Willkommen 

RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#1 von 7-Kuppler , 04.01.2014 12:37

Hallo Gemeinde

Heute stelle ich Euch mein Eigenbau BW mit Segmentdrehscheibe, beweglichen Schuppentoren, einem beweglichen Rolltor sowie beweglichen Ruge - und Wasserkränen vor:

Diese Projekt ist bis auf die Begrünung, die erst mit der Ausgestaltung der Restanlage erfolgt, abgeschlossen.
Verbaut sind also, mit dem Schrittmotor für die Segmentdrehscheibe, 15 Motore.
Da wurde der Platz unter dem BW doch recht knapp.










































































Wenn Ihr Interesse daran habt, wie dieses Projekt, in technischer Hinsicht, entstanden ist, werde ich es gern mit einer Bilderreihe zeigen.


Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#2 von Rocmarhag , 04.01.2014 12:58

Was war die Idee dahinter eine halbe zu machen ?

mfG

Ole


 
Rocmarhag
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.521
Registriert am: 30.09.2009
Homepage: Link
Ort: Perth, Western Australien
Gleise K-Gleise, C-Gleise, HOe Gleise
Spurweite H0, H0e
Steuerung Digital, ESU
Stromart DC


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#3 von 7-Kuppler , 04.01.2014 13:35

Hi Ole

A: Der geringe Platzbedarf, mehr habe ich einfach nicht.
B: Soll, in der Entstehungszeit, ein BW ausschliesslich für Schiebeloks sein.
... und schliesslich C: Ich wollte etwas einzigartiges.
Tenderloks wie z.B. 85, 94, 95 und 96.
Diese passen problemlos drauf und darum auch Rauchabzüge auf beiden Seiten des Schuppens.
Bin aber am überlegen auf dem nächsten Segment der Anlage eine 16m Volldrehscheibe zum wenden der Loks zu installieren.


Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#4 von Scaneli , 04.01.2014 13:50

Hallo 7-Kuppler

Zitat von 7-Kuppler
Wenn Ihr Interesse daran habt wie dieses Projekt, in technischer Hinsicht entstanden ist, werde ich es gern mit einer Bilderreihe zeigen.


ich würde die Bilder gerne sehen.
Dein BW gefällt mir sehr gut

Gruss

Christoph


 
Scaneli
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert am: 18.09.2005
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Ecos2, Ecos Radio, ControlGui
Stromart DC


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#5 von 7-Kuppler , 04.01.2014 16:44

Na denne:
So fing alles an:
































Zitat
































Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#6 von 7-Kuppler , 04.01.2014 19:39

... und hier hab ich einige Bilder über die Entstehung des Dachstuhles:






























Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#7 von 7-Kuppler , 05.01.2014 11:47

Hallo Gemeinde

Der Dachbau geht seinem Ende entgegen:



























































Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#8 von HaJoWolf , 05.01.2014 11:55

Hallo 7er ohne Namen

das ist hohe Modellbaukunst, mehr davon bitte!
Und ich bin der Meinung, sowas gehört auch in die Ruhmeskammer.


Grüße aus Weyersbühl
HaJo
_____________________________________________________________________________
Meine Frau hat gesagt, sie verlässt mich, wenn ich mich weiter im Stummiforum rumtreibe.
Ich werde sie vermissen.


 
HaJoWolf
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 345
Registriert am: 03.09.2009
Ort: Heiningen
Gleise Tillig Elite - Lenz
Spurweite H0, 0
Steuerung Digital plus
Stromart DC, Digital


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#9 von 7-Kuppler , 05.01.2014 13:04

Hallo Hajo

Vielen Dank fürs Statement!
Als Dankeschön eine Schnellfortstzung:

Die Rauchabzüge:





























































Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#10 von 7-Kuppler , 05.01.2014 18:13

So, hier habe ich begonnen die Schuppenrückwand zu "zangeln" !





















15.12.

Das Strabadepot hat sich als sehr geeignet erwiesen, hat es doch haargenau die gleiche Architektur !


Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#11 von Blitzer ( gelöscht ) , 05.01.2014 19:07

Hallo Dirk
Das BW sieht sehr gut aus, besonders der Lokschuppen mit der Segmentdrehscheibe gefällt mir sehr gut.
Wie hast Du die ansteuerung der Brücke gelöst das sie korrekt zum Gleis zu stehen kommt?


Blitzer

RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#12 von 7-Kuppler , 05.01.2014 19:14

Hallo Jose

Wird mit der Steuerung von Peter Giling, MGV 145, angesteuert.
Ist sogar in Digitalsysteme integrierbar!
Diese kann nahezu alle Schrittmotoren ansteuern die es auf dem Markt gibt.

... weiter geht's:






























Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#13 von Mafi1969 ( gelöscht ) , 05.01.2014 19:25

Hallo Dirk,
das ist ganz große Klasse, was Du hier zeigst. Absolut top, ich bin total begeistert.
Die Idee mit der halbrunden Segmentdrehscheibe ist wirklich revolutionär, ohne jede Übertreibung.
Das hier gehört in die Ruhmeshalle.

Gruß
Martin


Mafi1969

RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#14 von 7-Kuppler , 05.01.2014 19:59

Hi Martin

Vielen Dank für die Anerkennung!

Nachfolgend der Rückenschluss:






























Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#15 von 7-Kuppler , 05.01.2014 20:04

... und hier der 2. Teil:































Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#16 von nicotc510 , 05.01.2014 20:14

Hallo Dirk,

dies ist Modellbau-bahn von feinsten. Nicht einfach von der Stange gekauft (wie viele/auch ich), sondern in
mühevoller Kleinarbeit selbstgebaut.

--> Dies macht es aus und deshalb [size=150]RUHMESHALLE[/size]

Kannst du vielleicht mal ein Video drehen von der Funktion deiner Dreh-Schiebebühne und der Segmentdrehscheibe?

Bitte weitere Bilder und Berichte, dies ist die beste Abendlektüre


LG
Nico

Nebenbahnprojekt in 1:87 der MAV-Gysev Ep.: IV-V-VI :D :
viewtopic.php?f=24&t=90990

"Saalfeld" nach "Leutenberg" DR 1985 - 1994 (Vergangenheit) :
viewtopic.php?f=64&t=83341


nicotc510  
nicotc510
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 266
Registriert am: 29.11.2010
Spurweite H0


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#17 von 7-Kuppler , 05.01.2014 21:59

Hi Nico

Vielen Dank für das Lob, sowas ist immer auch Ansporn!

Hab keine "Peilung" wie das mit Video geht, hab auch keine Videokamera!

... dafür aber Bilder vom hinteren Dach:


img]http://up.picr.de/16968666ve.jpg[/img]



























Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#18 von Heringswaldener ( gelöscht ) , 05.01.2014 22:10

Hallo Dirk, stark, einfach stark!

Die halbe Drehscheibe könnte für Loks und Wagen so einige Platzprobleme beseitigen...vielen Dank für Deine Mühe, dies zu zeigen!


Heringswaldener

RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#19 von 7-Kuppler , 06.01.2014 17:20

Vielen, lieben Dank Mirko für das Kompliment!

Richtig, der Platzbedarf im Vergleich mit einer "normalen" Drehscheibe und Schuppen hat sich bei meiner Zangelei etwa halbiert!

Heute mal Bilder von Dachimpressionen und Verriegelungslaschen für die Bühne am Grubenrand.






































































Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#20 von Scaneli , 06.01.2014 18:53

Hallo Dirk,

mir fehlen echt die Worte...
ich bzw. wir bauen auch ein BW. Wir versuchen es...
Aber dein BW ist der Hammer! Schön das du deine Bilder zeigst.

Gruss

Christoph


 
Scaneli
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert am: 18.09.2005
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Ecos2, Ecos Radio, ControlGui
Stromart DC


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#21 von Ande , 06.01.2014 20:30

Hallo Dirk,

das ist nun schon Dein zweiter Beitrag, über den ich "zufällig" stolpere und kann nur sagen:

Alle beide ab in die Ruhmeshalle!

Ich weiß nicht, warum das noch nicht erfolgt ist.


Vorstellung meiner Anlage "Bernheim": http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=86117

Mein Planungs-Thread: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=108470


 
Ande
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 73
Registriert am: 25.12.2012


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#22 von 7-Kuppler , 06.01.2014 20:39

Hallo Ande

Was ist denn die Ruhmeshalle?

Diese passen leider nicht auf die Bühne ..., Eigenbau des noch nicht fertigen BWs:















Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#23 von BR 89 ( gelöscht ) , 06.01.2014 20:48

Hey,
Hab ich das richtig gelesen, das ist ein Eigenbau? Super, super, super
Die Ruhmeshalle ist ein Teil des Forums in den sehr gute Basteleien/Anlagen usw. verschobn werden,
kuck mal unter Modellbahn Präsentation

Bene


BR 89

RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#24 von Scaneli , 06.01.2014 20:49

Hallo Dirk,

7-Kuppler = BR 53

Vielleicht blöde Frage, sehe ich das richtig.. du baust im Massstab 1/120?

Die Lok gefällt mir

Gruss

Christop


 
Scaneli
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 457
Registriert am: 18.09.2005
Gleise C+K Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Ecos2, Ecos Radio, ControlGui
Stromart DC


RE: Horbkran mit Antrieb 1:120 und 1:87 Dreh-Falt-Tor in H0

#25 von 7-Kuppler , 06.01.2014 21:01

Jau Ihr beiden

Alles 1:120.
Daher auch mein Nickname, auch wenn es nicht authentisch ist, ist ja ne Mallet!

Nachdem ich alle gängigen Maßstabe inkl. HOe ausprobiert habe, bin ich bei TT hängengeblieben !


Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.230
Registriert am: 31.12.2013


   

Jochgrimm
Voll fränkisch! Meine neue Anlage

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 53
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz