Willkommen 

RE: Diesellok von Magic Train

#1 von Redundant , 14.04.2014 18:19

Moin,

bisher dachte ich ja immer, diese Diesellok vom Fleischmann Magic Train sei ein reines Phantasieprodukt, bei dem die Charakteristika verschiedener Feldbahndiesel aufgenommen und zu einem typischen Spielzeug-Modell zusammengefasst wurden. Aber die genannte Lok scheint wirklich ein Vorbild zu haben: die Deutz A4L514 F (zweites Bild von oben) ... :geek:

Hier noch ein Link zu einer holländischen Seite, auf der sogar eine Version der Magic-Train-Diesellok zu sehen ist!

Hier ist im Drehscheibe-Online-Forum eine Version zu sehen, die dem Fleischmann-Modell recht nahe kommt, aber am Führerhaus keine versenkten Griffstangen hat.

Ehrlich gesagt bin ich von dieser Entdeckung wirklich ziemlich angetan, weil ich im Leben nicht gedacht hätte, dass das quasi nur ein "entfeinertes, aber ein echtes Modell ist!

Viele Grüße,
Thorsten


Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


 
Redundant
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.050
Registriert am: 10.06.2011


RE: Diesellok von Magic Train

#2 von Nikola Pavic , 14.04.2014 23:03


Nikola Pavic  
Nikola Pavic
InterRegio (IR)
Beiträge: 142
Registriert am: 19.05.2012


RE: Diesellok von Magic Train

#3 von doerphof ( gelöscht ) , 16.04.2014 23:30

Moin,

sicherlich, Magic Train ist als Einstiegsprodukt mit Spielzeug-Charakter ausgelegt worden, aber selbst die Dampfer und Wagen entstammen wohl konkreten Vorbildern.

Daher halte ich persönlich Magic Train Material für eine gute Bastelbasis. Sogar die quietschbunten "Brummi"&Co. lassen sich mit ein wenig Farbe und Bastelei zu ordentlichen Schmalspurlokomotiven verwandeln.

Grüße Klaus


doerphof

RE: Diesellok von Magic Train

#4 von Redundant , 17.04.2014 00:11

Hallo Klaus,

die Umarbeitung der Magic-Train-Diesellok zum Einsatz auf der Redaktionsanlage von 012-Express war für mich der entscheidende Anstoß, diese Lok auch zu kaufen. Das hat für mich die Gedanken zum Feldbahnbereich geöffnet (wobei mir 0e dafür fast zu klein ist)! Klar ist es eigentlich Spielzeug. Aber es war für Kinder gedacht und da darf halt nix dran sein, was zu irgend einer Art von körperlichen Schäden führen kann.

@ Nikola,

danke für die Links!

Viele Grüße,
Thorsten


Die vorangegangenen Zeilen sind als Denkanstoß zu verstehen – nicht als Belehrung, Provokation oder was auch immer bösartige Menschen da hineininterpretieren könnten.
Meine Filme zur Modellbahnplanung
• Meine aktuelle Baustelle


 
Redundant
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.050
Registriert am: 10.06.2011


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 103
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz