Willkommen 

RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#1 von martin65 , 27.12.2013 13:14

Hallo,

nach 30 Jahren Pause lag unterm Weihnachtsbaum wieder eine Modelleisenbahn, die wir/ich auch sofort aufgebaut haben.



Im Gegensatz zu den hier vorgestellten vielen tollen "festaufgebauten" Anlagen beschränkt sich bei uns die Landschaftsgestaltung auf ein paar Weihnachtsbäume von einer BRIO-Holzeisenbahn sowie einem Lego-City Bahnhof (noch nicht komplett aufgebaut).

Trotzdem: Spielspass für Vater und Sohn bisher: Sehr hoch.

Kleine Wehrmutstropfen:
1. Die im TRIX-Startset enthaltene MS2 ist leider durch die in verschiedenen Kombinationen anzuwendende "Shift"-Taste nicht wirklich "intuitiv" für uns zu bedienen.
2. Die im TRIX-Startset enthaltene Dampflok BR50 bleibt beim langsam fahren/rangieren leider auch auf gerader, sauberer Strecke reproduzierbar stehen (Lok hat keinen Strom, Loklicht aus) und man muss sich ganz vorsichtig nen Millimeter anschieben, dann fährt sie wieder und manchmal "funkts" zwischen Rädern und Gleis.

Dafür hat die TRIX-Lok schöne Dampflok-Sounds die besonders den Sohn erfreuen (die Ansage hätte durchaus etwas neutraler/hochdeutscher sein können) und die dazugekaufte PIKO Elok BR 146.2 (mit Lokpilot V4.0 M4) fährt total rund, gleichmässig und ohne Ruckler auch im Langsamstfahrbetrieb über die Weichen.


Viele Grüsse
Martin.


Parkettbahn im Grünen - Gartenbahning in H0:


 
martin65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 15.12.2013


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#2 von Buddahmann ( gelöscht ) , 27.12.2013 15:57

Hi!

Da hast du doch schonmal ne schöne 2 gleisige Strecke.Sind die Räder deiner Lok auch sauber??? Wenn nur die Gleise sauber sind und auf den Rädern ein wenig Dreck ist, fließt der Strom auch nicht. Kenn ich nur zu Genüge von meiner Märklin Z Bahn.


Buddahmann

RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#3 von martin65 , 06.01.2014 13:20

Tja, ein paar Tage sind vergangen und schon sind wieder ein paar Schienen dazugekommen, der LEGO-Bahnhof ist aufgebaut und der ICE (batteriebetrieben mit IR-Fernsteuerung) fühlt sich da auch ganz wohl.



Unser Lok-Fuhrpark bisher: Links: Märklin-Myworld, Mitte: Piko Expert, Rechts: TRIX-Startset.



Wir mixen nicht nur die Loks wild nach Epochen und "Originalgetreuheit", nein, wir scheuen auch nicht davor zurück, die Güterwagen zum Personentransport (Lego, Playmobil) zu nutzen.



Dem Puristen mögen sich dabei die Fussnägel hochbiegen, aber wir haben Spass am Spiel und das ist für uns das Wichtigste.


Was mir jetzt beim machen der Bilder aufgefallen ist: Wenn man die Bahn aus niedrigerer Perspektive (also nah an der Schiene) betrachtet, statt aus der Vogelperspektive, wirkt es irgendwie doch schöner. Vielleicht wird sie ja doch mal irgendwann auf ne Platte gestellt, damit man mit dem Kopf nicht immer auf dem Parkett liegen muss.

Grüsse.
Martin.


Parkettbahn im Grünen - Gartenbahning in H0:


 
martin65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 15.12.2013


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#4 von Johannes O'Donnell , 04.12.2014 16:51

Hallo!
Alle Jahre wieder...habe gerade erst diesen Beitrag entdeckt. Wir (mein Sohn u. ich) haben auch Lego als willkommenes Accessoire auf unserer Bahn und sowohl Gebäude als auch Ladegut aus diesem kultigen Noppenstein mit integriert.
Viel Spaß weiterhin damit und falls das Christkind was Neues im Gepäck hat, hier wird es gern gesehen.

Viele Grüße
Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.265
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#5 von martin65 , 21.12.2014 13:11

Hallo,

Weihnachten steht wieder vor der Tür, die Bahn ist wieder aufgebaut und wurde dabei etwas erweitert, inzwischen nicht mehr im Wohnzimmer sondern in einem im Moment bisher ungenutzten Raum.



Der "myworld ICE" meines Sohnes bleibt jetzt erstmal in der Verpackung, dafür haben wir beide Spass mit dem neuen (meinem!) ICE3 (Piko, mit Lokpilot V4 M4) und der neuen V100.10 (Trix, mit Sound) (auch meine!). Und Heiligabend wird dann noch ein Feuerwehrzug (Piko) ausgepackt. Mein Sohn liebt im Moment Feuerwehr und das Modelleisenbahnfieber hat ihn voll gepackt (war vor einem Jahr noch nicht so stark).

Gleise haben wir um eine weitere Parallelstrecke (R3, quasi "Haupstrecke/Paradestrecke" für den ICE 3) und diverse Weichen (inkl. DKW) und Geraden erweitert und mit der zweiten MS2 (so hat jeder seine eigene und die Abstimmung, wer gerade welche Lok steuert klappt prima. Auch wenn mein Sohn noch nicht lesen kann, die Loksymbole auf der MS2 erkennt er gut) haben zwei männliche Wesen viel Spielspass mit 4 Loks/Zügen und diversen manuell betätigten Weichen.

Diesesmal habe ich darauf geachtet, dass der Platz im inneren des Kreises frei bleibt und ausreichend Platz zum sitzen/knien ist und man alle Weichen auch mit kurzen Armen gut erreichen kann und die Abstellgleiche ausreichend lang sind für unsere Züge. Dass der ICE 3 anhalten muss, damit andere Loks von den inneren Kreisen auf die äußeren Abstell-/Rangiergleis fahren können, ist Absicht. So muss man sich abstimmen und spielt besser gemeinsam zusammen.

Ich wünsche allen Stummies frohe und besinnliche Weihnachtsfeiertage und viel schönes unterm, neben und vor dem Weihnachtsbaum.


Parkettbahn im Grünen - Gartenbahning in H0:


 
martin65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 15.12.2013


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#6 von Winterbahn ( gelöscht ) , 21.12.2014 13:15

Hallo Martin,

... ich finde Dein Projekt Klasse. Das sieht nach einer Menge Spaß aus. Ich mache gerade so etwas Ähnliches bei mir.

Ich wünsche eine schöne Weihnachtszeit und viel Spaß mit der Weihnachtsbahn!

Viele Grüße
Torsten


Winterbahn

RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#7 von volvospeed ( gelöscht ) , 21.12.2014 13:18

Hallo Martin,

irgendwie erinnert mich das an meine jungen Jahren, irgendwann im letzten Jahrundert

Ich finde das richtig toll, das Du Deinen Sohn auf die Weise an ein Hobby heranführst. Da der Raum doch ungenutzt ist, würdest Du gut tun, wenn Du in künftig für das neue Hobby nutzen würdest. Das würde nicht nur die Fahrzeuge schonen ( gegen Fussel und andere Störquellen ), sondern auch Euren Hals gegen Verrenkungen, Kniescheiben und andere Körperteile schonen.

Ach was rede ich da, da kommt ne Platte hin, alles andere macht keinen Sinn. Spielspaß 100 % Steigerung garantiert.


volvospeed

RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#8 von PeSte ( gelöscht ) , 21.12.2014 13:53

Hallo Martin !

Dann musst du euren Tread ja nun umbenennen in "Teppichbahn im Nebenraum "
Reimt sich sogar...

Eine besinnliche Weihnacht ohne eingehende Notrufe bei der Wehr


PeSte

RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#9 von Harald , 21.12.2014 15:59

Hallo Martin,

da bekommt ja fast Lust Dich zu besuchen und mir Dir auf dem Boden zu spielen.......

Viel Spaß mit der Familie !

Harald


 
Harald
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.121
Registriert am: 14.05.2005


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#10 von Johannes O'Donnell , 29.12.2014 22:20

Hallo Martin,

sehr schön zu sehen, dass es bei Euch wieder los geht - das Warten hat sich gelohnt. Viel Spaß beim Spielen wünscht
Johannes


Typischer Märklin-Chaot - Epochenfrei und Grenzenlos!


 
Johannes O'Donnell
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.265
Registriert am: 21.12.2005
Ort: Hibbdebach
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#11 von memento , 30.12.2014 01:05

Hallo Martin,

Eure 2013er Edition sieht vom Gleisplan eigentlich 1:1 so aus wie meine eigene erste "richtige" Modellbahn, die ich damals so mit 11 Jahren aufgebaut hatte... nur daß ich Fleischmann Profi-Gleis hatte und digital war es damals natürlich auch noch nicht.

Die neue Spielbahn mit dem ICE-Kreis und dem Abstimmen, um auf die Abstellgleise zu kommen usw. finde ich sehr gut. Das sieht nach sehr viel schönem Spielbetrieb aus für Euch zwei. Ich hoffe natürlich genau wie alle anderen, daß auch Dein Sohn da noch lange mitspielen möchte in diesem schönen Hobby.

LG
Thomas


Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Kleinstanlage 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.219
Registriert am: 15.12.2011


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#12 von Thelamon ( gelöscht ) , 30.12.2014 14:20

Hallo Martin,

noch ein TRIX Teppichbahner
Willkommen im Club! Eine sehr schöne Anlage hast Du inzwischen - vor allem mit genug Spiel- und Rangiermöglichkeiten.

Hat sich die Kontaktproblematik Deiner Dampflok inzwischen gebessert?
(Wenn nicht Räder reinigen und ggf. die Gleise mit einem Microfasertuch über dem Daumen "abwischen". Die Haftreifen der Loks schmieren gelegentlich die Gleise voll, was zu Kontaktproblemen führen kann.)

Einen guten Rutsch
Henrik


Thelamon

RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#13 von Agilis Eisenbahnfan , 15.11.2015 17:58

Hallo!
Ich bin ebenfalls "Bodenbahner"! Ich bin 13, meine steht in meinem Zimmer. Betrieben von einer MS2. Ich fahre AC, wobei die MS2 erst vor gut einer Woche zu mir gekommen ist! Ich habe 20 Loks und gut 50 Wagen. Bei mir sind die meisten Loks von Piko und Roco. Aber ich habe auch paar wenige Märklin-Loks! Drum rum baue ich mit meiner Schwester immer Welten aus Lego und Playmobil, sowie vielen SIKU-Fahrzeugen. Das Boden-bahnern macht sehr viel Spaß und man kann seiner Kreativität freien lauf lassen! Dir und deinem Sohn weiterhin viel Spaß beim Spielen und in dem Jahr den Bericht nicht vergessen, ist nett zum lesen
lG
Edi


 
Agilis Eisenbahnfan
InterRegio (IR)
Beiträge: 151
Registriert am: 08.10.2015
Ort: Bayern
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#14 von martin65 , 19.12.2016 17:01

Wie schnell doch so ein Jahr (und zwei!) vergeht. Letztes Jahr (2015) zu Weihnachten ist die Modellbahn in der Verpackung geblieben aber in diesem Winter wurde unser Wohnzimmer (der andere Raum ist leider nicht mehr frei) unter dem leichten Protest meiner Frau (sie wurde von meinem immer noch modellbahnbegeistertem Sohn und mir überstimmt) seit Anfang Dezember wieder von der Parkettbahn raumfüllend genutzt.

Die Dampflok fährt zu unserer Freude wieder einwandfrei (dank der Werkstatt vom Lokschuppen Dortmund) und ohne Ruckler. Ein wenig rollendes Material und einige Schienen sind auch dazugekommen.

Erstaunlich wie die Anlage über die Jahre so langsam immer größer wird und wächst.

Eigentlich war meine Grundidee vor dem Aufbau "Laaanger Hundeknochen mit zweigleisiger Paradestrecke und angeschlossener Nebenstrecke als Oval und Rangierbanhof". Aus dem Hundeknochen ist dann doch eher ein gequetschtes und in die Länge gezogenes Oval geworden (ich habe ja auch noch keine Kehrschleifenmodule, das kommt aber irgendwann noch mal).

Auch stimmt die ursprüngliche Überschrift "unterm Weihnachtsbaum" nicht mehr so ganz. Ich musste den Kompromiss eingehen, dass die Bahn abgebaut wird, sobald unser Weihnachtsbaum aufgebaut wird. Für Bahn, Baum und unsere Gäste über die Feiertage ist leider nicht genug Platz im Wohnzimmer für den WAF (https://de.wikipedia.org/wiki/Woman_acceptance_factor)

Ich wünsche euch gesegnete und besinnliche Feiertage.





Parkettbahn im Grünen - Gartenbahning in H0:


 
martin65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 15.12.2013


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#15 von Stoecki , 19.12.2016 17:51

Hallo Martin,
sieht doch super aus, was Ihr da in drei Jahren auf das Parkett gebracht habt.


Beim WAF habe ich bei meiner Frau kein Problem - Sie fragt mich ab und an, welche Lok mir denn am besten gefällt und ich verweise immer auf die Pauline (hat meine Frau mir mal geschenkt)

Daneben verblassen alle BR 01 oder BR 103... und Sie ist zufrieden oder versucht die irgendwie zu toppen. Dies Jahr gibt es die Weihnachtslok.

Integration hilft.

Gruß Carsten


Stoecki grüßt aus der Metropole Ruhr

Permateppichbahn im Dachgeschoss
Hast'e eine Lok hast' ein Problem, hast'e viele
summieren sich diese
[128/98/91(12/317)]


 
Stoecki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.229
Registriert am: 04.11.2016
Ort: 46047 Oberhausen
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#16 von patrick5678 , 19.12.2016 18:31

Hallo Martin,

das ist ein schöner großer Knochen geworden mit viel Fahrspass und einen gut gemischten Fuhrpark.

Auf dem Parket wirken die Schienen und Farben wirklich toll. Da bleibt nur zu hoffen, dass der Baum nicht so bald kommt.

Beste Grüße
Patrick


Teppichbahn in DB Epoche III - Aufbau Mai 2017 jetzt mit ESU ECoS 2.1 - Letzte Änderung: 31.5.2017


patrick5678  
patrick5678
InterRegio (IR)
Beiträge: 153
Registriert am: 15.08.2016


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#17 von martin65 , 04.01.2018 22:15

Hallo zusammen,

dieses Jahr (also Weihnachten 2017) gab es mal wieder eine Parkettbahn unter dem (genauer vor dem) Weihnachtsbaum.



Ohne große Planung haben mein Sohn und ich spontan Fakten geschaffen bevor die Herrin des Hauses einschreiten konnte und haben die Trassen Module meiner "Parkettbahn im Grünen" ( viewtopic.php?f=168&t=149827&p=1694913#p1694913 ) im Wohnzimmer verlegt in einem ganz einfachen Hundeknochen mit zweigleisiger Hauptstrecke und in der Mitte einen Bahnhof. Um die gleiche Höhe zu haben haben wir die Bahnhofsgleise lose auf eine Sperrholzplatte (die wir mit weiteren Brettchen anbauen mussten...) gelegt.

Allerdings hatten wir das Problem, dass unsere Abstell-/Bahnsteiggleise kaum lang genug waren für die (inzwischen angewachsene) Länge unserer Züge, weil wir die Gleise aufgrund der Platzverhältnisse nicht länger machen konnten.

Ich plane ja einen stationär auf einer Platte aufgebauten Bahnhof mit schlanken Weichen "Bochum HBf" ( https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=149586 ) als Ergänzung der Garten-/Parkettbahn, aber da muss ich mir noch was einfallen lassen, damit der Bahnhof trotz schlanker Weichen und "schöner" Bahnsteiglänge trotzdem irgendwie kürzer wird und nicht nur in den Garten sondern auch noch ins Wohnzimmer passt.

Aber erstmal hatten Vater und Sohn mal wieder viel Spaß mit der MoBa und das ist die Hauptsache.







Ich wünsche Euch ein Gutes 2018!


Parkettbahn im Grünen - Gartenbahning in H0:


 
martin65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 15.12.2013


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#18 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 04.01.2018 22:28

Zitat
Aber erstmal hatten Vater und Sohn mal wieder viel Spaß mit der MoBa und das ist die Hauptsache.


Hallo Martin,

welcome back, mein Lieber . Und daß ihr beide euren Spaß hattet und die Hausherrin noch mit echten Fakten "beeindruckt" habt - klasse. Das gibt per se schon mal ein ganz fettes ! Planung ist das halbe Leben, aber eben nur das halbe .

Die Trassenbretter, die ihr beide verwendet habt, sehen klasse aus. Habt ihr die selbst zugeschnitten? Eine solche Art der Gleisführung auf dem Parkett schwebt mir ja nach wie vor vor .

Weiter so und viele Grüße an den Filius ...


Servus sagt der Guido aus Oberbayern


oberlandbahn

RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#19 von Laurent , 04.01.2018 22:37

Hallo Martin,

danke schön, für al dieser Bilder! Deine Layout bietet auf jedem Fall viel Fahrspaß... Sowie ihre Krippe

Liebe Grüße,
Laurent


Ich bin Niederländer und mein Deutsch ist ein bisschen schlecht. Tut mir leid, Danke.
Mein Youtube channel
Mein Teppichbahning Topic


Laurent  
Laurent
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.740
Registriert am: 02.12.2010
Ort: Nähe Amsterdam
Gleise C Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+MS2 / IB1
Stromart AC, Digital


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#20 von KleTho , 04.01.2018 22:49

Hallo Martin,

mein Post wurde erhört .
Hast Du eigentlich einmal den ersten Weichenplan von Deinem Bochumpost aufgebaut und fotografiert?

Aber ich hoffe, dass Ihr drei erst einmal bis nach "Heilig Drei König" Spaß auf dem Boden habt !


Mit herzlichen Grüßen aus München,

Thomas


Mein Thread über meine Parkettbahn in Schwabing, jetzt mit Inhaltsverzeichnis


 
KleTho
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.210
Registriert am: 24.07.2014
Ort: noch in München, im Norden des Dorfes, aber nicht mehr lange!
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 und MS2
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#21 von DerDrummer , 05.01.2018 09:36

Moin Martin
Mensch, die gute alte Bahn unterm Baum!
Sehr schön!

Lg Justus


Meine Hamburger Parkettbahn

Ich auf YouTube!

Wir geben 10 Milliarden für ‘ne schiefe Haltestelle aus, haben nicht mal 75% Pünktlichkeit und nur jeder 4. ICE fährt ohne Defekte? Scheißegal, wir kleben lieber grüne Streifen auf die Züge!


 
DerDrummer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.028
Registriert am: 06.08.2016


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#22 von Stoecki , 05.01.2018 14:11

Hallo Martin,

die Gartenbahnmodule auf's Parkett verfrachten beschleunigt Auf- und Abbau bestimmt ungemein

Dann gibt es in Zukunft bestimmt mehr Winter-Parkett-Bahning

Dein Konzept 'Bochum-HBF' hab ich mal frech aus Deinem anderen Thread kopiert muss mal schauen, ob ich das auf meinem Boden adaptieren kann - Platz hab ich ja

Beste Grüße
Carsten


Stoecki grüßt aus der Metropole Ruhr

Permateppichbahn im Dachgeschoss
Hast'e eine Lok hast' ein Problem, hast'e viele
summieren sich diese
[128/98/91(12/317)]


 
Stoecki
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.229
Registriert am: 04.11.2016
Ort: 46047 Oberhausen
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart Digital


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#23 von martin65 , 05.01.2018 20:31

Heute war ein Schulfreund meines Sohnes zu Besuch, der bei uns unbedingt auch mal mit der "echten" Modelleisenbahn (und nicht nur immer mit Brio) spielen wollte.

Weil es bei 8-9 jährigen Kindern aber durchaus schon mal wilder zu gehen kann habe ich aus dem Hundeknochen schnell ein doppelgleisiges Oval gemacht, damit dann jedes Kind im Zweifelsfall sein eigenes Gleis hat und zwei Züge unabhängig voneinander fahren können. Denn Fehler (schneller statt langsamer, falsche Richtung etc.) können ja in der Aufregung leicht passieren wenn man die Steuerung nicht gewohnt ist.



Ich habe dann mal den Gleisplan mit Wintrack nachgezeichnet. Rot sind die Gleise der Variante des Ovals im Gleisplan eingezeichnet. Erstaunlich, dass Wintrack da so einen großen Versatz anzeigt, obwohl es in der Realität gut gepasst hat. Das C-Gleis ist anscheinend flexibler als gedacht.



P.S. Der Nachmittägliche Fahrbetrieb (am Anfang habe ich den Fahrdienstleister gemacht und die beiden Jungs waren die Lokführer, später haben sie ganz alleine gespielt und ich habe mich dezent im Hintergrund gehalten) hat erstaunlich gut geklappt. Es gab ein paar kleine "Panik-Situationen" aber keine Schäden.

P.P.S. Ich muss mir noch irgendwas ausdenken, um einen vernünftigen Lade und Entladebetrieb mit Schüttgut machen zu können. Irgendwann heute Nachmittag war es bei beiden Jungs der Renner, mit flachen Rungenwagen/Güterwagen Siku-Autos von der einen Seite der Anlage zur anderen zu transportieren, als Alternative zum (von mir verbotenen) Schüttgut des Playmobil-Getreidesilos (welches sich überall reinsetzt und pestig ist).


Parkettbahn im Grünen - Gartenbahning in H0:


 
martin65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 15.12.2013


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#24 von martin65 , 05.01.2018 21:12

Zitat von Gast im Beitrag Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

Die Trassenbretter, die ihr beide verwendet habt, sehen klasse aus. Habt ihr die selbst zugeschnitten? Eine solche Art der Gleisführung auf dem Parkett schwebt mir ja nach wie vor vor .



Ja, die haben wir selber gesägt aus 10mm Pappelsperrholz. Die rechtwinkligen Brettchen mit der Kreissäge und die gebogenen mit der Stichsäge (mit der Stichsäge durfte Sohn im Sommer unter strenger Aufsicht auch mal mithelfen und sägen). Wenn man genauer hinsieht, sieht man allerdings, dass einige Bögen nicht auf der "Ideallinie" sind und die Stichsäge manchmal ihren eigenen Kopf hatte.

Ein wenig stolz bin ich auf mein "Kehrschleifen-Brettchen", weil bei dem die Verkabelung der Kehrschleife samt Elektronik und zwei Sensorgleisen (ich nutze das tatsächlich kurzschlussfreie Kehrschleifenmodul von Peter Stärz) untergebracht ist und das ohne weitere Kabel einfach nur an die anderen Schienen angesteckt zu werden braucht.

Zitat von KleTho im Beitrag Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

Hast Du eigentlich einmal den ersten Weichenplan von Deinem Bochumpost aufgebaut und fotografiert?



Den Bahnhof habe ich leider noch nicht aufgebaut, der steckt bei mir noch in der Planungsphase.

Zitat von Stoecki im Beitrag Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum
die Gartenbahnmodule auf's Parkett verfrachten beschleunigt Auf- und Abbau bestimmt ungemein



Ja. Mit den Standard-Elementen geht es ziemlich zügig. Aber weil es doch recht raumfordernd und im Vergleich zu Einzelschienen weniger flexibel ist, muss man immer mal wieder schauen, wie man die in ein (zumindest im Vergleich zum Garten) kleines Wohnzimmer reinbekommt und einiges passt dann doch nicht. Für Problemstellen nehme ich dann lose Schienen auf Brettchen und passe damit dann teilweise an.

Zitat von Stoecki im Beitrag Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

Dein Konzept 'Bochum-HBF' hab ich mal frech aus Deinem anderen Thread kopiert muss mal schauen, ob ich das auf meinem Boden adaptieren kann - Platz hab ich ja



Gerne. Ich fühle mich geehrt.


Parkettbahn im Grünen - Gartenbahning in H0:


 
martin65
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 381
Registriert am: 15.12.2013


RE: Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum

#25 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 19.02.2018 20:22

Zitat von martin65 im Beitrag Parkettbahn unterm Weihnachtsbaum
Ja, die haben wir selber gesägt aus 10mm Pappelsperrholz. Die rechtwinkligen Brettchen mit der Kreissäge und die gebogenen mit der Stichsäge (mit der Stichsäge durfte Sohn im Sommer unter strenger Aufsicht auch mal mithelfen und sägen). Wenn man genauer hinsieht, sieht man allerdings, dass einige Bögen nicht auf der "Ideallinie" sind und die Stichsäge manchmal ihren eigenen Kopf hatte.

Hallo Martin,

da schlagen gleich zwei Herzen in meiner Brust: Einerseits würde ich sehr gerne solche Brettchen verwenden, doch andererseits ändert sich mein Aufbau ständig, so daß fertig zugeschnittene Brettchen beim nächsten Aufbau schon Makulatur wären. Aber trotz allem eine richtg gute Idee !


Servus sagt der Guido aus Oberbayern


oberlandbahn

   

Tischbahning in 1:160
TT-Teppichrutscher als Winterlandschaft und Weihnachtsdeko

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 155
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz