RE: Zimo-Decoder jetzt auch MM fähig?

#1 von Udo Karl , 12.04.2007 10:07

Hallo,

beim Stöbern durch die Zimo HP las ich folgendes zu den Decodereigenschaften:

"Alternative Datenformat (neben DCC) wie MOTOROLA oder Selectrix.

MX69 mit MOTOROLA ab SW-Version 9;
MX62, MX63, MX64 abhängig von Kundenwünschen;
MX620, MX690 mit MOTOROLA seit Lieferbeginn (Mitte 2006).

*) Features, die im Laufe des Jahres 2006 oder 2007 eingeführt werden sollen (wahrscheinlich, aber nicht garantiert), und in die vorhandenen Decoder mit Hilfe des Decoder-Update-Gerätes MXDECUP) nachgeladen werden können. Bereitstellung der jeweils neuen Software-Versionen auf der www.zimo.at unter UPDATE"

Sind die Zimo-Decoder nun MM2 fähig und vertragen diese den analogen AC-Umschaltimpuls ?


Gruß Udo Karl
- Teppichbahner, analog und digital (MS2), C-Gleis, 49 Loks (überwiegend Märklin), 134 Wagen (überwiegend Blech, Märklin Serien 4000, 4100, 4600, 4700) -


 
Udo Karl
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.113
Registriert am: 01.05.2005
Ort: Allgäu
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS2, SW2.6
Stromart Digital


RE: Zimo-Decoder jetzt auch MM fähig?

#2 von Ferenc , 12.04.2007 12:44

Hi,
leider kostet das Update Gerät MXDECUP zwischen 100 - 130€ Teuerer Update.
Ferenc


Immer eine Handbreit Schotter unter der Schwelle


Ferenc  
Ferenc
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.276
Registriert am: 27.09.2005
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Zimo-Decoder jetzt auch MM fähig?

#3 von acsenf ( gelöscht ) , 12.04.2007 15:20

Hallo!

Mx64 definitiv nicht. Wurde mir schon gesagt. Und auch im selben Wortlaut, wozu ein schlechtes System auf einem so hochwertigen Decoder implementieren. Bringt ja auch nichts, da die Leistung bei 14 Fahrstufen nicht möglich ist.
Die Zimos können nun auf der Mä-Bremsstrecke bremsen, also kann man DCC und Motola mixen und die Leistungsfähigkeit der Zimos voll ausschöpfen.

Gruß

Sven


acsenf

RE: Zimo-Decoder jetzt auch MM fähig?

#4 von Kurt , 12.04.2007 22:28

Hallo,

da gabs schon letztes Jahr einen Testbericht dazu.
Analog hab ich allerdings nicht getestet. Aber wahrscheinlich ist der nur für Digital gemacht.

Zitat
Und auch im selben Wortlaut, wozu ein schlechtes System auf einem so hochwertigen Decoder implementieren.


Ein kleines Brösel vom Motorolakuchen tut jedem Hersteller gut.


Gruss Kurt


Kurt

Der Zukunft voraus


Kurt  
Kurt
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.672
Registriert am: 30.04.2005
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Zimo-Decoder jetzt auch MM fähig?

#5 von wolfgang58 ( gelöscht ) , 12.04.2007 22:49

Zitat von Kurt
Hallo,
...

Zitat
Und auch im selben Wortlaut, wozu ein schlechtes System auf einem so hochwertigen Decoder implementieren.


Ein kleines Brösel vom Motorolakuchen tut jedem Hersteller gut.

Gruss Kurt




Hallo Kurt,
darf ich das so verstehen:

kleines Brösel vom Motorolakuchen = Streuselkuchen,

hust hust


wolfgang58

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz