Willkommen 

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#51 von grenadi ( gelöscht ) , 10.10.2014 07:25

Hallo Jörg,

dann ist ja alles gut Du darfst mich auch Markus nennen^^ Wo ich Dir doch einiges von Deiner Sammlungsbereinigung abgenommen habe. Grad festgestellt, dass ich vier komplette Interregios auf die Schiene stellen kann
Dann schlaf mal schön und der Bau kann warten


grenadi

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#52 von saarhighländer , 10.10.2014 08:39

Zitat von Eisenbahnsüchtling
........ dann zeige ich euch hier demnächst Bilder eines Handgranatenübungsplatzes namens Keller .......



Hallo Jörg,

da hätte ich ne passende Idee: Schau mal bei Indusi-Andi in Geisfeld nach, der hat dort bestimmt ein paar Impressionen wie man das nachstellen kann

Ave, Thomas


M-Gleis, denn NUR das "M" macht den Unterschied

viewtopic.php?f=64&t=70077

Mit-Glied "IG-MoBa-Saar-Pfalz" und "M(E)C Garagenkinder"

Sympathisant des "Don Camillo v. d. Pälzer Niederungen"


 
saarhighländer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.290
Registriert am: 20.11.2011
Ort: Im Saarland zuhause, in der Welt daheim
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#53 von Eisenbahnsüchtling , 10.10.2014 09:26

Guten Morgen,

in den letzten Wochen habe ich mich in den sperrlichen MOBA-Stunden mal um meine letzte Errungenschaft "die Standvitrine als Raumteiler" gekümmert.
Bis zur Fertigstellung des Rohbaus der Anlage dient sie als Stellplatz für die Züge und ist deshalb so voll gestellt.
Es herrscht zwar noch Chaos und Durcheinander im Keller, so dass die Vitrine als Raumteiler aktuell nur das Chaos vom anderen Chaos trennt, aber sie steht!
Damit das Auge etwas Ablenkung beim Betrachten erfährt, habe ich auf den verschiedenen Ebenen kleinere Szenen wie Strassenzüge, ein BW oder den HBF dargestellt.

Habt ihr Verbesserungsvorschläge?

Hier mal der Raum und Vitrinenüberblick:




Die Ebenen in Nahaufnahme:


Mein letzter Schnapp. -->Ein langersehnter Traum steht hier endlich vorne an




























LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#54 von baureihe482 , 10.10.2014 17:21

So a ganz kleines bisserl extrem, oder?

Aber ich habe bei der Vitrine ein kleines Bedenken: Geht sich das mit der maximalen Flächenbelastung der Glasböden aus? Nicht dass dir da mal einer zusammenbricht...
Schöne Grüße,
Christian



 
baureihe482
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.633
Registriert am: 11.11.2009
Ort: Im Land der Zebras
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x CS2 und Apps
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#55 von Onkele1970 , 10.10.2014 22:35

nabend jörg,

so nun habe ich auch deinen threat nachgelesen, ist ne sehr gute enstehende anlage wo du da baust.

und wenn du den bigboy da meintest, da hab ich seid dem frühjahr auch einen der ist echt der hammer.

gruß gerhard


Märklin Wechselstrom Bahner, Ecos 4.1.2,Esu Mobile Control II, C-Gleis, Alle Epochen, zur Zeit 45 Loks, davon eine von Roco, davon viele mfx-Loks


Onkele1970  
Onkele1970
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 253
Registriert am: 06.01.2010


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#56 von Eisenbahnsüchtling , 13.10.2014 10:45

Moin zusammen,

Samstag kamen endlich meine 3 Booster (4,5Ampere) mit Schaltnetzteil von Littfinski an
Ich habe mich mit dem Thema echt schwer getan und hoffe die Richtigen nun gekauft zu haben!

Bei Interesse, hier mal paar technische Daten:
http://www.ldt-infocenter.com/dokuwiki/doku.php?id=de:db-4











Bauvortschritt und Lückenschluss:
Endlich konnte ich mich an die Steilstrecke (Steigung 5,5%) für die Kurzzüge machen.
Sie ist später im verdeckten Bereich und kann mit Schwung befahren werden.
An ihrem oberen Ende fädelt sie später in entgegengesetzter Richtung in die Weichenstrasse des HBFs ein. --> der Grund dazu wird später näher erläutert













LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#57 von Eisenbahnsüchtling , 16.10.2014 09:45

Hallo zusammen,

wie bereits schon mal angekündigt, möchte ich euch ab heute mal meine 2te MOBA vorstellen, die ich mit 15Jahren anfing zu bauen und bisher etliche Umbauten ertragen mußte
Paar Daten:

Größe 18qm
M-Gleis und etwas K-Gleis
2,5 Ebenen
1 HBF, 1S- und Regionalbahnhof, 2Nebenbahnhöfe

Die Anlage wurde für das Spielen gebaut und hat genügend gleichzeitiges Spielpotential für meinen großen Sohn und 3 weitere Freunde von ihm +mich
Kleinere Spinnerei von mir ist die befahrbare und zweigleisig ausgebaute Schrankvitrine
Die Zufahrt erfolgt über die lange große Brücke.


Genug gequatscht, nun mal die Bilder:




























Hier mal paar Bilder der Schattenebene mit 3 Schattenbahnhöfen:

























LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#58 von wurzel ( gelöscht ) , 16.10.2014 13:36

Servus Jörg,
da bin ich ja mal sprachlos. Eine 18qm zweit-und Spielanlage? Wieviel Platz hast Du denn für die Moba zur Verfügung? Aber zum spielen ist die Zweitanlage ideal, was man von den Bildern her sehen kann.
Die neue Anlage macht gute Fortschritte, die Vitrine als Raumteiler macht sich gut. Noch dazu mit etwas Gestaltung drinnen.
VG
Alex


wurzel

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#59 von Eisenbahnsüchtling , 16.10.2014 13:47

Hi Alex und danke.

Wie gesagt haben wir regelmäßig mit 4 Halbstarken und mir als Fahrdienstleiter gleichzeitig mit der Anlage gespielt und habe somit auch zwei der Jungen an die eigene kleine MOBA gebracht
Das freut mich am Meisten daran!

Meiner Meinung nach kann ich Kinder nur an dieses mittlerweile leider exotische Hobby heranführen, wenn die Kinder auch mitspielen dürfen und ihre Ideen und Fantasien ausleben können!

Sicher ist auch mal etwas kaputt gegangen, aber das waren nur Kleinigkeiten

LG und viel Glück bei der Nachwuchsförderung
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#60 von grenadi ( gelöscht ) , 16.10.2014 17:04

Hallo Jörg,

die ist ja mal endgeil Und Gedanken über die Alterung der Fahrzeuge brauchst Du Dir auch keine machen. Sie besitzen schon ausreichend natürliche Patina (siehe sechstes Bild von unten).
Zudem wird alles klar, weshalb Du Eisenbahnsüchtling bist Deinen Ansatz: Lass die Kinder damit spielen und wenn was kaputt geht kann es repariert werden finde ich Megagut. Anders mache ich das ja auch nicht mit meinen Nichten und Neffen. Die nerven nun ihre Väter mit Eisenbahn haben wollen

Noch viel Spaß


grenadi

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#61 von Eisenbahnsüchtling , 17.10.2014 13:36

Hallo zusammen,

ergänzend zu der SPIEL-MOBA-Vorstellung weiter oben, möchte ich noch ein paar Nahaufnahmen nachreichen.

Sorry für den darauf ersichtlichen Staub, der komischerweise mit bloßem Auge nicht so sichtbar ist



























LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#62 von Aedelfith , 17.10.2014 15:34

Moin Jörg, interessantes Projekt was du da gestartet hast. Nur ein Hinweiß, sofern du das nicht eh vorhast direkt zu Beginn. Der Materialmix am vorderen Plattenrand aus Plastik und Schaumfaser oder was das von Faller ist würde ich an deiner Stelle nochmal überdenken. Entweder nur Plastik oder nur Schaumfaser, denn den Mix anzugleichen ohne das es auffällt wird schwer.
Davon ab würde ich dir eh zu Gipsabgüssen raten, also Silikonformen. Die kosten, je nachdem wieviel man vorhat nur ein Bruchteil und sind bei der farblichen Bearbeitung wesentlich dankbarer. Zumindest habe ich diese Erfahrung gemacht.

Ansonsten wünsche ich noch viel Spaß beim weiteren Bauen.

Ps.: Die beiden Bilder in meinem Fred, das obere ist von mir, das untere nur von Willi Und ich bin ein klein wenig neidisch auf deinen Fundus an Zuggarnituren, dagegen kann ich nu mal so rein gar nicht anstinken Ne aber mal im Ernst, wielange hast du denn an der Sammlung gesessen, ich würde nu mal auf ungefähr 20 Jahre tippen.

Beste Grüße
Stephan


Aktuell:

Waldisenburg 2
viewtopic.php?f=64&t=172997


 
Aedelfith
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.217
Registriert am: 24.01.2011
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung TC Gold
Stromart DC, Digital


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#63 von Eisenbahnsüchtling , 17.10.2014 17:01

Hi Stephan,

welche Ehre, dass sich der Meisterbauer in meinen Anfänger und Spielbahnerthread verirrt
Der Mix aus beiden Materialien kam durch das Vorhandensein von den Sachen.
Sie passten ganz gut zusammen und so hatte ich sie auch verbaut.
Mittlerweile ( siehe ein paar letzte Baubilder) habe ich gegossene Mauerteile und Portale.
Man lernt ja nie aus im laufe seines Tuns!

Zur Modellbahn bin ich mit knapp 9Jahren gekommen. Seitdem hatte sich vieles...na ja, zu Vieles angesammelt, was ich ja seit einiger Zeit hier verkaufe.
Ein Ende ist auch noch nicht ganz in Sicht

LG und viel Freude mit deiner schönen Bahn

Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#64 von wurzel ( gelöscht ) , 20.10.2014 08:55

Servus Jörg,
mit der heutigen Fototechnik siehst Du oft Sachen auf den Bildern die würdest in echt nie zu Gesicht bekommen. Jedes noch so kleine Fussel auf Modellen wird festgehalten. Aber meist fällt das in echt gar nicht allzu sehr auf.
VG
Alex


wurzel

RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#65 von Eisenbahnsüchtling , 21.10.2014 13:14

Hallo zusammen,

wegen einer langen und harten Erkältung meiner beiden Kleinen komme ich aktuell nicht zum Bauen.


LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#66 von Eisenbahnsüchtling , 28.10.2014 09:57

Hallo zusammen,

durch die starke und langanhaltende Erkältung meiner beiden Kleinen ist es in letzter Zeit etwas ruhiger hier geworden.
Nun endlich konnte ich gestern Abend ein paar Bilder des aktuellen Bauzustandes machen

Prio 1 war in den letzten Monaten die Verkabelung, welche immer noch nicht abgeschlossen ist --> (ich hasse mitlerweile das Wort Kabel...grrr)
Zusätzlich bin ich bei der Wendel oben in der Weichenstrasse des HBFs angekommen.
Alle Weichen und Gleise sind schon feste verdrahtet



















Hier mal ein paar meiner Steuerungstafeln im Bau:











Mit kabelhassenden Grüßen
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#67 von H0er , 30.10.2014 10:00

Hallo Jörg!

Das wird ne tolle Anlage, Hut ab. Mir persönlich gefällt dien Konzept sehr gut, auch die Verkabelung schaut gut aus und recht ordentlich! ( Bei deiner Spielanlage sieht´s da schon ein bisschen anders aus! ) Auch die Einfahrt in deinen Bahnhof wird ordentlich!

Hast du nicht vor die Weichen mit Unterflurantrieb auszurüsten?

weiterhin viel Freude mit deiner MOBA, auch wenn es dir derzeit mit den Kabeln nicht so freut! Das ist ja bald erledigt.

Bitte eins noch Bilder, Bilder, Bilder,.......


Liebe Grüße


Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


H0er  
H0er
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.105
Registriert am: 04.10.2013
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#68 von Eisenbahnsüchtling , 30.10.2014 12:08

Hallo Gottfried und danke für dein Lob.

Bezüglich der Unterflurantriebe habe ich mir schon viele Gedanken gemacht, aber ehrlich gesagt noch keinen Mut für die Umsetzung gehabt.
Was sind deine/eure Erfahrungen bezüglich Märklin Unterflurantriebe?
Gibt es hier stumme Mitlesende, die mir dazu ihre persönlichen Erfahrungen/Langzeiterfahrungen mitteilen können?

Zuverlässigkeit im Betrieb und der Einbau?


Wenn ich mir diese Antriebe anschaue wird mir ja echt anders

LG und vielen Dank Vorab
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#69 von lokomo , 30.10.2014 21:28

Hallo Jörg,
es gibt hier einen der nimmt aus der Korkunterlage Material raus und verbaut den Antrieb somit auf dem Kopf!!!
Danach kann dann Landschaft drüber!!!
Gruß Dieter


lokomo  
lokomo
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 346
Registriert am: 12.11.2012
Ort: NRW
Spurweite H0, G
Steuerung Digital
Stromart AC, Digital


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#70 von Eisenbahnsüchtling , 31.10.2014 09:51

Hallo Dieter,

das ist auch eine Idee!
Hast du eventuell den Namen oder den Link zu Bildern hier?
Habe leider trotz jahrelanger Mitgliedschaft und mitlesen hier im Forum nichts dazu gesehen oder gehört

LG und danke Vorab
Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#71 von H0er , 31.10.2014 10:08

Hallo Jörg!

mit den umgedrehten Antrieben findest du hier:

eine holländische Modellbahn in Österreich, BAHN 2013


htt://www.jan-modellbahn.at/

Liebe Grüße


Gottfried
Blutgruppe H0

besuch mich unter https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=98835


H0er  
H0er
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.105
Registriert am: 04.10.2013
Spurweite H0
Stromart Analog


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#72 von bjb , 31.10.2014 14:03

Hallo Jörg,

zum Märklin Unterflurzurüstsatz will ich Dir gerne meine Erfahrungen schildern. Ich habe auf meiner Anlage bestimmt 40 Stück davon verbaut.
Solange man die Unterflurantriebe Abseits der Anlage (z.B. auf frei lagerbaren Segmentteilen) einbauen kann, funktioniert das Bohren, Ausrichten und Befestigen recht einfach und gut. Bei festen Trassenauflagen innerhalb der Anlage ist die Montage sehr viel schwerer und man muss meistens ganz schöne Verränkungen anstellen, bis die Weichen dann richtig zuverlässig schalten.
Für die Montage der Unterflurantriebe gibt es eine Bohrschablone mit der man die notwendigen Bohrungen möglichst genau anfertigen kann. Wenn die Gleise und Weichen auf einer Schallbettung liegen, dann ergibt sich sehr schnell eine gewisse Abweichung bei der 100%igen Lage der Bohrungen und das erfordert beim Zusammenbau dann fast immer einer Nachjustierung. Genau diese Nachjustierung ist für den späteren Betrieb sehr wichtig und das geht meiner Meinung nach nur außerhalb der Anlage wirklich gut. Innerhalb der Anlage ist es eher ein Glücksspiel und muss man bei der richtigen Justierung sehr viel Geduld aufbringen.

Wenn die Unterflurzurüstsätze richtig justiert und montiert sind und später keine Verunreinigungen in die Mechanik kommen, funktionieren sie, zumindest bei mir, recht gut. Sollte mal ein Antrieb getauscht werden müssen, so ist das bei den Unterflusantrieben sehr einfach möglich.

Mit unterirdischen Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")


 
bjb
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.958
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#73 von Eisenbahnsüchtling , 31.10.2014 14:33

Hallo und vielen Dank an H0er für den Link (interessante Idee) und bjb für deine Erfahrungen damit.

Wenn ich das also richtig verstanden habe, ist es leider so wie ich es mir vorgestellt hatte...nämlich ein Krampf, bis die Antriebe richtig sitzen und die Weiche zuverlässig schaltet
Bei den Mengen an Weichen auf kleinstem Raum in den Weichenstrassen, mit der Steigung und dem geringen Platz zum Schattenbahnhof darunter hört sich das bei mir nach einer Totgeburt an.

Wenn ich mir im Netz die selbstgebastelten Antriebe über Servos anschaue, dann sieht das nicht viel einfacher oder kleiner (bezogen auf die Bauhöhe) aus

Gibt es noch andere Alternativen oder praktische Ideen?

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#74 von Keksfabrik , 07.11.2014 11:19

Hallo Jörg,

ich finde die Unterflurantriebe von Märklin zu teuer.

Wenn du mit Servos steuern willst, musst du beim K-Gleis die Weichen bearbeiten, damit du den Stelldraht befestigen kannst.

Ich würde, wenn ich vor der Wahl stünde, dann eher mit Servos steuern als mit den Unterflurantrieben.


Viele Grüße

. Martin


Keksfabrik  
Keksfabrik
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 449
Registriert am: 23.07.2012
Spurweite H0
Stromart DC


RE: Jörgs Kellerbahn:Blick und Führung durch die Unterwelten des linken Anlagenteils; LED Untergrundbeleuchtung fertig

#75 von Eisenbahnsüchtling , 10.11.2014 13:55

Hallo Martin,

wenn es "nur" der Preis wäre, könnte man ja mal daraufhin sparen, aber die Qualität und die Schaltsicherheit finde ich sehr bedenklich.
Aktuell bin ich beim Einlesen aller bereits verbauter K-Gleisweichen mit normalen Steckantrieben und habe dabei so viele Probleme mit der Mechanik gefunden, dass es nicht mehr feierlich ist

ALLE Weichen und Antriebe sind dabei neu und sauber ohne Spannung auf nicht gebogenen Spanplatten verbaut und trotzdem harkt und klemmt es. Einzelne Antriebe sind sogar defekt, da sie gar nichts tun

Habt ihr ähnliche Erfahrungen mit den schlanken Weichen gemacht?

LG Jörg


Hier geht es zu meiner Moba (Jörgs Kellerbahn)--> (letztes Update: 1.05.2021)

http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=114594&p=1262363#p1262363



Eisenbahn heißt für mich Hobby und damit Entspannung -->und Frust vertreibt die Lust!
Habt also Spass!


 
Eisenbahnsüchtling
InterCity (IC)
Beiträge: 728
Registriert am: 06.09.2010
Ort: Düsseldorf
Gleise Märklin K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Schwiegervaterprogramm über Arduinos mit Littfinskidigitalmodulen
Stromart AC


   

Vom Alpenrand zum....
Die Selsinger Kreis-Eisenbahn

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 58
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz