RE: Hilfe bei der Gleisplanung

#1 von superdeha , 08.02.2007 20:15

Hallo Modellbahner,

ich beginne gerade mit den Planungen für meine Modelleisenbahn. Vielleicht kann mir mal jemand eine Anregung für den Gleisplan geben.

Hier die Raumabmessungen:
http://img328.imageshack.us/img328/8064/raummaeil5.jpg

...und hier noch ein paar Infos:

Der Raum steht ganz dem Hobby zur Verfügung. An der 6,60m und der 3,90m Seite ist noch je ein Fenster.

Die Spurweite ist Märklin H0

Es sollen Züge der Epochen IV und V auf einer zweigleisigen Hauptbahn rollen. Eine eingleisige, abgehende Nebenbahn vom Hauptbahnhof in einen Schattenbahnhof nur wenn es der Platz zulässt.

Als Landschaft sollen keine Alpen aber auch nicht Ostfriesland dargestellt werden. Ein Mittelgebirge ist oK.


Wäre super wenn mir jemand beim Gleisplan eine gute Idee geben kann. Vor allem beim Bahnhof


Gruß Dennis


Der Fuchs ist schlau und stellt sich dumm. Bei vielen ist es andersrum.


superdeha  
superdeha
InterRegio (IR)
Beiträge: 127
Registriert am: 08.02.2007
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Tams MC und TC Gold
Stromart AC, Digital


RE: Hilfe bei der Gleisplanung

#2 von Walter Zöller ( gelöscht ) , 09.02.2007 11:38

Hallo Dennis,

laß dir doch mal von der "Verlagsgruppe Bahn" VGB deren Verlagsprogramm kommen.
Bestellung über >bestellung@vgbahn.de<
Dort findest du Unmengen Gleispläne usw. usw. , Bücher, Hefte, Videos, DVDs .

Da kannst du dir aussuchen, was dir gefällt.

Gruß
Walter


Walter Zöller

RE: Hilfe bei der Gleisplanung

#3 von HXMIESA ( gelöscht ) , 09.02.2007 14:05

Hallo,

In that space you can build a real dream-layout! It´s a VERY BIG space!

What more restrictions do you have;
How many meters of track?
How many switches and DKWs?
C or K track?
Slim or standard switches?
Schattenbahnhof? (There is always room, as it usually goes on a lower level!)
How many levels of tracks? (how complex can the frame or table-construction be?)


HXMIESA

RE: Hilfe bei der Gleisplanung

#4 von Andreas Poths , 09.02.2007 14:23

Dennis, du Glücklicher...
Bei den Maßen fällt mir spontan als Anlagenform eine Zungenanlage ein, also der Grundriss in Form des Buchstaben "E". Ich denke, du könntest sogar noch 40-50cm von der Wand ringsherum wegbleiben.
Das erstmal als Grundidee meinerseits. Viel Spaß beim Planen und Bauen

Gruß Andreas


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.092
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 2 V 4.2.13 (14) MS1 MS2
Stromart Digital


RE: Hilfe bei der Gleisplanung

#5 von Oli|Killa|Oli ( gelöscht ) , 09.02.2007 17:25

Hallo Dennis.

Du solltest zuerst einmal eine Antwort auf die von HXMIESA gestellten Fragen wissen. Dann kann man deine Planung schon wesentlich präzisieren.
Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die Fragen ins Deutsche übersetzt.

1
2
3
4
5
6
7
8
 
Welche Einschr&#228;nkungen hast du?
Wie viel Meter Strecke?
Wie viele Weichen und DKW?
C- oder K-Gleis?
Schlanke oder normale Weichen?
Schattenbahnhof? (Es ist immer Platz und nromalerweise geht das Ganze in eine neue Ebene)
Wie viele Gleisebenen? (Wie komplex darf die Tisch- und Anlagenkonstruktion sein?)
 
 


I hope I translated well. Greatings to Spain.

Zitat von Andreas Poths
Dennis, du Glücklicher...
Bei den Maßen fällt mir spontan als Anlagenform eine Zungenanlage ein, also der Grundriss in Form des Buchstaben "E". Ich denke, du könntest sogar noch 40-50cm von der Wand ringsherum wegbleiben.
Das erstmal als Grundidee meinerseits.


Eine E-Anlage wäre interessant. Da könntest du auch das Nebenbahnthema oder ein BW unterbringen. Ob du zur Wand hin Platz lässt, solltest du dir bei dieser Anlagengröße (ich nehme mal an, dass der ganze Raum genutzt wird) echt überlegen. So kannst du dir womöglich einen Einstieg sparen.

Gruß Olli


Oli|Killa|Oli

RE: Hilfe bei der Gleisplanung

#6 von HXMIESA ( gelöscht ) , 08.03.2007 22:57

Zitat von Oli|Killa|Oli

Ich habe mir mal die Mühe gemacht und die Fragen ins Deutsche übersetzt.
hope I translated well. Greatings to Spain.



Sehr gut, vielen dank!

Leider hat unsere freund nicht auf sich hören lassen.


HXMIESA

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz