RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#551 von Voll die Bea ( gelöscht ) , 05.03.2018 11:40

Hallo Patrick.
Woah ... das sieht geil aus Da hast du echt ne wahnsinss Idee gehabt.
Von vorn machst du ja siche ne Scheibe oder so vor, gell? Da würde ich dann noch einen Taucher dranbeppen, der so rausschaut. Wär bestimmt ein nettes Gimmick.

Schwimmende Grüße
Bea


punch hat sich bedankt!
Voll die Bea

RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#552 von punch , 05.03.2018 21:07

Hallo zusammen,

heute nur schnell die Post.
@ Wolfgang und @ Matthias: Danke für die netten Rückmeldungen. Wenn schon keine richtige Paradestrecke, dann wenigstens ein Paradestreckchen
Soeben kam die Beleuchtung (Matthias, Dein Tip, die Wageninnenbeleuchtung), als Probe sieht das schon gut aus. Dazu bekommen die Röhren noch Löcher und die LEDs werden von hinten angeklebt.

@Bea: Danke für das Lob . Den Taucher habe ich gestern schon bestellt, Thomas will ja einen toten Taucher sehen
Mit dem Glas liegst Du richtig, sonst läuft ja die Brühe raus
Ich habe gestern Acrylglas in weiß, grün und blau bestellt, mal sehen, was am besten aussieht.

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


punch  
punch
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#553 von punch , 08.03.2018 12:54

Hallo zusammen,

die nächsten Teile sind da, Plexiglas für das Verkleiden des Baggersees und Styrodur für die Blende.
Bauen wird aber die nächsten Tage nichts, daher heute nur ein paar Bilder. Da ich keine Katzenbilder auf Vorrat habe , stattdessen der letzte Neuzugang, der Donnerbüchsen-Steuerwagen. Der steht schon lange auf der Wunschliste, war mir aber schlicht zu teuer. Da aber Fleischmann nun verkündet hat, die H0-Produktion einzustellen, dürfte er bald gar nicht mehr zu bekommen sein - oder zu Mondpreisen.
Er war im Frankfurter Vorortverkehr häufig im Einsatz, passt somit also perfekt zum Thema.

Und hier ist er:







Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


punch  
punch
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#554 von Claus B , 08.03.2018 14:50

Hallo Patrick,

bin gespannt, ob Dir mal die Ideen ausgehen. Doppeltes Paradestreckchen unter der Anlage, Erweiterung des Sees nach unten (haben die Seen im Taunus wirklich solche Steilufer und Tiefe?) da bleibt einem ja die Spucke weg. Von mir drei dicke Däumchen.

Weiterhin viel Spass am gemeinsamen Hobby.
Glück auf und bis demnächst aus dem fiktiven Essener Stadtteil Altenbeck


Hier geht es nach Essen Altenbeck



Roco BR 44 - Umbau DRG zu DB Lok
Essen Altenbeck auf YouTube
Im Club bekennender Marzibahner

viele Grüße - Claus


punch hat sich bedankt!
 
Claus B
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.475
Registriert am: 24.10.2010
Ort: Südliches Ruhrgebiet
Gleise Roco, Tillig
Spurweite H0
Steuerung DCC mit Intellibox und Fred's
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#555 von punch , 08.03.2018 15:51

Hallo Claus,

danke für den Besuch
Noch fehlen mir keine Ideen, die würden noch für ein paar Keller reichen
Der See hat ein Vorbild: Den alten Steinbruch in Oberkleen.
Bilder dazu gibt es z.B. hier:
http://mapio.net/pic/p-17370878/
Ein brauchbares Vorbild: Steile, hohe Wände, 27 Meter tief und eine ziemlich grell-türkise Oberfläche (da hat der See in Finsternthal seine Farbe her).

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


turboseize hat sich bedankt!
punch  
punch
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#556 von Andreas Poths , 08.03.2018 16:52

hi Patrick
hab mal wieder deine Berichte und Bilder durchstöbert -
ein wenig OT und Geschichte... :
Der Hanomag (?) der "Frontenhausener Brauerei" erinnert mich an meine Kindheit, in der ich mindestens 10 Jahre im Sommer 6 Wochen in Steinberg/Vils in der Nähe von Dingolfing verbringen durfte. Und ab und zu "durfte" ich mit Onkel Max von Steinberg über Poxau nach Frontenhausen laufen - wenn "auf dem Amt" was zu erledigen war.....
In Steinberg wohnten wir direkt am Bahnübergang in einem sehr geräumigen Bahnhaus - Opa und mindestens ein Onkel (von 7) war bei der Bahn. Und von diesem Haus hörte man, wenn in ca. 700 oder 800m (?) Entfernung der 798er vom Haltepunkt losknatterte... unvergessliche Bilder!!!

Könntest du mal die ein oder andere Übersichtsaufnahme von deiner Anlage einstellen?
merci!!!


gruß pothsi
Man lebt nur einmal...aber dann mit MÄRKLIN!!!
Guggd ihr meine Anlage gerne auch hier:
https://www.youtube.com/watch?v=hzD2SyMk1KA

Nüchtern betrachtet war es besoffen besser....


punch hat sich bedankt!
Andreas Poths  
Andreas Poths
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.325
Registriert am: 04.01.2006
Ort: Hochtaunuskreis
Gleise C
Spurweite H0
Steuerung CS 3 2.4.0 (5) CS2 MS1 MS2
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#557 von Heldvomerdbeerfeld , 08.03.2018 18:38

also das ist wirklich sehr gut gelungen Patrick!

Reifen gibts jetzt auch, perfekt!
(wobei übrigens unsere Autobahnen ziemlich sauber sind).

Bei der (Pseudo) U Bahn aus Frankfurt werden gleich persönliche Erinnerungen wach. Herrlich


punch hat sich bedankt!
Heldvomerdbeerfeld  
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.103
Registriert am: 08.08.2013


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#558 von punch , 10.03.2018 11:23

Moin zusammen,

Bauen wird momentan zeitlich nix, daher nur der letzte Neuzugang, der Taucher im See.
Vorab die Post:
@pothsi: Vielen Dank für Deinen Besuch und erst Recht für die Bahngeschichte(n)
OT ist die gar nicht, schließlich soll es ja im Modell auch genauso wirken.
Die Gesamtbilder mache ich mal, wird aber wohl zwei Wochen dauern, bis ich in Ruhe dazu komme.

@Michael: Den Reifen hatte ich sofort nach Deinem Vorschlag aus der Bastelkiste geholt, er rundet (im Wortsinn) das Ganze ab.
Was mich als gebürtigen Frankfurter jetzt aber brennend interessiert: Woher kennst Du die Frankfurter U-Bahn?
Was die Pseudo-Bahn angeht: Immerhin fahren seit letztem Jahr alle Linien endlich mit breiten Wagen und nicht mehr mit Straßenbahnzügen, aber ne richtige U-Bahn wie in Wien isse natürlich nicht.

So, nun zum Taucher:

Thomas hatte ja schon während des Baus einen toten Taucher sehen wollen.
Also flugs nach Tauchern gesucht. Preiser hat auch einige schöne, nur leider haben die alle die Brille oben oder sind ganz offensichtlich an Land. Das ist auch irgendwie logisch, denn Modellbahn spielt sich ja über dem Wasser ab. Hilft mir aber für den See nicht. Einen gab es dann doch mit aufgesetzter Brille. Leider auch nicht schwimmend oder liegend, aber immerhin stehend, so als ob er mit Bleigurt auf dem Seegrund steht.
Also wird es kein toter Taucher, sonder ein quicklebendiger, der sich das Geworschdel unter Wasser staunend ansieht.





Irgendwie bilde ich mir ein, bei dem guten Mann ein resigniertes Schulterzucken über den ganzen Müll sehen zu können
Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


punch  
punch
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#559 von Voll die Bea ( gelöscht ) , 10.03.2018 12:53

Hallo Patrick.
Sauber, der Taucher!
Es sieht tatsächlich aus als wäre er leicht deprimiert. Ist ja auch kein Wunder ... bei dem Müll
Du hast eine wirklich schöne, kleine Unterwasserszene gezaubert. Mal was ganz anderes.

Begeisterte Grüße
Bea


punch hat sich bedankt!
Voll die Bea

RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#560 von Mornsgrans , 10.03.2018 13:01

Hallo Patrick,
"ein Taucher, der nicht taucht, taucht nix" - selbst in Sistenix

Versuche, noch einen grauen Faden mit ein paar Uhu-Tropfen daran senkrecht über den Taucher zu hängen, damit die aufsteigenden Luftblasen mehr Realitätsnähe aufkommen lassen - Vielleicht wirkt es ja.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


punch hat sich bedankt!
Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.855
Registriert am: 21.10.2015


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#561 von Frank K , 10.03.2018 13:07

Servus, Patrick,

mei, Du zeigst einmal wieder, das es nix auf dieser Welt hat, was man nicht auf einer MoBa nachbauen könnte.

Sollte es mich irgendwann einmal in Richtung Taunus verschlagen, muss/mag ich mir die Sixtenixer Lokalbahn unbedingt mal in echt anschauen. Ist wirklich eine supertolle Anlage, die Du da hast.

Ciao, Frank




Ehemalige Anlagen:

Grainitz II - Der Bautrööt:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=1...834173#p1834173

Planung zur Anlage:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=24&t=158011

Erste Anlage Grainitz I:
https://stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=146822

Filmisches auch auf Youtube! https://www.youtube.com/channel/UCHnXoBQ...3I_YqgZQ/videos


punch hat sich bedankt!
 
Frank K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.303
Registriert am: 17.02.2017
Ort: Rosenheim
Spurweite TT
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#562 von GSB , 10.03.2018 13:12

Hallo Patrick,

Mir gefällt der quicklebendige Taucher besser als ein Toter!

Vor dem Verschließen des Sees solltest Du aber noch die Fässer mit paar Rostflecken verbessern.

Der Steuerwagen ist klasse! So Steuerwagen mit Bühne vor dem Führerstand sind mir gar nicht bewusst gewesen - von daher ne super Inspiration für einen Steuerwagen-Umbau einer meiner Württemberger Zweiachser.

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen


punch hat sich bedankt!
 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.804
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#563 von Railstefan , 10.03.2018 14:50

Hallo Patrick,

und wenn du deinem Taucher auch noch den Luftschlauch von der Druckluft-Flasche zum Mundstück spandierst, so wird er immer genügend Luft bekommen
Eigentlich müsstest du den Seegrund noch so ein wenig schlammig-grau-grün machen. So habe ich Seen hier in Deutschland in Erinnerung.

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


punch hat sich bedankt!
 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.089
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#564 von Mornsgrans , 10.03.2018 16:04

Zitat

solltest Du aber noch die Fässer mit paar Rostflecken verbessern.




Achte auf die Beschriftung
;)


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


punch hat sich bedankt!
Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.855
Registriert am: 21.10.2015


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#565 von punch , 10.03.2018 16:35

Hallo zusammen,

kaum lässt man die Gleise weg und zeigt nur bahnfremde Taucher, füllt sich das Postfach schneller als der See dazu

@Bea: Danke für die Rückmeldung. Ja, deprimiert scheint er schon zu sein, zumal ihm (siehe unten) noch Luft fehlt...

@Erich: Die Idee mit den Uhu-Tropfen ist klasse , das probiere ich morgen gleich mal aus
und nochmal @Erich: Genau, so stelle ich mir die Fässer vor. Die Aufschrift wird in H0 aber ganz schön sportlich
@Frank: Ja, jetzt fehlt nur noch das Atomkraftwerk für die Fässer , aber zum Glück ist auf der Anlage kein Platz mehr dafür. Was den Besuch angeht: immer gerne.

@Matthias: Die Fässer bekommen noch eine dünne, lasierende gelbe Schicht, damit es so aussieht, als ob der Lack abblättert.

@Railstefan: Jetzt weiß ich, warum der so verkrampft wirkt. Immerhin hält er die Luft schon seit gestern abend an. Den Schlauch baue ich wohl besser noch.

So, das war´s für heute, ich muss noch schaffe....

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


punch  
punch
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#566 von Heldvomerdbeerfeld , 10.03.2018 16:35

Zitat

@Michael: Den Reifen hatte ich sofort nach Deinem Vorschlag aus der Bastelkiste geholt, er rundet (im Wortsinn) das Ganze ab.
Was mich als gebürtigen Frankfurter jetzt aber brennend interessiert: Woher kennst Du die Frankfurter U-Bahn?
Was die Pseudo-Bahn angeht: Immerhin fahren seit letztem Jahr alle Linien endlich mit breiten Wagen und nicht mehr mit Straßenbahnzügen, aber ne richtige U-Bahn wie in Wien isse natürlich nicht.



Und ich muss immer an dich denken, wenn ich - wie gerade eben - bei meinem Händler steh und die Autoreifen von Juweela sehe

Der Taucher übrigens sehr schick! Fische fehlen dann noch

Woher ich die .... ja, nennen wirs "U Bahn" in Frankfurt gut kenne? Ich kenn mich überraschend gut in und um Frankfurt aus. Von Hanau bis Bad Homburg. Von Bad Vilbel bis runter nach Darmstadt
Näheres kann ich dir gerne mal privat erklären höhö

Füllst du das Ganze dann später übrigens mit den Waterdrops auf? Weil dann könntest du sogar noch Fische einbauen, beim "gießen".


punch hat sich bedankt!
Heldvomerdbeerfeld  
Heldvomerdbeerfeld
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.103
Registriert am: 08.08.2013


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#567 von punch , 10.03.2018 17:11

Hallo Michael,

mit einer Packung Juweela würde der See aber überlaufen
Aufgefüllt wird der See nicht, aber das Plexiglas liegt schon bereit. Fische müssten auch noch vorrätig sein, zwei kleben schon oben über dem Brett fest.

Was Deine Rhein-Main-Kenntnis angeht: So klein ist die Welt.
Umgekehrt, also in Bezug auf Wien, kann ich da nicht mithalten, dort kenne ich nur Flughafen->Autobahn->Autobahn->Flughafen....

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


punch  
punch
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#568 von alex57 , 10.03.2018 18:17

Hallo Patrick,

liebe Grüße ins nördliche Südhessen.

Dein roter Donnerbüchsen - Steuerwagen mit Beleuchtung
Das kann ich gut verstehen, das dies Wägelchen bei dir Begehrlichkeiten auslöste

Deine Doppeltunnelröhre unter der Moba hat was, erinnert mich an die ICE- Strecke durch Westerwald und Taunus ( Köln- Frankfurt ). So was hat nicht jeder unter seiner Moba. Klasse Idee

Ebenso außergewöhnlich ist dein See, in den man reinschauen kann. Ebenfalls ne gelungene besondere Bastelei.

Ein wenig Rost an die Fässer und das Boot mit Schutzbrühe ein wenig einsauen. Das sieht alles zu neu aus. Dein Taucher hat ja ein prima interssantes Tauchrevier gefunden

Ich bin mal gespannt, welche Idee du demnächst umsetzt.

Liebe Grüsse

Alex


Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner Dampf-und Dieselfan


punch hat sich bedankt!
 
alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.300
Registriert am: 01.12.2012
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ecos
Stromart AC, Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#569 von Mornsgrans , 10.03.2018 20:03

Patrick,

Zitat

Genau, so stelle ich mir die Fässer vor. Die Aufschrift wird in H0 aber ganz schön sportlich

Die kleine Schrift wird kaum darstellbar sein, aber das Symbol kannst Du deutlich größer ausführen, dass es dem Betrachter ins Auge fällt.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


punch hat sich bedankt!
Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.855
Registriert am: 21.10.2015


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#570 von Railstefan , 11.03.2018 11:04

Hallo Patrick,

und wenn deine Fische mitten im See schwimmen sollen, so klau mal einem Borstenpinsel eine Borste und daran dann den Fisch und die Borste irgendwo in die Steilwand. Und schon bekommt der Taucher Besuch

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


punch und turboseize haben sich bedankt!
 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.089
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#571 von schnuffi02 , 12.03.2018 08:28

Hallo Patrick,

gute Idee mit dem Taucher - wie Erich schon schrieb fehlen nur noch die Luftblasen und die entsprechende Beschriftung auf den Fässern .

Endlich ist das Endlager gefunden - Sistenix geht in die Geschichte ein - der Taucher macht hier seinen täglichen Kontrollgang


bis demnächst


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


punch hat sich bedankt!
 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.168
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#572 von UKR , 19.03.2018 10:28

Hallo Patrick,

der See mit Taucher in die Tiefe hat wirklich was, jetzt bin ich mal gespannt, was sich über der zweiten Röhre für uns eröffnet. Vielleicht ein geheimer Führungsbunker als Museum....

Und bei den gezeigten Fahrzeugen ne schöne Mischung, der Donnerbüchsenwendezug hat doch sicher ne V36 mit Kanzel davor. Oder? Und die Frankfurter Tram um Tunnel

Schöne Woche wünscht mit harzlichen Grüssen

Ulrich


Hier geht es zu meinen Fahrzeugen:

Marzibahner .....auf Schiene und Straße
Ulrich


punch hat sich bedankt!
UKR  
UKR
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.137
Registriert am: 12.11.2016
Ort: Hbs
Spurweite H0, H0m, TT
Stromart Digital, Analog


RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#573 von punch , 19.03.2018 15:05

Hallo allerseits,

Eure Post beantworte ich die Tage in Ruhe, die letzten beiden Wochen nebst Wochenenden habe ich durchgearbeitet (nur blöderweise nicht an der Moba).
Aber da jetzt schon die Frage aufkommt, was über der linken Röhre zu sehen sein wird (der Baggersee liegt ja nur über der rechten):

Die Anlage liegt je thematisch im Taunus und der Steinbruch ist ein Quarzit-Steinbruch. Da beim Vorbild "Taunus-Quarzit" an der Saalburg mal eine Feldbahn existierte und die einzelnen Tagebauen wohl über Stollen verbunden waren (Bilder habe ich dazu leider nicht finden können), bekommt der Steinbruch neben der schon existenten Feldbahn nun auch eine Grubenbahn (zumindest einen kleinen Ausschnitt). Genaugenommen wird es also ein Bergwerk und ganz genau genommen (der Betrieb heißt schließlich "Oberhessische Weich- und Hartsteinwerke" - "OhWeH") ein ...

MARZIPANBERGWERK



Die Planung läuft gedanklich schon.

Viele Grüße

Patrick


Die Sistenixer Lokalbahn

Ab nach Sistenix

Marzibahner mit eigenem Stollenmarzipanbergwerk


turboseize hat sich bedankt!
punch  
punch
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.112
Registriert am: 03.01.2012
Ort: Nördliches Südhessen
Gleise Roco Line mit Bettung
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart Digital

zuletzt bearbeitet 26.10.2021 | Top

RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#574 von Voll die Bea ( gelöscht ) , 19.03.2018 18:12

Yeah


punch hat sich bedankt!
Voll die Bea

RE: Die Sistenixer Lokalbahn: Welche Wagen man für Bier braucht

#575 von Railstefan , 21.03.2018 14:41

Hallo Patrick,

du kommst ja auf Ideen - da lassen wir uns mal überraschen, wie das denn funktioniert und ob alle Mitarbeiter entweder kugelrund sind oder einen Knebel gegen dauerndes Futtern tragen müssen... Fragen über Fragen...

Gruß
Railstefan


Unser Modellbahnverein: http://www.MEC-Erkrath.de
Die Erkenroder Straßenbahn - meine Straßenbahn-Anlage mit DC-Car-System hier im Forum: Die Erkenroder Straßenbahn - WälderJet zu Besuch

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


punch hat sich bedankt!
 
Railstefan
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 8.089
Registriert am: 30.10.2009
Homepage: Link
Ort: Bergisches Land
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


   

Lauterbach ... Ende ...
Green Hills Railway in N - Planung

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz