RE: Anlage, Gleise, Planung

#1 von Speedy01 ( gelöscht ) , 18.12.2013 15:57

Hallo. Ich bin neu hier und habe gleich mal ein paar fragen. Zuerst noch zu mir. Mein name ist Andreas, bin 47 jahre alt und komme aus Gladbeck. Modellbau betreibe ich jetzt so ca. 40 jahre. Alle Sparten durch. Nun hat mich irgendwie das Modellbahn fieber wieder gepackt. Ich bin erstaunt, was sich in den letzten jahren auf diesem Gebiet getan hat. Jetzt meine fragen. Ich habe so ca. 3,5mXmax 1,2m platz. Die Anlage sollte teilbar sein, also 3 segmente. 2 oder 3 ebenen, wobei das nicht so wichtig ist, allerdings sollte ein schattenbahnhof da sein. Wmit kann man sowas Planen? Und nun zu den Gleisen. Mein Vater hatte damals so vor ca. 40 Jahren eine Anlage mit Märklin M gleisen. Welche Gleise bzw Hersteller sind zu empfehlen. Oder anders ausgedrückt, womit kann man am einfachsten bauen (Kehrschleife und sowas)? Ich hatte so in der art an die Anlage gedacht "Kannstehaben". Nur ich möchte das dann auch selber Bauen. Von der größe her wäre die schon nicht schlecht und auch vom Layout passt das. Und keine Oberleitung.

Hätte ich fast noch vergessen. Die Anlage sollte Digital laufen

So das wars dann erstmal. Für tipps und anregungen wäre ich sehr dankbar und mein 18 monate alter Enkel bestimmt auch

Andreas


Speedy01

RE: Anlage, Gleise, Planung

#2 von freestate ( gelöscht ) , 18.12.2013 16:59

Zitat von Speedy01
Wmit kann man sowas Planen?



Am einfachsten mit dem PC. Schau dir mal Trackplanner oder Scarm an. Damit ist es am einfachsten

Zu den Gleisen: Aus deinem Beitrag kam nicht hervor, ob du Gleichstrom oder Wechselstrom fahren willst.
Wegen...

Zitat von Speedy01
Und nun zu den Gleisen. Mein Vater hatte damals so vor ca. 40 Jahren eine Anlage mit Märklin M gleisen.



... denke ich mal AC. Ich kenne mich nicht so gut aus, würde aber das Märklin K-Gleis empfelen.


freestate

RE: Anlage, Gleise, Planung

#3 von Speedy01 ( gelöscht ) , 18.12.2013 17:04

Danke schon mal für die Antwort. Ich weiß, das mit 2 leiter oder 3 leiter, wechsel oder gleichstrom, ist eine glaubens frage. Ich habe mich auch ein wenig eingelesen, aber noch zu keinem ergebniss gekommen, ob nun wechsel oder gleichstrom.


Speedy01

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 148
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz