RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#1 von MorrisK , 11.12.2014 18:14

Mahlzeit,

Auf der Liliput-Homepage gibts je Variante ein erstes Bild des LINT 27

DB Regio

Vectus

HEX

HLB


MorrisK  
MorrisK
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 309
Registriert am: 21.11.2011
Spurweite H0
Stromart DC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#2 von basiszug , 12.12.2014 22:00

Ja, hab die Triebzüge vor kurzem auf der Messe in Köln gesehen, absolut klasse gelungen!


Gruß Andreas

-----
System: DC digital, ESU Ecos II


 
basiszug
InterRegio (IR)
Beiträge: 217
Registriert am: 28.12.2007
Gleise Roco Geoline
Steuerung ECOS II


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#3 von Uerdinger , 11.01.2016 18:25

Hi,

der Thread ist ja schon älter, aber gibt´s hier im Forum schon Erfahrungen/Tests zu den LINT?
Hab per Suchfunktion nicht viel gefunden, tut mir leid. ops:

Danke!

Gruß,

Dennis



 
Uerdinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 05.08.2012


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#4 von Robert Bestmann , 12.01.2016 07:33

Hallo Dennis,

ich kenne die DB-Version mit Sound in AC und kann dieses Modell uneingeschränkt empfehlen. Optisch und technisch top. Da fehlen nur noch ein paar Figuren im Innenraum. Decoder ist ein ESU Loksound V4.0 M4.

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.511
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#5 von Uerdinger , 12.01.2016 15:28

Hi Robert,

danke Dir! Mehr wollte ich auch gar nicht wissen.

Gruß,

Dennis



 
Uerdinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 05.08.2012


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#6 von UlrichRöcher ( gelöscht ) , 13.01.2016 08:30

Hallo,

Vorsicht mit der Länge dieses Fahrzeugs! 313mm!! Das kann nur fahren, wer auch problemlos 30cm-D-Zugwagen einsetzen kann. Ansonsten sind Kollisionen mit Tunnelportalen, Oberleitungsmasten, Bahnsteigen etc. pp denkbar.

Viele Grüße
Ulrich


UlrichRöcher

RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#7 von TheK , 13.01.2016 17:32

Wobei die Enden recht deutlich eingezogen sind.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#8 von Uerdinger , 13.01.2016 18:09

Hi Ulrich, hi Kai,

danke für den Hinweis! Meine Anlage gleicht aber eher einem Testkreis, von daher stehen kaum Hindernisse im Weg.

Gruß,

Dennis



 
Uerdinger
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 310
Registriert am: 05.08.2012


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#9 von Lahntalbahner , 15.01.2016 15:22

Hallo,

hier mein später Kommentar zu diesem Fahrzeug.
Weil ích so gute Erfahrungen mit dem Cantus-Flirt von Liliput gemacht habe, bestellte ich mir im Frühjahr 2013 je eine HLB und Vectus-Version des Lint 27. Nach gut 2 Jahren Wartezeit kamen sie dann ja endlich und das warten hat sich gelohnt.
Die Fahrzeuge überzeugen sowohl von der Detaillierung als auch vom Fahrverhalten und die Sound- bzw. Lichtfunktionen sind auch erstklassig.
Liliput hat sogar das Gehäuse beim Umbau von Vectus zum HLB-Triebwagen geändert.
Die Triebwagen fahren auch über 25 Jahre alte Märklin-K-Gleis-Weichenstraßen problemlos.
Mit der Länge der Triebwagen hat mein Vorredner Recht, da muss man durchaus beim Anlagenbau drauf achten.

MfG

Lahntalbahner


Lahntalbahner  
Lahntalbahner
S-Bahn (S)
Beiträge: 22
Registriert am: 05.06.2007


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#10 von Karolinger , 15.01.2016 16:46

Wer R1 und Tunnel hat kann ja auf den günstigen Lint 27 von Märklin (288 mm) zurückgreifen.
Ob sich die getönten Fenster gegen die des Lint 41 tauschen lassen?


Liebe Grüße


Karolinger  
Karolinger
InterRegio (IR)
Beiträge: 161
Registriert am: 19.12.2008
Spurweite H0e
Stromart DC


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#11 von etr , 15.01.2016 21:10

Zitat von Lahntalbahner

Die Fahrzeuge überzeugen sowohl von der Detaillierung als auch vom Fahrverhalten und die Sound- bzw. Lichtfunktionen sind auch erstklassig.



Dazu brauche ich nichts zu wiederholen. Mich hat aber noch etwas Anderes wirklich beeindruckt:

Dem Liliput LINT 27 liegt eine Kupplung für Mehrfachtraktionen bei, die kompatibel zum LINT 41 von Roco bzw. Fleischmann ist. Ansonsten kocht - im Zeitalter der NEM-Kupplungsschächte - jeder Hersteller sein eigenes Süppchen, wenn es um Mehrfachtraktionen moderner Triebwagen geht. Im Grossbetrieb können moderne Triebwagenzüge untereinander fast beliebig gekuppelt werden, nur nicht auf der Modellbahn. Liliput hat hier einen Weg gewählt, der Hochachtung verdient.

Gegenbeispiel: Beim FLIRT-Triebzug (in der Schweiz sehr oft in Doppeltraktion unterwegs) ist es nicht einmal möglich, zwei Liliput-Modelle miteinander zu kuppeln. Der Liliput LINT ist neuer - offensichtlich hat man dazugelernt, und das weiss ich zu schätzen.

Beste Grüsse und viel Spass mit dem Liliput LINT wünscht

ETR


etr  
etr
InterCity (IC)
Beiträge: 930
Registriert am: 31.07.2008


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#12 von Derrick23 , 17.01.2016 22:16

Welche Triebwagen kann man denn in Deutschland freizügig kuppeln? Mal von der Geschichte Kiss/Flirt (CFL/DBSÜWEX) abgesehen?

425 plus 426, gibt nur kein Modell des 426. Ob im Origial mit 423 geht, weis ich nicht, 424 ist zugelassen, gibts aber auch kein Großserienmodell.
614+624, das will man rein optisch schon nicht.
628+629, das dürfte nur bei den Vorserien, also der .0 Serie gegangen sein.
644+643, die Brawas dürften kompatibel sein.
Interessant wirds dann noch bei den ICE.
411 plus 415 geht, technisch soll mal 411+605 möglich gewesen sein, auch mit 403/406 war da was angedacht. M/Piko 403 mit GFN 407 wäre interessant!

ansonsten fällt mir spontan nix mehr ein.


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#13 von etr , 17.01.2016 22:47

Hallo Derrick23

Habe eigentlich nur moderne Nahverkehrs-Triebwagen gemeint (aber "Nahverkehrs-" zu schreiben vergessen). Konkret: 640-644, 646, 648.

Gruss

ETR


etr  
etr
InterCity (IC)
Beiträge: 930
Registriert am: 31.07.2008


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#14 von MoBa81 , 19.01.2016 17:24

Hallo,

durfte die Version des DB Regio bei meinem Hädler testen. Wirklich rundum sehr gelungen!!

MoBa Grüße


 
MoBa81
InterRegio (IR)
Beiträge: 208
Registriert am: 11.09.2014
Ort: Morbach
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#15 von volkerS , 19.01.2016 18:14

Hallo Derrick23,
der 629 ist eigentlich ein modifizierter Motorwagen und war immer mit einem 628-Motorwagen fest gekoppelt. Ersatz für den motorlosen Steuerwagen. Davon gab es 5 Einhaeiten für den RE-Verkehr auf der Strecke Mainz-Alzey. Diese Triebwagen konnten sowohl mit anderen 628/629- als auch 628-Einheiten gekoppelt werden.
Volker


volkerS  
volkerS
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.334
Registriert am: 14.10.2014


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#16 von Ulrich A. , 14.06.2016 20:37

Hallo,

ich habe heute einen Liliput LINT 27 mit Sound in AC bekommen, den ich vor ein paar Tagen bei einem Händler bestellt habe. Von der Optik und den umfangreichen Features ein echtes Sahnestückchen. Aber leider hat mein Lint extreme Kontaktschwierigkeiten und bleibt nach wenigen Zentimetern Fahrt stehen. In den Kurven ist es extrem. Habe es dann mal mit einem separaten Testoval mit neuen und sauberen Gleisen probiert. Auch hier die gleichen Kontaktschwierigkeiten. Ich bin von daher erstmal enttäuscht, da es auch mein erstes Fahrzeug von Liliput ist. Werde morgen mal den Händler kontaktieren und den Triebwagen dann zurückschicken.


Grüsse aus dem Sauerland

Ulrich


 
Ulrich A.
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert am: 11.05.2005
Ort: im Sauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 mit ESU-update, 2 MS1
Stromart AC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#17 von Guardian71 , 15.06.2016 14:05

Zitat
gibt nur kein Modell des 426



Brawa

http://www.brawa.de/produkte/h0/lokomoti...6-db-regio.html

Best
Mark


Beste Grüße,
Mark


Guardian71  
Guardian71
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.094
Registriert am: 13.09.2015
Gleise Roco line
Spurweite H0
Steuerung Roco Multimaus
Stromart DC


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#18 von Robert Bestmann , 15.06.2016 17:40

Hallo Ulrich,

schau Dir vor dem Einschicken mal die Stromabnahme an den Rädern an; ich vermute da verbogene oder zu schwach andrückende Radschleifer o.ä..
Mein 133115 (DB AC Sound) läuft nämlich tadellos, also ist es schon mal kein konstruktives Problem.

Viele Grüße
Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.511
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#19 von Ulrich A. , 16.06.2016 09:34

Hallo Robert,

ich habe das gleiche Modell. An den Radschleifern konnte ich nichts auffälliges feststellen. An dem Drehgestell mit dem Schleifer sind nur an einer Seite Radschleifer vorhanden. Habe den Triebwagen schon wieder eingepackt zur Abholung.


Grüsse aus dem Sauerland

Ulrich


 
Ulrich A.
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert am: 11.05.2005
Ort: im Sauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 mit ESU-update, 2 MS1
Stromart AC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#20 von Ulrich A. , 06.07.2016 10:19

Hallo,

ich habe seit letzter Woche meinen LINT 27 aus der Reparatur zurück, er fährt jetzt tadellos. Laut Reparaturbericht war nur der Schleifer verbogen. Es wurde ein neuer montiert. Den Schleifer hatte ich mir auch genau angeschaut, habe aber nichts auffälliges feststellen können.


Grüsse aus dem Sauerland

Ulrich


 
Ulrich A.
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert am: 11.05.2005
Ort: im Sauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 mit ESU-update, 2 MS1
Stromart AC, Digital


RE: Liliput LINT 27 - erste Bilder auf der Homepage

#21 von Ulrich A. , 23.07.2016 14:42

Hallo,

bei meinem Liliput LINT ist am letzten WE leider der Sound komplett ausgefallen. Aus dem Lautsprecher war erst nur noch ein kurzes Krächzen zu vernehmen, danach war er ganz still. Ich habe den Triebwagen am Montag direkt zu Bachmann-Liliput geschickt und habe am Donnerstag eine Eingangsbestätigung per Post bekommen. Heute ist mein LINT, mit neuem Sounddecoder ausgestattet, wieder bei mir eingetroffen.
Hier möchte ich mal ein ganz grosses Lob an Firma Bachmann-Liliput aussprechen für den vorbildlichen und schnellen Service.


Grüsse aus dem Sauerland

Ulrich


 
Ulrich A.
InterCity (IC)
Beiträge: 703
Registriert am: 11.05.2005
Ort: im Sauerland
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 mit ESU-update, 2 MS1
Stromart AC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 194
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz