Willkommen 

RE: [Testbericht] Roco Railjet 64125 Wagenpackung

#1 von Dirk Ackermann , 12.08.2014 14:51

Hallo Leute,

hier ein kurzer Testbericht zu der Wagenpackung 64125 des Railjet "Spirit of Salzburg".

In dieser Wagenpackung sind der Economy Kuppelwagen, der Economy-Wagen2, der First/Bistrowaggen und der First-Steuerwagen.

In dem Steuerwagen ist ein "Funktionsdecoder" 10880 PluX16 verbaut. Wohl ein Zimo MX630P16.
Zu diesem Decoder gibt es ein CV-Blatt und eine Betriebsanleitung 10882 (!).

Das Spitzenlicht und das Fernlicht sind synchorn mit dem Funktionstasten bei der Lok 79531.
Lediglich die Innenbeleuchtung liegt "falsch" auf f7, denn hier liegt bei der Lok das "Kupplungsgeräusch".
Hier ist ein ummappen der Funktion nötig.

Nach einigen Fehlversuchen fand ich die richtigen CVs und Werte.

Laut CV-Blatt des Steuerwagens ist CV41 mit Wert 8 aktiv = f7.
Diesen Wert habe ich in die freie CV44 geschrieben und habe somit die Innenbeleuchtung auf die Taste f10 bei der Lok gelegt, die dafür vorgesehen ist.

Bitte unbedingt die CV-Blätter und die Betriebsanleitungen zu diesem Railjet beachten und aufmerksam durchlesen.
In dem CV-Blatt zum Steuerwagen wird die Lok 68366 und nicht die 79531 genannt.

Nun zu den Wagen:

Die Wagen sind in einer hervorragenden Qualität, der Druck ist sauber und trennscharf ausgeführt.
Die Metallic-Lackierung ist ein wahrer Augenschmaus.
In der ZZA wird der Railjet 69 von München nach Wien-West angezeigt. Somit wäre die Vorzugfahrtrichtung eigentlich geschoben.

Über eine Stromführende Kupplung versorgt der "Funktionsdecoder" die Innenbeleuchtung aller angehängten Wagen und auch die Schleiferumschaltung zur Lok.
Die LED-Spitzenbeleuchtung des Führerstandes ist zwar richtig dargestellt, aber für meinen Geschmack nicht hell genug in der Schaltung Fernlicht.
Die LED-Innenbeleuchtung ist hell aber nicht zu hell so daß bei Dunkelheit die Inneneinrichtung gut zu sehen ist, und bei Tageslicht so gerade eben durch die getönten Scheiben der Wagen schimmert.


Bis jetzt habe ich den Railjet nur in der Grundpackung-Version durch mein C-Gleis-Oval laufen lassen. Die engen Weichen und der Radius1 des C-Gleisen werden ohne murren gemeistert, was allerdings nicht ganz so toll aussieht.

Der Test mit der kompletten Garnitur steht dann noch an, sobald das Ergänzungsset mit den Wagen 3, 4 und 6 ausgeliefert sind.

Der Bericht wird noch mit Fotos ergänzt sobald das Ergänzungsset ausgeliefert und in den Zug eingesetzt worden ist.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: [Testbericht] Roco Railjet 64125 Wagenpackung

#2 von Rev , 26.09.2014 14:36

Weiß jemand wo man das set noch herbekommt hab bereits das andere + Taurus nur das set hab ich verpasst und ist jetzt vom Erdboden verschwunden...


Dominik


Rev  
Rev
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 97
Registriert am: 09.08.2012
Spurweite H0
Stromart AC


RE: [Testbericht] Roco Railjet 64125 Wagenpackung

#3 von Dirk Ackermann , 30.09.2014 19:30

Hallo Domenik,

meine bestelltes Set 65128 bekomme ich auch nicht.
Nicht mehr lieferbar und auch keine Nachproduktion.
Ich bin so etwas von enttäuscht von Roco. Jetzt habe ich nur einen halben Zug hier stehen.
Das DC-Set 64127 ist ja noch bei einigen Händlern verfügbar so das eine kleine Chance besteht wenigstens den Zug vollständig zu bekommen.

Das Set 64124 mit dem Steuerwagen und Funktionsdecoder gibt es ja auch noch bei einigen Händlern, vielleicht kann man dieses auch in AC umbauen.

Den Testbericht zu dem Set 64125 werde ich in den nächsten Tagen fertig stellen. Leider dann nur als Halbzug.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: [Testbericht] Roco Railjet 64125 Wagenpackung

#4 von Rev , 30.09.2014 19:45

Zitat
meine bestelltes Set 65128 bekomme ich auch nicht.


Meinst du vielleicht 64128 ? Das ist bei Modellbahnshop-Lippe noch lagernd.

Zitat
Das Set 64124 mit dem Steuerwagen und Funktionsdecoder gibt es ja auch noch bei einigen Händlern, vielleicht kann man dieses auch in AC umbauen.


Ich hab es mir angeschaut, man muss die ganze Innenbeleuchtung tauschen, alle Radsätze natürlich und an den Decoder müsst ich wohl auch ran . Hab ja noch ein Set in der Schweiz ergattert kostet mich zwar auch gut mehr aber ich glaub der umbau kommt nicht billiger.

Zitat
Ich bin so etwas von enttäuscht von Roco. Jetzt habe ich nur einen halben Zug hier stehen.

Hm ja so wirklich begeistern bin ich auch nicht und das ist nicht die einzige Bestellung von Roco die nicht so wirklich ankam bis jetzt aber ich hab noch Hoffnung


Dominik


Rev  
Rev
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 97
Registriert am: 09.08.2012
Spurweite H0
Stromart AC


RE: [Testbericht] Roco Railjet 64125 Wagenpackung

#5 von Dirk Ackermann , 20.09.2021 12:23

Moin Leute,

ich habe diesen Testbericht nun noch einmal hervorgekramt weil das Update das nun folgt mit hierher gehört.

Viele Jahre hat der Railjet jetzt zuverlässig seinen Dienst getan, um den Zimo Lokdecoder, den Roco in dem Steuerwagen verbaut hat, gegen einen Zimo Funktionsdecoder zu tauschen, musste ich das Gehäuse des Steuerwagen abnehmen.
Dabei ist das Gehäuse auf beiden Seiten im Bereich der mittleren Rastnase gerissen weil es durch die Metallic Lackierung mit dem Chassis am mehreren Stellen verklebt ist.

Daher rate ich die Eigner des Railjets 01 Spirit of Salzburg ganz behutsam die Gehäuse abzunehmen. Die Gehäuse sind jetzt nach 7 Jahren auch so spröde geworden das die Seitenwände schnell reissen.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


   

Märklin Gbs 254 - noch empfehlenswert?
Märklin 74861 (Drehscheibe) entriegelt nicht sauber

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 169
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz