RE: esu Mini Sound decoder für roco br 01 10 h0

#1 von civic26 , 12.07.2014 07:17

Hallo stummigemeinde

ich habe eine frage
ich habe hier eine br 01 10 Kohle von roco in h0 mit 8 poliger digitalschnittstelle
jedoch passt von den ab Maßen nur der Mini rein doch überall steht bei dem Mini das der t t und n ist

jetzt weiß ich nicht ob ich den dort einbauen kann.....ich will nicht den Decoder kaufen und dann den gleich zerstören


Danke schon für eure Hilfe


Grüße aus MogWald Sascha


Sri für Schreibfehler ist geschrieben via tap mit Auto korektur ....


Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen

viewtopic.php?f=64&t=130109


civic26  
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert am: 07.04.2013


RE: esu Mini Sound decoder für roco br 01 10 h0

#2 von CarstenLB , 12.07.2014 10:00

Hallo Sascha,

entscheidend ist die Stromaufnahme der Lok und nicht die Angabe der Spurweite, die ist mehr ein Richtwert.

Da die Lok eine digitale Schnittstelle hat dürfte der Motor auch neuerer Bauart sein und nicht so viel Strom ziehen. Der LokSound micro dürfte also reichen.
Aber: Wenn Du an die Lok noch 10-12 Wagen dranhängst könnte es (insbesondere beim Anfahren) schon knapp werden!

Von mir also nur ein wenig hilfreiches Jein...


Viele Grüße

Carsten


CarstenLB  
CarstenLB
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.277
Registriert am: 09.11.2011
Ort: Ludwigsburg
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: esu Mini Sound decoder für roco br 01 10 h0

#3 von Robert Bestmann , 12.07.2014 13:17

Hallo Sascha,

muss es unbedingt ESU sein? Gerade bei dieser Baureihe klingt nämlich Zimo besser, und diese Decoder sind bei ähnlichen Leistungsdaten kleiner gebaut als die von ESU.
Schau Dir mal bei Zimo den MX 645 oder MX 646 an und überprüfe die Maße bzgl. Deinem Einbauplatz; würde mich wundern, wenn die nicht passen. Die 01.10 fällt bei Zimo unter die "Europäische Soundkollektion", das sind mehrere Baureihen auf einem Decoder. Welche abgespielt werden soll, wird per CV ausgewählt.

http://www.zimo.at/web2010/products/lokdecoder.htm

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.571
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: esu Mini Sound decoder für roco br 01 10 h0

#4 von Kali , 12.07.2014 15:46

Hallo,

also ich habe mir einen Loksound Mini in eine Roco V60 eingebaut, weil die zu 95% unter den Führerstand passt (alte Version mit durchghendem Gewicht, das hat dort eine aussparung), allerdings habe ich den Originalmotor gegen einen gleichgroßen Faulhaber getauscht und konnte dann, weil keine Schwungmasse vorhanden war, dort den Lautsprecher platzieren.
Bis jetzt habe ich keine Probleme mit Motor und Decoder gehabt.

Grüße
Stefan


Schöne Grüße
Stefan

Tillig Elite Gleis
Digitalsystem ECoS 50200, Switchpilot Servo
Datenformat: DCC mit ABC-Bremsstrecken
Decoder: ESU Lokpilot und Loksound 4,5
ESU-Programmer


Meine Kreation in Spur Z: Ommi 51 - Muldenkippwagen


 
Kali
InterRegio (IR)
Beiträge: 131
Registriert am: 14.01.2011
Ort: Jena
Gleise Tillig Standart / Elite
Spurweite H0, Z
Steuerung Ecos 2
Stromart DC, Digital


RE: esu Mini Sound decoder für roco br 01 10 h0

#5 von civic26 , 12.07.2014 18:33

Danke für eure antworten

also von den wagons werden es denke 3 4achs personenwagen sein die sie ziehen soll
außerdem soll sie einen seuthe verbaut kriegen
sie fährt rein inner ebene und dann meist analog....deshalb esu v4
die zimo sind zu groß. ..kling blöd ist aber so....
man hat nur oben über dem Motor platz....im kohlekasten....und der ist max 21mm

grüße aus Mogwald Sascha


Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen

viewtopic.php?f=64&t=130109


civic26  
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert am: 07.04.2013


RE: esu Mini Sound decoder für roco br 01 10 h0

#6 von Railstefan , 18.07.2014 16:09

Hallo Sascha,

wenn Roco schon eine 8-polige Schnittstelle verbaut hat, dann sollte es eigentlich auch einen für den Dekoder vorgesehenen Einbauplatz in der Nähe geben.
Zum Einen könnte man ggfs ein Gewicht über dem Motor ein wenig bearbeiten.
Zum Anderen hast du uns bisher noch nicht die Artikelnummer der Lok verraten - vielleicht findet sich mit dieser Info einfacher ein Kollege hier im Forum.

Ich selber habe eine Roco 01.10, die werkseitig für AC-Mittelleiterbetrieb vorgesehen ist, also auch einen Dekoder an Bord haben sollte. Die Nummer müsste ich mal raussuchen und ggfs auch mal einen Blick in die Lok tun...

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: RE: Re: Die Erkenroder Straßenbahn - Alterungen und Beleuchtungen Häuser Teil 6

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Railstefan
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.208
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: esu Mini Sound decoder für roco br 01 10 h0

#7 von civic26 , 18.07.2014 19:52

43341 ist die artikelnummer


hab jetzt nen nomalen gekauft(besser gesagt schwiegervater....)

leider ist der noch nicht verschickt....

wede euch aber auf dem laufenden halten wie das ganze aus geht


Mogwald 2.0 es geht wieder los,kommt mich doch mal besuchen

viewtopic.php?f=64&t=130109


civic26  
civic26
InterCity (IC)
Beiträge: 571
Registriert am: 07.04.2013


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz