RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#501 von Cyberrailer , 14.01.2020 03:21

Hallo Leute

Ich hatte mir vor längerem einen Lima 613 zugelegt.
Der stammt aus der Golden Series und hat noch den alten Rundmotor.
Der Zug wurde allerdings (sehr gut gemacht) auf KKK umgebaut und verdient deshalb weitere Aufmerksamkeit.







Der Zug hat auf beiden Seiten nur Zweilichtbeleuchtung und da ich nun Digital fahre, war es an der Zeit, da was dran zu machen.
So wurden die Schlussleuchten aufgebohrt und eine Platine mit warmweißen und roten LEDs passend bestückt



Die warmweißen 1x8mm LEDs haben einen langen Kopf und können daher in die Spitzenlichter eingesteckt werden.
Die roten LEDs sind so passend in Position



Für die Digitalisierung wurden im Triebkopf Lochrasterplatinenstücke eingeklebt



Ich habe hier einen Lenz Standart+ Decoder verbaut.
Da die kurzschlusssicher sind, nehmen sie einem eine falsche Verkabelung nicht durch Rauchzeichen übel



Der Zug fährt so passabel und hat nun auch eine ordentliche Beleuchtung !





Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


CINCLANT und dlok haben sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#502 von torsten83 , 18.01.2020 08:29

Hallo Mario.

Hast den Innenraum farblich auch etwas behandelt im Anschluss?
Ist wirklich ein schöner Triebwagen. Kannst vielleicht ein Foto der Kupplungshalterung im Inneren zeigen?

LG
Torsten


Meine Bastelecke | Meine Anlage


 
torsten83
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.561
Registriert am: 07.11.2007
Ort: Düsseldorf
Gleise märklin
Spurweite Z
Steuerung analog
Stromart DC, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#503 von Cyberrailer , 19.01.2020 02:04

Hallo Torsten

Den Innenraum habe ich nicht farblich verändert.
Da ich keine Innenbeleuchtung einbaue, werde ich nichts in der Richtung unternehmen.
Die KKK ... ja, wenn ich den Steuerwagen umbaue, werde ich ein Bild davon machen.
Die hat der vor-Vorbesitzer wohl selbst eingebaut.
Es ist ein größerer Metallblock, der zurecht gefräst wurde, damit er die Deichsel aufnehmen kann.

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#504 von Cyberrailer , 22.01.2020 01:30

Hallo Leute

Heute habe ich eine Tolle Märklin 216 bekommen.
Eine bordeauxfarbene Epoche IV Lok mit perfekter Beschriftung.
Die gab es bei Märklin als 3375, aber da war die letzte Zeit irgendwie schwer ran zu kommen.
Naja, ich hab eine erwischt.





Tauschdrehgestelle hatte ich schon da und so wurde sie erstmal von der Lokseite her auf DC umgebaut.



Der Kauf war beabsichtigt, um mit einer schon umgebauten blau/beigen Lok eine Doppeltraktion zu realisieren.
Die Hübsche hatte mir das nach dem Auspacken echt schwierig gemacht ...
Aber ich hab das Vorhaben umgesetzt.



Es wird aber erstmal nur die bordeauxfarbene Lok motorisiert,
Die zweite Lok bekommt über eine vierpolige Leitung ihre Beleuchtung.
Ein späteres Motorisieren ist ja kein Problem !
Beide Loks werden für eine bessere Stromabnahme zweipolig verbunden.
Vielleicht baue ich die Loks noch auf Schlussbeleuchtung um.





Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


ssihr hat sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#505 von ssihr , 23.01.2020 18:40

Hallo Mario,

die Idee mit der Doppeltraktion der beiden 216 gefällt mir richtig gut. Wo gibt es denn diese feste Verbindungskupplung? Wenn Du die zweite Lok mal mit einem Motor ausrüstest: Steuerst Du beide Motoren über einen Decoder oder erhält die zweite Lok dann ihren eigenen?


Viele Grüße
Stefan

meine Modellbahn im Forum:
https://stummiforum.de/t165587f64-Modellbahn-Mosel.html


 
ssihr
InterCity (IC)
Beiträge: 835
Registriert am: 14.06.2015
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3
Stromart AC, Digital


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#506 von rhb651 , 23.01.2020 19:20

Hi Stefan,
das sieht nach 4polger Kupplung aus.
https://www.roco.cc/de/product/22609-0-0...0/products.html


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.353
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#507 von Cyberrailer , 23.01.2020 19:28

Hallo

Ja, das ist die Roco Kupplung.
Die hab ich schon eine Weile.
20 Euro sind ja schon Wucher ...

Wenn ich die zweite Lok motorisiere, kommt ein extra Motor rein.

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


ssihr hat sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Märklin 3-achs Umbauwagen mit Schlussbeleuchtung ...

#508 von Cyberrailer , 29.01.2020 01:06

Hallo Leute

Heute hab ich einen dreiachsigen Märklin Umbauwagen mit Zugschlussleuchten ausgestattet.

Als Stromabnahme habe ich ESU-Radschleifer genommen, da ich ja DC fahre.

In die Aufgebohrten Löcher der Schlussleuchten habe ich Lichtleiter von der Roco BR 232 eingebaut und darauf von innen 3mm LEDs aufgesteckt, welche voher aufgebohrt wurden.

Das funktioniert super !









Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Roco BR 215 008 ...

#509 von Cyberrailer , 23.02.2023 23:05

Hallo Leute

Nach einigen Jahren Stillstand geht es hier wieder weiter.
Ich hab die letzte Zeit wieder angefangen zu basteln und die Ergebnisse werde ich Euch hier wieder zeigen !

Hier haben wir Rocos 43600, die BR 215 008.
Ich hab sie erstmal nur leicht angepasst.
Alle Tritte und Griffe unterhalb es Rahmens wurden Graubraun lackiert.
Die Verkleidungen der seitlichen Führerstandsfenster wurden geschwärzt.

Hier die Orginale Lok






Und hier die angepasste Lok.










Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


eisenbahnbastler und Der Krümel haben sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 23.02.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#510 von Cyberrailer , 23.02.2023 23:20

Hallo Leute

Ich wollte von Mehano eigentlich eine SNCF 437000 haben, hab aber nur eine 427000 bekommen (Die kann nicht nach Deutschland ...)



Naja, jedenfalls war die gelbe LED beleuchtung ein Graus und daher habe ich die LEDs getauscht.
Nun hat sie warmweiße LEDs.


Dann wurde in einem Abwasch auf Digital umgebaut und die Schlussleuchten auf F1 und F2 gelegt.


Die nicht vorhandene Lichttrennung wurde auch verbessert.
Sieht doch schon viel besser aus.




Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


Settebello, KaiW, Der Krümel, bahngarfield und Emmentaler haben sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 23.02.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Roco BR 140 542...

#511 von Cyberrailer , 05.03.2023 22:08

Hallo Leute

Hier ein neuer Umbau.
Es geht um die Roco 43387 / BR 140 542-2
Sie ist eine "Classic" Lok aber schon mit Schnittstelle :



Da ich jede Menge neuere Roco 110/140er habe, baue ich alle alten Loks auf die "Exclusiv" Technik um.
Die hier war nun an der Reihe.
Opfer für den Umbau war eine Roco 43392.
Und die graubraunen Drehgestelle stammen von einer Umgebauten Roco 62353,
Hier muss ich noch neue Drehgestellblenden besorgen um ihr wieder ein graubraunes Fahrwerk zu spendieren.

Das neue Fahrwerk ist soweit zusammen :



Dann wurden die Gehäuse ausgeschlachtet :



Bei der 542 wurde das Dach ausgeschntten :





Die Innereien der Exclusiv passen zu 95% in die Classic.
Die fehlenden 5 Prozent bekommt man durch anpassen hin :



Die wieder zusammengebaute Lok :







So wirklich sieht man den Umbau bei der fertigen Lok nur von unten :



Jetzt hab ich insgesamt drei Loks so umgebaut.
Hier sind die Hübschen nebeneinander :



Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


bahngarfield hat sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Roco BR 140 542...

#512 von Cyberrailer , 06.03.2023 22:27

Hallo Leute

Ich liebe ja Märklin Hamo Loks ...

Hier haben wir eine Märklin Hamo 01.10
Ich hab sie bei Ebay Kleinanzeigen gefunden.
Der Vorbesitzer hatte sie schon etwas "dazwischen" gehabt und die Adler entfernt.
Ich hab sie Museumsloktauglich gemacht und ihr ein drittes Spitzenlicht und mehr Spendiert

Hier einige Bilder von der Lok :







Für das dritte Spitzenlicht hab ich erst ein Loch gebohrt



Das dritte Spitzenlicht ist ein bearbeiteter Lichtleiter von einer Roco 232.
Das schwarze ist Schrumpfschlauch.



Das Ergebnis stellt mich voll zufrieden.



Die Teile am Vorläufer sind von M&F.
Der Nachläufer von einer 01 und bearbeitet.
Die Bremsen an den Treibrädern sind aus einem nicht mehr bekannten Ersatzteil geschnitzt.



Der Tender hat noch einen NEM Schacht bekommen.



Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


bahngarfield und E 44 haben sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 06.03.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Roco BR 140 542...

#513 von UP4001 , 07.03.2023 04:47

Moin Mario,

Du schreibst Märklin HAMO Lok, aber ist das nicht ein Fleischmann Fahrgestell? (oder habe ich vielleicht was Überlesen?)
Diesen Kontaktpilz kenne ich nur bei FLM:

Bild entfernt (keine Rechte)


LG

Horst

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
| Ich behalte mir redaktionelle Änderungen (Rechtschreibung, Formulierungsverbesserung usw.) auch ohne Kennzeichnung vor! |
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


eisenbahnbastler hat sich bedankt!
 
UP4001
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.502
Registriert am: 17.11.2010
Ort: zu Hause
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Roco BR 140 542...

#514 von Schwelleheinz , 07.03.2023 05:30

Hallo Horst,

die Märklin HAMO Loks hatten auch den Pilz, ich hatte mal eine BR38 und da war der auch dran.


Grüße vom Hochrhein,

Hans-Dieter

Vorbild als Modell: Betriebsdiorama Bhf Säckingen

Nostalgieanlage: Märklin M Anlage 17 neu gestrickt

Im FAM: Märklin-Anlage nach Faller D850 Vorschlag
Eisenbahnfreunde Wehratal
Member of M(E)C Garagenkinder
Member of Marzibahner


UP4001 hat sich bedankt!
 
Schwelleheinz
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.593
Registriert am: 03.05.2014
Ort: Großherzogtum Baden
Gleise Märklin K-M, Piko A
Spurweite H0
Steuerung Analog/Digital CS3
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#515 von Emmentaler , 07.03.2023 07:33

Hallo Mario

Zitat von Cyberrailer im Beitrag #510

Die nicht vorhandene Lichttrennung wurde auch verbessert.
Sieht doch schon viel besser aus.






Ja das sieht doch richtig top aus, sehr schön,
Wie hast du das gelöst?

Grüsse
Walter


Meine Bahnbilder auf Flickr: https://www.flickr.com/photos/184625997@N03/


 
Emmentaler
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.744
Registriert am: 02.09.2019
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung Z21
Stromart Digital


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Roco BR 140 542...

#516 von Cyberrailer , 07.03.2023 21:53

Zitat von UP4001 im Beitrag #513
Moin Mario,

Du schreibst Märklin HAMO Lok, aber ist das nicht ein Fleischmann Fahrgestell? (oder habe ich vielleicht was Überlesen?)
Diesen Kontaktpilz kenne ich nur bei FLM:



Hallo

Wie schon geschrieben hatten die alten Märklin Hamo Loks auch einen Kontaktpilz !

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 07.03.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#517 von Cyberrailer , 07.03.2023 21:55

Zitat von Emmentaler im Beitrag #515
Hallo Mario

Ja das sieht doch richtig top aus, sehr schön,
Wie hast du das gelöst?

Grüsse
Walter


Hallo Walter

Ich hab da leider kein Foto davon gemacht.
Es ist aber ganz einfach.
Ich habe passende Schrumpfschlauch-Stücke über die Lichtleiter geschoben !

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


Emmentaler hat sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 07.03.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#518 von 7-Kuppler , 07.03.2023 22:00

Moin Mario

Bin froh daß ich Deinen Fred wiedergefunden habe?
Irgendwie finde ich auch keinen Button mehr, mit dem ich Deinen Fred abonieren kann?


Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.276
Registriert am: 31.12.2013
Ort: Berlin

zuletzt bearbeitet 07.03.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#519 von Cyberrailer , 07.03.2023 22:24

Hallo Leute

Hier kommt die neueste aus de Sammlung.
Heute eingetroffen, eine Märklin Hamo 41er ...
Vorher noch mit Wagner Windleitblechen und jetzt (zur Loknummer passend) mit Wagner Windleitblechen.
Sie wurde noch farblich ausgebessert und verbessert !
Dann hat sie noch NEM-Schächte auf beiden Seiten montiert bekommen.

An der Stelle noch was zur Vorgeschichte der Lok.
Ich hab sie bei Ebay als Defekt ersteigert.
Der Verkäufer beschrieb den Defekt so :

Lok fährt in beide Richtungen, nach wenigen Minuten bleibt die Lok in der Vorwärtsbewegung jedoch stehen, währenddessen der Motor weiterläuft!
Rückwärts fährt die Lok einwandfrei

Da ich Märklin Loks kenne, bin ich davon ausgegangen, es es nicht viel sein kann, also hatte ich den Kauf gewagt.
Nach dem Auspacken und einer kurzen Untersuchung war der Fehler gefunden.
Das Ritzel auf der Ankerwelle war Lose, aber so richtig und konnte daher hin und her Wandern.
Also einen neuen Anker eingebaut und schon war sie repariert !







Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#520 von Cyberrailer , 07.03.2023 22:42

Zitat von 7-Kuppler im Beitrag #518
Moin Mario

Bin froh daß ich Deinen Fred wiedergefunden habe?
Irgendwie finde ich auch keinen Button mehr, mit dem ich Deinen Fred abonieren kann?


Hallo Dirk

Das abonnieren geht irgendwie schon, aber ich weiß gerade auch nicht (mehr) wie das geht.
Vorher war das einacher ...

EDIT :
Gefunden
Schau mal unter dem Letzten Beitrag.
Da steht "Bei Antworten Informieren".
Da drauf klicken und das Thema Abonnieren !

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 07.03.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#521 von 7-Kuppler , 08.03.2023 00:02

Jo, auch gefunden, man muss aber erst einen Beitrag schreiben.


Gruß in die Runde aus der "halben Rotunde" !
....... natürlich in TT !

Dirk

Meine BW und RAW - Zangeleien:

viewtopic.php?f=64&t=103681&p=1134896#p1134462 und viewtopic.php?f=64&t=103546


Cyberrailer hat sich bedankt!
7-Kuppler  
7-Kuppler
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.276
Registriert am: 31.12.2013
Ort: Berlin


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#522 von Cyberrailer , 10.03.2023 22:57

Hallo Leute

Hier ein absolut übles Projekt, das ich mir aus Unwissenheit aufgehalst habe ...
Ich wollte einen ICE 2 und hab nach langem Suchen das Trix Set 22096 gefunden.
Leider war ich der Überzeugung, das ich die Hobbyvarianten umschifft habe und hab mir das Set gekauft.
Es war ja im normalen Programm ohne Hobbykennzeichnung.
Leider war es doch ein abgespeckter Zug ...
Die normale Variante hat sich dann unter Trix 22554 finden lassen ...

Hier mal eine Auflistung was alles nicht korrekt ist :
-Front-,Seitenfenster von Triebkopf und Steuerwagen ohne Bedruckung
-Lüfter am Triebkopf nicht lackiert
-Triebkopf hat Drehgestellblenden von einer Traxx Lok.
-Triebkopf hat keine Schlussleuchten.
-Keine Stromführenden Kupplungen.
-Anschriften einfarbig und keine Anschriften auf den Schürzen.
-Wagen haben keine Innenbeleuchtung.
-Wagen haben falsche ICE 1 Drehgestelle.
-Steuerwagen dauerhaft gelbe Spitzenbeleuchtung.
Da gibt es sicher noch mehr, was nicht passt ...

Hier ein Bild vom Set nach dem Kauf :



Ich werde, da ich das Set behalten werde, Euch hier nach und nach die Veränderung des Zuges zeigen.
Die letzten Tage habe ich schon einiges geschafft also, legen wir los :

Als erstes habe ich mich den Fenstern der Wagen aus dem Set angenommen.
Ich wollte ein durchgehend schwarzes Fensterband, daher habe ich die Fensterbänder ausgebaut und die Fensterstege schwarz lackiert ...



Sieht doch schon viel besser aus :



Hier der Triebkopf auf dem Fotogleis.
Es gibt einiges zu tun !







Dann hab ich mir noch zwei Zwischenwagen aus einem Märklin Set ersteigert.
Leider ziemlich Teuer, da die ICE 2 Wagen selten und gesucht sind ...
Die Ernüchterung folgte auf dem Fuß.
Die Schürzen haben eine andere Farbe.
Der grau lackierte Streifen über den Drehgestellen passt vom Farbton da eher zu den Hobbywagen.
Wenigstens sind die Wagen voll ausgestattet und haben richtige Drehgestelle.



Hier wurden auch umgehend die Fensterbänder umgearbeitet:



Fertig ...



Die ersten bestellten Teile sind angekommen.
Drehgestelle für einen Zwischenwagen und den Steuerwagen und zwei Antennen für den Bord Restaurant.



Hier sieht man gut die unterschiedlichen Schürzenfarben.
Zum Glück bekommt man die Schürzen recht günstig, so werde ich die von den Märklin Zwischenwagen tauschen.
Der 1.Klasse Wagen und der Steuerwagen haben die neuen Drehgestelle verbaut.



Dann habe ich den Wagen Radsätze von Janine Thomschke / Modellbahn Radsatz eingebaut.
Die Achsen sehen einfach Super aus !





Dann sind die Fenster für die Führerstände und ein grauer Stromabnehmer angekommen.
Hier der Triebkopf nach dem Austausch.





Dann wurden die Lüfter grau lackiert.
Der Triebkopf sah mit den weißen Lüftern einfach nur traurig aus ...











Heute sind die stromführenden Kupplungen angekommen und weitere Teile sind unterwegs ...
Die Elektronik wird auch komplett getauscht !
Demnächst geht es weiter.

Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog

zuletzt bearbeitet 10.03.2023 | Top

RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#523 von Cyberrailer , 14.03.2023 21:24

Hallo Leute

Es sind wieder Teile für den ICE 2 gekommen ...
Ein paar Ersatzteile zum Tauschen und Platinen von www.mk-nk.de



Die Platinen für den Triebkopf vor dem Einbau



Und nach dem Einbau



Hier die neue Spitzen und Schlussbeleuchtung.
Ich hab den Lichtleiter innen aufgetrennt und Isoliert.
Das sieht man auf Bildern leider nur beim Schlusslicht gut.
Jetzt muss nur der Decoder richtig Programmiert werden, damit das Fernlicht und die Führerstandsbeleuchtung funktionieren





Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#524 von Cyberrailer , 14.03.2023 21:43

Hallo Leute

Hier habe ich nochmal einen Roco Classic 140er Umbau (Light) für Euch
Statt eines Exclusiv Fahrwerks wird nur ein Classic Fahrwerk mit Schnittstelle verbaut !
Da muss man auch das eine oder andere Beachten.

Hier erstmal die originale Lok noch ohne Zurüstteile :



Hier das originale Fahrwerk und dahinter das Tauschfahrwerk



Das originale Gehäuse von innen.
Man sieht die Stromführung von der Oberleitung



Da die Stromführung der Oberleitung geändert wird, muss auch der Lichtleiter der unteren Spitzenlichter getauscht werden



Das abgeänderte Innenleben.
Die Stromabnehmer haben nun Strombleche erhalten



Das neue Fahrwerk ist fertig



Die fertige Lok.
Die Griffstangen an den Fronten wurden noch chromoxydgrün lackiert



Hier noch ein Vergleich mit der Nachfolgerin 140 749-3





Gruß Mario


Schaut doch mal bei mir vorbei :

H0 Anlage Lauterbach



Cyberrailers Modellbahnschmiede !!!


groebru und Bogie Holz-Metall haben sich bedankt!
 
Cyberrailer
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.690
Registriert am: 14.03.2012
Homepage: Link
Ort: Quierschied
Spurweite H0
Stromart DC, Digital, Analog


RE: Cyberrailers Modellbahnschmiede !!! ... Mehano SNCF 427000 ...

#525 von groebru , 15.03.2023 22:30

Hallo Mario,

welches Lötzinn verwendest du für deine Elektronischen Arbeiten?

Gruß

Jürgen


Roco z21 & Z21 DCC Grenzbereich NL/D


Cyberrailer hat sich bedankt!
 
groebru
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 56
Registriert am: 14.10.2012
Spurweite H0, H0m
Stromart DC, Digital


   

BR 58 1722 mit Kohlenstaubtender
Welche Finpappe , dicke in mm

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz