Willkommen 

RE: Viessmann Oberleitung löten

#1 von carioca , 28.04.2014 11:15

Hallo
Wie lässt sich die Viessmann Oberleitung löten? Bisher hatte ich keinen Erfolg. Insbesondere die Verbinder für die DKW brechen mir immer wieder ab. Auch würde ich gerne Oberleitung für eine Brückenunterführung konstruieren. Was ist das für Material? Tatsächlich Edelstahl, wie jemand behauptet hat?
Gruss Michael


14 qm Anlage mit Märklin K-Gleis sowie H0e. Epoche Übergang 3/4. Fahre seit 7 Jahren mit ESU 50200, seit 2016 nutze ich (bisher erst für die Regelspur) itrain. Viessmann-Oberleitung. Zusätzlich sammle ich Modellautos 1/87 bis 1978.


carioca  
carioca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 05.02.2009
Ort: ES-Marbella
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Viessmann Oberleitung löten

#2 von Andreas Schulz , 28.04.2014 12:52

Hi,
ich mein, das wäre Stahldraht Den kann man nicht löten.
Ggf. mit Aderendhölsen zusammen pressen :
LG. ...


Beste Grüße Andreas


 
Andreas Schulz
InterCity (IC)
Beiträge: 652
Registriert am: 22.07.2007
Ort: Berlin
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 6021,CS1,60214,PC 60215
Stromart AC, Digital


RE: Viessmann Oberleitung löten

#3 von carioca , 28.04.2014 13:28

Lieber Andreas
Ich glaube, das ist eine ganz gute Lösung. Ich werde mir Hülsen besorgen.
Gruss Michael


14 qm Anlage mit Märklin K-Gleis sowie H0e. Epoche Übergang 3/4. Fahre seit 7 Jahren mit ESU 50200, seit 2016 nutze ich (bisher erst für die Regelspur) itrain. Viessmann-Oberleitung. Zusätzlich sammle ich Modellautos 1/87 bis 1978.


carioca  
carioca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 05.02.2009
Ort: ES-Marbella
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Viessmann Oberleitung löten

#4 von Djian , 28.04.2014 17:35

Hallo,

die Viessmann Oberleitung kann man sogar sehr gut löten. Ich habe die Temperatur meiner Lötstation auf 300°C eingestellt. Ich habe zum löten allerdings Lötpaste der Firma Rothenberger (Fittinglötpaste Rosol 3) verwendet. Einfach mit einem Pinsel davon ein wenig auf die zu verbindende Stelle streichen und mit der verzinnten Lötspitze erwärmen. Anschließend lege ich einen Wattebauch auf die Lötstelle. So läuft man keine Gefahr, dass sich das Ganze beim Löten des "Tragseils" wieder durchdie Erwärmung löst.
Die Lötstellen halten tadellos und das müssen sie auch, denn ich fahre mit anliegenden Pantographen.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.328
Registriert am: 20.01.2012


RE: Viessmann Oberleitung löten

#5 von carioca , 28.04.2014 18:22

Lieber Matthias
Herzlichen Dank, das tönt wirklich professionell. Jetzt muss ich mir nur noch eine Lötstation besorgen, denn mit meinem 15W-Lötkolben komme ich da kaum soweit.
Gruss Michael


14 qm Anlage mit Märklin K-Gleis sowie H0e. Epoche Übergang 3/4. Fahre seit 7 Jahren mit ESU 50200, seit 2016 nutze ich (bisher erst für die Regelspur) itrain. Viessmann-Oberleitung. Zusätzlich sammle ich Modellautos 1/87 bis 1978.


carioca  
carioca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 05.02.2009
Ort: ES-Marbella
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


RE: Viessmann Oberleitung löten

#6 von Djian , 28.04.2014 20:21

Hallo Michael!

Ich vergaß noch zu schreiben, dass der Wattebausch feucht sein muss (Wasser kühlt). Für die Lötstation musst du auch kein Vermögen ausgeben. Ich habe mal eine bei Lidl für 15,-€ geschossen. Für die Zwecke tut die es vollkommen! Probier es einfach mal an einem gerade Stück aus!
Bau dir auch vorher ein Lehre; ich ein 12mm Sperrholzbrettchen mit einer linealgezogenen Linie versehen und dann die beiden zusammen zu lötenden Teile mit kleinen Nägelchen fixiert. Das blöde am Löten ist, dass man eigentlich immer eine Hand zuwenig hat, aber so kann man dem Abhilfe schaffen.

Schöne Grüße aus Ostholstein
Matthias


Bautagebuch: Sagau in Segmenten https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=73059

Sagau: Ländliches an der Magistrale https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=139007


Djian  
Djian
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.328
Registriert am: 20.01.2012


RE: Viessmann Oberleitung löten

#7 von carioca , 28.04.2014 23:15

Hallo Matthias
Ist offenbar auch nicht viel schwieriger als die Mä-Oberleitung, die ich vor einem Vierteljahrhundert zusammengelötet habe. Danke!
Gruss Michael


14 qm Anlage mit Märklin K-Gleis sowie H0e. Epoche Übergang 3/4. Fahre seit 7 Jahren mit ESU 50200, seit 2016 nutze ich (bisher erst für die Regelspur) itrain. Viessmann-Oberleitung. Zusätzlich sammle ich Modellautos 1/87 bis 1978.


carioca  
carioca
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 88
Registriert am: 05.02.2009
Ort: ES-Marbella
Spurweite H0, H0e
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 237
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz