RE: Oberleitung Kopfbahnhof

#1 von Südbahnler , 10.11.2014 21:43

Hallo,
ich baue einen Kopfball im Modell, welcher mit Sommerfest Oberleitung überspart werden soll. Das ganze soll sich in Epoche 5/6 befinden, die Fahrdrähte werden an Mittelmasten befestigt, Quertragwerke sine nicht vorgesehen. Jetzt stellt sich die Frage, ob hier auch Leichtbau Seitenhieb zum Einsatz kommen sollen, oder nur auf freier Strecke mit höhren Geschwindigkeit? Das ganze soll Hauptbahn-Charakter haben (ICE, IC mit 101 usw).

Habe leider nicht die Möglichkeit mir sowie vor Ort anzusehen, da kein solcher Bahnhof in meiner Nähe vorhanden ist.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 537
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


RE: Oberleitung Kopfbahnhof

#2 von DB-IV-Proto87 ( gelöscht ) , 10.11.2014 22:14

Hallo Albrecht,

für einen Kopfbahnhof reicht völlig die Regelfahrleitung 75.

Grüße aus Nürnberg,

Alexander


DB-IV-Proto87

RE: Oberleitung Kopfbahnhof

#3 von Dirk Ackermann , 10.11.2014 22:45

Hallo Albrecht,

es gibt da verschiedene Möglichkeiten den Fahrdraht über dem Prellbock enden zu lassen.
Ich habe da ein paar Bilder im Bf HH-Altona gemacht.






Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Oberleitung Kopfbahnhof

#4 von Südbahnler , 11.11.2014 19:47

Hallo,
Vielen Dank für eure Antworten, das hilft mir weiter.


Viele Grüße
Albrecht

Mein Projekt: Großstadtbahnhof: 8-gleisiger Kopfbahnhof für den Personenverkehr, Rangierbahnhof für den Güterverkehr und Containerterminal


 
Südbahnler
InterCity (IC)
Beiträge: 537
Registriert am: 12.12.2006
Homepage: Link
Ort: Bodenseeraum
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ECoS mit TC Gold 9
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 155
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz