RE: Kamerawagen

#1 von Sperrsignal ( gelöscht ) , 27.01.2014 15:16

Hallo Stummis,
möchte mir demnächt anhand meiner HD-Camera von Panasonic und eines Niederbordwagens von Fleischmann meinen eigenen Kamerawagen bauen
Habt ihr eventuell ähnliche Basteleien gemacht bzw. einen Kamerwagen gebaut?
Könnt ihr mir Tipps etc. geben?
Grüße Fabian


Sperrsignal

RE: Kamerawagen

#2 von rmayergfx , 27.01.2014 16:26

Hallo Fabian,

schau mal hier rein:

http://lokwelt.de/Elektronik/Videolokver...okvergleich.htm
oder
viewtopic.php?f=25&t=88103

Viel Spaß beim Basteln

Ralf

PS: gib mal bei Google diese Suche ein:

1
 
site:stummiforum.de kamerawagen
 


Der Computer soll die Arbeit des Menschen erleichtern und nicht umgekehrt!
Neue Kupplungen für Faller OHU Selbstentladewagen: viewtopic.php?f=27&t=82863
Kein Support per PN !


 
rmayergfx
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.226
Registriert am: 07.07.2008
Gleise C-K-Flex-M-Gleis
Spurweite H0, Z, 1
Steuerung MS2, 6021, 60213
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Kamerawagen

#3 von Sperrsignal ( gelöscht ) , 29.01.2014 18:36

Heute gabs die lang ersehnte Kamerafahrt (siehe auch: viewtopic.php?f=64&t=103635 )




An wenigen Stellen bin ich zu sehen. Na ja, kann ja mal passieren

Das Stellwerk musste ich aufgrund der zu geringen Durchfahrtshöhe des Kamerawagen kurzfristig abbauen.

Hier noch ein Bild des Wagens


Sperrsignal

RE: Kamerawagen

#4 von greg , 29.01.2014 18:54

Hallo Fabian

das ist natürlich eine Top-Filmqualität ! So eine Konstruktion liefert die besten Bilder
Leider passt die Kamera nicht ins Lichtraumprofil und bei dir schleift sie etwas im Tunnel....oder ?

Trotzdem: Wenns passt ist das die einfachste und qualitativ beste Methode (leider bei mir nicht machbar)

Grüssle
gregor


Herzlich willkommen in C A V E M B O U R G - Eisenbahnperle im Herzen Europas


 
greg
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.606
Registriert am: 14.12.2010
Homepage: Link
Spurweite H0
Steuerung CS3 und iTrain
Stromart AC, Digital


RE: Kamerawagen

#5 von Sperrsignal ( gelöscht ) , 29.01.2014 19:03

Hallo Gregor,
ja, tatsächlich schleift die Kamera am Ende des Tunnels an seiner Wand, denn da der Wagen mit Kamera ja eine beträchtlich große Konstruktion ist, streift er das Portal kurz. Bei meinen normalen Zügen ist das selbstverständlich nicht so. Ich hoffe, es stört nicht zu sehr...
Gruß Fabian


Sperrsignal

RE: Kamerawagen

#6 von Nichteisenbahner ( gelöscht ) , 29.01.2014 20:34

Hi,
für so eine Fahrt zur Erzeugung von Tonfilm hätte ich aber nun nicht gerade eine Uhrwerkslok, sondern eine mit elektrischem Antrieb genommen ...
Gruß
Martin


Nichteisenbahner

RE: Kamerawagen

#7 von spielbahn ( gelöscht ) , 29.01.2014 21:40

Hallo!

Die kleinen "Spycams" liefern für ihren Preis und ihre Größe ganz ordentliche Qualität. Mit einer "Kugelschreiber-Cam" habe ich einen Kamerawagen in Spur Z realisiert: http://www.spielbahn-z.de/umbau.htm#kamera
Hier ein Video davon: https://www.youtube.com/watch?v=SPw0EpBJyGk
In Spur H0 stört der im Nahbereich eingeschränkte Schärfebereich wahrscheinlich weniger als in Spur Z.
Mit derartigen Minikameras ist in H0 sicher das Lichtraumprofil einzuhalten...

Grüße
Uli


spielbahn

RE: Kamerawagen

#8 von TEE2008 , 29.01.2014 21:46

Hallo,
mein Kamerawagen ist ein Märklin Nierderbordwagen aus dem Set 44333 mit einer Guncam HD:


Gruß

Tobias


 
TEE2008
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.673
Registriert am: 19.12.2007
Homepage: Link
Gleise M und C-Gleis
Steuerung CS I; MS II; Trafo


RE: Kamerawagen

#9 von Pukodriver ( gelöscht ) , 29.01.2014 21:51

Also bisher hatte ich ab und zu mein Handy in einen offenen Märklin Güterwagen gesteckt (hatte richtige Größe )

Naja, die Qualität ist daher auch ziemlich... bescheiden


Pukodriver

RE: Kamerawagen

#10 von nakott , 30.01.2014 19:40

Hallo,

eine Top Lösung ist hier beschrieben. Ich habe die Cam auch. Kann ich empfehlen.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.646
Registriert am: 04.07.2007


RE: Kamerawagen

#11 von Morzi , 31.01.2014 09:40

... und wenn man keine Oberleitung und Tunnel hat, funktionierts auch so:




Funktioniert bei mir sehr viel besser als gedacht !

Gruß
Martin


M-Gleisfan; Spielbahner


 
Morzi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 299
Registriert am: 22.05.2009
Ort: Wien
Spurweite H0, TT, N, Z
Steuerung Trafo´s
Stromart AC, DC, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 63
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz