RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#76 von Münch ( gelöscht ) , 17.11.2014 00:39

hallo
Railion, ich gebe dir völlig recht .
ich hatte(!) die Brawa S2/6 - und war nicht unglücklich , sie wieder los zu werden.Gehöre ich doch zu den antiquierten Analogbahnern,
war ich von den Fahreigenschaften ziemlich enttäuscht.
Noch was grundsätzliches zu Analog-und Digitalbetrieb:
als inzwischen auch langjähriger Fahrer von US-Modellen kann ich es überhaupt nicht akzeptieren, dass schlechte analoge
Fahreigenschaften durch die Elektronik ausgebügelt werden sollen. Bei qualitativ hochwertigen US-Modellen ist erstklassiges analoges Fahrverhalten eine Selbstverständlichkeit ,sogar mit vielen optisch einfacheren und preisgünstigen Modellen
kommen Modelle aus Europa nicht mit .Vielleicht sollte der ein oder andere Konstrukteur sich mal bei Atlas, KATO oder
Athearn umsehen, wie mein auf DSO veröffentlichter Umbau der Rivarossi 61002 gezeigt hat ,hat gutes analoges Fahrverhalten überhaupt nichts mit der Kostenfrage zu tun.mfG


Münch

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#77 von OttRudi ( gelöscht ) , 17.11.2014 09:00

Zitat von Ursi

Zitat von power
Hallo Freunde was soll die Lok kosten ?

Ralf

499,95 EUR



Strassenpreis € 429,90. Laut Aussage meines Händlers ist die Nachfrage sehr sehr sehr gut. Er hat Bedenken, ob alle Bestellungen bis Weihnachten auf Grund der Nachfrage, ausgeliefert werden können.


OttRudi

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#78 von Volker Gundlach , 17.11.2014 09:08

Moin,
ich nehme sie auch gerne nach Weihnachten, da wäre dann wieder Platz unterm Baum für was Anderes
Gruß
Volker


Volker Gundlach  
Volker Gundlach
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.260
Registriert am: 18.01.2008


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#79 von Egon , 17.11.2014 10:04

Hallo zusammen,
hat diese Lok ihre Ursprünge in der TRIX Fine Arts 42220? Oder ist das neue Modell eine ganz andere Lok?
Gruß
Egon


Egon  
Egon
InterCity (IC)
Beiträge: 712
Registriert am: 14.01.2010
Ort: Ruhrgebiet
Spurweite H0
Steuerung TAMS MC
Stromart AC, Digital


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#80 von Ohayo , 17.11.2014 10:49

Zitat von michl080

Zitat von Stummilein
Ich habe versucht, diesen Thread für beide Lager zu verdoppeln, damit jeder in dem Thread seine Leidenschaft ausleben kann und
was ist daraus geworden.


moinmoin,

naja, das würde ja voraussetzen, dass die Trolle sich als solche sehen und dann im Trollthread schreiben.

Mir scheint, da setzt Du etwas zu viel Selbstreflektion voraus.



Michael




Also hier http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?10,7178576


Franz

-------------

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
>Helmut Qualtinger<
-------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer der wusste das nicht und hat's gemacht!


Ohayo  
Ohayo
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 21.02.2008
Spurweite H0e
Stromart AC


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#81 von bahnfritz , 17.11.2014 10:59

Die Trix Fine Art Lok war ein Messing-Handarbeitsmodell, vermutlich in Korea gefertigt.

Mit dem heutigen Druckguss-Modell hat die garantiert nichts zu tun, außer es waren noch die Unterlagen, Maßblätter und Konstruktionszeichnungen im Märklin-Werk vorhanden.

Von der Brawa S 2/6 ist die jüngste Variante zur Zeit auch als AC-Version erhältlich: http://www.modellbahnshop-lippe.com/prod...in_produkt.html

Gruß, Fritz


bahnfritz  
bahnfritz
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 93
Registriert am: 22.01.2009
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart Analog


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#82 von Ohayo , 17.11.2014 11:11

Zitat von bahnfritz
Die Trix Fine Art Lok war ein Messing-Handarbeitsmodell, vermutlich in Korea gefertigt.

Mit dem heutigen Druckguss-Modell hat die garantiert nichts zu tun, außer es waren noch die Unterlagen, Maßblätter und Konstruktionszeichnungen im Märklin-Werk vorhanden.

Von der Brawa S 2/6 ist die jüngste Variante zur Zeit auch als AC-Version erhältlich: http://www.modellbahnshop-lippe.com/prod...in_produkt.html

Gruß, Fritz



Für 461,61 €, dann haben bestimmt noch die meisten einen Bonus offen, also Preismässig kein grosser Unterschied. Ist also nur noch die Frage offen, nach Erscheinen den Märklin Modells, wie schauts technisch (wie läuft sie etc.) aus.


Franz

-------------

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
>Helmut Qualtinger<
-------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer der wusste das nicht und hat's gemacht!


Ohayo  
Ohayo
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 21.02.2008
Spurweite H0e
Stromart AC


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#83 von OttRudi ( gelöscht ) , 17.11.2014 12:37

Zitat von Ohayo


Für 461,61 €, dann haben bestimmt noch die meisten einen Bonus offen, also Preismässig kein grosser Unterschied. Ist also nur noch die Frage offen, nach Erscheinen den Märklin Modells, wie schauts technisch (wie läuft sie etc.) aus.



Die hat aber keinen Sound und keinen Rauchgenerator.
Sondern dann schon diese hier.


OttRudi

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#84 von Ohayo , 17.11.2014 12:52

Oha, sorry, war mein Fehler.


Franz

-------------

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
>Helmut Qualtinger<
-------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer der wusste das nicht und hat's gemacht!


Ohayo  
Ohayo
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 21.02.2008
Spurweite H0e
Stromart AC


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#85 von power , 17.11.2014 17:02

Zitat von OttRudi

Zitat von Ursi

Zitat von power
Hallo Freunde was soll die Lok kosten ?

Ralf

499,95 EUR



Strassenpreis € 429,90. Laut Aussage meines Händlers ist die Nachfrage sehr sehr sehr gut. Er hat Bedenken, ob alle Bestellungen bis Weihnachten auf Grund der Nachfrage, ausgeliefert werden können.




Hallo Rüdiger hat Dein Händler vielleicht die Motorenart der Lok verraten ?

Gruß Ralf


Gruß Ralf


 
power
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert am: 18.10.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 reloaded
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#86 von OttRudi ( gelöscht ) , 17.11.2014 17:35

Zitat von power

Hallo Rüdiger hat Dein Händler vielleicht die Motorenart der Lok verraten ?

Gruß Ralf



Ich habe nicht danach gefragt.


OttRudi

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#87 von OttRudi ( gelöscht ) , 18.11.2014 23:23

Zitat von power

Hallo Rüdiger hat Dein Händler vielleicht die Motorenart der Lok verraten ?


Nachdem ich nachgefragt habe, ja. 5-Poler.


OttRudi

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#88 von power , 19.11.2014 17:40

Danke Rüdiger

Gruß Ralf


Gruß Ralf


 
power
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert am: 18.10.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 reloaded
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#89 von klein.uhu , 22.11.2014 16:49

Moin,

Nachzulesen in einem anderen Thema: viewtopic.php?f=2&p=1292687#p1292687

Zitat von Laenderbahner
... Eine 2'B2' Lok, die nicht von Tender angetrieben wird, neigt entweder zum Entgleisen, da der starre Achstand zu kurz ist ...


Ich frage mich, warum eine Lok, die vom Tender geschoben wird, bei gleicher Achsfolge dann nicht entgleisen soll?

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.818
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#90 von Railion ( gelöscht ) , 22.11.2014 18:14

Moijen

Weil die Räder dann mehr oder weniger kräftefrei mitdrehen.

Wie hier schon mehrfach diskutiert, und auch beim Vorblid gibt es das Problem, wird oft die erste Achse des Fahrwerks/Drehgestells beim Anzug entlastet. Das vermindert zb die Wirkung dortiger Haftreifen, beim Vorbild sollten tatsächlich Pneumatikzylinder Druck auf die führende Achse ausüben (BR 120).
Wenn 2 relativ eng beieinander liegende Radsätze die Spurführung alleine übernehmen sollen, haben die "recht viel zu tun"
Sollte Märklin die Laufgestelle zur Spurführung heranziehen, (und nicht wie üblich schlabbernd aufhängen, damit sie halt da sind) eben wie es beim Vorbild ist (die Laufgestelle haben ja schliesslich eine Aufgabe), dann hat Märklin eine Aufgabe.
Wenn die Gestelle zb durch Federn Last aufnehmen bzw spurführend wirksam sind, entlasten sie die Treibachsen.
Somit zieht die Lok weniger.
Ein angetriebener Tender hat dieses Problem nicht in der Form.


Railion

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#91 von OttRudi ( gelöscht ) , 23.11.2014 09:55

Zitat von Railion
Moijen

Weil die Räder dann mehr oder weniger kräftefrei mitdrehen.

Wie hier schon mehrfach diskutiert, und auch beim Vorblid gibt es das Problem, wird oft die erste Achse des Fahrwerks/Drehgestells beim Anzug entlastet. Das vermindert zb die Wirkung dortiger Haftreifen, beim Vorbild sollten tatsächlich Pneumatikzylinder Druck auf die führende Achse ausüben (BR 120).
Wenn 2 relativ eng beieinander liegende Radsätze die Spurführung alleine übernehmen sollen, haben die "recht viel zu tun"
Sollte Märklin die Laufgestelle zur Spurführung heranziehen, (und nicht wie üblich schlabbernd aufhängen, damit sie halt da sind) eben wie es beim Vorbild ist (die Laufgestelle haben ja schliesslich eine Aufgabe), dann hat Märklin eine Aufgabe.
Wenn die Gestelle zb durch Federn Last aufnehmen bzw spurführend wirksam sind, entlasten sie die Treibachsen.
Somit zieht die Lok weniger.
Ein angetriebener Tender hat dieses Problem nicht in der Form.



Die Lok war ja in der Realität auch kein Zugkraftwunder und sonst ziemlich zickig bezüglich Gleisoberbau. (Somit entspricht auch die Brawa-Version dem Original ).
Die Märklin/Brawa-Lösung ist mir persönlich immer noch lieber, als eine funktionsmäßig kastrierte Lok mit Antrieb im Tender. Ich gehe davon aus, dass die Märklin-Lok vier Wägelchen schon ziehen wird, wahrscheinlich aber keine 5% Steigung hoch.
Sobald ich Sie habe, weder ich darüber berichten.


OttRudi

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#92 von bjb , 23.11.2014 09:56

Servus Railion,

Zitat
Ein angetriebener Tender hat dieses Problem nicht in der Form


welcher Märklinkunde will schon einen angetreibenen Tender?

Mit nachfragenden Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
von dort geht es auch weiter nach "Hundling" und in "Mein kompaktes BW im Gleisdreieck"
Meine C-Gleis Gleispläne findet Ihr unter: Gleispläne und dort dann unter Plansammlungen C-Gleis


 
bjb
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.089
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#93 von Railion ( gelöscht ) , 23.11.2014 11:19

Moijen

All die , die zb Adler,Rhein oder Limmat gekauft haben, Herr Experte....


Railion

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#94 von OttRudi ( gelöscht ) , 23.11.2014 11:27

Zitat von Railion
Moijen

All die , die zb Adler,Rhein oder Limmat gekauft haben, Herr Experte....



Von Wollen muss da nicht unbedingt die Rede sein, sondern eher in den sauren Apfel beißen.


OttRudi

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#95 von Ohayo , 23.11.2014 11:38

Zitat von Railion
Moijen

All die , die zb Adler,Rhein oder Limmat gekauft haben, Herr Experte....



Solang es sich nur um diese Modelle dreht gehts ja noch, aber alles andere kommt mir auch nicht ins Haus.


Franz

-------------

Toleranz ist vor allem die Erkenntnis, daß es keinen Sinn hat, sich aufzuregen.
>Helmut Qualtinger<
-------------
Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer der wusste das nicht und hat's gemacht!


Ohayo  
Ohayo
InterCity (IC)
Beiträge: 502
Registriert am: 21.02.2008
Spurweite H0e
Stromart AC


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#96 von Railion ( gelöscht ) , 23.11.2014 12:09

Moijen

Haha.. wo bleibt Euer Aufschrei? Es gibt so kleine Motoren, sind in jedem Handy drin. Und mit den Motoren aus meinen T Modellen könnte ich jede Achse einzeln antreiben


Railion

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#97 von bjb , 23.11.2014 12:14

Servus,

wir können auch ohne Aufschrei.

Mit leisen Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
von dort geht es auch weiter nach "Hundling" und in "Mein kompaktes BW im Gleisdreieck"
Meine C-Gleis Gleispläne findet Ihr unter: Gleispläne und dort dann unter Plansammlungen C-Gleis


 
bjb
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.089
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#98 von klein.uhu , 23.11.2014 12:17

Zitat von Railion
...
Wie hier schon mehrfach diskutiert, und auch beim Vorblid gibt es das Problem, wird oft die erste Achse des Fahrwerks/Drehgestells beim Anzug entlastet. Das vermindert zb die Wirkung dortiger Haftreifen ...


Deshalb gehören Haftreifen auch auf die hinterste Antriebsachse, insbesondere bei einem Modell einer Schlepptenderlok (nicht wie bei der Fehlkonszruktion der BR38 auf die erste Kuppelachse). Und die Gewichtsverteilung sollte so sein, dass das Modell auf keinen Fall auch noch hecklastig ist.

Zitat von Railion
... Und mit den Motoren aus meinen T Modellen könnte ich jede Achse einzeln antreiben


Man beachte den " ": denn wo bleibt dann der so gepriesene frei Durchblick durch Räder und Fahrwerk?

Gruß klein.uhu


| : | ~ analog

Gruß von klein.uhu
Es ist keine Schande, etwas nicht zu wissen, wohl aber, nichts lernen zu wollen. (Sokrates)
Fantasie ist wichtiger als Wissen, denn Fantasie ist unbegrenzt. (Einstein)


klein.uhu  
klein.uhu
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 9.818
Registriert am: 30.01.2006
Spurweite H0
Steuerung mit Hand und Verstand
Stromart AC, Analog


RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#99 von ellokfahrer ( gelöscht ) , 24.11.2014 14:37

Servus,

auf der IMA in Kölle rollte die S 2/6 mit dem märklintypischen Einheitssound hin und her und her und hin... den ganzen Tag...





Die zwei Filmchen wurden mit einem älteren Eifon durch die Masse der Betrachter aufgenommen. Daher wackelts ab und zu, denn jeder wollte seine Nase in die S 2/6 stecken

Beste Grüße

Michael

PS: am vorletzten Messetag haben wir den Mitarbeiter am Stand darauf aufmerksam gemacht, daß die Kupplungsattrappe der S 2/6, die in einer separaten Vitrine stand, verkehrt herum montiert war (Haken nach unten, Bügel nach oben).

"das ist bis jetzt noch niemandem aufgefallen!"

räusper...


ellokfahrer

RE: Bilder vom ersten Handmuster der S 2/6 von Märklin!!

#100 von supermoee , 24.11.2014 15:16

Hallo Michael,

Danke für den Film

na mit Traktion ist da nicht viel, wenn die Lok schon solo beim Abbremsen durchdrehende Räder hat.

Gruss

Stephan


MM freie Zone, während DCC sich bei der Steuerung von Loks immer breiter macht. Sonst mfx.


supermoee  
supermoee
Gleiswarze
Beiträge: 12.096
Registriert am: 02.06.2006
Gleise Maerklin K Gleise
Spurweite H0
Steuerung Maerklin CS3 2.4.0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz