RE: Mut zu kurzen Zügen: Die BR 228 in Thüringen Ende der 1990er Jahre

#451 von Lines , 22.04.2022 17:31

Servus zusammen,

angeregt durch einen schönen Beitrag im Nachbarforum, hier ein Versuch von Zugbildungen nach Vorbild hinter einer BR V 180, z.B. an der mittlerweile leider stillgelegten Steilstrecke, Schleusingen - Suhl in Thüringen in den Jahren 1994 bis 1997, orientiert hab ich mich im o. verlinkten Beitrag an den Bildern 11 bis 16:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/...9862066,9862066

Beispielsweise der N 14735 Suhl – Themar:







228 700-1 (Piko 59385) und Lima 309473 Bdnf 464, Steuerwagen)


Der gleiche Zug als N 14738 Themar - Schleusingen, wieder auf dem Rückweg:










Manchmal liefen aber auch zwei Wagen hinter der schönen Babelsbergerin, erfreulicherweise auch noch genau das Vorbild des Piko Modells, welche als einzige BR 228 auch mit stirnseitigen DB Keksen ausgestattet wurde:

Hier zuerst wieder ein paar Vorbildaufnahmen:

http://www.thetrainpicturearchive.nl/germany-t/det11.jpg

http://www.thetrainpicturearchive.nl/germany-t/det12.jpg

http://www.thetrainpicturearchive.nl/germany-t/det14.jpg

und die Nachbildungen:







228 700-1 (Piko 59385), die beiden Mintlinge sind von Lima (309406-1 Bnd) und (309473 Bdnf 464 Steuerwagen)








Der gleiche Zug auch hier wieder retour:









Hierzu noch kurz zur Info:
Es kamen einige Bn bzw. Bndf meist aus bayrischen Bw nach Thüringen.
Ursprünglich waren die Mintlinge hinter der BR 213 vorgesehen, welche ja die BR 228 auf der Steilstrecke ablösen sollte.
Dies hat sich aber dann doch nicht durchgesetzt, (vermutlich auch aus Abneigung der DR Lokpersonale gegenüber DB Loks).
Da die BR 228 eine andere Wendezugeinrichtung hatte, konnte sie auch die Steuerwagen nicht nutzen, so musste daher jeweils die Lok umgespannt werden, was natürlich äußerst unwirtschaftlich war, genauso wie auch die gesamte Zugbildung.


Auch vor Doppelstockwagen konnte man die V 180 antreffen, wie im oben verlinkten HiFo - Beitrag, in den Bildern 1, 2 und 4:

https://www.drehscheibe-online.de/foren/...9862066,9862066

oder auch hier:

http://www.fotogalerieseiten.de/br118/zz2.htm

https://www.rnlf.de/read.php?13803,690739,690739












Die beiden Doppelstockwagen sind von Piko (53103 Doppelstocksteuerwagen DBmq) und (53102 Doppelstocksitzwagen DBmu 748)

Ich hätte auch gern eine BR 219 vor diesem Zug gehängt, aber Mangels Bestand ist es eben "nur" die V 180.
Schade, dass Piko solch eine Ausführung in früher Epoche V bisher leider nicht umgesetzt hat, es gab sie lediglich 2013 in dem Exklusiv-Set 58111, "Regionalbahnzug Thüringen", als 219 180-7.
Die 219 176-5 von Gützold ist ebenfalls nicht mehr zu einem annehmbaren Preisen zu bekommen, die wäre allerdings sowieso nur meine zweite Wahl, bzw. 2b.

Ich hoffe, die Zugbildungen haben ein wenig gefallen und regen zur Nachbildung an.


Viele Grüße
Lines



11652, Brumfda, BeVauGe, Bergstolz, Atlanta und Deutzfahrer haben sich bedankt!
 
Lines
InterCity (IC)
Beiträge: 590
Registriert am: 21.09.2007
Gleise C-Gleis
Steuerung analog + digital

zuletzt bearbeitet 26.04.2022 | Top

RE: Mut zu kurzen Zügen: Die BR 228 in Thüringen Ende der 1990er Jahre

#452 von Brumfda , 22.04.2022 20:12

Moin Lines!

Was für klasse Links und tolle Zusammenstellungen an Kurzzügen. Schöne Teile, Deine Modelle!


Flauschigfluffige Grüße, Felix



BR 103 in türkis (fiktive was wäre wenn Bahn): Die Zusammenfassung der über 430 Seiten und Sortierung nach Themen mit Inhaltsverzeichnis
103 in Türkis Zusammenfassung Inhaltsverzeichnis und Vorwort

Loks und Züge, die es niemals gab, aber teils geplant waren:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=2...844365#p1844365

Mein Modul mit Naturmaterialien:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?p=2024824#p2024824

DR V270, die geplante dieselelektrische Lok, die nie gebaut wurde. Außer hier:
RE: Umbau V200 BR 220 zur sechsachsigen dieselelektrischen nie umgesetzten DR V270


 
Brumfda
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.595
Registriert am: 09.11.2017
Ort: Südschleswig Holstein
Gleise K- Märklin, teils Umbau auf K- Gleis
Spurweite H0
Stromart AC, DC, Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#453 von DE2700 , 23.04.2022 11:44

Kurzzug mit Class 66 aus der Paralelwelt.
Die Lackierung kannte ich auch noch nicht.


Vielen Dank Chris

(Schwerlast)-Marzibahner


ET 65 und Brumfda haben sich bedankt!
 
DE2700
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 387
Registriert am: 16.07.2020
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#454 von DE2700 , 25.04.2022 18:41

Die Kombi würde auf der Modellbahn keiner glauben https://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?004,10060151


Vielen Dank Chris

(Schwerlast)-Marzibahner


ET 65, E16-06, Brumfda, Bergstolz, regalbahner und Deutzfahrer haben sich bedankt!
 
DE2700
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 387
Registriert am: 16.07.2020
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#455 von ET 65 , 25.04.2022 18:49

Hallo zusammen,

dann darf der Hinweis auf dieses Bild des Tages nicht fehlen.

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


DE2700, Brumfda, Lines und Bergstolz haben sich bedankt!
 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.208
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#456 von ET 65 , 10.05.2022 13:23

Hallo zusammen,

in diesem Video ab Minute 7:30 bis 7:50 (Nachschub bei nur vier Waggons).
Ach ja, und bitte diesen Zug (am Ende des Videos - bevor es in Rauch aufgeht ) nicht verpassen.

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


DE2700, Bergstolz und lernkern haben sich bedankt!
 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.208
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#457 von ET 65 , 27.05.2022 08:09

Guten Morgen,

Novesia zeigt hier im Forum, dass kurze Züge auch in den Großstadtbahnhof fahren.

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


Bergstolz, DE2700 und novesia haben sich bedankt!
 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.208
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#458 von Emmentaler , 27.05.2022 09:43

Hallo

Wieder mal was kurzes aus Epoche VI, Mai 2022:

SBB Cargo 193 553 by Walter Berger, auf Flickr

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


Brumfda, Bergstolz, Der Krümel, DE2700, Joburg, 11652 und novesia haben sich bedankt!
 
Emmentaler
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.442
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#459 von Schienenbus , 31.05.2022 00:19

10jahreMWBsa 033 by Stephan Arbeitlang, auf Flickr

Als Betthupferl... ;)

Achtungspfiff
Stephan


Brumfda, ET 65, Bergstolz, Joburg, 11652 und novesia haben sich bedankt!
 
Schienenbus
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 316
Registriert am: 21.03.2019
Ort: Bruchhausen-Vilsen
Spurweite H0, H0e, G


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#460 von DE2700 , 14.06.2022 21:50

Mal wieder was aus dem Paralelluniversum.


Vielen Dank Chris

(Schwerlast)-Marzibahner


ET 65, KaBeEs246, 11652, Brumfda und Bergstolz haben sich bedankt!
 
DE2700
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 387
Registriert am: 16.07.2020
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#461 von ET 65 , 23.06.2022 19:57

Hallo zusammen,

bei der Zuglänge ist das gleiche Verhältnis von 1. zu 2. Klasse interessant.

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


DE2700, Brumfda und Bergstolz haben sich bedankt!
 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.208
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#462 von DE2700 , 25.06.2022 13:21

das Paralelluniversum hat auch nen kurzen Personenzug zu bieten.


Vielen Dank Chris

(Schwerlast)-Marzibahner


Bergstolz, ET 65 und Technoboy haben sich bedankt!
 
DE2700
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 387
Registriert am: 16.07.2020
Ort: Metropolregion Rhein-Neckar
Gleise Trix C-Gleis
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#463 von Doktor Fäustchen , 25.06.2022 13:26

Zitat von DE2700 im Beitrag #462
das Paralelluniversum hat auch nen kurzen Personenzug zu bieten.


Das ist aber trotzdem eine sehr bunte Mischung.


Doktor Fäustchen


Posting © [DOKTOR FÄUSTCHEN] 2022. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Die Interpunktion und Orthographie dieses Beitrags wurde soeben frei erfunden.

Links zu des Doktors "Bahnfantasien": 1.) Wallfahrtsbahn "Sankt Nepomuk"


 
Doktor Fäustchen
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.640
Registriert am: 28.09.2021
Ort: Bremen
Gleise Z + H0f / TRIX C-Gleis / Roco H0e
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung "Händisch" / TRIX MS2
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#464 von Bergstolz , 25.06.2022 18:24

Hallo Chris,

vielen Dank für den Link. Genialer Zug. Eine Lok und zwei Steuerwagen; wieder etwas, was keiner von sich aus auf der Modellbahn zusammengestellt hätte.

Gruß
Christian


 
Bergstolz
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 253
Registriert am: 05.02.2018


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#465 von Joeys Teppichbahn , Gestern 01:26

Moin Chris,

Zitat von DE2700 im Beitrag #462
das Paralelluniversum hat auch nen kurzen Personenzug zu bieten.

sehr interessant, danke für's Verlinken!

Ich habe diese spannende Komposition gleich mal im Maßstab 1:87 nachgestellt:



In diesem Sinne,
- Joey


LG, Joey ;)

Mein Thread - Joeys Teppichbahn - im Stummiforum


BeVauGe, DE2700, Bergstolz und Brumfda haben sich bedankt!
 
Joeys Teppichbahn
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.248
Registriert am: 12.02.2009
Ort: Zuhause
Gleise RocoLine m. Bettung
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC


RE: Mut zu kurzen Zügen:

#466 von Tom_B82 , Gestern 09:30

Zitat von Joeys Teppichbahn im Beitrag #465
Ich habe diese spannende Komposition gleich mal im Maßstab 1:87 nachgestellt:

Mit Entgleisung...


Gruß Tom


Tom_B82  
Tom_B82
InterCity (IC)
Beiträge: 678
Registriert am: 06.10.2017
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   

Gibt es eine zeitliche Übersicht über Farbschemata der Privatbahnen
Von wann bis wann gab es die Kurswagen, Verstärkerwagen, Verstärkerzüge oder Vorzüge sowie Flügelzüge?

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 46
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz