RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#1 von higi01 , 13.02.2007 12:26

Hallo alle zusammen,
ich bin günstig an einen original Decoder mit Sound für meine BR10 gekommen. Der Decoder stammt aus einer BR10 (37080).
Wenn ich mir die BR10 (37080) von innen anschaue, fällt mir auf das die Beleuchtungsplatine, so ungefähr in der Mitte, einen Unterschied auf weist zu meiner BR10 (34080). Dort auf der Platine ist das violette Kabel angeschlossen. Um was handelt es sich dort ? Ist es der Geber für das radsyncrone Geräusch oder wird dort etwas anderes geschaltet ?

Wenn es der Geber sein sollte, kann ich den Sounddecoder auch ohne diesen betreiben. Oder muß ich auch noch eine neue Beleuchtungsplatine kaufen?

Ich schreibe noch dazu, das mir die BR10 (37080) nicht gehört, sondern einem Freund.

Gruss Thomas


 
higi01
InterRegio (IR)
Beiträge: 180
Registriert am: 26.03.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ 60216 / CS2 60214
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#2 von CR1970 , 13.02.2007 13:00

Also: Geber für radsynchrones Geräusch habe ich bei meiner 10er nicht entdeckt (htopic,5136,schwan.html). Könnte es sich um den Rauchsatzkontakt handeln?


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.328
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#3 von higi01 , 13.02.2007 14:03

Hallo CR1970,
wie ich aus deinem Bericht sehe hast Du die Deltaversion, genau so wie ich. Da sind die an der Stelle die ich meine nur Lötpunkte. Bei der Digitalversion sind Bauteile vorhanden.
Daran habe ich auch schon gedacht mit dem Rauchsatzkontakt. Desweiteren habe ich hier gelesen, das jemand bei seiner BR10 (37080) seinen Geber abgebrochen hat.
Daher meine Frage ob es ,wenn es so ein Geber ist, auch ohne Ihn funktioniert?

Gruss Thomas


 
higi01
InterRegio (IR)
Beiträge: 180
Registriert am: 26.03.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ 60216 / CS2 60214
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#4 von CR1970 , 13.02.2007 15:44

Falsch, das ist die 10 002, Nr. 37083 mfx mit Hochleistungsantrieb.


Andrà tutto bene und nette Grüße von CR1970
Mein Bahnhof Crailsheim um 1968...
Meine Videos findet ihr hier...


 
CR1970
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.328
Registriert am: 05.12.2005
Gleise Märklin K
Spurweite H0
Steuerung CS2
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#5 von higi01 , 13.02.2007 15:59

Hallo CR1970,
bei deiner Maschine sieht die Platine genau so aus wie bei meiner Delta Lok. Vieleicht braucht man bei der mfx Lok diese Bauteil nicht mehr.

Gruss Thomas


 
higi01
InterRegio (IR)
Beiträge: 180
Registriert am: 26.03.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ 60216 / CS2 60214
Stromart AC, Digital


RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#6 von acsenf ( gelöscht ) , 13.02.2007 16:08

Hallo!

Die Mfx 10er besitzt keinen Kontaktgeber. Hatte schon einen eingebaut, nur läßt dieser sich nicht aktivieren. Die Diskussion hatten wir hier schonmal. Schade das Märklin einem diese Option verbaut hat.

Gruß

Sven


acsenf

RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#7 von superbahner ( gelöscht ) , 14.02.2007 21:30

Hallo Thomas,
ja, die alte BR 10 mit dem 6090x Decoder hat nen Rundmagnet und nen Geber, welcher sich auf der Lokplatine befindet. Ohne diese beiden läuft das Geräusch nicht, es zischt nur. Du brauchst aber auch noch ein neues Fahrgestell, da es sich ebenfalls zur Delta Lok unterscheidet, es ist vorne ausgefräst, da hier der Radsatz mit dem nötigen Rundmagnet sitzt, alles in allem eine teure Angelegenheit. Die MFX Lok erstellt das Geräusch Fahrstufenabhängig, deswegen ist hier kein Geber vorhanden.


superbahner

RE: Umbau Märklin BR10 (34080) mit Sounddecoder

#8 von higi01 , 15.02.2007 09:37

Hallo Rainer,
danke für die Antwort, das habe ich auch gesehen. Ich habe die Lok einmal auseinander geschraubt.
Es war mir nur nicht klar ob das ganze auch ohne Geber funktioniert.

Gruss Thomas


 
higi01
InterRegio (IR)
Beiträge: 180
Registriert am: 26.03.2006
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+ 60216 / CS2 60214
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz