Willkommen 

RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#1 von ju52rh ( gelöscht ) , 11.05.2014 22:02

ich möchte mir die 3 Farbvariationen des Railjets kaufen. JC Jägerndorfer habe ich ein Angebot 380 € - alle 3 Typen mit 2 Phantographen

PIKO habe ich die ROTE mit 3 Panthos, wäre es sinnvoll die beiden anderen von PIKO dazu zukaufen ? Sind und wieder im ebay 2 Loks für ca 200 € - die günstigere Alternative.

ROCO habe ich wegen dem hohen Preis schon abgeschrieben

Hat jemand Erfahrung welche MARKE ist OPTISCH die schönere ???
ich sammle Vitrine und brauche keine besonderen Fahreigenschaften

Lieben Dank
Rolf

rhelbigffm@web.de


ju52rh

RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#2 von trashmaster , 11.05.2014 23:25

Also wenns dir um die Optik geht, dann fällt Piko auf jeden Fall schonmal aus.

Und wenn du alle drei Testlackierungen haben willst, kommt als Großserie nur JC in Frage.
Von Roco gibts nur die endgültige rote Variante.

Mario Dorr hat in kleiner Serie Roco Modelle umlackiert, aber für die wirst du wohl tiefer in die Tasche greifen müssen. Falls sich überhaupt jemand von seinem Dorr-Modell trennen will, was eher unwahrscheinlich ist.

Also bleibt eigentlich nur JC, wobei der Preis für die drei Loks in der Packung mehr als angemessen ist, um nicht zu sagen günstig. Der Ladenpreis 2012 war 360€, und die Sets waren recht flott ausverkauft. Für 380€ bist du also sehr gut dabei.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#3 von lokhenry , 11.05.2014 23:28

Tja,
ist zwar traurig aber für mich ist es Roco, die JD sind auch sehr gut gelungen aber kaum billiger und Piko ist mehr zum fahren für den kleinen Geldbeutel, in die Vitrine kannste aber alle reinstellen.

Ich kann aber nur aus der Erfahrung mit Roco und JD berichten, die Maschinen gefallen mir beide sehr gut, da machste nichts falsch.


Gruß

Henry


2L DCC, EP III / IV Mein Thema Grenzbahnhof
DB, ÖBB, SBB, SNCF
Digital mit Lenz LZV 200


 
lokhenry
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.609
Registriert am: 09.08.2007
Gleise Rocoline / Shinohara
Spurweite H0
Steuerung Lenz LZV 200
Stromart DC, Digital


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#4 von 181fan , 11.05.2014 23:41

Wenn die Loks halbwegs den selben Qualitätsstand haben sollen kommt wirklich nur JC in Frage. Roco hatte die anderen Lackvarianten nie im Sortiment und Piko hat just mit diesem Taurus (1016) noch ein wirkliches Kinderspielmobil im Sortiment.

Als Gag könnte man den angekündigten CD 1216-RJ-Stier nebendran stellen


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: Sammlungsverkleinerung!
Aktueller Zug: -+-
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.149
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#5 von trashmaster , 12.05.2014 19:12

Zitat von lokhenry
Tja,
ist zwar traurig aber für mich ist es Roco, die JD sind auch sehr gut gelungen aber kaum billiger und Piko ist mehr zum fahren für den kleinen Geldbeutel, in die Vitrine kannste aber alle reinstellen.

Ich kann aber nur aus der Erfahrung mit Roco und JD berichten, die Maschinen gefallen mir beide sehr gut, da machste nichts falsch.


Gruß

Henry



Äh, sorry Henry, aber wie kann es für dich Roco sein, wenn Roco die gewünschten Modelle garnicht herstellt? O.o
Ich verstehe deine Aussage nicht wirklich.

Im Normalfall würde ich auch das Roco Modell vorziehen, aber in dem Fall hat man leider nicht wirklich die Wahl. Die Designstudien gibts eben nur von JC in Serie.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#6 von 181fan , 13.05.2014 21:48

Ist an der etwas anders als am der vor einigen Jahren erschienenen 18er?


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: Sammlungsverkleinerung!
Aktueller Zug: -+-
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.149
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#7 von trashmaster , 13.05.2014 23:34

Zitat von 181fan
Ist an der etwas anders als am der vor einigen Jahren erschienenen 18er?



18er? Meinst du die 1822? Der große Unterschied ist, die 1822 ist eine schöne Lok.

Die inneren Werte sind sehr ähnlich. Motor und Platine könnten sogar die Gleichen sein. Taurus besitze ich keinen, ein Direktvergleich ist mir also leider nicht möglich.


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#8 von Hans-Joachim Smidt ( gelöscht ) , 14.05.2014 00:02

Moin zusammen,

ich habe den Railjet von Roco komplett in AC.

7 Wagen + Stier. Der hat auch Innenbeleuchtung und die Lok hat Rabatz.

Der läuft immer auf unserer Modulanlage und er macht keinerlei Probleme.

Die anderen standen nicht zur Auswahl.

Der nächste Railjet wird dann der von den Tschechen in blau.

Gruß aus Hamburg


Hans-Joachim Smidt

RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#9 von ju52rh ( gelöscht ) , 14.05.2014 21:12

Zitat von trashmaster
Also wenns dir um die Optik geht, dann fällt Piko auf jeden Fall schonmal aus.

Und wenn du alle drei Testlackierungen haben willst, kommt als Großserie nur JC in Frage.
Von Roco gibts nur die endgültige rote Variante.

Mario Dorr hat in kleiner Serie Roco Modelle umlackiert, aber für die wirst du wohl tiefer in die Tasche greifen müssen. Falls sich überhaupt jemand von seinem Dorr-Modell trennen will, was eher unwahrscheinlich ist.

Also bleibt eigentlich nur JC, wobei der Preis für die drei Loks in der Packung mehr als angemessen ist, um nicht zu sagen günstig. Der Ladenpreis 2012 war 360€, und die Sets waren recht flott ausverkauft. Für 380€ bist du also sehr gut dabei.



ju52rh
K.A. wie man hier antwortet: Der Preis 380 € ist bei JC okay. Aber ganz im Ernst, einen Unterschied zu PIKO sehe ich kaum, nur JC hat die besseren Scheibenwischer.....
Und Piko ist im ebay ja auch zwichen 75 - 120 € pro Modell .... und keiner kennt den Zustand.
JC ist NEU OVP vom Online Händler !!!
Und meine PIKO "Spirit of Austria" mit 3 Phantos kann ich ja noch behalten
DANKE an alle ....!
Rolf


ju52rh

RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#10 von 181fan , 15.05.2014 07:21

Ehm Rolf,...im direktem Vergleich zw. dem Piko- und einem Roco-, bzw. JC-Stier fällt der Unterschied doch sehr gravierend auf. Die nicht vorhandenen Scheibenwischer sind da eher das kleinste Problem! Scheiben dunkel, keine angesetzten Scheibenwischer, Kein Führerstand, KKK, Pufferbohle, bedruckte Radreifen, Verkleidung Trafo, Drehgestelle, Griffstangen und nicht zuletzt die Stromabnehmer.

Beim Taurus 1 (1016/1116) kommt Piko bei mir nur dann in Frage wenn es alternativlos ist (bsp. EM-Taurus D'Land oder Griechenland)

Aber zurück zum Thema: Ich habe den TE so verstanden als wolle er die Lackmuster der Loks haben - und nicht einen ganzen Railjet (also Wagen). Letztendlich liegt es im Auge des Betrachters. Da es aber diese Lackierungen zwischenzeitlich von JC gibt würde ich zu denen greifen - vor allem bei dem Preis!


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: Sammlungsverkleinerung!
Aktueller Zug: -+-
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.149
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#11 von ju52rh ( gelöscht ) , 15.05.2014 08:47

Danke Martin ?

wahrscheinlich bin ich verrückt. Ich habe die Eisenbahngeschichte Modellbahn von BR 89 bis heute DB/ÖBB/SBB in Vitrinen und ca 600 Modelle, so schaue ich nicht so ganz auf die Details. Nur die Scheibenwischer fallen auf, und mit den PIKO Pantografen hast hast Du natürlich recht, da ist Murks !!! Den JC Set ( alle 3 Lackierungen ) habe ich von einem Händler mit Rückgaberecht
und die PIKO Loks kommen in Kürze aus OE, dann kann ich gut vergleichen und die besseren behalten. Mein "Austria" mit 3 Panthos möchte ich auf jeden Fall behalten obwohl PIKO !!!!
Mit den Scheiben habe ich geschaut, auch der Führerstand - ja da hast Du auch recht. Das Resultat könnte so aussehen, Satz JC behalten wie erwähnt 380 €. PIKO "Spirit of Austria"
behalten, macht 4 Loks !! die PIKO LINZ und SALZBURG 57496/97 ab ins ebay.

Es freut mich immer konstruktive Mitteilungen und Details zu hören, vieles übersieht man, wenn man MASSE statt KLASSE sammelt.
Lg Rolf


ju52rh

RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#12 von 181fan , 18.05.2014 22:48

Ach Quatsch Rolf!

Jedem das Seine! Wenn es Dir um ALLE RailJets geht musst Du aber noch mehrere Lackierungen mit einbeziehen:

Versuchslackierungen Silber, Grau und Rot mit und ohne "...ab 2008" Aufschrift
Railjet Ursprungsversion (Weinrot)
Railjet Serienversion (Weinrot-Metallic)[oder wars umgekehrt]
Railjet- 3 Stromabnehmer
CZ-Railjet mit 1216 (Blau/weiß)

Das macht in Summe mindestens 8 Loks


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: Sammlungsverkleinerung!
Aktueller Zug: -+-
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.149
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#13 von ju52rh ( gelöscht ) , 18.05.2014 23:05

Danke Martin ... ich glaube 4 Stck. reichen mir dann
ich habe jetzt die Spirit of Austria von PIKO
und Linz, Salzburg und ...? den 3 er Pack von JC
ES REICHT !!!!


ju52rh

RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#14 von 181fan , 19.05.2014 08:38

BTW und OT: Ich habe "nur" den RJ von Roco "Spirit of Germany"
+ ÖBB-Wortmarke
+ ÖBB-S-Logo
+ MAV-Start
+ CAT
+ DBAG
+ Arriva
+ Kapsch
+ .....

Du siehst Du bist nicht der einzige im Stier-Sammelwahn


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: Sammlungsverkleinerung!
Aktueller Zug: -+-
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.149
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Welcher Railjet ist der bessere ??? PIKO, ROCO, JC Jägerndor

#15 von trashmaster , 19.05.2014 19:23

Zitat von 181fan

Railjet Ursprungsversion (Weinrot)
Railjet Serienversion (Weinrot-Metallic)[oder wars umgekehrt]



umgekehrt

Und der erste railjet bei dem ich schwach werden könnte ist die CD-Variante. Aber ob ich dafür wirklich meine Taurusblockade aufgebe. Im najbrt-Design sieht der Taurus zwar nicht soo mieß aus wie sonst, aber hübsch ist immernoch was anderes. ^^*


Grüße Georg


 
trashmaster
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.927
Registriert am: 26.10.2010
Ort: Wien
Gleise Roco Line
Spurweite H0, H0e
Steuerung z21
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 193
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz