RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#1 von caruso ( gelöscht ) , 30.11.2014 21:21

Hallo Stummies!

Wie vor längerer Zeit im "Osterei-Thread" angekündigt, hier nun das Projekt "Winterzauber". Entstanden aus der Idee und in Kooperation mit Junior, gemischt mit Ideen und Wünschen der besseren Hälfte, ist die Advent-Deko-Anlage "Winterzauber" gewachsen. Pünktlich zum ersten Advent natürlich aufgestellt.
Die Ursprungsidee stammte von meinem Sproß, so nach dem Motto: Papa, lass uns doch mal eine Schnee-Eisenbahn bauen. Naja, kurz überlegt - warum eigentlich nicht? Ich hatte hier und da Einiges zur Gestaltung von Winterlandschaften gelesen und schnell war klar, dass es eben nicht "nur einfach weiß" sein würde, wobei natürlich schon recht viel Schnee gefallen sein sollte - und es sollte ziemlich kalt sein . Da das Projekt im späten Frühjahr startete, war es gar nicht so einfach, aus der Erinnerung an den letzten Schnee die Details rauszuarbeiten. Genau wie beim Osterei war die Idee eine Mini-Anlage, um mal was anderes auszuprobieren, und vor allem, mindestens so klein, dass man sie im Winter aufstellen kann und hinterher auch wieder wegräumen.

Herausgekommen ist eine 46 x 46 cm große (oder kleine ) Deko-Anlage, ohne jegliche Automatik - Prinzip: Stecker in die Steckdose und los.

Zentraler Punkt ist der Bahnhof Hohenlinde, etwas außerhalb gelegen, irgendwo mit viel Grün drumrum - also im Sommer. Er hat nur ein einziges Überholgleis und keine weiteren Anschlüsse. Dort verkehren nur sehr kurze Züge oder Triebwagen. Nichts desto trotz, gerade um die Weihnachtszeit herrscht hier reger Betrieb - auf das Warum komme ich später nochmal.

Aber schaut es Euch einfach selbst an:

Vom Dorf selbst kommt man über den Bahnübergang zum Empfangsgebäude....



Abseits von den Wegen und Straßen hat der Förster für den harten Winter vorgesorgt...



Gerade um die Weihnachtszeit ist hier recht viel am Bahnsteig los....



...so kreuzen dieser Tage öfter mal ein paar Züge:



Und der Grund dafür ist der weltberühmte Hohenlinder Weihnachtsmarkt, der nämlich deshalb ins Buch der Rekorde aufgenommen wurde, weil er der kleinste Weihnachtsmarkt des Landes ist:



Deswegen herrscht in und um den Ort herum geschäftiges Treiben...



Wenn die Dämmerung langsam aufzieht, dann gehen auch hier festliche Lichter an:



...bis spät in die Nacht...



Dieses Jahr hat es soviel geschneit, dass der Winterdienst der Gemeinde auf Hilfe angewiesen ist. Deswegen hat Bauer Feldmann den Fendt gleich in der Scheune gelassen und statt dessen den größeren John Deere genommen...



Und hier nochmal als Gesamtbild:




Ich wünsche Euch allen eine schöne Adventszeit!

Viele Grüße, Roman


caruso

RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#2 von steve1964 , 01.12.2014 19:27

-
Tag Roman ,
diese kleine Winteranlage ist super schön geworden !
Ich denke spontan an den Film wo jemand fragt : Wie klingt der Schnee ?

Ich frage profaner : wo bekommt man diesen schönen Schnee ?

Grüße
Steve
-


Ich baue, also bin ich.


 
steve1964
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.717
Registriert am: 15.02.2010
Gleise M, K, C, Roco Line, Geo Line, GT, Peco Code 55, Jouef, Fleischmann Messing, Hübner, Märklin 1
Spurweite H0, 1, N
Stromart AC, DC


RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#3 von Mannheimer2005 ( gelöscht ) , 01.12.2014 19:42

Hallo Roman

Mir gefällt deine Kleine Schneelandschaft auch !!


Mannheimer2005

RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#4 von Mikepopike ( gelöscht ) , 02.12.2014 17:24

Hallo Roman!

Im Moment bastel ich auch an einer Winteranlage. Für den Schnee habe ich das Schneepulver, Schneefloclen und Schneepaste von Noch. Erste Versuche damit führen nicht so richtig zum Erfolg. Welches Materail hast Du benutzt?

[user]mikepopike[/user]


Mikepopike

RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#5 von memento , 02.12.2014 17:28

Hallo Roman!

Ich finde die Anlage auch toll. Danke für die Inspiration! Wie wohl so einige andere auch, hatte ich dieses Jahr auch schon dieselbe Idee, und baue mir wenn auch mit etwas Verspätung ebenfalls noch eine solche "Advents-Pizza" auf. "Pizza" nennen die Engländer und Amerikaner ja oft solche kleinen Schienen-Kreise. Allerdings wird meine von der Gestaltung her etwas "zeitloser" sein, sprich kein Schnee ... irgendwie seh ich solchen auch im echten Winter mittlerweile viel zu selten

LG
Thomas


Franklin & Arlington Railroad (Spur N 110x70 cm mit US-Thema)
Bf. Loitzerwald – oder: Wieviel H0 geht auf 120x30 cm?
Drei Kreise in Preußen (Spur N Micro Layout 2016)


 
memento
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.419
Registriert am: 15.12.2011
Spurweite H0, N
Stromart DC, Analog


RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#6 von Dreamliner , 02.12.2014 18:57

Hallo Roman,

zwei Worte meinerseits:

Traumhaft, Knuffig

Wirklich passend zur Jahreszeit.


Lippische Grüsse
Jost

Alles verlief nach Plan....
nur....
der Plan war kacke.


Hier geht's zur:Lippske Bahn


 
Dreamliner
InterCity (IC)
Beiträge: 872
Registriert am: 27.02.2012


RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#7 von Niederländer , 02.12.2014 20:08

Nettes Diorama. Vor allem der Schnee ist Dir gut gelungen.
Darf ich trotzdem etwas anmerken? Die Tannen sind mal mit dickem Schnee und mal mit Raureif geschmückt. Das passt irgendwie nicht zusammen.

Gruss vom Niederrhein wo es gerade schneit (zumindest wird das bei FB gepostet).

Ed


Egal wie es draussen aussieht, hier ist es immer Winterlich:
viewtopic.php?f=64&t=103032


 
Niederländer
InterRegio (IR)
Beiträge: 156
Registriert am: 07.02.2012


RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#8 von gruenlaub , 02.12.2014 20:32

Hallo Roman , der Winterzauber ist sehr gut gelungen vieleicht könntest du der Lock und den Wagen noch etwas Eis und Schnee verpassen :

Viele Grüße von Reynold mit den grünen Blättern

viewtopic.php?f=64&t=99826


gruenlaub  
gruenlaub
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 36
Registriert am: 02.11.2012
Spurweite H0
Stromart DC, Analog


RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#9 von caruso ( gelöscht ) , 03.12.2014 07:27

Hallo an alle!

Danke für eure Antworten und Tipps.

@ Steve und Mike: Ich hatte auch überlegt, mit Fertigprodukten zu arbeiten, hatte mich dann aber dagegen entschieden, weil ich es einfach nicht eingesehen habe, im Prinzip Gipspulver für so viel Geld zu kaufen. Der Schnee ist aus Moltofill, etwas dünner angerührt mit Holzleim gemischt. Diese noch leicht zähflüssige Masse hab ich dann mit einem Pinsel aufgetupft. Nachdem das Ganze gut durchgetrocknet ist, habe ich Latexfarbe aufgetupft und direkt in die Farbe Heki Schneeglitzer gestreut. Gips an sich wirkte mir zu "dreckig", obwohl das eigentlich dem Original mehr entsprochen hätte.

@ Ed: das stimmt mit den Bäumen. Dazu muss ich aber sagen, dass ich meinem "Miterbauer" freie Hand beim Aussuchen gelassen habe. Mein Junior fand die Mischung gut, deswegen hab ich auch nicht nein gesagt. Da die Anlage seine Idee war, genau wie die Ausgestaltung bzw. Motive, wollte ich ihm den Spaß nicht nehmen. Deswegen ist die Vorbildtreue etwas auf der Strecke geblieben.

@ Reynold: Ich hatte mit dem Gedanken gespielt, mich dann aber dagegen entschieden, weil die beiden "Züge" auch noch im ""Sommer" auf einer anderen Anlage unterwegs sind. Da ist das mit dem Schnee auf dem Dach weniger praktisch .

Gruß Roman


caruso

RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#10 von Bubikopf 064 446-8 , 03.12.2014 12:36

Tolle kleine Anlage!

Wobei der Schnee etwas arg glänzt und nach Plastik Folie aussieht.
Aber Kitsch kann man in dieser Jahreszeit durchaus akzeptieren.


Gruß Felix


Lego-Bahn

N Scale - US-Layout "Red Rock Valley" - NEUE BILDER! (August 2020)


 
Bubikopf 064 446-8
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.375
Registriert am: 22.02.2011


RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#11 von Lanz-Franz , 29.11.2016 08:44

Hallo Roman
Ein sehr schönes Winterensemble das du gebaut hast. Auch die Präsentation der einzelnen Szenen finde ich sehr gelungen.
Zurzeit bastle ich auch an einem Winterdiorama. Den Schnee habe ich auf eine ähnliche Art gemacht. (Spachtelmasse, Dispersionsfarbe mit eingestreutem Schneeglitzer). Leider ist mir bis jetzt noch kein Foto geglückt auf dem der Glitzereffekt zu sehen ist.
Bei deinen Fotos ist das hingegen gut gelungen – finde ich. Hast du dazu einen Tipp für mich?

mfG Werner

PS Hier ist mein Winterkringel zu finden


mfG Werner -und immer 50mA Reserve imTrafo
Schmalspur 1:87 : Die Birkenbahn https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=50&t=133452
Gartenbahn : https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?...578793#p1578793


 
Lanz-Franz
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.359
Registriert am: 19.01.2016
Ort: zwischen D-dorf und Köln
Gleise diverse
Spurweite H0m, G
Steuerung z21;Massoth_1210Z;RC
Stromart Digital


RE: Advent-Anlage "Winterzauber"

#12 von NBahnerLeo , 29.11.2016 09:38

Hallo Roman,

Dein kleiner Winterzauber!
Schöne Details und Beleuchtung, da kommt man in Weihnachtsstimmung!

Gruß

Leo


Meine Basteleien in Spur N:
viewtopic.php?p=1748958#p1748958


 
NBahnerLeo
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.357
Registriert am: 25.09.2015
Ort: Engelskirchen
Spurweite N
Steuerung Multimaus
Stromart Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz