Willkommen 

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#26 von Eisenbahnsüchtling , 01.10.2014 09:14

Moin zusammen,

heute möchte ich euch über den Bau des zweiten Schattenbahnhofes (nur für Kurzzüge + Pendelzüge) berichten und die Fertigstellung der Frontansicht (von der Treppe aus gesehen)

Übersicht mit zusätzlichem Schrank für die Vasen meiner Ffrau und eine weitere kleine sichtbare Ebene (nur die 2gleisige Kurve auf der Ahornplatte):




Die später kleine sichtbare Ebene (Ahornplatte) 2gleisig:



Übersicht von der anderen Seite:




Das vordere doppelgleisige Gleis oben ist nur für die Lang und Überlangzüge und geht später in die große Wendel:


LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#27 von wurzel ( gelöscht ) , 01.10.2014 09:20

Servus Jörg, Du legst ja ein Tempo vor, unglaublich. Aber alles sehr schön verarbeitet. Was mir etwas Kopfzerbrechen berreitet sind die beiden Heizkörper. Wenn diese eingeschaltet sind wird die Anlage mit der Zeit sehr eingestaubt, durch die dadurch entstehenden Strömungen. Vor dem ersten einschalten würd ich auf alles Fälle die Heizkörper innen und außen absaugen.
VG
Alex


wurzel

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#28 von Eisenbahnsüchtling , 01.10.2014 09:27

Zur Vollständigkeit noch als Nachzug





"die Schaltgleise gibt es nicht mehr im sichtbaren Bereich!"
LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#29 von Eisenbahnsüchtling , 01.10.2014 09:35

Moin Alex,

natürlich ist es doof mit den zwei Heizkörpern, aber es gab keine andere Möglichkeit. Du siehst ja auch das deshalb eingebaute Lüftungsgitter in der Front.
Ich benutze diese zwei Heizkörper eigentlich sehr sehr selten und hoffe, dass es somit gehen wird.
Ich bin halt für alle Zeit verdonnert, den Luftstrom der Heizungen offen zuhalten und komme gerade deshalb später in der sichtbaren Ebene in größere Nöte
Na ja, eine Moba ohne Kompromisse habe ich noch nie gesehen

Mit heizungsverbauten Grüßen
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#30 von Bluffi , 01.10.2014 14:25

Gruß Jörg,
sooo viel Platz für die Moba möchte ich einmal im Leben haben...
Sehr schönes Projekt!

Zum Heizkörper-Problem:
Könntest Du nicht die Hintergrundkulisse so gestalten, daß Du Sie in diesem Bereich um 10 cm nach vorne ziehst? Die Seiten dann folglich "seicht verzogen" versteht sich...
Oder läuft das Deinem Gesamtkonzept entgegen?

Gruß Ulf


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#31 von Eisenbahnsüchtling , 01.10.2014 14:56

Hallo Ulf,

danke dir für deine Ideen, aber das Problem hat sich durch eine spätere Planänderung verschoben.
Die sichtbare Fläche ist später knapp über der Oberkannte der hohen Heizkörper.
Über dem jetzigen zweiten Schattenbahnhof kommt noch ein dritter und darüber erst der Hauptbahnhof.
Dazu dann aber später mehr
Soweit bin ich nämlich noch lange nicht.

Wie ich den Luftstrom also später einmal gewährleisten werde/kann, steht noch in den Sternen.

Alles zu seiner Zeit und dann schreie ich hier mal HILFEEE flaster:

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#32 von grenadi ( gelöscht ) , 01.10.2014 17:13

Hallo Jörg,

Du könntest die Heizkörper hinter Reliefgebäuden verstecken, die nach oben offen sind. Oder Du gestaltest dort einen leichten Hügel hin, der mit allerlei Bäumen bewachsen ist.
Zumindest so kannst Du das ein wenig kaschieren.
Mit beobachtenden Grüßen


grenadi

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#33 von Rauchgenerator , 01.10.2014 17:16

Dann aber Thermostate mit Fernfühlern, sonst schalten die wg. des Hitzestaus ggf. zu früh ab.


Bekennender 3-Pol Scheibenkollektorfahrer auf M-Pickelgleis!

Viele Grüsse
Ralf


Rauchgenerator  
Rauchgenerator
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 290
Registriert am: 22.02.2014
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#34 von Bluffi , 01.10.2014 22:51

Gruß Jörg

Wie ich den Luftstrom also später einmal gewährleisten werde/kann, steht noch in den Sternen.

Genau diese Problematik hatte ich dabei im Hinterstübchen...
@Rauchgenerator hat ja gleich den weiterführenden Lösungsansatz dazu auch noch parat.
Denn grundsätzlich sollte ja die Warmluft "aus der Anlage heraus" kommen - sonst bekommt Die selber 'nen Hitzestau, was Sie Dir wohl auf Dauer nicht danken wird

Gruß Ulf


Gruß Ulf



Ein Volk, was den Wohlstand mehr schätzt als die Freiheit, wird am Ende beides verlieren -

zuerst die Freiheit und dann auch den Wohlstand.

Olov Palme

Sollte Jemand nicht mit meiner Grammatik klarkommen - ich schreibe noch alt-ostdeutsch...


Bluffi  
Bluffi
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 366
Registriert am: 14.03.2014


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#35 von Eisenbahnsüchtling , 06.10.2014 10:02

Nach einem eher denkwürdigem WE mit der Beerdigung von Oma und Krankheiten, werde ich hier mal ein schnelles Update reinstellen.

@grenadi: Vielen Dank für den Tipp/die Idee für "die Heizkörper hinter Reliefgebäuden verstecken lassen!"
Das würde später bei mir hinhauen, da dort auch die Ausläufer der Stadt entstehen sollen
@Ralf+Ulf: Danke auch euch für die Ergänzung mit den Rauchmeldern und Thermostat. Beides ist verbaut und zusätzlich noch das bereits sichtbare in der Front eingelassene Lüftungsgitter.


Das heutige Update betrifft die Vitrinenwand am Treppenaufgang.
Einzelne Stummianer (sorry, ich weiß nicht mehr wer genau) hatten mich nach Bildern, bzw. nach einer Idee für die Umsetzung einer Vitrinenwand am Treppenaufgang gefragt.

So habe ich es bei mir vor Jahren gelöst:
Vitrinendicke ist überall 10cm mit 6cm Höhenversatz, so dass auf jeder Ebene zwei Züge nebeneinander sichtbar stehen können.
Scheibe ist aus 5mm XT-Glas aufgehängt und mit unterer Glasleiste fixiert.


Blick von unten nach oben:




Blick von oben nach unten:


Blick ins Treppenhaus oberste Etage: (sorry, Bilder liegen, da ich keine Software zum Anpassen im Büro habe )





Weitere Vitrinen stehen noch im Keller, dazu später aber mehr.

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#36 von wurzel ( gelöscht ) , 06.10.2014 10:20

Servus Jörg,
da hast Du ja wirklich eine Menge an Stellfläche in den Vitrinen. Sind die nicht schon alle halbleer nach Deinem Abverkauf? Eine gute Idee für die eigentlich tote Fläche des Treppengangs.
VG
Alex


wurzel

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#37 von HeinMück , 06.10.2014 10:21

Allmächtiger!!

Sieht aber Klasse aus. Jetzt noch eine Anbindung an die Moba a la trainsafe und die Sache ist geritzt!


Gruß aus Holstein von Frank




Gebaut wird HIER
__________________________

Habe Mut, Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.


HeinMück  
HeinMück
InterCity (IC)
Beiträge: 626
Registriert am: 16.11.2013


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#38 von Eisenbahnsüchtling , 06.10.2014 10:37

Hi und danke.
Na ja, eigentlich sind die noch alle voll besetzt, aber die dort gerade sichtbaren freien Stellplätze sind für die jährlichen Proberunden gerade auf der Testanlage
Einiges daraus wird aber noch hier in den Kleinanzeigen landen, weil ich noch mehr Platz brauche.

Hoffe, dass ich diese Woche noch eine weitere Sammlungsbereinigungsanzeige (was für ein Wort ) einstellen kann.

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#39 von saarhighländer , 06.10.2014 12:13

Hallo Jörg,

jetzt bin ich endlich auch auf deinen Trööt gestoßen und als ich Alex' Kommentar gelesen habe kam bei mir der gleiche Gedanke auf, aber die Bilder sprechen eine andere Sprache. Ich bin jetzt dran und lass mich weiter visuell überraschen mit den Dingen die du aus dem Ärmel ziehst und was du auch noch weiter in den Verkaufströöt plazierst

Gruß Thomas


M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Niederungen"


 
saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.290
Registriert am: 20.11.2011
Ort: Im Saarland zuhause, in der Welt daheim
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#40 von Eisenbahnsüchtling , 06.10.2014 15:30

Hallo zusammen,

weiter geht es mit den nächsten Bildern vom Bau der Anlage.
Nun habe ich den späteren Stelltisch fertig gebaut, auf dem später der PC und die Boards stehen werden.
Ebenso ist die kleinere sichtbare Strecke (vordere Kurve) fertig (ohne Tunnelportale)







Danach geht es in der langen dreigleisigen Steigung weiter hoch Richtung sichtbare Ebene.








LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#41 von JoshyLoxx ( gelöscht ) , 06.10.2014 17:30

Hat was, diese Kellerbahn. Du musst echt tischerisches Talent haben, das im Keller aufzuziehen !

Sicher eine Unmenge Arbeit. Da freu ich mich, dass ich meine Anlage von Opa geerbt habe ...


JoshyLoxx

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#42 von Eisenbahnsüchtling , 07.10.2014 16:20

Hallo zusammen,

mal ein schnelles Update von der linken Seite (abgebrochenes U) der MOBA. Stand:14.02.2014
Der große Wendel entsteht mit vielen Abzweigungen.

Zur Übersicht, wir folgen nun dem oberen linken Doppelgleis in den kleinen U-Schenkel:


Weitere kleine sichtbare Paradestrecke mit Stützmauer (nur knapp ca. 1,40 lang):


Übersicht über Einfädelung der später zu bauenden langen Paradestrecke. Das hintere einzelne Gleis ist die spätere Ausfahrt aus dem nächsten großen Schattenbahnhof


LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#43 von Eisenbahnsüchtling , 07.10.2014 16:20

Hallo zusammen,

mal ein schnelles Update von der linken Seite (abgebrochenes U) der MOBA. Stand:14.02.2014
Der große Wendel entsteht mit vielen Abzweigungen.

Zur Übersicht, wir folgen nun dem oberen linken Doppelgleis in den kleinen U-Schenkel:


Weitere kleine sichtbare Paradestrecke mit Stützmauer (nur knapp ca. 1,40 lang):


Übersicht über Einfädelung der später zu bauenden langen Paradestrecke. Das hintere einzelne Gleis ist die spätere Ausfahrt aus dem nächsten großen Schattenbahnhof


Hier die Einfädelung der späteren langen Paradestrecke:




LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#44 von Der Dampfer , 07.10.2014 21:53

Hallo Jörg
Mein Gott Du hast mehr Vitrinen als die meisten MOBA Händler die ich kenne........für den Gang über die Treppe bräuchte ich sicher eine Stunde....faszinierend......
Grüße sagt Willi...Der Dampfer


Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern

Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
viewtopic.php?p=1245573#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


 
Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.201
Registriert am: 21.08.2014
Ort: 47652 Weeze
Gleise Roco Line o Bettung
Spurweite H0
Steuerung analog/Langsamfahrregler SB Modellbau
Stromart DC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#45 von Alex Modellbahn , 07.10.2014 22:07

Hallo Jörg,

Da dachte ich mir, schau doch mal wieder beim Jörg in den Keller. Und, ich würde etwas erschlagen, aber im positivem Sinn (wobei Tod ist Tod). Wie auch immer, Wahnsinns Fuhrpark und toll aufgehängt. Da grinst man auf jeden Fall ziemlich breit wenn man in den Keller geht.
Deine Bahn ist ja auch irre, sieht nach viel Spielspaß aus. Es müssen ja nun bald die aktuellen Bilder kommen, bin da mal gespannt wie ein Flitzebogen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.677
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#46 von woper004 ( gelöscht ) , 08.10.2014 12:53

Hallo!!

Also wenn ich mir deinen Stiegenauf/abgang so ansehe machst du deinen Forumnamen alle Ehre!!!

Ich behalte deine Anlage im Auge und freue mich schon auf weitere Bilder!!
Gefällt mir sehr gut!


woper004

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#47 von Eisenbahnsüchtling , 08.10.2014 14:30

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure Worte, die einem bei so manchem monotonen Arbeitsschritt ermutigen weiter zubauen
Die letzten zwei Abende und Nächte waren die Hölle im Keller, da ich durch eigene Dummheit die Adressen aller Weichen und Schaltdecoder falsch vergeben hatte und nun
in den zwei Nächten ALLE Beschilderungen und Adressen ändern mußte
Meine Frau kennt nun alle mir bekannten Schimpfworte, aber dazu später mehr

Zum Baufortschritt, wo die Welt noch mehr als in Ordnung war

Übersicht über den Wendel: Der Wendel wächst und gedeiht und die ersten analogen Probefahrten klappen sehr gut unter der frischen Oberleitung


Hier paar Bilder der obersten kleinen Paradestrecke mit Stützmauer:




















LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#48 von grenadi ( gelöscht ) , 08.10.2014 17:18

Hallo Jörg,

nur das Du nicht denkst ich hätte Dich vergessen
Auf der Anlage kannst Du ja sehr schön Deine beiden IR fahren lassen Aber auch das andere gezeigte Rollmaterial weiss zu begeistern. Wenn dies nur ein kleiner Ausschnitt aus Deinem Bestand ist flaster:
Dann wünsche ich Dir, dass die Kids Dir nicht zugehört haben


grenadi

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#49 von Micha1981 , 09.10.2014 08:17

Hallo Jörg,

endlich konnte ich mir Deinen Thread mit der nötigen Ruhe anschauen.

Eine sensationelle Anlage, ich bleibe immer wieder bei der Gabelung für kurze und lange Züge hängen. Faszinierend!
Wusstest Du eigentlich, dass man lange Wagen ohne OVP - gut eingewickelt - in Vasen unterbringen kann?

Viele Grüße,
Michael


Mein kleines Reich Schachtelhausen


Micha1981  
Micha1981
InterCity (IC)
Beiträge: 510
Registriert am: 03.01.2012
Ort: bei Dortmund
Spurweite H0
Steuerung CS II
Stromart AC, Digital


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#50 von Eisenbahnsüchtling , 09.10.2014 09:29

@ Michael: wenn ich deinen Vorschlag mit der Lagerung von Wagen in Vitrinen meiner Frau erkläre, dann zeige ich euch hier demnächst Bilder eines Handgranatenübungsplatzes namens Keller
Deshalb lasse ich diese Idee von dir lieber fallen

@grenadi: Meine Kids haben davon wohl nichts mitbekommen, da meine Frau sichtlich bemüht war mein Geschimpfe mit ihrem Gesang zu übertönen

Mit schlaflosen und verkabelnden Grüßen

Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 732
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


   

Jonny's Spur TT Vorarbeiten zur Entstehung einer Anlage!
RE: Gebirgsstrecke / Neue Videos

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 225
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz