An Aus


RE: Abschied S3/6 in Nördlingen 29.05.2014

#1 von tpt207 , 18.09.2014 22:40

Hallo zusammen,

anbei möchte ich ein paar Impressionen vom Abschied der S3/6 in Nördlingen zeigen. Das Wetter war leider sehr bescheiden, böse Zungen sagten, dem traurigen Anlass angemessen.
Ursprünglich war eine Abschlussfahrt geplant, leider hat sich die S3/6 noch kurz vor Ablauf der Kesselfrist (Grund des Abschieds) einen Radsatzschaden eingefangen, so dass als Ersatz für den Sonderzug die BR 41 1150-6 als Zuglok einsprang. Dennoch war die S3/6 auf dem Museumsgelände unter Dampf und hat sich auf der Drehscheibe etc. präsentiert.

Das Museum war ebenfalls geöffnet und man konnte alle Exponate besichtigen. Außerdem bot das Museum Unterschlupf vor den immer wiederkehrenden Regenschauern. Während der Regenpausen sind Bilder von anderen Loks entstanden. Leider war es im Lokschuppen sehr eng zum Fotografieren und das Weitwinkel Objektiv lag zu Hause. Dennoch hoffe ich, dass die Bilder gefallen.

Die gute Nachricht ist, dass nach derzeitgen Planungen die S3/6 bis zu ihrem 100 Geburtstag wieder betriebsfähig aufgebarbeitet werden soll. Also an alle Dampflokfans - Daumen drücken

So genug geplaudert - viel Spaß mit den Bildern.

Tobi
















 
tpt207
InterRegio (IR)
Beiträge: 118
Registriert am: 14.04.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Abschied S3/6 in Nördlingen 29.05.2014

#2 von Asslstein , 19.09.2014 08:52

Hallo Tobi,

vielen Dank für die Bilder. Schade, dass das Wetter so schlecht war.
Trotzdem sind das gelungene Aufnahmen. Besonders das erste und das dritte Bild gefallen mir außerordentlich gut.
Die Bearbeitungen der letzten drei Aufnahmen sind etwas heftig. Da würde ich mir noch etwas gemäßigtere Versionen wünschen.

Schönen Gruß
Knut


Bilder meiner Baustelle (Spielanlage)


 
Asslstein
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.440
Registriert am: 21.12.2007
Gleise Puko-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Lenz LZV100
Stromart AC / DC


RE: Abschied S3/6 in Nördlingen 29.05.2014

#3 von Bluesman , 20.09.2014 00:24

Danke für die Bilder, da mich gerade mit dieser Lok viele schöne Erinnerungen verbinden, würde ich mich eine Aufarbeitung sehr freuen!


MangeHIlsener fra

Kløbensiel

Aktuelle Baustelle:

Alex


 
Bluesman
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.492
Registriert am: 28.04.2005
Gleise Pickel
Spurweite H0e
Steuerung 6021/MS2
Stromart DC


RE: Abschied S3/6 in Nördlingen 29.05.2014

#4 von Lindilindwurm , 21.09.2014 08:17

Schöne Bilder, schöne Lok. Was ist das für ein Filter?


Lindi


 
Lindilindwurm
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.066
Registriert am: 29.12.2007
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Abschied S3/6 in Nördlingen 29.05.2014

#5 von tpt207 , 22.09.2014 08:20

Hallo zusammen,

danke, freut mich, dass die Bilder gefallen.

@Knut:

Zitat
Die Bearbeitungen der letzten drei Aufnahmen sind etwas heftig. Da würde ich mir noch etwas gemäßigtere Versionen wünschen.


Danke für dein Lob bzw. die Kritik. Ich mag diese Art von Bildern, aber klar, das ist nicht jedermanns Sache. Geschmack ist verschieden und das ist auch gut so. rost:
Es soll ja auch Leute geben, die eine V200 als hässlich abtun.


@Lindilindwurm:

Zitat
Was ist das für ein Filter?


Ich denke, du spricht von den letzten drei Fotos. Das sind HDR Bilder, da werden drei verschieden belichtete Einzelaufnahmen zu einem Foto zusammen gerechnet. Der Vorteil dieser Methode ist, dass Details die sonst verloren gehen würden (zu hell / zu dunkel) abgebildet werden.
Bei Wikipedia findest du ein paar mehr Details

Viele Grüße

Tobi


 
tpt207
InterRegio (IR)
Beiträge: 118
Registriert am: 14.04.2009
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz