Willkommen 

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#1 von Jürgen 01 , 23.02.2014 18:18

http://www.directupload.net/file/d/3542/v2gf453v_jpg.htm

Hallo Zusammen
Ich hab schon öffters versucht mich hier im Forum mit einigen Bildern vorzustellen, nur hat es bisher nie funktioniert, so starte ich eben Heute einen weitern Versuch.

Hier ein Bild von meiner Anlage, die leider momentan eine länger Betriebspause durchmacht, weil ich einiges in meinem Keller umbauen muss. Aber bald kann ich wieder loslegen und dann werde ich, wenn es mir gelingt, die Arbeiten zeigen.

Gruß Jürgen


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#2 von Rheinland ( gelöscht ) , 23.02.2014 18:28

Ich bin mal so Frei und binde es hier ein


Rheinland

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#3 von Jürgen 01 , 23.02.2014 18:44

Hallo Dirk

Vielen Dank für deine Hilfe, ich werde nun üben, dass ich es auch hinbekomme.

Gruß Jürgen


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#4 von 7-Kuppler , 23.02.2014 18:52

Hi Jürgen

Versuch es mal damit, da wird Dir geholfen !

http://picr.de/index.html

War sogar für mich spielend leicht !


Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.231
Registriert am: 31.12.2013


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#5 von Jürgen 01 , 23.02.2014 19:16



Nun stell ich ein weiters Bild hier rein, mit der Hoffnung dass es funktioniert.

Jürgen


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#6 von mathias6661 ( gelöscht ) , 23.02.2014 21:30

Hallo,
endlich mal wieder ein N-Bahner.
Das sieht nach einer größeren Anlage aus, die auch in der Höhe einiges zu bieten hat. Kannst du uns hier noch ein paar mehr Bilder zeigen?

Gruß Matze


mathias6661

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#7 von Norweger ( gelöscht ) , 23.02.2014 21:41

Hallo Jürgen,

geht doch mit den Bildern!

Sieht gut aus, stell doch gleich mal ein paar mehr ein.


Norweger

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#8 von memento , 23.02.2014 22:00

Hallo Jürgen,

das scheint ja eine RIESEN Anlage zu sein Da bin ich aber auch auf mehrere Bilder gespannt!

LG
Thomas


Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Kleinstanlage 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.219
Registriert am: 15.12.2011


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#9 von TGV_POS4414 ( gelöscht ) , 24.02.2014 14:29

Hallo Jürgen,

Der Bahnhof sieht ja sehr groß aus. und er macht einen tollen Eindruck.

Bin schon auf weitere Bilder gespannt.


TGV_POS4414

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#10 von Lokzug62 , 24.02.2014 14:45

Hallo Jürgen,

aha - endlich wieder eine N-Anlage und wow - die ist ja riesig. Das waren die ersten Gedanken, als ich die beiden Bilder sah. Da lechzt man nach mehr. Bin wirklich gespannt wann es Neues zu sehen gibt, da ich auch N-Bahner bin. I you ....

Gruß
Markus



hier geht es zu meiner bescheidenen Bah-N-Welt (Kommentare ,Tipps und Anregungen sind willkommen):
viewtopic.php?f=64&t=103462


meine bisherigen Projekte:

zum Abstecher nach Talhausen in H0 geht's hier lang: viewtopic.php?f=64&t=150696

oder Besuch in Katzenhausen und Umgebung in N da lang: https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=6...it=Katzenhausen


 
Lokzug62
InterCity (IC)
Beiträge: 812
Registriert am: 12.12.2013


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#11 von Bubanst , 24.02.2014 14:52

oh, ich hatte mich schon auf Epoche I gefreut, aber das Gezeigte ist ja auch nicht zu verachten


Grüße Kay

Meine Anlagenplanung

viewtopic.php?f=24&t=110468

hier geht es weiter mit dem Bau

viewtopic.php?f=15&t=114141

Epoche II DRG/DRB (manchmal Epoche III/IV DR)


 
Bubanst
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.170
Registriert am: 24.04.2013


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#12 von PeSte ( gelöscht ) , 24.02.2014 17:33

Hallo Jürgen!
Auch von mir ein freundliches

Bin zwar kein N-Bahner aber warum soll man nicht auch über den Tellerrand schauen.
Scheint was größeres zu sein, was du uns da präsentierst.
Bin gespannt auf weitere Bilder, der Anfang macht schon mal was her

viel Spass hier...


PeSte

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#13 von Lohengrin , 24.02.2014 18:26

Schöne Anlage! Auch mit Oberleitung und gut gemachten Straßenzügen in der Stadt. Würde mich ebenfalls über mehr Bilder freuen.

N-bahnerische Grüße,
Misha


Lohengrin  
Lohengrin
InterRegio (IR)
Beiträge: 215
Registriert am: 20.03.2012


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#14 von Jürgen 01 , 24.02.2014 18:42

Hallo und guten Abend zusammen
Danke für die nette Begrüssung und die netten Kommentare zu meiner kleinen Welt im Keller. Ich versuch gleich ein weiteres Bild anzuhängen um eurem Wunsch nachzukommen.
Das ist die Tiefgarage beim S-Bahnhof


Gruß Jürgen


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#15 von Jürgen 01 , 24.02.2014 19:21

Hallo und guten Abend zusammen
Danke für die nette Begrüssung und die netten Kommentare zu meiner kleinen Welt im Keller. Ich versuch gleich ein weiteres Bild anzuhängen um eurem Wunsch nachzukommen.
Das ist die Tiefgarage beim S-Bahnhof



Tiefgarage aus einem anderne Winkel nochmal aufgenommen



Blick auf einen Teil der SBB Strecke



Das hab ich vorhin schon mal versucht zu senden, aufeinmal wars weg, na typisch Jürgen. Aber nun bleibts hoffentlich sichtbar.

Gruß Jürgen


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#16 von Prellbock1 ( gelöscht ) , 24.02.2014 20:05

Servus Jürgen,

schön dass Du endlich auch da bist. "Ick freue mir", würde jetzt der Berliner sagen. Ich sag einfach "grüß Dich und schön dass´d da bist!"

Und mit den Bildern klappt es auch. Dann wollen wir mal den ganzen "Nordlichtern", also allen, die bedauerlicherweise nördlich des Weißwurschtäquators leben müssen, zeigen, dass wir im Süden zwar kein Hochdeutsch, aber durchaus schöne Modellbahnanlagen bauen können.

Also dann......


Grüßle

Dieter


Prellbock1

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#17 von mathias6661 ( gelöscht ) , 24.02.2014 22:28

Hallo,
die Tiefgarage ist dir sehr gut gelungen. Hast du noch mer solche Leckerbissen in meiner Lieblingsspur?!

Gruß Matze


mathias6661

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#18 von H0er , 24.02.2014 22:57

Hallo auch von mir!

Bin zwar relativ Jung im Forum und auch in einer anderen Baugröße aktiv aber was du zeigst Macht Lust auf mehr!

Ein Besucher meiner Seite hat einmal geschrieben!

Wir Stummis sind ganz schlechte Leser, eher die visuellen Typen!

Das bedeutet: BILDER ,!,!!,,,,,!


Liebe Grüße


Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


H0er  
H0er
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.105
Registriert am: 04.10.2013
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#19 von Jürgen 01 , 25.02.2014 18:24

Hallo an Alle
Heute gebe ich ein paar Daten der Anlage zur Info weiter.

Die Anfänger der Anlage gehen bis ins Jahr 1968 zurück. Sie wurde immer größer, 130 Weichen, ca. 750m Schienen, von Arnold und Roco. Gefahren wird was gefällt und zusammenpasst. Die Modell-Landschaft ist in Süddeutschland und Schweiz angesiedelt, betrieben wird alles Analog. Es gibt 47 Blockabschnitte, alles gesteuert mit Reedkontakten und das seit vielen Jahren in Betrieb, ohne ein einziges Problem. Drei zweigleisige Hauptstrecken, drei eingleisige Nebenstrecken, S-Bahn, U-Bahn, Zahnradbahn. Die schweizer Strecke ist ebenfalls zweigleisige mit einem Trennungsbahnhof, in dem man die Züge über die Bergstrecke leiten kann, oder auf einer Flachlandstrecke, so wie es das eben auch in der schönen Schweiz gibt. Natürlich wird dort auch im Linksverkehr gefahren. Jeder der zweigleisigen Strecken hat mindestens einen Schattenbahnhof. Das Bahnbetriebswerk, mit Güterbahnhof ist etwas tiefer angelegen, an dessen Seite sich eine angedeutete Stadt mit Halbreliefhäusern anschliesst. In der Miba hatte ich mal einen Bericht drin, das ist aber auch schon Lichtjahre her. Einen Plan will ich auch wieder mal erstellen, aber das dauert noch etwas, weil ich einfach nicht dazu komme. Die Ausdehnung der Anlage geht über 3 Räume durch die Wände. So kleine Hingucker sind zum Beispiel die Tiefgarage, oder Funktionsmodelle, die ich selber über die Jahre zusammengefrimelt hab, wie den Spielplatz mit funktionierender Schauckel und Karussel, dem Kran, der sich dreht. Der Kran zum Beispiel ist auch schon 30 Jahre alt, damals aus Messingprofilen gelötet und lackiert, aber erst jetzt, wo es die Möglichkeiten gibt, mit kleinen Motoren etwas mehr Leben in das Ganze einzuhauchen. Dann ein Aufzug, der von der Häuserzeile der Stadt hinunter zum S-Bahnhof geht. Einiges sieht man schon auf den unten beigefügten Links zu den YouTube Videos. Wenn es gefällt, werde ich immer mal wieder ein paar Bilder einsetzten. In nächste Zeit werde ich allerdings nicht auf der Anlage fahren können, da ich einiges im Raum nur 3 abbauen musste, da ich eine neue Heizung ins Haus einbaue und da war einfach ein Teil im Weg. Wenn dann der Öl-Tank auch noch weg ist, geht es wieder richtig los. So das war es mal für jetzt.

Gruß Jürgen 01

Anhang!!
Modellbahn SpurN Juergen01 Teil 1


Film auf YouTube Stand 2008
Film über die ganze Anlage


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#20 von TGV_POS4414 ( gelöscht ) , 26.02.2014 20:56

Hallo Jürgen,

schöne Anlage mit tollen Zügen die du da hast

Die Tiefgarage ist dir sehr gut gelungen. Ich finde die Idee sehr kreativ.

Ich bin schon gespannt, was du als Erweiterung planst.


TGV_POS4414

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#21 von Heldvomerdbeerfeld , 26.02.2014 21:15

Nabend Jürgen!

Da hast du ja gleich mal einen Weltklasse Einstieg hingelegt

Heißt das also, dass ihr in Kürze dann 50 Jähriges Anlagen Jubiläum feiert? Das ist ja mal irre
Starker Auftritt, so riesige Anlagen kennt man normal ja nur aus H0. Kannst du uns mal ein Gesamtübersichtsbild - wobei das wohl nur auf mehrere Bilder geht ^^ - zeigen?

Und dann wird das alles analog gesteuert... ich komm aus dem Staunen nicht raus. Coole Sache, freu mich auf mehr Bilder!

lg


Neustadt an der Südbahn - ÖBB Ep. V-VI

Youtube: heldvomerdbeerfeld


 
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.080
Registriert am: 08.08.2013
Ort: Erdbeerfeld
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#22 von Jürgen 01 , 01.03.2014 10:02

Wochendeee!!!

Endlich kann ich mal wieder reinschauen und die tollen Bilder der anderen Modellbauer betrachen. So bekomme ich wieder Anregungen, wie ich was umsetzten und auch verbessern kann. Da gibt es einiges zu Lernen, wenn ich nur die Bäume von der Uli anschau, wie sie das gestaltet hat, und ihren Teil der Albualnachbildung, geschweige denn vom Hintergrund. Es haut mich immer wieder um, wenn ich die Bilder anschau. Die Bilder vom Friedl, die Brücken, die kleinen Szenen, einfach topp!! Mit der Herstellung von der Strasse mit dem Kopfsteinpflaster, das inspiriert ungemein. Nur um die beiden Beispiele anzusprechen. Es sind so viele Berichte, die einfach Super sind, deswegen Hut ab vor allen und ihrer Leistung. Was ich hier in diesem Forum am meisten aber schätze, ist der Umgangston, da fühlt man(n) sich wohl. Danke an Alle!!!!

Alle, die mir ihre Kommentare gesendet haben, hier bedanke ich mich dafür und es gibt mir Mut weiter zu machen. Denn ich muss gestehen, ich bin nicht immer sicher, ob das andere genauso sehen wie ich, was ich da zusammengebastelt hab. Daher bin ich für jeden Tipp dankbar um es dann auszuprobieren.

Nun wie gewünscht, wieder ein paar Bilder.

Nordportal Bergstrecke



Fastfood an der Autobahn



Durch die Hinterhöfe an den Häusern entlang verläuft die Bahnlinie im schweizer Stadtgebiet



Gruß Jürgen 01


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#23 von Jürgen 01 , 30.11.2014 19:25

Nun geht es weiter......

Nachdem ich ein 1/2 Jahr gebaut hab, was das Zeug hält, hab ich heute meinen ersten Teil der Anlagenerweiterung einmal abgelichtet. Als erstes sende ich einfach mal ein kleines Bild davon, das zur Weihnachstzeit passt.

Wenn interesse besteht, kann ich auch noch einpaar Bilder von der grossen Baustelle zeigen.

Damit wünsch ich allen eine schöne Weihnachtszeit.

Gruß Jürgen 01


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#24 von Prellbock1 ( gelöscht ) , 01.12.2014 08:56

Guten Morgen Jürgen,

eine wirklich gut gelungene Ecke. Da kommt, auch wenn der Wetterbericht keine Schneefälle prophezeit, weihnachtliche Stimmung auf.
Sehr schön

meint

Dieter


Prellbock1

RE: Spur N, viel Betrieb im Keller

#25 von Jürgen 01 , 08.09.2015 18:06

Hallo mal wieder!

Bevor ich am Weiterbau der Anlage loslege, musste ich erst mal bei der bestehenden Anlage einiges wieder auf Vordermann bringen und das dauert eben auch seine Zeit. Hier mal ein Bild zum Anfang, vom gebirgigen Teil.
Gruß Jürgen


 
Jürgen 01
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 55
Registriert am: 23.11.2013
Ort: Oberschwaben
Spurweite N
Stromart Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 188
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz