RE: Umbau Märkin 3072

#1 von Lokmaster , 02.01.2014 09:38

Hallo

Habe meine alte 3072 BR 21 215-8 Umgebaut,auch mit einem Zimo MX 631 D.
Die Lok läuft top mit diesem Decoder,Dieser Decoder ist für dem Märklin HLA bestens geeignet.Hier noch ein paar Bilder.


Gruß
Armin

H0 mit Intellibox DCC
Roco,Piko,Lima.usw Loks sind viel zuviel und bei den Wagons ist es genauso


 
Lokmaster
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.263
Registriert am: 26.06.2006
Ort: Bruchertseifen
Spurweite H0
Steuerung Intellibox
Stromart Digital


RE: Umbau Märkin 3072

#2 von Peter BR44 , 02.01.2014 11:37

Hallo Armin,

nur aus reiner Neugier bzw. Wissensdurst.
Benötigt der Zimo-Decoder keine Endstördrosseln vom Motor zum Decoder?


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.264
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


RE: Umbau Märkin 3072

#3 von Lokmaster , 02.01.2014 13:06

Hallo Peter

Zimo sagt nein,ich habe schon erfahrungen wo man sogar den Kondensator über dem Motor
entfernen sollte weil die Lok sonst Sch...... laufen.
Brawa Gravita ist so eine Lok.


Gruß
Armin

H0 mit Intellibox DCC
Roco,Piko,Lima.usw Loks sind viel zuviel und bei den Wagons ist es genauso


 
Lokmaster
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.263
Registriert am: 26.06.2006
Ort: Bruchertseifen
Spurweite H0
Steuerung Intellibox
Stromart Digital


RE: Umbau Märkin 3072

#4 von Peter BR44 , 03.01.2014 05:53

Guten Morgen Armin,

Dank deiner Info, habe ich wieder etwas dazu lernen dürfen.


Viele Grüße Peter


Wenn Du Gott zum lachen bringen willst, schmiede Pläne!


 
Peter BR44
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.264
Registriert am: 09.02.2008
Homepage: Link
Ort: NRW
Gleise C+K Gleis MFX-DCC-MM
Spurweite H0
Steuerung 60214+MS2+6021+WDP
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 34
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz