Willkommen 

RE: Dampfspeicherlok "Persil" wird aufgearbeitet

#1 von ET 65 , 05.04.2014 20:15

Hallo zusammen,

wie schon schon länger angekündigt, soll die 1914 gebaute Dampfspeicherlok "Persil" optisch wieder hergerichtet und als technisches Denkmal aufgestellt werden.

Dazu wurde die Lok heute (05.04.2014) von ihrem alten Standort zur neuen Bleibe umgesetzt - stilvoll auf einem Tieflader, der richtig pünktlich war (weshalb ich das Abladen leider verpasst habe).

Aber wo war die Lok?




Bild 1: Blick auf den Hof mit dem neuen Stellplatz.

Ob ich die weiteren Bilder hier zeigen darf, muss noch mit der zuständigen Bildstelle geklärt werden.

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.982
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


RE: Dampfspeicherlok "Persil" wird aufgearbeitet

#2 von ET 65 , 13.09.2014 16:25

Hallo zusammen,

besser spät, als nie!



Ich frage mich nur, wo ist die Lok? Bei so viel Schwertransport muss das doch etwas größeres sein...



Da! Da guckt etwas hervor, das nach stark bemalter Lok aussieht.

Und da isse nu...





Den Spielplatzaufenthalt merkt man der alten Dame schon an.

Mal schauen, wie sich das Schätzchen wieder entwickelt...

Gruß, Heinz


Tried to reduce to the max Ich weiß, nicht immer einfach, aber einfach kann ja jeder.
Was noch fehlt? "Ein Sack voll Zeit"


 
ET 65
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.982
Registriert am: 01.03.2009
Ort: Hierzulande
Gleise Peco Code 75
Spurweite H0
Steuerung mit Verstand
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 33
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz