An Aus


RE: Spur Z: Von 3 auf 5 Pol - Motor, welche Kohlen?

#1 von lonesome ( gelöscht ) , 18.06.2014 22:44

Hallo zusammen,

ich habe eine defekte BR 216 ersteigert. Das war in vollem Bewusstsein ich wollte was zum Basteln haben. Sie hat den alten 3 Pol - Motor, den ich mir noch nicht weiter angesehen habe, er war auch nicht im Ultraschallbad.
Um den Motor möchte ich mich später kümmern.

Beim Zerlegen fiel mir ein: So einen Motor müsste ich noch haben. Da war noch eine Bastelkiste wo... Treffer! Ich habe noch einen Motor. Aber: Der hat 5 Pole. Nun die Frage: Bleiben die Kohlen gleich? Oder müssen hier neue Kohlen her?

Danke für eine Info.

PS: Wer stellt die Motoren eigentlich her? Die sehen ja eher aus wie Chinaknaller...

--------------------------

Gruß, lonesome


lonesome

RE: Spur Z: Von 3 auf 5 Pol - Motor, welche Kohlen?

#2 von Cleantex ( gelöscht ) , 19.06.2014 00:29

Die Bürsten sind definitiv nicht austauschbar, wobei die 5 Pol-Bürsten normalerweise eine 1 hintendran haben, in der Märklin-Artikelnummer :
http://zscale.de/Ls5pMot.htm


Cleantex

RE: Spur Z: Von 3 auf 5 Pol - Motor, welche Kohlen?

#3 von lonesome ( gelöscht ) , 21.06.2014 01:21

Danke, Kohlen sind bestellt, bin gespannt ob der 5 Pol dreht. Den 3 Pol werde ich auch mal schwimmen lassen.


lonesome

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz