RE: Gleisbesetztmelder 5233 von Viessmann

#1 von muedi ( gelöscht ) , 15.02.2007 14:22

Hallo,

weil ich nicht aufgepasst habe, bin ich nun Eigentümer von Viessmann Gleisbesetztmeldern 5233. Für meine Zwecke wären die Viessmann Rückmeldebausteine 5217 wohl die richtigen gewesen.
Nun stellt sich für mich die Frage, ob ich denn nicht die Gleisbesetztmelder zusätzlich sinnvoll einsetzen kann. Ich habe vor in meiner Anlage alle 2 Meter den Digitalstrom neu einzuspeisen. Wenn ich nun diese Abschnitte isoliere und genau diese Abschnitte an die Gleisbesetztmelder (5233) anschliesse, dürfte sich die Gleisbelegung meiner Anlage doch lückenlos kontrolieren lassen.
Sehe ich das richtig? Oder habe ich da die Anleitung der Gleisbesetztmelder nicht richtig verstanden? Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?

Nette Grüße
muedi


muedi

RE: Gleisbesetztmelder 5233 von Viessmann

#2 von BR44 ( gelöscht ) , 15.02.2007 19:20

Hallo Muedi,

das kann man so machen, keine Frage.

Ist zwar nicht die preiswerteste Lösung, aber wenn Du unbedingt nach einer Verwendung für die GBMs suchst, dann verwende sie als Rückmelder für Deine Strecke in Verbindung mit sofortiger/gleichzeitiger Stromeinspeisung. Die von Dir gewünschte lückenlose Rückmeldung kommt so zustande.

Wie Du richtigerweise bemerktest, müssen hierbei allerdings die einzelnen Abschnitte für einen Leiter isoliert werden, dürfte aber sicherlich kein Thema sein.

Grüße

Hartmut


BR44

RE: Gleisbesetztmelder 5233 von Viessmann

#3 von muedi ( gelöscht ) , 15.02.2007 20:42

Hallo BR44,

verstehe ich das jetzt richtig? Wird über den Gleisbesetzmelder das digitale Signal mit in den entsprechenden Abschnitt eingespeist?

Nette Grüße
muedi


muedi

RE: Gleisbesetztmelder 5233 von Viessmann

#4 von MoBa_Alfred , 16.02.2007 11:32

Zitat von muedi
verstehe ich das jetzt richtig? Wird über den Gleisbesetzmelder das digitale Signal mit in den entsprechenden Abschnitt eingespeist?



Genau richtig!

gruß
Alfred


=================================
Mä-M-Gleisanlage und C-Gleisanlage, Digital mit MoBaSbS und TrainController 9
H0e Module mit DR5000 und multiMAUS
und aus Altbeständen 6021, IB und MobileStation
=================================


 
MoBa_Alfred
InterCity (IC)
Beiträge: 539
Registriert am: 19.10.2006
Gleise C-Gleis, M-Gleis, Roco H0e Gleis
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung MoBaSbS
Stromart Digital, Analog


RE: Gleisbesetztmelder 5233 von Viessmann

#5 von muedi ( gelöscht ) , 16.02.2007 11:49

Wirklich toll hier. Mir wurde wieder geholfen!


Vielen, vielen Dank für die Antworten.



Nette Grüße
muedi


muedi

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 201
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz