RE: Piko BR 130 mit (ESU) Loksound Decoder fährt nicht mehr

#1 von Settebello , 01.03.2014 19:36

Liebes Forum,

ich habe meine Piko BR 130 mit dem Piko Sounddecoder (ist ja von ESU) nachgerüstet und hatte damit viel Freude. Heute wollte ich die Lok mit dem Train Controller einmessen und es passierte folgendes: beim automatischen Einmessen (Hin- und Herfahrt mit allen Geschwindigkeitsstufen) blieb die Lok auf einmal stehen. Auch nach Abbruch der Messung tat sich nix mehr. Licht- und Soundfunktionen gingen zwar noch, aber sie fuhr einfach nicht mehr ops: Am Dach konnte man fühlen, daß der Decoder recht warm war. Auch nach dem Neustart des Digitalsystems änderte sich nichts. Erst als ich die Lokdaten mit dem ESU Train Programmer ausgelesen hatte, reagierte sie wieder auf den virtuellen Führerstand des train programmer und fuhr wieder. Sie fuhr dann auch wieder auf der Anlage mit der Märklin 6021, aber beim erneuten Einmessen mit dem train controller passierte wieder dasselbe

Hat jemand eine Idee, woran es liegen könnte? Ich habe die Höchstgeschwindigkeit etwas herabgesetzt und die Anfahr- Bremsverzögerung etwas verändert, aber daran kann es eigentlich nicht liegen, oder?

Fragt ein ratloser

Sebastian


zu meinem Anlagenthread: "klick"

schaut mal hier 22. Stummi - Treffen in Berlin am Freitag, 17. Mai 2024, um 17:00 Uhr (17)


 
Settebello
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.881
Registriert am: 25.01.2013
Ort: Berlin
Gleise Märklin K-Gleis (leider)
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021 + PC mit alter Software
Stromart Digital


RE: Piko BR 130 mit (ESU) Loksound Decoder fährt nicht mehr

#2 von Settebello , 02.03.2014 19:47

Ausprobieren half, nachdem die Lok auch beim nomalen Fahren plötzlich nur noch mit verminderter Geschwindigkeit fuhr und absolut nicht mehr schneller fahren wollte: Ich habe mit dem Train Programmer die Bremsstrecken aller Digitalsysteme abgeschaltet. Ich dachte mir, daß sie damit zu tun haben könnten und habe es einfach ausprobiert, da ich sie sowieso nicht brauche. Und siehe da: die Lok fährt jetzt absolut störungsfrei Einfach Glück gehabt, denke ich, oder der Decoder ist mit den vielen Digtialsystemen und Funktionen vielleicht doch einfach überfordert?

Einen guten Start in die Woche wünscht

Sebastian


zu meinem Anlagenthread: "klick"

schaut mal hier 22. Stummi - Treffen in Berlin am Freitag, 17. Mai 2024, um 17:00 Uhr (17)


 
Settebello
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.881
Registriert am: 25.01.2013
Ort: Berlin
Gleise Märklin K-Gleis (leider)
Spurweite H0
Steuerung Märklin 6021 + PC mit alter Software
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz