Willkommen 

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#76 von Manu2090 , 10.11.2014 15:12

Hi Jörg

Ja, solche Erfahrungen habe ich auch gemacht. Daraufhin habe ich die Beweglichen gegen feste Herzstücke getauscht, der umbau geht ganz einfach. Und weil die Antriebe auch nicht besonders zuverlässig waren, hab ich es dann mit Servos versucht, das hat perfekt funktioniert, wobei ich da den Stelldraht direkt an die Stellschwelle gemacht habe.

Gruß Manuel


www.Kleingedrucktes-h0.de


 
Manu2090
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.993
Registriert am: 29.05.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#77 von Eisenbahnsüchtling , 10.11.2014 15:28

Hallo Manuel,

danke für deine Erfahrungen, denn ich hatte echt schon an meine baulichen Fähigkeiten gezweifelt!
Jedoch habe ich nur schlanke Weichen mit festem Herzstück verbaut!

Es ist mit diesen Problemen zum Heulen und so überflüssig wie Fußpilz.
Hatte solche Probleme weder beim Bau einer ROCO noch beim Bau einer Fleischmannanlage.

Neustes Problem: Zwei der schlanken Weichen schalteten auch nicht sauber. Beim Nachschauen stellte sich dann heraus, dass die sich in der Mitte nach oben verbogen hatten.
Beide Enden lagen plan auf und die Mitte der Weiche war runde 4mm nach oben gebogen!
NEIN, ich hatte sie nicht unter Spannung verbaut!


Aber gut, man hat ja sonst nichts zu tun

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#78 von Doomsday ( gelöscht ) , 10.11.2014 15:58

Hallo Joerg,

Zitat von Eisenbahnsüchtling
Neustes Problem: Zwei der schlanken Weichen schalteten auch nicht sauber. Beim Nachschauen stellte sich dann heraus, dass die sich in der Mitte nach oben verbogen hatten.
Beide Enden lagen plan auf und die Mitte der Weiche war runde 4mm nach oben gebogen!
NEIN, ich hatte sie nicht unter Spannung verbaut!


In meiner naive Meinung wuerde das darauf hindeuten, dass bei Dir das Holz arbeitet, evtl. mehr als Du vielleicht angenommen hast.

Vielleicht ist das ja auch die Ursache fuer die restlichen Weichenprobleme...

LG,
Michel


Doomsday

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#79 von Eisenbahnsüchtling , 10.11.2014 16:08

Hallo Micha,

nein, dass ist es nicht gewesen, da die nächsten Weichen an den Trennstellen der Platten sauber auflagen und funktionierten.
Als gelernter Tischler habe ich natürlich auch darauf geachtet, dass ich nur Holz verwende, welches mindestens 3Tage bei mir im Keller lag und sich akklimatisieren konnte.

Auffällig ist auch dabei, dass die Weichen Probleme machen, die ich in einer Charge gekauft hatte.
Sehe ich am Bauverlauf meiner Anlage.

Eventuell habe ich echt nur Pech gehabt.

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#80 von Eisenbahnsüchtling , 10.12.2014 10:31

Hallo zusammen,

auf Grund von vielen kleineren Krankheiten in meiner Familie und anderen zeitraubenden Katastrophen, habe ich hier lange nichts mehr schreiben können.
Im Hintergrund kam ich allerdings in kleinen Schritten mit der Verkabelung und der Steuerung etwas weiter

Letztes Projekt ist der alles entscheidende Verbindungspunkt zwischen PC (USB-Schnittstelle), Netzwerk (2mal RJ45-Schnittstelle), CAN-Interface,
MS2 und Steuerleitungen für die Booster und Decoder.
Da es nichts passendes für mich gab, mußte selber etwas gelötet werden.


Das ist dabei rausgekommen:









Da die ursprüngliche Geschwindigkeit der einzelnen Steuerbefehle von 100Millisekunden auf einem BUS-Controller zu langsam war, mußte ein zweiter
BUS-Controller her. Ebenso konnte mein Schwiegervater durch die Ansteuerung die Geschwindigkeit pro Steuerbefehl auf rund 40Millisekunden verringern, welches das Programm nun einen deutlich
schnelleren Zugriff auf die Modelleisenbahn erlaubt.

NEIN, ich steuere die MOBA nicht mit der MS2 ....ich benutze die MS2 und ihre Anschlußbox aber als weitere Schnittstelle
für das Programm (PC) für ALLE Weichen und Signale!
Dadurch konnte ich viele Ressourcen und auch Geld sparen


Hier mal ein Überblick auf den Steuertisch mit den Steuereinheiten:







LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#81 von Gleisschotter , 10.12.2014 11:41

Hach die Big Boy <3 einfach eine der schönsten Dampfloks und eine der imposantestens meines Erachtens Und wie es scheint hast auch du dir diesen "Kindheits" Traum erfüllen können. Dann sind wir schon Zwei.

Freue mich auf weitere Bilder deiner Keller Anlage. Sehr Imposantes Bauwerk bis jetzt!

Grz Marco


Mein Spur N Projekt
viewtopic.php?f=24&t=191627


Gleisschotter  
Gleisschotter
InterRegio (IR)
Beiträge: 237
Registriert am: 02.01.2014
Ort: Schweiz
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#82 von Eisenbahnsüchtling , 11.12.2014 13:41

Hallo Marco,

ja, der BigBoy war ein langersehnter Traum von mir und ich hoffe, dass er bei mir gut im Anlageneinsatz fährt
Ich habe aber bei diesem Monster ein Problem mit leicht verschmutzen Schienen.
Er bleibt dann schnell mal stromlos stehen, während andere Loks problemlos weiterfahren.

Das wundert mich bei der Achsfolge sehr!
Ist das nur bei meinem BigBoy so, oder habt ihr ähnliche Erfahrungen damit gemacht?
Was kann ich ändern, damit er nicht so empfindlich ist?

LG und danke im Voraus für sachdienliche Hinweise
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#83 von baureihe482 , 11.12.2014 17:36

So, jetzt probier ichs mit dem Beitrag nachdem sich eben einfach mein pc ausgeschaltet hat...

Hey Jörg,
Bei Kontaktproblemen helf ich immer...

Es liegt nicht immer an den Gleisen, meist am Mittelleiter. Was echt hilft is der Einbau eines zweiten Schleifers.
Wenn das nicht geht, dann gibts noch ne Methode: ein zweiter Big Boy, beide mit Stromführender Kupplung ausrüsten, die Phase auf die Kupplung legen, dann sind beide so gesehen Zweischleifrig
Schöne Grüße,
Christian



 
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.633
Registriert am: 11.11.2009
Ort: Im Land der Zebras
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x CS2 und Apps
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#84 von Eisenbahnsüchtling , 12.12.2014 09:40

Moin Christian,

das ist ja mal eine billige Lösung ...nur einen zweiten BigBoy kaufen und verbinden?...
Ich fürchte aber, dass bei meinem großen Jungen nicht der Schleifer das Problem ist, sondern mit den Schienen selber.
Warum hat der BigBoy denn nicht an fast allen Achsen einen Schleiferpunkt/Radschleifer
(nennt man die so?) ?
Kann man diese problemlos nachrüsten?

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#85 von HeinMück , 12.12.2014 11:56

Hallo Jörg,

hast Du Dir mal die Massepunkte angesehen?
Wie viele gibt es bzw. kannst Du nicht die Drehgestelle mit weiteren Massepunkten ausstatten?


Gruß aus Holstein von Frank




Gebaut wird HIER
__________________________

Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.


HeinMück  
HeinMück
InterCity (IC)
Beiträge: 627
Registriert am: 16.11.2013


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#86 von Eisenbahnsüchtling , 12.12.2014 12:45

Hallo Frank,

ehrlich gesagt, hatte ich noch nicht den Mumm das Teil aufzuschrauben
Stand davor und suchte die Schraube/Schrauben laut Zettel.
Da mich meine Moba und die Kinder aber die meiste Zeit kosteten, habe ich dieses Projekt und Problem erst mal auf die Seite gelegt.
Wenn sich hier jemand bei diesem BigBoy genau auskennt, den bitte ich sich bei mir mit genauer Beschreibung zu melden

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#87 von Te22 , 01.01.2015 17:22

Ich bin total überrascht.

Zuerst über diese Foto mit Märklin Schaltgleise k 2299:


und denn über der Text:
Die in den Bildern ersichtlichen Schaltgleise gibt es aber nicht mehr!!!
in: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594#p1264355

Weiter fand ich darüber nichts, nicht wieso, nichts über Probleme und Lösungen.
Nur das Arduino project und die LDT Modulen. Was als Erklärung genügt, naturlich.

Dennoch Neugier, Neugier



Grüße,
Jan Willem


 
Te22
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 15.01.2013
Ort: regio Nord
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#88 von Eisenbahnsüchtling , 02.01.2015 11:23

Erst einmal für alle Stummianer + Familien hier ein

FROHES und GESUNDES neues Jahr
Möge die MOBA mit euch sein!


@Jan: Zu deiner Frage mit den Schaltgleisen die folgende Erklärung.
Ich hatte am Anfang beim Bau der Anlage alle Blöcke mit Schaltgleisen ausgestattet, weil ich keine sicherere Lösung für den Schaltbefehl kannte.
Das Programm benötigt nur einen Schaltkontakt von einer 100Millisekunde und dafür waren die Schaltgleise perfekt.
Dann merkte ich aber, dass einige Schaltgleise nicht immer schalteten und natürlich auch sehr teuer waren.
Nach einigen Tests hatte ich das Problem nun durch die Littfinski S88 Melder gelöst und ich brauche die Gleise nur an der Masse auf einem Stück zu trennen und damit zu verbinden.
Kostet nichts außer zwei Trennstellen und einem Kabel

Ich habe dann natürlich alle Schaltgleise aus den sichtbaren Bereichen wieder verbannt, aber fast alle bereits verbauten Schaltgleise im Untergrund belassen.
Das von dir ausgewählte Bild ist einer der Schattenbahnhöfe und KEIN sichtbarer Bereich

Ich hoffe, dass ich deine Frage halbwegs verständlich beantworten konnte.

Bei Fragen fragt einfach weiter

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#89 von Eisenbahnsüchtling , 05.01.2015 09:42

Hallo zusammen,

endlich, nach fast zwei Jahren Bauzeit ohne "einen fahren zu lassen" bin ich über die Feiertage endlich dazu gekommen das Programm mit den Fahrstrassen, Weichen und Blockadresse
zu programmieren.
Es sind noch genügend Kinderkrankheiten wie Beleuchtung etc. zu beheben, aber die ersten Fahrten waren schon recht vielversprechend
Einzelne Flags wurden nicht gesetzt und paar Relais mußten umgepoolt werden, nun aber sieht es so aus

Nun aber viel Freude beim Betrachten der Bilder:

Das fleißige Eisenschwein mit seinem Reinigungszug...



...die Tüchtige in der Steigung...





..zwei große starke Jungs warten auf Aufgaben...



..und sind doch noch so verloren...



...eine Schönheit muß warten..



...eine echte Dame traut sich mal aus ihrem Loch..





..die Kleine auf Bergfahrt..







..eine elegante Dame sucht den HBF....





... der fliegende Hamburger hat mal richtig Auslauf.





LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#90 von HeinMück , 05.01.2015 10:03

Hallo Jörg,

herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Testfahrt; damit ist ein erstes großes Stück Arbeit geschafft!
Sieht alles sehr gut aus.


Gruß aus Holstein von Frank




Gebaut wird HIER
__________________________

Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.


HeinMück  
HeinMück
InterCity (IC)
Beiträge: 627
Registriert am: 16.11.2013


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#91 von Eisenbahnsüchtling , 05.01.2015 10:46

Danke dir Frank

es war schon ein langer Weg ohne zu wissen, ob die Kombination von eigenem Programm, selbst gelötetem Arduino und gekauften Littfinskisachen auch wirklich funktionierte.

Jetzt muß mein Schwiegervater noch die Automatik programmieren und die Blockstellensteuerung für den manuellen Betrieb.
Danach erst darf ich dann die nächsten Schattenbahnhöfe bauen
LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#92 von grenadi ( gelöscht ) , 05.01.2015 22:28

Hallo Jörg,

da trau ich mich mal wieder in Deinen Thread Herzlichen Glückwunsch zu der bestandenen Testfahrt Und folgendes

Zitat von Eisenbahnsüchtling
[...]

..zwei große starke Jungs warten auf Aufgaben...



..und sind doch noch so verloren...

[...]


sind die schönsten Bilder der ganzen Strecke
Für alles andere solltest Du die nächsten Tage, wenn ich es nicht vergesse, eine entsprechende PN bekommen. Bitte darauf achten, dass nicht zu viel Staub aufgewirbelt wird.


grenadi

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#93 von Megamattiman , 05.01.2015 23:07

Hallo Jörg,

bin grade über deine Anlage gestolpert, das sind doch mal schöne Dimensionen und die Schattenbahnhöfe lassen sehr abwechslungsreichen Betrieb erahnen, das wird bestimmt klasse.

Dein Fuhrpark ist ja auch der reine Wahnsinn und macht deinem Nicknamen alle Ehre! (Oder ist es anders rum?)

Es sind auf jeden Fall Bilder, die ein Modellbahnerherz höher schlagen lassen.

Bei den K-Gleis-Weichen habe ich eine Kombination aus Unterflur-Zurüstsatz und Servo gewählt, und zwar das obere Stück vom Zurüstsatz an die Weiche geklickt und nach Schablone ein Loch gebohrt, von unten dann aber einen Servo mit relativ hartem Stelldraht angeschlossen, bei Bedarf kann ich gerne ein zwei Bildchen raussuchen. Das funktioniert sehr zuverlässig und erfordert keinen Weichenumbau.
Ich werde dein Treiben hier mal weiter beobachten, das sieht sehr interessant aus. opcorn:


Megamattiman  
Megamattiman
InterCity (IC)
Beiträge: 558
Registriert am: 03.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#94 von Eisenbahnsüchtling , 06.01.2015 08:44

Moin grenadi und Matti,

danke euch für den Besuch bei mir und das Lob
Ich hoffe nur, dass meine MOBA das nicht hört, sonst zickt sie bestimmt bald wieder rum

@Grenadi: ich warte dann mal auf deine mir angedrohte Mail
@Mattiman: Dein selbstgebastelter Weichenantrieb interessiert mich sehr. Bin ja immer noch auf der Suche nach einer betriebsfesten Lösung für die sichtbare Ebene.
Da nehme ich dein Angebot doch gerne an und hoffe auf 2-3Bildchen von deinem Selbstbau hier in meinem Thread

Vielen Dank im Voraus
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#95 von Megamattiman , 06.01.2015 11:34

Moin Jörg,

hier mal die Bilder:
Du benötigst aus dem Zurüstsatz nur die drei kleinen abgebildeten Teile, einen Servo, hier Conrad ES-05 (3,99 € und zwei kleine Hartholzklötze


Die Zurüstteile an die Weiche anklicken, an stelle des Handschalthebels, und die Holzklötzchen (mit einer Stichsäge eingesägte Nut) an die Servos klemmen.


Weiche montieren, Loch min 12mm nach Schablone des Zurüstsatzes bohren, bei dicker Platte evtl. auch größer. Weiche und Servo in Mittelstellung bringen.

Von unten dann mit Expressleim die Holzklötze so ankleben, dass die Richtung des Servos zur Richtung des Weichenstellwegs passt. Bei mir hielt der Servo in den Nuten so fest, dass ich ihn im Bedarfsfall nur mit einem Schraubendreher aushebeln konnte.


Die Endlagen mit dem Servodecoder einprogrammieren und fertig.

Von oben sieht es dann recht unauffällig aus:


Viel Spaß beim Basteln...


Megamattiman  
Megamattiman
InterCity (IC)
Beiträge: 558
Registriert am: 03.01.2008
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#96 von Eisenbahnsüchtling , 06.01.2015 13:36

Hallo Matti und vielen Dank für die Bilder und Erklärungen.

Das muß ich mal ausprobieren
Übrigens sieht dein Modul auf dem letzten Bild Klasse aus. Ganz toller Gleisverlauf, auch für die Optik

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#97 von KatoNaut , 06.01.2015 15:40

Glückwunsch zur erfolgreichen Testfahrt


Jörg - Meine Eisenbahnspielereien


KatoNaut  
KatoNaut
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 05.12.2011
Gleise Kato Unitrack
Spurweite N
Stromart Digital


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#98 von Eisenbahnsüchtling , 07.01.2015 09:26

Moin zusammen,

gestern haben mich meine beiden Kleinen mal wieder Abends in den Keller gelassen, so dass ich etwas Zeit für weitere Testfahrten hatte

Eine Frage habe ich direkt an euch vorab: Wie kann ich eigentlich eigene Videos hier hochladen, ohne mich vorher bei youtube, etc. registrieren zu müssen?
Gibt es da einen netten Tipp wie für die Bilder auch ( picr.de) ???
Bin für jeden Tipp dankbar --> als Belohnung gibt es dann nämlich paar Videos von gestern Abend


Nun aber zu den Bildern:

Mein Gleisbild im Programm (aktueller Baustand)





Eine Teilübersicht



Das Beleuchtungsproblem habe ich nun auch erledigt





Die großen Jungs haben auch endlich eine Aufgabe







Ein Österreicher mit schweizer Wagen hat sich verfahren



Ein kleines Treffen im Untergrund









LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#99 von wurzel ( gelöscht ) , 07.01.2015 11:03

Servus Jörg, freut mich dass Du endlich einen fahren lassen konntest. Im Ernst, das macht ja die ganze Bauerei, Löterei und sonstige Dinge erträglich.
Vg
Alex


wurzel

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#100 von Eisenbahnsüchtling , 07.01.2015 15:35

Hi Alex und Recht hast du ...ab jetzt ist der Gang von der Vitrine zur Anlage mein Lieblingsgang geworden

Ich könnte ihn ewig gehen, nur leider ist bald die Moba voll

LG und auch dir weiterhin viel Erfolg bei deiner Anlage
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 736
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


   

🟡 GSB 2.0 》Neue Mobasaison - neue Designstudien
Sanderland

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 237
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz