Willkommen 

RE: C-Gleis trennen, wie?

#1 von kurier63 , 20.11.2014 11:11

Servus Gemeinde! Ich bin bei der Suche nicht so recht fündig geworden, meine aber mal gelesen zu haben dass sich auch das C-Gleis trennen läßt; wie macht man das am besten?
Gehrungssäge? Dremel?
Und dann mit Laschen wiederverbinden?

Danke im voraus!


viele MoBa Grüße,
Michael

Sicher is' nix, außer dem Tod und der Steuer!


 
kurier63
InterCity (IC)
Beiträge: 663
Registriert am: 27.10.2006
Ort: Alzenau
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CU 6021, MS II f. programmiere
Stromart AC, Digital, Analog


RE: C-Gleis trennen, wie?

#2 von Hohentengen21 , 20.11.2014 11:17

Hallo Michael,

ich hatte bei mir damals die Schienen mit dem Dremel getrennt und dann die Bettung mit Mittelleiter mit der Eisensäge (wobei die Eisensäge auch für die Schienen gegangen wäre - Faulheit hat gesiegt). Ich habe das getrennte Gleis nicht elektrisch verbunden, da es bei mir gerade zwischen zwei Weichen war und somit war mir das egal.


Grüßle Oli


 
Hohentengen21
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.960
Registriert am: 29.02.2012


RE: C-Gleis trennen, wie?

#3 von Martin S. ( gelöscht ) , 20.11.2014 11:33

Hallo Michael,

ich habe die Gleise bei mir mit der PUK-Säge getrennt.
Damit die Schieneprofile nicht ausreißen, habe ich oben ein Stück Holz draufgelegt und mit einer Zwinge fixiert.
Ging einwandfrei.

Schöne Grüße
Martin


Martin S.

RE: C-Gleis trennen, wie?

#4 von K.Wagner , 20.11.2014 12:10

Hi,

bei mir war es die Roco-Säge, Profile wie oben beschrieben fixiert - aber auch von unten zwei Holzleisten eingelegt, dass sichd er Bettungskörper nicht durchbiegen kann.
Dann mit leichtem Druck gesägt - ging 1a - die Gleise dann aufgeschraubt, wobei ich nahe der Trennung
a) ein Loch in den Bettungskörper gebohrt habe
b) den Bettungskörper mit o.b. Holzleisten gegen Querverschiebung stabilisiert habe (Holzleist(ch)en auf die Grundplatte über die Tennung aufgklebt und anschließend mit PUK-Säge entlang der Trennline zersägt)

Habe das vor Jahrzehnten schon in gleicher Weise mit meinen M-Gleisen gemacht!


Gruß Klaus


 
K.Wagner
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.789
Registriert am: 24.01.2006
Ort: Im Norden Badens
Gleise Märklin K und Märklin C
Spurweite H0, G
Steuerung Intellibox 1
Stromart Digital


RE: C-Gleis trennen, wie?

#5 von bjb , 20.11.2014 14:09

Servus Michael,

gucks Du hier:
viewtopic.php?f=104&t=73606
ist zwar für das Trix C-Gleis aber eine sehr gute Anleitung und die zwei Verbindungskabel sind dann für Masse und Mittelleiter.

Mit verweisenden Grüßen


BJB

Unser Stammtisch: MUCIS
Korruptiländ - Märklin H0 Anlage: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=85449
Hundling: http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=51&t=32090
Mein kompaktes BW im Gleisdreieck (ohne Link, findet Ihr ebenfalls unter "Meine Anlagen")


 
bjb
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.055
Registriert am: 20.04.2007
Gleise M-K-C und 1(Maxi)
Steuerung CS2


RE: C-Gleis trennen, wie?

#6 von Stephan Tuerk , 23.11.2014 20:21

Hallo Michael,

ich nehme eine Tischkreissäge mit höhenverstellbaren "Kreissägescheibe".

Da Metall im C-Gleis ist (Mittelleiter) bitte Metallsägeblatt.

Höhe des Sägeblattes so einstellen, daß die Gleisprofile nicht berührt werden ; ~ 2,5mm niedriger als die Gesamthöhe des Gleises, Profilhöhe = 2,3mm.

Dann die Profile mit geeignetem Werkzeug durchtrennen (z. B. Xuron 1275M Gleisschneider für Märklin C-Gleis Spur H0). Falls das Reststück nicht verwendet werden kann, kann man die Profile schon vorab durchtrennen

"Grat" nacharbeiten.

Habe fertig.

Verbinden, da gibt es die C-Gleis Profilverbinder 74994


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 13. Mai geht es weiter
ab 17:30 Uhr

wg CORONA: 2G+ im Rebenhof

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.733
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: C-Gleis trennen, wie?

#7 von Rainer Lüssi , 25.11.2014 09:35

Hallo Michael

Auf dieser Seite habe ich eine Anleitung zum Kürzen der C-Gleise eingefügt (etwa in der Mitte der Seite).

Gruss
Rainer


Neue H0 Anlage im Aufbau mit K- und C-Gleis sowie Weichenumbauten von Zweileiter auf Mittelleiter.
CS2 4.2.13(14) MM, mfx und DCC mit eigenen Boostern. MS2, CU 6021 mit Connect6021. PC mit iTrain.
CS3 Testbetrieb.
Spur Z voll digital mit ESU ECoS (SLX und DCC).


 
Rainer Lüssi
InterCity (IC)
Beiträge: 865
Registriert am: 01.05.2005
Homepage: Link
Ort: Bäretswil, Schweiz
Gleise C- und K-Gleise
Spurweite H0, H0m, Z
Steuerung CS2, CS3
Stromart AC, DC, Digital


RE: C-Gleis trennen, wie?

#8 von WIKO , 25.11.2014 10:08

Zitat von kurier63
Servus Gemeinde! Ich bin bei der Suche nicht so recht fündig geworden, meine aber mal gelesen zu haben dass sich auch das C-Gleis trennen läßt; wie macht man das am besten?
Gehrungssäge? Dremel?
Und dann mit Laschen wiederverbinden?

Danke im voraus!


Hallo,
ein bisschen Google kann nützlich sein! Sieh mal hier: https://www.google.de/?gws_rd=ssl#q=c-gleis k%c3%bcrzen

Mit freundlichen Grüßen
Wiko


WIKO  
WIKO
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 12.08.2005


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 174
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz