Willkommen 

RE: ESU Loksound SELECT Decoder wird vom Lopro nicht erkannt

#1 von MarcelHarald ( gelöscht ) , 28.02.2014 16:48

Hallo Lokprogrammer-Spezialisten!
Ich habe einen Loksound SELECT Decoder (wird nur in den USA verkauft) mit Sound einer US Dampflok. Mein Lokprogrammer mit der aktuellsten Software (4.4.9) erkennt zwar den Decoder, aber es kommt die Fehlermeldung "Decoder wird nicht unterstützt". In der Liste vom Lopro steht er aber ausdrücklich drin.
Update geht nicht, Reset geht nicht.
Angeschlossen habe ich den Decoder am ESU Decoderprüfstand. Wenn ich den Decoder hier über den Führerstand anspreche funktioniert er korrekt. Erkannt wird auch die Marke sowie CV7=0 und CV8=151.
Da ich den Decoder in eine V200 einbauen möchte, muss unbeding ein neuer Sound aufgespielt werden.
Kann jemand weiter helfen???
Liebe Grüße
Marcel


MarcelHarald

RE: ESU Loksound SELECT Decoder wird vom Lopro nicht erkannt

#2 von Majestix , 28.02.2014 17:40

Dann wird der Decoder eben von der Software 4.x.x noch nicht unterstützt.
Versuch doch einfach mal die alte Software 2.7.9.


Viele Grüße Thomas

Frist9 der Modellbahnstammtisch von und für Franken, wir haben wieder eine Homepage!
https://frist9-stammtisch.webnode.com/


Epoche III + IV; Märklin C-Gleis ; Fuhrpark quer Beet was gefällt, von Märklin - Roco - Fleischmann - Trix - Lilliput


 
Majestix
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.240
Registriert am: 10.05.2009
Ort: Landkreis Fürth
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ESU ECoS & Rocrail
Stromart AC, Digital


RE: ESU Loksound SELECT Decoder wird vom Lopro nicht erkannt

#3 von Robert Bestmann , 28.02.2014 19:42

Hallo Marcel,

so wie ich das sehe kannst Du Dein Vorhaben wohl nicht ohne Riesenaufwand angehen. Der Loksound Select braucht nämlich offensichtlich komplett eigene Sounddateien; diese siehst Du, wenn Du die Homepage auf "English (US)" umschaltest:

http://www.esu.eu/en/downloads/sounds/lo...und-select-usa/

Würde bedeuten, Du musst Dir aus Soundschnipseln eine eigene V200-Kulisse kredenzen.

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.430
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: ESU Loksound SELECT Decoder wird vom Lopro nicht erkannt

#4 von MarcelHarald ( gelöscht ) , 03.03.2014 18:57

Danke für die Antworten.
Mit der 2.xx Lopro Software hatte ich auch kein Glück. Dort ist der Decoder auch nicht gelistet.
Ich versenke das Ding in der Bucht.
Gruß
Marcel


MarcelHarald

RE: ESU Loksound SELECT Decoder wird vom Lopro nicht erkannt

#5 von BigDiesel , 03.03.2014 20:22

Hallo Marcel,

die 4.4.9 Version sollte schon die richtige sein.
Meine Select Decoder kann ich damit programmieren. Hast du eventuell einen falschen Decodertyp angegeben?
Das ist mir auch schon passiert.
Wieso hast du dir einen Select Decoder gekauft, wenn du eine Dieselhydraulische Lok brauchst, das gibt es aktuell noch nicht soweit ich weiß. Die Loksound 4 Dateien nutzen dir da nichts.
Falls du einen Abnehmer suchst dann mach ein Angebot per PN.


Gruß
Hardy

Mein Baubericht Marengo Swamp
Baubericht WiFi-Messwagen


 
BigDiesel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Nordbaden
Gleise Peco Code83, Eigenbau
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


RE: ESU Loksound SELECT Decoder wird vom Lopro nicht erkannt

#6 von 189 917-8 , 04.03.2014 22:26

Laut ESU ist der Loksound SELECT nicht für die Verwendung mit dem herkömmlichen "europäischen" Lokprogrammer geeignet, dafür braucht man einen speziellen und der ist selten.


189 917-8  
189 917-8
InterRegio (IR)
Beiträge: 176
Registriert am: 16.02.2013
Ort: Markt Schwaben
Gleise Roco Line
Spurweite H0, N
Steuerung CS3, MS2, MXULFA (nur ZIMO Decoder)
Stromart DC, Digital


RE: ESU Loksound SELECT Decoder wird vom Lopro nicht erkannt

#7 von BigDiesel , 05.03.2014 17:36

Zitat von 189 917-8
Laut ESU ist der Loksound SELECT nicht für die Verwendung mit dem herkömmlichen "europäischen" Lokprogrammer geeignet, dafür braucht man einen speziellen und der ist selten.



Das ist Käse.

Ich habe einen ganz normalen Lokprogrammer 53451 und der funktioniert.
Warum sollte es einen aanderen geben?
Das einzigste was ESU will, ist dass die Select Decoder nur in den USA verkauft und supportet werden.


Gruß
Hardy

Mein Baubericht Marengo Swamp
Baubericht WiFi-Messwagen


 
BigDiesel
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 376
Registriert am: 28.04.2005
Ort: Nordbaden
Gleise Peco Code83, Eigenbau
Spurweite H0
Steuerung IB
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 141
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz