

#2 von silz_essen , 28.11.2013 14:47

Hallo zusammen!

Mal ganz dumm gefragt: War der Stecker des Decoders ggf. um 180° verdreht in der Piko Lok eingesetzt?
Dann funktioniert die Beleuchtung nämlich nicht.

Gruß
Martin


silz_essen  
silz_essen
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.649
Registriert am: 06.05.2005


RE: Seltsames Phänomen am Piko Decoder

#3 von br143 , 28.11.2013 14:58

Nein eben nicht der Decoder war richtig eingesteckt. Das ist es ja.


Mein Projekt; Endstation Neukloster https://www.stummiforum.de/

Grüße Fred


 
br143
InterCity (IC)
Beiträge: 797
Registriert am: 01.11.2010


RE: Seltsames Phänomen am Piko Decoder

#4 von moppe , 28.11.2013 15:27

Der Roco Lok macht selber der plusspannung (blaue Leiter von Decoder) an der Platine. Ich glaub nicht der piko Lok hab die selber Funktion.

Schau mal ob die Blaue Leiter ist festgelötet beide an Schnittstellestecker und Decoder.


Klaus


"Meine" Modellbahn:http://www.modelbaneeuropa.dk
Dänisches Bahnforum: http://www.baneforum.dk
PIKO C4 "Horror Gallery": http://moppe.dk/PIKOC4.html


 
moppe
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.743
Registriert am: 07.08.2011
Homepage: Link
Ort: Norddeusche halbinsel
Gleise Roco, PECO, Märklin/Trix, PIKO,
Spurweite H0, H0e, N, Z
Steuerung Z21, Lenz, MpC Gahler+Ringsmeier, Games on Track/Faller
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 195
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz