RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#1 von Ralf Krapp , 11.05.2014 11:23

Werte Forumsteilnehmer,
ein Modellbahnfreund hat mir berichtet, dass sein Märklin Goliath-Kran (Artikelnr. 49950) nicht mehr richtig funktioniert, weil einer der drei kleinen Motoren für Heben/Senken des Auslegers, Heben/Senken des Kranhakens und Schwenken des Krangehäuses den Dienst versagt. Nachfragen bei Märklin direkt und bei von Märklin empfohlenen Reparaturbetrieben haben ergeben, dass dort kein solcher Motor als Ersatz vorhanden ist. Diese Motore stammen aus japanischer Fertigung und sind auch so beschriftet, d.h. nur wer japanisch kann, kann das auch lesen. Ob Märklin diesen Kran künftig nochmals auflegen wird, ist zur Zeit reine Spekulation. Also kann man nur versuchen, einen entsprechenden Motor hier zu bekommen.
Ich hätte also gerne gewusst, welche Daten ein solcher Motor haben muss (Größe, Volt, Ampère, Drehzahl) und wo man einen solchen Motor besorgen könnte.
Für alle hilfreichen Antworten und Vorschläge sage ich schon jetzt meinen besten Dank.


Schöne Grüße
Ralf

Anlage im Aufbau; Spur HO, K-Gleis, Loks meist Märklin, Lok-Decoder unterschiedlich, MA-Decoder Viessmann, RM-Decoder Viessmann, Steuerung mit WinDigipet 2021


Ralf Krapp  
Ralf Krapp
InterRegio (IR)
Beiträge: 196
Registriert am: 02.08.2009
Ort: Rhein-Main-Gebiet
Spurweite H0
Steuerung Tams MC
Stromart AC, Digital


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#2 von 1uro , 30.06.2022 21:23

Hallo Forumsmitglieder,

gleiches Problem haben wir auch mit einem defekten Motor. Hier die heutige Antwort von Märklin:

„Sehr geehrter Herr …..
der Motor (keine Ersatzteilnummer) aus dem Modell Goliath 49950 (Baujahr 2000) ist leider nicht mehr lieferbar.
Unterlagen zu diesem Motor gibt es leider nicht. 
Wir bedauern, Ihnen keine erfreulichere Nachricht geben zu können und bitten um Ihr Verständnis.“

Nein, kein Vestständnis liebe Firma Märklin. Es muss doch einen Ordner im Archiv geben, in dem die technische Daten des Motors liegen……
Nun denn, wir testen dann mal Spannung, Stromverbrauch und Umdrehung des intakten Motors. Wir sind ja Forscher und Tüftler.


Viele Grüße
Uwe


power hat sich bedankt!
1uro  
1uro
Beiträge: 7
Registriert am: 24.01.2009
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#3 von NorbertKuhn , 05.07.2022 14:10

Hallo Ralf,

stelle doch einmal ein Bild von dem Motor hier ein, ich habe jemand, der kann japanisch.


Mit freundlichen Grüßen

Norbert Kuhn


NorbertKuhn  
NorbertKuhn
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 72
Registriert am: 23.12.2019
Ort: Tauberbischofsheim
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#4 von MotzlD , 06.07.2022 16:52

Sind die Motoren der anderen Varianten, 49950/52 und die 54 der erst vor kurzem erschienen ist, nicht passend?


1uro hat sich bedankt!
MotzlD  
MotzlD
InterRegio (IR)
Beiträge: 149
Registriert am: 20.11.2009
Ort: Wien
Gleise C-Gleis
Spurweite H0, H0e, Z
Steuerung CS1 / CS2 / CS3, MS1 / MS2 / MS3, Analog Trafo
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#5 von Petz1 , 06.07.2022 17:32

Zitat von 1uro im Beitrag #2
Nein, kein Verstständnis liebe Firma Märklin. Es muss doch einen Ordner im Archiv geben, in dem die technische Daten des Motors liegen……
Und wennschon keine technischen Unterlagen verfügbar sind liesse sich vielleicht zumindest die Lieferantenrechnung ausheben denn die muß ja jahrelang aufbewahrt werden. Anhand dieser müsste sich zumindest die Motorbezeichnung feststellen lassen...


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz1
InterCity (IC)
Beiträge: 931
Registriert am: 04.12.2020
Ort: Telfs
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#6 von supermoee , 06.07.2022 18:07

Zitat von Petz1 im Beitrag #5
Und wennschon keine technischen Unterlagen verfügbar sind liesse sich vielleicht zumindest die Lieferantenrechnung ausheben denn die muß ja jahrelang aufbewahrt werden. Anhand dieser müsste sich zumindest die Motorbezeichnung feststellen lassen...



Hallo

es gibt keine Aufbewahrungspflicht für solche Dokumente, die über 20 Jahre hinaus geht.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


Petz1 hat sich bedankt!
supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 11.837
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS2 4.2.13 GFP 3.81
Stromart Digital


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#7 von 1uro , 06.07.2022 19:49

Zitat von MotzlD im Beitrag #4
Sind die Motoren der anderen Varianten, 49950/52 und die 54 der erst vor kurzem erschienen ist, nicht passend?

Auch die Ersatzteillisten der neueren Modelle haben leider keine Ersatzteil-Bestellnummer für diesen Motor.


Petz1 hat sich bedankt!
1uro  
1uro
Beiträge: 7
Registriert am: 24.01.2009
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#8 von Petz1 , 06.07.2022 19:51

@ Stefan !
Wusste nicht das der Kran schon so alt ist...


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz1
InterCity (IC)
Beiträge: 931
Registriert am: 04.12.2020
Ort: Telfs
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#9 von Stummilein , 06.07.2022 19:54

Hallo,

im Rahmen der damaligen Insolvenz sind nicht nur einige Mitarbeiter, sondern auch deren KnowHow "verloren" gegangen.

Das bedeutet, dass einige Unterlagen nicht mehr vorhanden sind, oder nicht mehr gefunden werden.

Ich habe Infos zu alten Preislisten angefragt und da konnte mir leider keiner helfen, da das Wissen um diese speziellen Daten einfach nicht mehr erreichbar war.


Beste Grüße Ralf


Petz1 hat sich bedankt!
 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.290
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#10 von Ludwig47 , 06.07.2022 19:54

Zitat von 1uro im Beitrag #7
Auch die Ersatzteillisten der neueren Modelle haben leider keine Ersatzteil-Bestellnummer für diesen Motor.

Das ist ja schon seit über 6 Jahren bekannt. Du hast (leider) noch nichts dazu geschrieben ob oder wie sich der Märklin Reparaturservice zu einer evtl. Werksreparatur geäußert hat.

Gruß,
Ludwig


1uro hat sich bedankt!
Ludwig47  
Ludwig47
InterCity (IC)
Beiträge: 751
Registriert am: 29.05.2021


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#11 von 1uro , 06.07.2022 20:17

Zitat von Ludwig47 im Beitrag #10
Zitat von 1uro im Beitrag #7
Auch die Ersatzteillisten der neueren Modelle haben leider keine Ersatzteil-Bestellnummer für diesen Motor.

Das ist ja schon seit über 6 Jahren bekannt. Du hast (leider) noch nichts dazu geschrieben ob oder wie sich der Märklin Reparaturservice zu einer evtl. Werksreparatur geäußert hat.

Gruß,
Ludwig


Das ist eine gute Idee, haben wir noch nicht versucht. Wir werden den Reaparaturservice anschreiben und dann berichten.


Ludwig47 hat sich bedankt!
1uro  
1uro
Beiträge: 7
Registriert am: 24.01.2009
Ort: Bremen
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#12 von Petz1 , 07.07.2022 01:59

Zitat von NorbertKuhn im Beitrag #3
Hallo Ralf, stelle doch einmal ein Bild von dem Motor hier ein, ich habe jemand, der kann japanisch.
Würde auch denken das dies weiterhelfen könnte. Aufgrund der vermuteten Größe könnte das vielleicht der Typ eines Handyvibrationsmotors etc. sein den vielleicht jemand identifizieren kann der auf diesem Gebiet Erfahrung hat.


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz1
InterCity (IC)
Beiträge: 931
Registriert am: 04.12.2020
Ort: Telfs
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#13 von Martin Lutz , 07.07.2022 07:53

Ich frage mich: ist wirklich der Motor kaputt?


Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.764
Registriert am: 28.04.2005


RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#14 von Petz1 , 07.07.2022 09:35

Nachdem der TE ja offensichtlich den Kran geöffrnet hatte und japanische Schriftzeichen auf dem Motor entdeckte, würd ich eigentlich doch davon ausgehen das er eine Spannungsmessung durchgeführt und vielleicht auch gecheckt hatte ob er sich manuell drehen lässt.


Grüße von Markus

Man muß im Leben für seine Erfahrungen bezahlen, wenn man Glück hat bekommt man manchmal Rabatt (Oskar Kokoschka)


 
Petz1
InterCity (IC)
Beiträge: 931
Registriert am: 04.12.2020
Ort: Telfs
Spurweite H0
Stromart DC, Analog

zuletzt bearbeitet 07.07.2022 | Top

RE: Ersatzmotor für Märklin Goliath 49950

#15 von Martin Lutz , 07.07.2022 09:55

Zitat von Petz1 im Beitrag #14
Nachdem der TE ja offensichtlich den Kran geöffrnet hatte und japanische Schriftzeichen auf dem Motor entdeckte, würd ich eigentlich doch davon ausgehen das er eine Spannungsmessung durchgeführt und vielleicht auch gecheckt hatte ob er sich manuell drehen lässt.

Der TE schreibt aber auch:

Zitat
ein Modellbahnfreund hat mir berichtet, dass ...

Na ja. Wer weiss, wie genau der Modellbahnkollege geprüft hat, ob wirklich der Motor kaputt ist und nicht deren Steuerung...Oft ergeben Nachfragen ob man dies oder jenes mal geprüft hat ein genaueres Bild.


Petz1 hat sich bedankt!
Martin Lutz  
Martin Lutz
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.764
Registriert am: 28.04.2005


   

Pwgs-41
Piko 101 Expert

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 34
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz