RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#26 von ICE-TEE , 17.12.2014 08:40

Hallo Leute,

ich habe die Piko 245 in der DC Version (ohne Sound) schon ein paar Monate und bin immernoch begeistert von der Lok. Einzig negative: Mit der zeit ist der Motor lauter geworden. :/

Ehrlichgesagt finde ich die angespritzten, zwar unterbrochenen, Scheibenwischer der Piko 245 wesentlich filigraner und optisch stimmiger als die angesteckten, klobig wirkenden, Wischer von der Brawa 245!

Bei der Brawa 245 gefällt mir der Bereich beim Schienenräumer besser.
Kann man die Brawa 245 eigentlich beidseitig mit Kupplungsköpfen ausstatten?


MfG - Fabian


Eine moderne Epoche 5 Anlage entsteht - Link zur Anlage

Besucht meinen Youtube Channel - Dort gibts Videos zu meiner Anlage - Freue mich auf euer Abo


 
ICE-TEE
InterCity (IC)
Beiträge: 937
Registriert am: 23.06.2013


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#27 von 181fan , 17.12.2014 09:44

Zitat von Robert Bestmann

...meine Brawa-245 hat jedenfalls ab Werk warmweiße LEDs für die Scheinwerfer. ...



Hallo Robert,

ich weiß jetzt nicht was bei Dir verbaut wurde aber das sieht hier aber nach Kaltweiß aus:

Zitat von Micha1981







Zumindest erscheinen die Leuchten bei BRAWA bläulicher


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: Ein zweiter IC
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.157
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#28 von Starter76 ( gelöscht ) , 17.12.2014 09:55

Zitat von ICE-TEE

Kann man die Brawa 245 eigentlich beidseitig mit Kupplungsköpfen ausstatten?



Ja, die erforderlichen Teile liegen den Traxxen bei.


Starter76

RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#29 von rolfuwe ( gelöscht ) , 17.12.2014 10:16

Die unterschiedliche Farbe der Griffe an beiden Modellen ist auffällig. Aber folgende Bilder zeigen beide Varianten. Evtl. hat die 001 noch Glühbirnen u. die 006 schon LEDs?
https://www.google.de/search?q=br245&sou...iw=1024&bih=624
Über die Scheibenwischer kann man sich streiten. Die von Brawa sind zu klobig, die von Piko sind primitiver aber stimmiger in der Größe.
Preis, Leistung, Qualität u. Geschmackssache, ich würde bisher zu Piko tendieren. Aber man kann doch ruhig abwarten bis die ersten wirklichen Vergleichstests im "artgerechten" Anlagenbetrieb kommen u. was länger liegt wird evtl. billiger?


rolfuwe

RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#30 von kukuk , 17.12.2014 13:56

Hallo,

kann man bei der Brawa eigentlich die Zugzielanzeige ändern?
Wenn nicht, ist mir eine "defekt" Zugzielanzeige lieber als eine falsche, Dostos mit Fahrziel München besitze ich nämlich nicht.

Danke,
Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.092
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#31 von Dirk Ackermann , 17.12.2014 15:31

Hallo Thorsten,

ich glaube nicht daß man die ZZA ändern kann.
Das Ziel München Hbf sah wie gedruckt aus.


Grüße aus Dithmarschen
Dirk

Mitglied bei den Eisenbahn Freunden Vaale


 
Dirk Ackermann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.819
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Krumstedt
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung ECoS2, DCC, DCC Railcom+M4
Stromart DC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#32 von Robert Bestmann , 17.12.2014 21:29

Hallo Martin,

die Aufnahme verfälscht leider die wahre Lichtfarbe. Das muss man sich direkt am Modell ansehen, weil es auf Bildern oft falsch rüberkommt.

EDIT: auf der Brawa-Homepage kommt die Farbe bei dem Bild der 146.5 realistischer zur Geltung:

http://www.brawa.de/newsletter-meldungen...-der-traxx.html

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.523
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#33 von Utopia , 17.12.2014 21:32

Moin,

vielleicht ist des Spritzteil tauschbar konstruiert. So hat es ADE bei der BR246 (Metronom) konzipiert.
Kann ein Besitzer der Brawa nachschauen, ob die ZZA separat ist?

Grüße,
Tilo


--------------------------------------------
Mein letzter Neuzugang:
Die Welt 'ne kleine Cola

Krachtenderfreie Zone Der Schorch hat mich überfahren... 🥴

"Gummi gehört auf die Straße und nicht auf die Schiene..."


Utopia  
Utopia
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 254
Registriert am: 16.11.2014
Ort: Heiden
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung DCC Z21, WlanMaus, MultiMaus, Handy
Stromart Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#34 von Micha1981 , 17.12.2014 22:01

Hallo,

die ZZA ist laut Ersatzteilblatt kein seperates Teil. Einen Blaustich kann ich weder bei der normalen Frontbeleuchtung noch beim Fernlicht bei der BRAWA-Lok erkennen.

Grüße,
Michael


Mein kleines Reich Schachtelhausen


Micha1981  
Micha1981
InterCity (IC)
Beiträge: 568
Registriert am: 03.01.2012
Ort: bei Dortmund
Spurweite H0
Steuerung CS II
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#35 von Robert Bestmann , 17.12.2014 22:05

Hallo Tilo,

in der Ersatzteilliste ist die ZZA nicht gelistet. Hat sich also wohl erledigt bzw. ist nicht reversibel machbar.

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.523
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#36 von Utopia , 17.12.2014 22:34

Danke euch beiden.
Ich mache nächstes Jahr ein Start-Up-Unternehmen auf und biete Umbeschriftungen von Modell-ZZA an.
Habe ich mir ganz fest fürs neue Jahr vorgenommen.

Achso, natürlich nur unter der Voraussetzung, dass ich ausreichend Zeit dafür habe...


Grüße,
Tilo


--------------------------------------------
Mein letzter Neuzugang:
Die Welt 'ne kleine Cola

Krachtenderfreie Zone Der Schorch hat mich überfahren... 🥴

"Gummi gehört auf die Straße und nicht auf die Schiene..."


Utopia  
Utopia
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 254
Registriert am: 16.11.2014
Ort: Heiden
Gleise RocoLine
Spurweite H0
Steuerung DCC Z21, WlanMaus, MultiMaus, Handy
Stromart Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#37 von kukuk , 20.12.2014 21:17

Hallo,

heute ist meine 245 von Piko eingetroffen. Und ich muß mal wieder feststellen, das solche großen Bilder von Nahaufnahmen Fehler zu Tage bringen, die man ansonsten höchstens bei genauer Betrachtung mit der Lupe finden würde. Mein einziger Kritikpunkt der Scheibenwischer von Piko hier im Thread ist in der Realität gar keiner. Ohne Lupe sehe ich die Unterbrechnung nicht mal, wenn ich ganz nah dran gehe.
Ich kann nur feststellen, dass die Scheibenwischer bei der Piko Lok sehr viel besser aussehen als die klobigen Teile von Brawa.

Es gibt nur 2 Dinge, die mir nicht gefallen: der unsäglich laute Schleifer (der wird ganz schnell gegen eine Flüsterversion ausgetauscht) sowie die Programmierung des Dekoders bzgl. der Rückleuchten. Aber das sollte auch kein unlösbares Problem sein.

Grüße,
Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.092
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#38 von Robert Bestmann , 22.12.2014 21:16

Hallo zusammen,

das Zugkraftproblem der Brawa Wechselstrom-Modelle ist durch einen Umbau mit Hilfe eines Roco-Radsatzes 108040 (Radsatz mit 2 Haftringrädern für die
BR 145/185) lösbar. Dieser läuft wie folgt ab:

1. Gehäuseabnahme durch seitliches Spreizen.
2. Demontage der Lok nach Anleitung und Ausbau der Drehgestelle: Ablöten der Stromzuführungs- und Motorkabel von der Hauptplatine - kleine Stecker für die Zusatzbeleuchtungen abziehen - Platine und schwarzes Ballastgewicht abschrauben - Führerstände vom Rahmen abhebeln - Schneckendeckel entfernen - Drehgestell nach unten herausnehmen - Ausklipsen der schwarzen Fahrmotorimitation an der äußeren Achse - Achse herausnehmen.
3. Abziehen einer Radscheibe von der Brawa-Achse (Durchmesser 1,5mm).
4. Abziehen einer Radscheibe von der Roco-Tauschachse (Durchmesser 2,0mm).
5. Wegen der unterschiedlichen Achsdurchmesser wird nun ein auf ca. 3,6mm (Dicke der Roco-Radscheibe an der Nabe) abgelängtes Messingrohrstück (Innendurchmesser 1,5mm, Außendurchmesser 2,0mm) als Distanzhülse in die Roco-Radscheibe eingedrückt.
6. Diese Roco-Radscheibe wird nun auf die mit Brawa-Achse gedrückt. Zuvor das Achsende mit wenig Loctite 648 benetzen. Radsatzinnenmaß 14,0mm.
7. Da die Roco-Radscheibe etwas dicker ist als die von Brawa, muss im Drehgestell sowie an der Klips-Fahrmotorimitation etwas Material weggefeilt bzw. gedremelt werden. Das geschieht auf dem vorletzten Bild von Dirk bei dem Rad rechts unten auf dem Bild sowie am anderen Drehgestell diagonal gegenüber.
8. Einbau des Radsatzes; Achtung auf die Radschleifer. Einklipsen der Fahrmotor-Imitation.
9. Zweites Drehgestell in gleicher Weise bearbeiten.
10. Zusammenbau der Lok in umgekehrter Reihenfolge wie unter Punkt 2.
11. Testfahrt

Ist zwar eine ganz schöne Fummelei, hat aber meiner Brawa 245er zu genügend Zugkraft verholfen. Wichtig ist eine exakte Arbeitsweise, damit die Radsätze hernach nicht eiern.

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.523
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#39 von kukuk , 22.12.2014 23:10

Ok, noch ein Punkt mehr für die 245 von Piko. Die ist zwar auch kein Wunder an Zugkraft (mit meinem Weihnachtszug im Gleiswendel hat sie ganz schön zu kämpfen, während meine BR85 von Märklin den Zug da locker flockig hochzieht), da ich dafür aber nur etwas mehr als die Hälfte des Brawa-Preises gezahlt habe, wäre so eine Bastelarbeit eher zu akzeptieren.

Grüße,
Thorsten


Epoche VI (3L K-Gleis) mit Märklin CS3+ und MS2
Rollmaterial von Brawa, Fleischmann, Märklin, Piko, Roco, Trix und vielen mehr


kukuk  
kukuk
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.092
Registriert am: 17.01.2007
Homepage: Link
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS3+
Stromart Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#40 von Robert Bestmann , 23.12.2014 07:27

Hallo Thorsten,

wenn Du die Piko-Lok zugstärker machen willst, kannst Du ja die beiden äußeren Radsätze gegen welche mit Haftreifen austauschen und hast dann vier anstatt zwei; diese gibt es im Zweierpack unter der Nr. ET52511-39 zu 6,40 € plus Versand.

Sollte sich das bei der Stromaufnahme negativ bemerkbar machen, dann ist das ESU Powerpack 54670 ein Ausweg (ein ESU-Decoder ist hier Voraussetzung; den haben die Soundversionen bereits ab Werk drin. Bei den AC-Loks ohne Sound ist es Uhlenbrock). Damit sind dann Kontaktprobleme ein Fremdwort.

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.523
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#41 von 181fan , 23.12.2014 08:52

Zitat von Robert Bestmann

ESU Powerpack 54670



Danke Robert für den Tipp


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: Ein zweiter IC
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.157
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#42 von Bahnfeuerwehr-66 , 28.12.2014 21:19

Ich habe mir zu Weihnachten dank Geldspende & sparen die BR245 (Traxx= von Brawa geholt. Diese kostete "nur" 265€ .
Um die Lok auch mit meinen Fleischmannwagen kompatibel zu machen benötigte ich die Fleischmann Profi Steckkupplung (6515).
Diese wurde mir gleich vor Ort leider nur einmal eingebaut.
Mit Kupplung:

Ohne Kupplung:

Ist bei der BR 245 von Brawa Werksseitig nur eine Kupplung verbaut, oder hat der Verkäufer die andere Kupplung vergessen anzubauen?
Bahnfeuerwehr-66


Mein Vorname ist JENS


 
Bahnfeuerwehr-66
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 273
Registriert am: 26.12.2014
Ort: Ronnenberg
Spurweite H0


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#43 von Münch ( gelöscht ) , 28.12.2014 21:27

hallo

im Thread wurde irgendwo erwähnt, dass bei der Brawa 245 nur eine Kupplung-bzw Halterung montiert ist,die 2. liege in der Verpackung bei .mfG


Münch

RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#44 von Robert Bestmann , 29.12.2014 07:58

Hallo Münch,

so ist es, und auf DSO hat bereits jemand gepostet, dass Brawa für die TRAXX-Loks ab dem 1. Quartal 2015 auch Haftringradsätze anbieten will. Dann wäre mein Umbauvorschlag mit den Roco-Radscheiben hinfällig.

Viele Grüße

Robert


Robert Bestmann  
Robert Bestmann
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.523
Registriert am: 02.03.2009
Gleise Märklin M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Märklin/ESU CS1r
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#45 von Schroedjs , 29.12.2014 11:55

Was mich auch hier wieder wundert, warum sind die Hupen/Hörner den schwarz?
Ich finde das auch bei der schönen Trix nicht so toll.
Haben den die Traxx schwarze oder silberne.
Ich erinnere mich bei DB-AG verkehrsrot auch mal rote Hupen gesehen zu haben aber schwarze?

In dem Zusammenhang ist auch interessant, wann ist die abgedeckte Zugzielanzeige im Blechkleid und wann durch ein Zusatzblech verschlossen?

http://www.bilder-hochladen.net/files/big/bwot-c0-b6f0.jpg

http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...B_185_001-5.jpg

Das nur am Rand. Kann mir vielleicht jemand als PN beantworten, weil passt nicht ganz hier her.


Liebe Grüße, J.J. (d?ei d?ei)


schroedjs-modelleisenbahn


 
Schroedjs
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.614
Registriert am: 30.01.2012
Homepage: Link
Ort: Schwäbische Alb
Gleise Märklin C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2 (60215)
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#46 von 181fan , 29.12.2014 12:31

Macht nix ich antworte hier:

Die beiden Bilder zeigen unterschiedliche Traxxe! bei der Traxx1 (185 001-185 199 + diverse 185 5xxx privater Bahnen))m sind zu erkennen an einem nach hinten laufenden Gehäuse unterhalb des DB-Logos. DieTraxx2 (185 200ff) hat eine Crashoptimierte Front bekommen, erkennbar an den Tritten neben den Puffern, dort ist das Bleichkleid auch geändert.

Die Zugzielanzeige (ZZA) ist von der Baureihe abhängig: 185 hat keine ZZA, die BR 146 hat eine ZZA. Bei der Traxx2 haben alle Loks die Vorbereitung auf die ZZA, diese ist aber bei den 185 der DBAG verschlossen. Bei einigen 185/186 der privaten VU ist eine ZZA verbaut. Theoretisch könnte also jede Traxx2 mit wenigen Handgriffen zu einer 146 umgebaut werden. Bei der Traxx1 ist das nicht ohne weiteres möglich.

Dieses Baukastensystem hat man mit der BR 186 weiter optimiert. So könnte man aus einer 186 theoretisch eine 245/246 bauen, da sogar die Seitenbeplankungen austauschbar sind. Die 187 ist wiederum eine Modifikation die sich im Dachgarten und der Front zeigt.

Das ganze kannst Du auch genauer bei Railcolor.net nachlesen


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: Ein zweiter IC
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.157
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#47 von heineken ( gelöscht ) , 31.12.2014 16:52

Zitat von 181fan
(… So könnte man aus einer 186 theoretisch eine 245/246 bauen, da sogar die Seitenbeplankungen austauschbar sind. Die 187 ist wiederum eine Modifikation die sich im Dachgarten und der Front zeigt.


Bist du dir da sicher?
Ich meine, mit der BR 186, d.h. Traxx 2E ist klar: Das ist dieselbe Plattform, aus der auch die BR 246, d.h. Traxx DE (einmotorig, mit dem großen MTU 4000 Diesel) stammt.
Der Kasten der Rasenmäherlok (Traxx DE ME, BR 245) ist AFAIK jedoch ein weitgehend anderer. Schlicht, weil das »Spine-Konzept«* mit den längs- und quermittig angebrachten Hauptbauteilen (E-PowerPackage bei 186, DE-PowerPackage [d.h. v.a. Dieselmotor, Generator und Kühlung] bei der 246 – der (viel kleinere) Stromrichterschrank sitzt hier an anderer Stelle) bei der 245 nicht mehr aufgeht.
Abgesehen davon, daß diese Maschine völlig zugebaut ist, hat sich die vollmundig angekündigte Gleichteilestrategie alleine schon bei den Drehgestellen resp. mind. den Antrieben in Luft aufgelöst. Die FM mußten aus Massegründen ja »redimensioniert« (kleiner!) werden.

Und was die BR 187 angeht, d.h. Traxx 3: Die hat doch einen völlig neu gerechneten Lokkasten. Sonst gäbs die Gardine mit den dahinterliegenden Spundwänden nicht!

*Siehe sehr anschaulich auch die Folien von Zapf, Leder und Buscher zur Traxx DE anläßlich der Grazer Tagung 2007.


heineken

RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#48 von 181fan , 31.12.2014 23:35

OK, runtergerechnet auf und Modellbahner, die wir seltenst alle Schrauben beim Vorbild kennen


Gruß
Martin (181fan)
---------

Letztes Projekt: BR 101!
Aktueller Zug: Ein zweiter IC
Next: Es wird die Bahn gebaut!


 
181fan
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.157
Registriert am: 25.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Z21


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#49 von chris1 , 16.08.2015 15:40

Mit meiner Frage hänge ich mich mal an diesen Beitrag an.
(1) Mich interessiert das Modell der 245 002. Ist dies die Bestellnummer 42901/42903 mal ohne, mal mit Sound?
(2) Wo ist denn der Unterschied zwischen der Brawa 42901/42903 (aus 2014) und der 42907/42909 (aus 2015)? Wenn ich mir die Erläuterungssymbole anschaue haben die 42907/42909 zwei Haftreifen und einen D+H-Decoder. Als Märklin-Nutzer stelle ich mir den Betrieb ohne Haftreifen schwierig vor.
(3) Hat jemand Erfahrungen mit der haftreifenlosen Variante auf diversen Märklin Gleisen mit nicht immer ganz normkonformen Steigungen?
(4) Gibt es noch weitere Änderungen bei der Modellvariante von 2015?


chris1  
chris1
InterRegio (IR)
Beiträge: 113
Registriert am: 23.04.2012
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Mä 6021
Stromart AC, Digital


RE: Bildvergleich BR 245 Piko <-> Brawa

#50 von TheK , 16.08.2015 17:02

Nach Symbolen sind Haftreifen, Innenbeleuchtung und Federpuffer neu – die Waschzettel sagen allerdings für beide Auflagen identisch Haftreifen nö, Innenbeleuchtung ja und Puffer keine Ahnung (aber identische Ersatzteilnummer)

Ich behaupte mal, nur die Betriebsnummer ist neu: alt 002, neu 017 (und für geizige DC-Kunden die "ohne alles"-Version). Falls du übrigens AC ohne Sound sucht, da ist auch schon die neue Auflage "Geringer Restbestand" ab Werk.


Gruß Kai

Güterwagen in H0 aus allen Epochen zum Angucken.
Ep.3-Anlage in N zum Fahren.


TheK  
TheK
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.460
Registriert am: 24.01.2007
Gleise Fleischmann, Peco
Spurweite Z
Steuerung DCC
Stromart AC


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 62
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz