RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#1 von DR-BR-03 ( gelöscht ) , 22.05.2014 20:54

Hallo zusammen,
Wie mein AccountName hier ja schon zeigt, bin ich ein großer Fan von der Baureihe 03 der Deutschen Reichsbahn. Deshalb möchte ich mir für meine Anlage die 03 (Reko) von Fleischmann mit Sound kaufen. Nun würde ich gerne von euch wissen, ob es sich lohnt , diese zu kaufen. Ich weiß, Fleischmann detailliert perfekt und ist auch sein Geld wert, aber ich möchte es einfach wissen. Ich will mir auch nicht unbedingt die von Roco, welche ja 2015 kommt und 500 € kostet, kaufen.
Ich würde mich auch sehr freuen, wenn ihr mir einige Bilder schickt, wenn ihr die Lok habt.
P.S: Wenn jemand die 52er von Roco hat, könnte derjenige mir bitte auch ein paar Bilder schicken?


DR-BR-03

RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#2 von DR-BR-03 ( gelöscht ) , 22.05.2014 20:56

Viele Grüße
Lennart rost:


DR-BR-03

RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#3 von tjesp02 , 22.05.2014 22:37

Beide natürlich. Die von Fleischmann ist eine Reko 03.0 und die von Roco eine entkleidete 03.10. Also zwei verschiedene Loks.

Thomas


 
tjesp02
InterRegio (IR)
Beiträge: 195
Registriert am: 05.12.2006
Spurweite H0, H0e
Stromart AC, Digital


RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#4 von Joerg_br01 , 23.05.2014 22:11

Moin,

ich kann dir die Fleischmann Reko 03.0-2 der DR nur empfehlen. Sie basiert auf dem Fahrwerk der alten Fleischmann 03 (4103) was durchaus noch auf der höhe der Zeit ist.

Hier ein paar Bilder:








Gruß Jörg


Joerg_br01  
Joerg_br01
InterCity (IC)
Beiträge: 598
Registriert am: 06.08.2013


RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#5 von berndm , 23.05.2014 22:18

Danke für die schönen Fotos.

Hallo Roco/Fleischmann, wie wäre es mit einer Dreileitervariante des Modells?


 
berndm
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.534
Registriert am: 08.09.2010
Spurweite H0


RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#6 von Dreispur , 23.05.2014 22:42

Hallo !

Was hältst von der Möglichkeit den Decoder selbst einbauen . und dieser Lok :

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-...pflok-br/k0c249

Etwas durchschauen .


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2012 /RM Digikeijs / IB II /


Dreispur  
Dreispur
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.057
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#7 von DR-BR-03 ( gelöscht ) , 24.05.2014 00:21

Ich meine jetzt hauptsächlich die Fahreigenschaften, Funktionen, Sound und -Qualität.


DR-BR-03

RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#8 von DR-BR-03 ( gelöscht ) , 24.05.2014 00:23

Danke für die wirklich schönen Fotos!!!!!!


DR-BR-03

RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#9 von DR-BR-03 ( gelöscht ) , 24.05.2014 00:28

und danke für die Empfehlung
(tut mit Leid, dass ich so vorlaut war, Nachricht kam erst nach dem versenden)


DR-BR-03

RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#10 von Joerg_br01 , 24.05.2014 06:24

Moin,

De digital Umbau ist kinderleicht die Lok hat ne 6 Pol DSS. Nen Wechselstrom Umbau dürfte ohne weiteres machbar sein da die Lok auf der alten 03 (4103/1103) basiert.

Die Lok fährt wie von Fleischmann gewohnt seidenweich und flüsterleise.
Meine hat kein Sound. Ich kaufe keine Sound Loks.

Gruß Jörg


Joerg_br01  
Joerg_br01
InterCity (IC)
Beiträge: 598
Registriert am: 06.08.2013


RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#11 von schwimmerHH , 28.05.2014 21:06

Hallo zusammen,

ich habe mir die Fleischmann 03 Reko (Art.-Nr. 410801) zugelegt, nachdem ich - als genereller Fan der Baureihe 03 - monatelang mit mir gerungen habe. Die Maschine sieht äußerlich hervorragend aus, und sie fährt auch gut. Sie hat aber doch zwei Macken: Bei näherem (!) Hinsehen (und Anlegen eines Lineals) erkennt man, dass der Längsträger nicht hundertprozentig gerade, sondern leicht verzogen ist. Ich meine, diesen Mangel sogar ebenfalls auf den oben geposteten Fotos zu sehen. Zum Zweiten ist das Spitzenlicht nicht in Ordnung. Vorne ist eines der beiden unteren Lichter dunkler als das andere; die hinteren sind beide sehr schwach. Meine Händlerin hatte sich beim Hersteller erkundigt und in Erfahrung gebracht, dass es sich bei den Lichtmängeln um einen Serienfehler handelt, der allen Modellen dieser Artikelnummer eigen und nicht abhilfefähig sei. Den verzogenen Längsträger habe ich erst zu Hause entdeckt. Also, für 289 Taler erwarte ich schon die gewohnte Fleischmann-Qualität, aber damit ist es wohl leider für immer vorbei Die Lok behalte ich jetzt aber trotzdem.

Gruß Olaf


Viele Grüße
Olaf


 
schwimmerHH
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 07.01.2014
Ort: Hamburg
Gleise Fleischmann Profi-Gleis
Spurweite H0
Steuerung mit Trafo
Stromart DC, Analog


RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#12 von Joerg_br01 , 29.05.2014 19:12

Moin,

ich hab meine Reko 03 Leichtsinnigerweise wieder verkauft vor 3 Monaten. Deswegen kann ich die beschriebenen mängel nicht nachvollziehen aber ich werde sie mir wieder zu legen wenn ich sie mal zu nem Moderaten Preis finde.

Gruß Jörg


Joerg_br01  
Joerg_br01
InterCity (IC)
Beiträge: 598
Registriert am: 06.08.2013


RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#13 von Behagen ( gelöscht ) , 29.05.2014 23:32

Hallo

Also ich kann das Problem mit dem Licht bestätigen.
Meine 03 hat das ebenfalls. Das es sich dabei um einen nicht behebbaren Serienfehler
handelt war mir allerdings neu.

Gruß Bernd


Behagen

RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#14 von sor ( gelöscht ) , 22.11.2014 12:22

Hallo an alle,

RoFl hat anscheinend den EVP (Einheitlichen Verkaufs Preis) für die 03 Reko noch mal gesenkt, jetzt von 219 auf 199 €, zumindest seit heute bei elriwa.



Damit werden selbst die Fehler an diesem Modell preislich immer attraktiver

Gruß

Sven


sor

RE: Fleischmann BR 03 DR kaufen????

#15 von ellokfahrer ( gelöscht ) , 26.11.2014 11:15

Zitat von tjesp02
Beide natürlich. Die von Fleischmann ist eine Reko 03.0 und die von Roco eine entkleidete 03.10. Also zwei verschiedene Loks.

Thomas



Moin,

beides sind sozusagen Reko-Loks.

Die 03.0-2 der DR in Epoche IV wurde ab 1969 mit den fast noch neuen Kesseln der ausgemusterten Baureihe 22 ausgestattet, die 03.10 der DR wurde bereits ab Mitte der 50er mit fabrikneuen Kesseln und weiteren Verfeinerungen (Mischvorwärmer über der Rauchkammer) ausgerüstet, dazu kam die geschlossene Schürze der Neubauloks.
Von einer rein entkleideten 03.10 zu sprechen, ist etwas zu wenig

Der Sound der Fleischmannlok ist sehr gut, der große Lautsprecher tut sein Bestes. Auf Rocolinegleisen rollt die Lok bestens. Also, meiner Meinung nach: Ab in den Laden und nach Probegucken -> Kaufen!

meint
Michael


ellokfahrer

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz