Willkommen 

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#1 von Pängelanton ( gelöscht ) , 20.11.2014 09:27

Liebes Forum (also alle)
wußte jetzt nicht genau, wo ich sowas plazieren sollte und bitte sofort auf die Schnauze hau'n, wenn a) hier sowas ähnliches schon existiert oder b) schon x-mal vorgeschlagen und wegen des Aufwandes abgelehnt wurde oder c) ich bloß zu blöd bin, mit der (Foren-)suchfunktion richtig umzugehen ....

Ich weiß, es gibt 'da draußen' schier unerschöpfliche, unterschiedliche Quellen der Inspiration und/oder wirklich tolle, reine Gleisplandatenbanken und Seiten, wo man sich dumm und dämlich gucken kann, wenn man nach Ideen, Anregungen und Inspirationen sucht.
Viele Stummigleisgläne z.B. habe ich ja auch dort schon wiedergefunden (und viele Stummianer betreiben ja auch selbst tolle Webseiten) und dieses Forum unterscheidet sich ja dadurch von solchen, reinen Datenbanken, daß mir hier bei der Planung durch andere Stummis ja auch 'gehelft' bekommen soll
Dazu ist ja unter anderem auch der Planungsbereich da.
Aber so, wie man eben bei der Planung eben immer wieder auf Gleisplan.ch, MoBa Trickkiste und ähnliche erstmal verwiesen wird, frage ich mich, ob es nicht möglich wäre, eine eigene, 'stumminterne' Datenbank anzulegen, die entweder so funktioniert, daß man bei Eingabe von Thema, Größe, Spurweite oder Maßstab, Region etc. auf einen entsprechenden Thread verwiesen wird, oder aber eben über Sucheingabe direkt kleine Vorschaubilder der jeweiligen Bilder angezeigt bekommt, um eine gewisse Vorauswahl zu treffen oder zu schreien 'Ja, genau das war der Plan/die Anlage, den/die ich suchte!'.
Als Beispiel führe ich mal folgendes an: Zwar lese und verfolge ich z.B. Anlagenvorstellungen in 'Meine Anlage', in der Ruhmeshalle oder in Planungsthreads immer wieder gerne, und dort (letzteres) geben dann andere Stummianer Planvorschläge an, aber z.B. Jahre später erinnere ich mich nicht mehr, wie der Tröööt hieß oder an den Names des Autors, der es dort zum Besten gegeben hat.
Beispiel vom Beispiel Litra P (Lars), dessen Kleinanlagenvorschläge ich immer wieder toll und inspirierend fand und die ich dann zu Hause aufgriff, um damit (weiter-) zu spielen, nur ein Beispiel von ganz, ganz vielen...
So gebe ich nun (nur ein Beispiel, wie gesagt) in der Suchfunktion 'Autor' -> 'Litra P' ein, dann bekomme ich ALLE Threads aufgelistet, in den Lars jemals seinen wertvollen Senf dazugegen hat
Wenn ich 'Kleinanlage' oder 'Hafen', 'L-Anlage', 'amerikanisch', ' oder was auch immer in der Wortsuche eingebe, kommen halt alle Einträge oder Threads, in denen jemals das Wort auftauchte, auch wenn sie gar nix damit zu tun haben...
Oftmals sind die Pläne oder Bilder ja auch nicht unbedingt direkt als 'Klein-, Groß-, Hafen- oder sonstwieanlage' tituliert sondern heißen 'Hänseleien im Gretelsielgraben', 'die sieben Zwerge' oder Lummerland..
Wie gesagt, wenn ich vielleicht NUR in 'Planung' suche, funktioniert es teilweise, aber so muß ich ewig suchen, wenn ich mich z.B. an eine wunderschöne Anlage erinnere, weiß auch, daß ich dort den Gleisplan der entsprechenden Anlage gesehen habe (Die unvermeidliche Frage: 'Hast Du auch 'n Gleisplan...?' - 'ja hab' ich... hier ist er', es folgt BILD soundso.jpg), aber, vielleicht Jahre später, kopfkratzend, WIE hieß das Ding oder wenigstens der Autor noch gleich....?
Könnte man erstmal eine Art 'Sammelthread' Anlagenpläne aufmachen, und jeder, der mal was veröffentlicht hat, stellt die darin (wieder) ein?
Wenn er lustig ist, vielleicht auf die entsprechende 'real existierende' Anlage (natürlich nur falls vorhanden versteht sich) verlinken usw.
Manchmal gibt's ja auch schlicht keinen Gleisplan aber Skizzen, oder eine gute Über- oder Draufsicht auf die Anlage, fällt mir gerade ein, hilft manchmal aber auch weiter..

Ist's jemandem eigentlich auch schon mal so gegangen oder bin ich die einzige 'Fusselbirne'?

Lange Rede kurzer Sinn, würde so eine Datenbank'such, Fiffi, such..'maske innerhalb des Forums überhaupt Sinn machen, wie stellte man das an, und, würden da alle mitmachen, die jemals ihre Gleispläne und/oder Anlagen zur Schau gestellt haben, die müßten dann womöglich indiziert, nach Themen, Region, Maßstab usw. geordnet und katalogisiert werden, und hat da jemand ÜBERHAUPT BOCK DRAUF?

Das VERMEIDET vielleicht z.B. innerhalb der Planungsthreads schon im VORFELD manch mögliche, aber dann oft doch immer wieder gerne mal aufkommende GRABENKÄMPFE zwischen wohl hauptsächlich AC- oder DC- Verfechtern, was ich beim Lesen mancher Threads leider, und da schließe ich mich selber gar nicht mal aus, immer mal feststellen mußte
A: 'Willst Du nicht doch lieber auf den und den Maßstab oder das und das System wechseln, dafür wäre doch eigentlich das und das besser geeignet?...' B: 'Ach was, red' keinen Kappes, nur mit System (...Maßstab, Hersteller, ....) soundso ist sowas machbar' C: 'Ihr habt alle unrecht, er sollte lieber das und das machen. NUR so geht das am besten ....'
oder so ähnlich, was im besten Sinne als gut gemeinte Ratschläge, im schlimmsten Falle als schlichtes Missionarstum oder Besserwisserei z.B. bei eh schon verwirrten, planlosen Neu- oder Wiedereinsteingern manchmal so ankommt und der Betreffende ist KEINEN Schritt weiter und so klug als wie zuvor.
Gut, kann man bei der vorherigen Angabe von System und Maßstab und/oder z.B. Thema versuchen zu vermeiden, oft artet's ja dann aber doch aus und verselbstständigt sich....

Weiß nicht, ob so ein Vorhaben technisch wie organisatorisch mach- und umsetzbar wäre, ist ja auch nur 'n Vorschlag .....falls überhaupt allen klar geworden ist, was ich meine....

Liebe Grüße
Frank

P.S. Danke liebe Mods daß ihr mich ins richtige Unterforum geschubst habt

P.P.S.: ODER gibt es hier ein (Unter-)forum oder Thread, wo man, ohne vielleicht ein konkretes BAUvorhaben, augearbeitete Pläne oder einfach nur Skizzen und Ideen einstellen kann? Oder sprengt das die vorhandenen Kapazitäten?
Wie gesagt, reine Verlinkung, ohne (Wieder)einstellung eines Bildes, innerhalb eines Trööööts kommt's ja oft auch so vor: 'Du meinst sicher das und das...' -> link zu Thread soundso ... (Bild) '...ja, danke, genau die/das meinte ich...' - (Woher wußte er ...? Fiel MIR gerade nicht ein...)
Mir sind auch schon oft 'wiederaufgegebene' Vorhaben begegnet, deren Planung oder Bauphase und Entstehen ich aber total spannend fand, und die der eine oder andere vielleicht für sich aufgreifen kann oder möchte....


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#2 von Stummilein , 20.11.2014 21:35

Hallo Frank,

mir würde es schon ausreichen, wenn es einen Thema gäbe, der jeweils einen Gleisplan plus einem Link zu dem Rest dieses Gleispalns enthält.
Dann bräuchte ich nur durchzublättern, bis mir einer gefällt und könnte dann zu den entsprechenden Threads verzweigen und mir weitere Infos holen.

Wenn unsere Gleisplaner Ihre Gleispläne zur Verfügung stellen, würde ich sie in einem Beitrag zusammenfassen und oben anpinnen.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 5.432
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#3 von Alex Modellbahn , 20.11.2014 22:27

Hallo,

Ich finde die Idee mit einer Gleisplansammlung gut. Immer wieder sucht man danach um neue Anregungen zu erhalten. Also meinen dürft ihr gerne verwenden.
Also hier geht's zum Gleisplan, zum Planungsthread und zum Anlagenbau.

Bei Fragen könnt ihr gerne auf mich zukommen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.683
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#4 von Pängelanton ( gelöscht ) , 20.11.2014 23:42

Oh, Hallo Cheffe.....
also, erhm.. ob ich deine Ausführungen so richtig verstanden habe weiß ich nicht aber deswegen bist Du ja auch Chef und ich (DAU) nix
.... Wolltest Du statt 'Thema' 'Thread' sagen? Dann machte es für mich Sinn ...
Selbstverständlich müßten alle, deren Gleispläne (oder halt auch Anlagenbilder) in so einer Sammlung aufgeführt oder verlinkt werden, damit EINVERSTANDEN sein, klar.

@Axel, das ist schön so und lobenswert, aber genau das, was ich meine: Das Bild, das den Gleisplan beinhaltet, heißt 'htraventallf0qv8.jpg', der Thread 'Reloaded: Planung zu einer neuen H0-Anlage',
ABER, was IST deine Anlage? Soviel ich sehe, 'H0' 'raumfüllend' usw., aber ANGENOMMEN, DEINE Anlage würde ich jetzt explizit suchen, weil irgendwann mal gesehen, aber ich wüßte deinen Namen nicht mehr, und auch nicht mehr wie die Anlage hieß, wie würde ich die finden?

Also wie müßte man übereinstimmende, datenbankgenormte 'tags' in Threads oder an Bildern setzen, damit zum gesuchten Thema, der Größe, Spurweite, Bauweise, usw. die entsprechenden Bilder (oder Vorschauen davon) auftauchen, und da würde, wenn die tags übereinstimmen, z.B. bei 'raumfüllend' auch Axels auftauchen.

Also auch wenn im Planungsthread 'groß' oder 'raumfüllend' auftaucht, aber zum z.B. bei Region 'relativ egal', oder 'weiß nicht', wird eine Datenbanksuche glaube ich so nicht funktionieren?
Es geht ja auch um Anlagen in 'Anlagenvorstellung' (oder der Ruhmeshalle, in diverses, Werksbilder), da gibt's z.B. keinen 'Planungsfragebogen', die sind einfach irgendwann da, manchmal veröffentlicht der Autor auch einen Gleisplan oder wenigstens eine gute Gesamtübersicht, aber wie würde diese Anlage später in einer genormten Suche auftauchen, wenn hier keine tags gesetzt werden? Klar soweit?
Liebe Grüße
Frank


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#5 von Alex Modellbahn , 21.11.2014 06:43

Hallo Frank,

Ich verstehe schon was Du willst. Aber wer soll diese Datenbank füttern? Oder ist nun die Erwartung das Ralf mit seinem Team eine Datenbank im Forum aufbaut? Oder soll ich den Namen meines Threads nach bestimmten Muster bennen? Ich glaube das sind keine guten Lösungen. Ich denke eine einfache Liste in Forum einer Tabelle sollte ausreichend sein.
Übrigens habe ich eine Zeitlang alle für mich relevanten Anlagen und Berichte in einer eigeneren Liste zu Hause geführt. Aber der Aufwand war mir irgendwann zu hoch und der Nutzen zu gering wobei ich schon zugeben muss, das ich manchmal nach kleinen Bericten gesucht und nicht mehr gefunden habe, leider.
Wie auch immer, ich stelle gerne meine Anlage zur Verfügung. Ich stelle es auch gerne alles in eine Datenbank ein, kein Problem. Aber eine Benennungsvorschrift würde ich aber anlehnen.


nordische Grüße
Alex


meine Anlage Traventall
mein aktuelles Modul Betriebshof Eching

meine alte M-Gleis-Anlage: Imoli


 
Alex Modellbahn
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.683
Registriert am: 21.03.2012
Ort: Bargteheide
Gleise Märklin C & K
Spurweite H0
Steuerung ESU ECOS
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#6 von hks77 , 21.11.2014 11:27

Hallo Frank,

Deine Vorstellungen dieses neuen Sammelthreads sind in der Praxis nicht durchführbar.
Dafür wäre es doch zwingend notwendig bestimmte Tags im Titel des Planungsthreads zu verwenden.
Das wird niemals gelingen.
Schau Dir mal die verwendeten Titel an. Da kriegst Du das Grausen.

Also die Idee ist ja nicht schlecht, aber leider nicht realisierbar.
Sage ich, der sich täglich im Planungsforum rumtreibt


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.344
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#7 von Pängelanton ( gelöscht ) , 21.11.2014 13:06

Ja, scheint mal wieder 'ne F-rzidee von mir zu sein ...

Hatte nur so an die diversen ausländischen Foren gedacht (ja ich weiß, die sind ganz anders aufgebaut, teilweise kommerziell usw.), die ja auch eigene Gleisplanbibliotheken ihrer Mitglieder unterhalten, muß man sich auch immer für einloggen, um die Pläne zu sehen, ihr wißt was oder welche ich meine?

Betreiber von so kleineren oder eigenständigen Webseiten mit Gleisplandatenbanken haben's da sicherlich einfacher, da entwickelt sich nicht so eine, ...na sagen wir mal, 'Eigendynamik' wie hier teilweise in den Planungsthreads, da werden Gleispläne halt nur 'gesammelt', d.h. katalogisiert und zum Zwecke der Veröffentlichung eingestellt - und gut is'.

WEIL das Stummiforum ja gerade so breit (aufgestellt) ist rost: (und demokratisch und vielfältig und sowieso durchgeknallt), sieht man hier halt nur manchmal Sachen, die man sonst nirgends sieht , von niedlich bis schräg, von spielerisch bis hochprofessionell.
Ich wüßte teilweise selber gar nicht, wie man einiges manchmal zuordnen sollte ...

-offtopic-
Ein befreundeter Pfleger antwortete, als in seinem Team eine hitzige Diskussion um einen Patienten, und wie mit ihm weiter verfahren werde solle, entbrannte, lapidar: 'Ach, notfalls fragen wir doch halt einfach mal den Patienten selbst....oder?' .. Gelächter...
-offtopic Ende-

Wie wär's denn mit einer wie hier im Forum allseits beliebten Umfragen? Also, wäre eine mehr oder weniger geordnete Datenbank für (schon veröffentlichte) Gleispläne und/oder (möglicherweise) (Verlinkungen zu) Anlagenbilder gewünscht oder überlassen wir es weiter dem Zufall, daß der geneigte, interessierte aber verwirrte Leser eher zufällig auf das für ihn interessante und aussagekräftige Material stößt?

Auch ich muß zuhause manchmal laaaange suchen, bis ich im richtigen UnterUnterUnterordner die richtigen Bilder von der und der Anlage oder gerade den Plan (wieder)finde, Chaos sei Dank, aber wer Ordnung hält ist nur zu faul zum Suchen und das Genie überblickt das Chaos, und u.a. deswegen sind wir sowieso alle Genies hier, nicht ....? Zur Not fragen wir halt jemanden, was dann in etwa so abläuft: '.. erinnerst Du dich an die und die Anlage, von wem war die noch, mir fällt's einfach gerade nicht ein?' - 'Weiß ich auch grad' nicht, aber ich kenn' jemanden, der jemanden kennt, der das wissen könnte, warte halt nur mal ein paar Wochen....'

Nein, deswegen sage ich ja, daß die Mitarbeit eines jeden Einzelnen hier gefragt wäre bei so 'ner schieren Herkulesaufgabe, erstens, seine Anlagenbilder oder Pläne schon in einer Art normierten Frage-/Bewertungsbogen ein-/bzw. zuzuordnen, vorher vielleicht schon an der Ausarbeitung eines solchen Fragebogens MITZUWIRKEN (Wie ist denn der Fragebogen im Planungsthread eigentlich entstanden, also die Frage(n) nach Thema, Region, Baugröße usw.? Hat die sich einer alleine ausgedacht?) um DANN, wenn er seine Bilder oder Pläne für sich, aber nach eben diesen vorgegebenen, normierten Fragestellungen EINGEORDNET hat, diese erstmal in eine Art Sammelthread entweder einstellt oder verlinkt, was nicht jeder kann, das wäre dann was für die Fitteren unter uns? (Wer noch ein Bein hat, stütze diejenigen, die nix mehr sehen können...oder so)

Wäre das nicht urdemokratisch?

Und, falls es im Vorhinein dann halt eben überhaupt keiner will, weil zuviel Arbeit usw. das Ganze hochdemokratisch fallengelassen wird
(Um dann an eine Festellungskommission/einen Untersuchungsausschuss übergeben zu werden, damit auch JA nix mehr 'draus wird und umgehend abwartende Maßnahmen eingeleitet werden können )

Liebe Grüße

Frank


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#8 von Murrrphy , 21.11.2014 13:37

Dann mach doch einfach mal eine Umfrage (sinnvollerweise aber auch mit einem ausformulierten Konzept, wie Du Dir das genau vorstellst, damit man weiß worüber man genau abstimmt). Ich sage Dir aber voraus, dass einn große Mehrheit der Abstimmenden eine solche Datenbank begrüßen und gut heißen wird. Und dann?

Dann sind wir keinen Schritt weiter. Denn dann haben wir keine technische Lösung, keinen Ansprechpartner, der sich darum kümmert und die Datenbank pflegt.

Die Erfahrung der letzten Jahre zeigt immer wieder: neue, tolle Sachen für das Forum werden immer wieder gerne gefordert, begrüßt und gut geheißen, jeder will sie nutzen, aber machen will es keiner. Das ist eine objektive Feststellung von diversesten Projektversuchen in den letzten 9 Jahren Forum. Es scheitert schon an so simplen Sachen, wie einheitliche Benennungen für Planungsthread o.ä. (der Fragebogen in der Anlagenplanung ist die rühmliche Ausnahme, aber auch das war Eigeninitiative, die sich dann irgendwann in der Praxis als praktisch durchgesetzt hat), leider scheitert vieles, wie z.B. einheitliche Benennungen sehr schnell an der Selbstdisziplin oder dem Willen der Protagonisten oder an der mangelnden Zahl von Aufsehern, die über die Einhaltung der "Richtlinien" wachen (wobei da auch die Frage erlaubt sei, ob man das will).

Was in der Regel funktioniert hat, ist, einfach in Eigeninitiative etwas machen und vorleben und hoffen, dass mehr Leute das gut finden und nachahmen oder aktiv mitmachen. Das ist, zeigt die Erfahrung, nachhaltiger, als sich im Vorfeld irgendwelche theoretischen Konstrukte auszudenken, wie man in welchem Fall seinen Thread zu benennen hat, damit er entsprechend kategorisiert wird, und dann die Leute zu verdonnern, sich jetzt bitte daran zu halten.

Heißt: leb doch einfach vor, was Du Dir vorstellst, erstelle und kategorisiere Deine Anlagenpläne, stell Sie z.B. in einem Sammelthread zusammen, wie Du Dir das vorstellst, und dann schau, wer dann wirklich mitmacht. Wir pinnen den Thread auch gerne an, damit er mehr Aufmerksamkeit erhält.


Viele Grüße, Achim

- "unfähiger Hilfslakaie", "senil", "offenbar etwas überforderter Admin", "verwichster Moderator", "ganz großer Penner, der sonst keine Freunde und Hobbys hat", "dummer und maximal unfähiger Admin" -


 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.142
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#9 von Pängelanton ( gelöscht ) , 21.11.2014 14:00

Tja Achim, da hast Du wohl leider wahr. Ein Baum ist ein Baum ist ein Baum, oder nicht? Was für den einen 'groß' oder 'landschaftlich' ist, hält der andere schon für winzig und kahl, wie wahr, wie wahr.... Soviel zur Kategorisierung oder Selbsteinschätzung .... Objektivität nennt sich sowas glaube ich?
Ich bin auch zugegebenermaßen überhaupt kein Forenprofi, ich wüßte und weiß ja auch gar nicht, wieviel Aufwand so ein Projekt erfordert und wie man sowas organisiert. Zudem sind die meisten Bilder (egal jetzt welche) ja auch sowieso gar nicht lokal gespeichert (d.h. hier auf'm Server) sondern fliegen auf vielen verteilten Bilderservern oder Homepages und so rum, richtig? ....
Deswegen hat man ja auch keinen Zugriff darauf und kann die Bilder nicht 'taggen' oder wie das heißt, so wie ich das von mp3 kenne (Genre, Band, Jahr usw.)
Hatte halt nur gedacht, daß man z.B. über exif-Daten da was machen könnte, aber das ist wohl schon zu technisch gedacht...
Also gar nicht ALLE Bilder wieder irgendwo NEU einstellt, sondern nur die vorhandenen einfach irgendwie neu zuordbar macht.

Ja, und was du so sagst mit neuen Projekten usw. ist wohl leider auch zu wahr, alle finden's toll und dann mach' mal... aber jemand anders am besten

Kann ich ggf. denn einfach so 'ne Umfrage starten, nur mal so interessehalber? Bräuchte aber alleine dafür schon Hilfe, um die richtigen Fragen zu stellen

Frank


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#10 von Pängelanton ( gelöscht ) , 21.11.2014 14:40

Wie meinst Du das mit dem 'vormachen'? Da müßte ich ja quasi ein ganzes 'Unterforum -> nur Anlagenpläne' aufmachen ('Hier könnt ihr eure Anlagenpläne 'reintun, ich mach's mal vor, ordnen tu ich die für euch?)
Oder wie ginge das organisatorisch in einem einzigen Thread, kann man da 'Unterthreads' aufmachen, die dann wieder Unterthreads haben usw.?
Frage halt nur mal so ....
Frank


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#11 von sirz-moba , 21.11.2014 15:12

Hallo Frank,

die Idee finde ich gut, mir geht es oft auch so das ich irgenwann einen Plan gesehen habe den ich gut fand. Bis ich den dann wieder gefunden habe.......

Zu deiner Frage,
ich glaube Ralf hat doch schon einen guten Vorschlag gemacht.

Eröffne einen neuen Tread, am besten unter Anlagenplanung.
Dort sammelst du ein paar Beispiele als Linkliste.
Dann probier ob sich ein Bild des Gleispkans einfügen läst als eine Art Vorschau.

Danach siehst du wie das ganze ankommt und kannst eventuell auch festlegen welche Mindestangaben der jeweiligen Anlageneigner nötig sind.


Gruß Ingo

aktuelle Anlage die Planung und der Anlagenbau

CS3 (60226)|SW 2.3.1|GFP 12.113|CS2 (60215)|SW 4.2.13|GFP 3.81|MS2 (60653) SW3.121|3x Booster (60175)


 
sirz-moba
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.099
Registriert am: 30.09.2007
Ort: WN
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3 + WDP 2018
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#12 von Peter Müller , 21.11.2014 15:34

Im ersten Beitrag stehen die ganzen Links - und der erste Beitrag wird fortwährend editiert. Damit das Editieren nicht nur am Wohl und Wehe einer einzigen Person hängt, schlage ich für diesen ersten Beitrag einen Benutzer vor, den sich mehrere Forenmitglieder teilen. Einen "Redakteur". Das Passwort wird vertrauensvoll unter den beteiligten Protagonisten weitergegeben. Der Forenbetreiber müsste zuvor zustimmen.


Grüße, Peter


 
Peter Müller
Gleiswarze
Beiträge: 11.023
Registriert am: 02.07.2006
Gleise 2L, ML
Steuerung AC, DC, DCC, Mfx, MM


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#13 von hks77 , 21.11.2014 18:04

Hallo Frank
@All

ich bleibe dabei, es ist nicht zu realisieren.
Viel zu viele Variablen spielen hinein, um eine geordnete Sortierung zu ermöglichen.
Und wer legt die Variablen fest?

Bilder von Plänen die einen ansprechen kann man doch viel einfacher auf der eigenen Festplatte speichern
und dort nach seinen eigenen Präferenzen sortieren.
So mache ich das schon lange.
Mein Wintrackordner bekommt dafür Unterordner mit dem Forenname des Threaderstellers.
So ist alles auch nach längerer Zeit auffindbar und ich alleine bin für das "Chaos" verantwortlich


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.344
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#14 von Pängelanton ( gelöscht ) , 22.11.2014 12:52

Meine Idee war ja die folgende, warum soll ich hier nicht mal vorher gezielter in Plänen stöbern können, bevor ich einen Planungsthread aufmache, weil ich mich ggf. an dem Plan einer bereits existierenden, oder sich in der Bauphase befindlichen Anlage orientiere? Warum soll ich denn immer wieder die gleichen Webseiten (...ch) abgrasen, wenn hier auch genauso tolle Anlagen sogar GEBAUT werden, die Gleisplanseiten haben ja NUR die Pläne, HIER sehe ich, wie aus einem Plan eine Anlage WIRD, was ja vielen auch erstmal Mut macht. Nur findet man HIER vielleicht nicht auf ANHIEB den für sich passenden, oder nur per Zufall. Oder einen Auschnitt, eine Idee, ein Konzept...
So war's von meiner Seite aus gedacht.
Die Durchführbarkeit ist natürlich eine ganz andere Sache, gebe ich dir nach wie vor Recht, aber das muß doch nicht einer alleine entscheiden, oder? Vielleicht hat jemand anders eine ganz andere Idee wie sowas aussehen könnte, ich sage ja auch nur, wie sowas anderswo aussieht, muß hier ja nicht, weil es so eben hier nicht machbar ist.
Vieleicht muß man vorhandene, interessante planungs- oder bauthreads einfach nur 'umbennen' oder Wörter, Begriffe einfügen (tags?) etc., damit sie wenigstens per Forensuche (auch für den vielleicht Ungeübten) besser und gezielter auffindbar sind?
Jeder hat doch Zugriff auf seine (alten) Threads, geht sowas nicht?

@Peter: ??? Kannst Du mir als Doofem erklären, was Du meinst? Bin ja wie gesagt kein so 'n Forenprofi? ops:

Frank


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#15 von Bodo , 22.11.2014 13:51

Hallo Frank,

ist doch ganz einfach ... Du machst einen Beitrag auf, den Du nach Deinen Vorstellungen gliederst. Zum Beispiel Anlagen bis 1m x 2m, bis 2m x 3m, ... oder Anlagen in einer Ebene, über 2 Ebenen über mehrere Ebenen, usw.

Dann packst Du in diese Kategorien Links auf die Gleisplan-Threads, die Du hier im Forum findest, z.B.

Anlagen bis 1m x 2m:
Plan von User xyz > Link, Kommentar, ...

Anlagen bis 2m x 3m:
Plan von User zyx > Link, Kommentar, ...

In den Antworten wirst Du dann sicher viele weitere Planungen oder Kommentare zu existierenden Planungen geliefert bekommen, die Du dann in den Hauptbeitrag einsortieren kannst. Zum Thema 28,2cm-Wagen gibt´s so einen Beitrag z.B. unter viewtopic.php?p=577409#p577409 (leider aber auch schon eingeschlafen ...).

Wichtig ist dabei nur, dass Du keine fremden Bilder oder Texte ohne Rückfrage bzw. explizite Zustimmung kopierst - der Link auf andere Beiträge ist kein Problem. In den Antworten wird in der Regel stehen "füge bitte noch hinzu", dann ist das klar, in den existierenden Planungs-Threads selbst kannst Du das zunächst mal eher nicht erwarten.

Viele Grüße, Bodo


Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)

Meine Anlage - Meine Dauerbaustelle
Platinen für Modellbahn- und Arduino-Anwendungen


 
Bodo
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.401
Registriert am: 28.04.2005
Homepage: Link
Gleise C-Gleis, Lenz 0
Spurweite H0, 0
Steuerung IB1 & CS2
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#16 von Pängelanton ( gelöscht ) , 22.11.2014 15:20

Weihohweih, wo führt das wohl noch hin ....

Ich hätte da nur noch eine klitzekleine Frage, Sir, ...

@admins: WENN ich (als DAU) eine Forensuche starte, ich also ein Wort eingebe, werden mir in den darauffolgenden Ergebnissen doch immer alle Threads, in denen MEIN Wort, das ich suche, gelb markiert angezeigt.
Ist es technisch machbar, indem man ein Kästchen (in die Suchanfrage) einbaut, was man (der doofe User) markieren kann (z.B. 'mit/ohne Vorschaubilder'), um sich (verkleinerte) Vorschaubilder der in dem jeweiligen thread enthaltenen, verlinkten Bilder anzeigen zu lassen?
Uuuuuuund wenn man dann, mal weitergesponnen, in die Planungs-, bau-, oder Anlagenthreads sowas wie kleine 'Pincodes', 'tags' einbaut, z.B. erste Stelle: 'Baugröße: H0 = 0, N = 1, Z = 2 usw.', zweite Stelle: 'Spurweite: 16.5mm = 0, 9mm = 1, 6.5mm = 2 usw.', dritte Stelle: 'Bauform: Platte = 0, offen = 1, ...', vierte Stelle: 'Anlagenform: rechteckig = 0, L-Form = 1, U-Form = 2, ... sonstige = 9', fünfte Stelle:'Thema...., sechste Stelle: Region...' usw. usw. (es fehlen da natürlich jetzt Baugröße 0, 1, G usw., damit sich ja keiner übergangen fühlt ...) , und wenn ich diese Codes dementsprechend kennzeichne, daß die Suchfunktion diese Codes (indem die mit '##... oder '$$... oder sowas anfangen, bin da nicht DER Crack) innerhalb eines threads als solchen erkennt, und mir dann möglicherweise ein, zwei Vorschaubilder (Gleispläne) innerhalb der Suchergebnisse anzeigt werden, wenn ich es so will, wäre man dann schon einen Schritt weiter?

NATÜRLICH müßten dann alle, die IHREN Thread innerhalb der Suchfunktion gelistet haben WOLLEN, IHREN Thread mit einem solchen, normierten Code kennzeichnen und hier kommt womöglich ihr, die Programmiercracks ins Spiel:
Die Suchfunktion umkehren, d.h. ICH gebe SPURWEITE, BAUGRÖßE usw. meines Projektes ein, ein kleines Programm 'übersetzt' das Eingegebene in den 'Suchcode', den markiere, kopiere ich und paste ihn dann in meinen thread, woraufhin die Suchfunktion diesen dann erkennt, den thread dem Suchenden auflistet, mir Vorschaubilder angezeigt werden, also das umgekehrte Spiel bei Suchen....

Versteht mich einer? ops:

BEISPIEL: Ich plane was, oder stelle meine Anlage vor. Mein thread enthält einen Code '###03932494589132495###' was übersetzt 'raumfüllende, landschaftliche Großanlage in H0 in offener Rahmenbauweise über mehrere Ebenen mit .....' bedeutet (Egal, ob die eigentliche Anlage Lummerland oder Stummihausen heißt), d.h. die Suchfunktion FINDET diesen Code, listet den thread, zeigt Vorschaubilder des Gleisplans (oder eine Übersicht), und wenn ich später, als Suchender, darauf stoße, weil der VON MIR gesuchte, übersetzte CODE übereinstimmt, kann ich ggf. auch gleich noch den Bauthread verfolgen usw. ..
Trotzdem kann ich immer noch nach Stummihausen oder Lummerland suchen, wenn mir der Name bekannt ist....

Ist doch alles eine Sache der Arithmetik, oder? eine Stelle im code könnte doch auch lauten: 0 = ich plane, 1 = ich baue, 2 = ich stelle eine fertige Anlage vor, 4 = ich plante sie hier UND baue sie gerade, 5 = ich plante, habe sie gebaut UND stelle sie hier vor, 6 = irgendwoanders gesehen, aber den Plan habe ich hier ...

Frank


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#17 von hks77 , 22.11.2014 16:56

Moin Frank,

Du hast ja tolle Ideen

Arithmetisch ist das sicher zu machen, da geht so ziemlich alles.
Aber erstens hat hier niemand, auch die Admins nicht, einen Einfluß auf die Forensoftware
und wie stellst Du Dir vor, das sich jeder Forenteilnehmer daran hält und wer überwacht das usw. usw.... : : :
Fragen über Fragen
Deine Ideen sind schon toll, aber leider fernab jeglicher Realität,
besonders in Zeiten der "Wisch und Weg Gesellschaft", wo es schon kaum noch möglich ist ganze Sätze,
geschweige denn eine ordentliche Rechtschreibung, lesen zu dürfen.

Aber träumen darfst Du natürlich


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.344
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#18 von Pängelanton ( gelöscht ) , 22.11.2014 17:23

Danke für deine tröstlichen Worte Jürgen, und daß mich am Ende doch noch jemand verstanden hat.....

Zitat
Aber träumen darfst Du natürlich



Wer nicht, wenn wir, die verrückten Modellbahner , haben eine 'Lizenz zum Träumen'?

Und somit 'Kirk Ende, ouwer änt Aut'

Gruß und 'n Bierchen an alle (von mir) Ge- und Entnervten
Frank


Pängelanton

RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#19 von Dreispur , 22.11.2014 18:38

Hallo !

Eine Kategorie : Gleispläne ( Und dann die Unterkategorien )


Gleispläne Spur XXXX Mittelleiter

Gleispläne Mä M-Gleis

Gleispläne Mä C-Gleis

Gleispläne Mä K-Gleis

usw .......



Gleispläne Spur XXXX 2-Leiter

Gleispläne Trix

Gleispläne Minitrix

Gleispläne Piko


usw. ........

Es könnten noch eventuell 5 Bilder zum Gleisplan der Anlage hochgeladen sein und eventuell ein Link zur Anlage mit mehr Info . Steuerung ,Schaltung , digitales ......


Also ich wäre dafür , und mit einen Vorschlag dienend .

Werden sehen obs der Weihnachtsmann erhöhrt , und wie es gestalltetwird.


mfG ANTON

Roco DigiSet+MMaus Rocomotin, IB 650 2.0 / IB 60500 ESU+CT-Programmer, IB+HV Prog.. http://www.henningvoosen.de/ Schalt/RMGB Dec Viessman , LDT,Roco,Lenz,LISSY,Lopi:Lenz,Tran+Sound/ESU+Sound/ Orig. Lok+Sound.anal.Trafo z.Test.WDP 7.0 u.9.2 / 2015


Dreispur  
Dreispur
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.561
Registriert am: 16.11.2010
Ort: Nähe Horn NÖ
Spurweite H0, H0e, H0m, TT, N, G
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#20 von h0-m-jk , 22.11.2014 18:40

Servus Frank,

eine Datenbank geht mit der Forumssoftware nicht, aber den Ansatz einen Sammelthread zu machen gab es schon ein paar mal....verlief im Sand, weil diese Threads schnell aus dem Blickfeld verschwanden und sich niemand drum gekümmert hat.

Ein Thread, in dem viele Anlagen mit Steckbrief und Link zusammengefaßt wären, hätte sicherlich was...

Was braucht es:
1. einen "angepinnten" Thread, am besten geschlossen.
2. Jemand, der sich um dessen Pflege kümmert (nicht die Forums-Admins).

In dem Thread dann kurze Vorstellung der Anlagen mit zu definierenden Daten und je einen Link auf die Planung (so vorhanden) und ggf. einer auf die Umsetzung (so vorhanden).
Daten z.B.
Spurweite (H0, N, Z, 0,...)
Größe
Gleissystem
Epoche
Form (L, U, Rechteck etc.)

Einträge in dem Thread wären nur möglich, durch die Zusendung der Daten (eine Art ausgefülltes Formular des Steckbriefes) per PN an den Threadowner.

Dann hätten Neulinge eine Möglichkeit, nur einen Thread durchzuschauen, um vielliecht etwas zu finden, was Anregungen geben könnte.

So könnte es vielleicht gehen, wenn auch ohne die Unterstützung einer direkten Suchfunktion...


Viele Grüße
Jörg

Sammlung Gleispläne aus dem Stummiforum: viewforum.php?f=154

Bau Marienhofen light: viewtopic.php?f=15&t=180786


 
h0-m-jk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.070
Registriert am: 17.09.2011
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#21 von Stummilein , 22.11.2014 19:26

Zitat von Pängelanton

Ist es technisch machbar, indem man ein Kästchen (in die Suchanfrage) einbaut, was man (der doofe User) markieren kann (z.B. 'mit/ohne Vorschaubilder'), um sich (verkleinerte) Vorschaubilder der in dem jeweiligen thread enthaltenen, verlinkten Bilder anzeigen zu lassen?


Hallo Frank,

das gibt die phpbb-Software nach meiner Kenntnis nicht her.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 5.432
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#22 von Stummilein , 22.11.2014 19:36

Hallo,

ich nochmal.
Die einzige machbare Art ist ein Thema oder auch Thread genannt, indem einfach jemand alle Gleispläne mit Bildern auflistet, ggf. noch mit ein wenig Text und einem Link zur Quelle des Gleisplans anreichert und fertig ist es. Dann braucht aich nicht gesucht, sondern einfach nur gescrollt werden.
Eine Suche macht meines Erachtens sowieso keinen Sinn, denn mich interessieren in erster Linie Gleispläne und erst wenn ich hier was ansprechendes finde,
schaue ich nach den Gleismaterial. Denn jedes Gleisbild lässt sich mit mehr oder weniger Phantasie auf alle Gleisarten umsetzen.
Im Gegenteil, eine Such behindert mich eher beim Suchen nach einem ansprechenden Gleisplan; ich muss es sehen!
Somit sind die Angaben über Spurgröße, Gleishersteller usw. zweitrangig und helfen mir nicht wirklich.
Wenn ein Gleisplan natürlich nur mit Flexgleisen gebaut wurde, scheiden natürlich Gleissysteme ohne Flexgleise aus, aber auch hier kann der ursprünglische Gleisplan zumindest als Grundidee herhalten.

Alos, ich brauche nur viele Gleispläne in Form von vernünftig großen Bildern, damit ich dieses durchscrollen und bei Bedarf per Link zur Quelle wechseln kann.

Hier ist eine Gleisplan-DB zum Suchen, viel Spaß beim finden:
http://www.moba-trickkiste.de/wie-macht-...leisplaene.html


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 5.432
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#23 von hks77 , 22.11.2014 19:41

Zitat von h0-m-jk
Servus Frank,

...... und sich niemand drum gekümmert hat.



Moin Jörg,

und genau da ist schon die steilste Hürde.
Wer will die Pflege auf Dauer übernehmen? Das ist richtig Arbeit.


Zitat von h0-m-jk
Ein Thread, in dem viele Anlagen mit Steckbrief und Link zusammengefaßt wären, hätte sicherlich was...



Das halte ich für etwas zu kurz gesehen.
Es gibt nur einen Thread indem die Pläne untergebracht sind.
Wie willst Du da noch was finden, wenn es 100, 200 und noch mehr Pläne sind

Allerhöchstens wäre es vielleicht, evtl. und überhaupt noch möglich, in diesem Thread nur Links zu sammeln.
Diese Links enthalten dann vom Threadadmin einen entsprechenden, aussagekräftigen Titel und führen direkt zum Planungsthread.
Sinnigerweise zu der Seite wo auch der Plan zu sehen ist.
Denke ich da aber z.B. an Deinen Planungsthread wird es kaum möglich sein eine sinnvolle Verlinkung zu erstellen.
Wo willst Du da ansetzen?

@All
versteht mich nicht falsch
Ich halte die Grundidee auch für eine schöne Sache.
Habe nur erhebliche Zweifel an der Umsetzbarkeit


Edit:
P.S. da fällt mir grad eine vielleicht machbare Möglichkeit ein.

Ein Thread, oben angepinnt, indem jeder geneigte Planer seine Pläne in einem eigenen Beitrag einfügen kann.
Am besten mit Verlinkung auf den Planungsthread, sofern einer vorhanden ist.
Das ganze ohne großartigen Text, sondern nur mit aussagekräftigem Titel und ordentlichen Bildern im max. Forenformat.
Auf diese Beiträge kann nicht geantwortet werden, wie im Verkaufsforum.
Wer näheres wissen will mag dem Ersteller eine PN schreiben.

Wäre das vielleicht sinnvoll?


Gruss Jürgen

Spielbahnplan pur gefällig: https://abload.de/img/grnscheidnurc3e_aktuetnly7.jpg


hks77  
hks77
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.344
Registriert am: 09.02.2009
Ort: Engelskirchen
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung 2x MS2
Stromart Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#24 von Murrrphy , 22.11.2014 19:51

Zitat von hks77

und genau da ist schon die steilste Hürde.
Wer will die Pflege auf Dauer übernehmen? Das ist richtig Arbeit.


Ich habe das bislang so verstanden, dass Pängelanton sich bereit erklärt hat, diese Aufgabe zu übernehmen, wenn es eine technische Möglichkeit gibt bzw. er technische Unterstützung bekommt.


Viele Grüße, Achim

- "unfähiger Hilfslakaie", "senil", "offenbar etwas überforderter Admin", "verwichster Moderator", "ganz großer Penner, der sonst keine Freunde und Hobbys hat", "dummer und maximal unfähiger Admin" -


 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.142
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Vorschlag: foruminterne Datenbank f. Gleispläne

#25 von h0-m-jk , 22.11.2014 20:11

Zitat von hks77

Zitat von h0-m-jk
Ein Thread, in dem viele Anlagen mit Steckbrief und Link zusammengefaßt wären, hätte sicherlich was...



Das halte ich für etwas zu kurz gesehen.
Es gibt nur einen Thread indem die Pläne untergebracht sind.
Wie willst Du da noch was finden, wenn es 100, 200 und noch mehr Pläne sind




Wie Ralf schon schrieb, so hatte ich es mir auch vorgestellt. Einfach durch den Thread durchblättern und sich Anregungen holen, und ggf. per Link bei Details zur Entstehung oder Umsetzung kommen.
Ein paar Daten gehören meiner Ansicht nach allerdings schon dazu, einfach weil "Planungsanfänger" (so ging es mir zumindest) noch ein schlechtes Gefühl für den Raum und was damit möglich ist, haben.

Allerdings würde ich auch keine Trennung nach Spurweite, oder gar Gleissystem machen...allerdings diese Angaben trotzdem mit angeben.

Es kann keine Datenbank werden, sondern eine aneinander Reihung von Gleisplänen aller Art. Wer anfängt weiß doch oft gar nicht was er sucht. Schränkt sich eventuell ein, weil er nach Gleissystem filtert...

Ob da irgendwann mal soviele Einträge drin sind, wie Du es erwartest...glaube ich nicht...

Wichtig wäre allerdings:
Pro Gleisplan nur 1-2 Bilder
Keine 3D Ansichten (wäre dann was für die verlinkten Details)
nur die wichtigsten Daten über die Anlage, wie ich bereits erwähnt habe

Und vor allem: Keine Kommentare oder Diskussionen dazwischen!


Viele Grüße
Jörg

Sammlung Gleispläne aus dem Stummiforum: viewforum.php?f=154

Bau Marienhofen light: viewtopic.php?f=15&t=180786


 
h0-m-jk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.070
Registriert am: 17.09.2011
Spurweite H0
Stromart Digital


   

Unteres Banner bei jedem Seitenwechsel
Mitgliederliste mobil-Einstellungen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 199
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz