RE: mobile station 2 defekt?

#1 von Riddick76 ( gelöscht ) , 16.12.2014 01:02

Hallo zusammen,
ich stelle mich mal kurz vor: jens 38, Krefeld, sohn ( und verheiratet. kurz genug?

ok, kommen wir zu meinem problem.
ich hatte vor dem umzug ne digital anlage erst mit mobile station, dann gewechselt auf station 2.
vor dem umzug lief alles ok mit der mo. station 2.

nach dem umzug als wir die anlage wieder neu aufgebaut haben lief erst alles ganz gut.
dann stand auf einmal im display " update auf version xxxx"
hmm das kam mir seltsam vor, aber ich bestätigte mit ja.
darauf hin ging die rote stop lampe an und nicht ging mehr.
stecker rein stecker raus usw.

der fehler trat immer wieder auf.
dann ab ins modelleisenbahn geschäft mit der mobilen2. der typ schloss meine "2er" an und plötzlich
lief alles. ich nach hause wieder alles angeschlossen aber der fehler wwar immer noch da.
ich den ganzen krempel zusammen gepackt mit netzteil diesmal und wieder zum geschäft.
da war der fehler plötzlich auch bei ihm.
der verkäufer sagte mit ich sollte mir dann das teil 60113 neu holen.
also ich nach hause und das teil neu bei ebay bestellt. das teil kam alles neu noch verpackt, und ich angeschlossen.
ca. 2 min funzte alles bis wieder das update kam.
mein sohn hat es diesmal bestätigt weil er nicht wusste was es genau war.
und siehe da.....wir sind genauso soweit wie vorher. die station2 reagiert nicht mehr und die stop leuchten sind an.

was kann das sein?????? habe im netz nicht gefunden.....wer kann helfen?

netten gruss in die runde


Riddick76

RE: mobile station 2 defekt?

#2 von Bremser47 , 16.12.2014 13:14

Hallo kurz Vorgestellter (hier könnte Dein Name stehen),

bist Du sicher, dass Du keinen Kurzschluss im Gleis hast? Nur mal die Schiene anschließen, wo die Kabel von der Box dran sind. Wenn dann noch immer das Problem besteht, müsstest Du hier mal beschreiben, welche Gleise du hast, welche Lok sich auf den Gleisen befindet, ob Waggons? Nach einem boot, wird alles gut, ist beim PC so ein Schlagwort, vielleicht hilft das?

Ratende Grüße


Michael


Hart in den Grundsätzen, flexibel in der Anwendung.

Bei mir könnt Ihr hier vorbei schauen!

https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=94523


Bremser47  
Bremser47
InterCity (IC)
Beiträge: 695
Registriert am: 03.12.2012
Gleise C- und M-Gleise
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: mobile station 2 defekt?

#3 von Schwanck , 16.12.2014 14:54

Moin,

grundsätzlich gehören zu einem Digitalsystem mit MS2 drei Geräte, nämlich die MS2 selbst 60653, 2. eine Digitalanschlussbox 60113 oder 60112 und 3. die Stromversorgung das Schaltnetzteil 66361.
Es ist ungewöhnlich, dass die MS2 von sich aus ein Update macht. Das tut sie nur, wenn sie an eine Central Station 60215, die ein echtes Update, das ist eine neuere Prgrammversion, zu Verfügung stellen kann, angesclossen wird. Das Update wird nur bei Zustimmung durchgeführt. Wird jetzt die MS2 wieder an ihre 60113 angeschlossen wird gefragt ob diese auch das Update bekommen soll - Ausführung auch wieder nur durch Zustimmung. Die Empfehlung eine 60113 neu zu kaufen war, ohne Begründung wozu, Blödsinn.

Noch eine Anmerkung unperönlicher Art und auch nur meine Meinung:
Beratung und Service im örlichen Fachhandel suchen und dann im Internet beim Versender kaufen ist Einzelhandels Vernichtung.

Vorsicht: Jeder Beitrag von mir kann Ironie enthalten!


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.609
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: mobile station 2 defekt?

#4 von DeMorpheus , 16.12.2014 19:38

Hallo Jens,

wende dich damit an den Märklin Service (service [at] maerklin.de).
Das hört sich schwer nach einem Update-Problem an. Die MS2 kann sich nicht selbst mit einem Update versehen.


Viele Grüße,
Moritz

'Nitwit! Blubber! Oddment! Tweak!'


 
DeMorpheus
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.626
Registriert am: 22.12.2010
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: mobile station 2 defekt?

#5 von Riddick76 ( gelöscht ) , 16.12.2014 22:02

da bin ich wieder....
also @schwanck: das ich die Digitalanschlussbox 60113 woanders geholt habe war ja selber sein anraten, um zu sehen wo der fehler liegt, und um nicht den vollen preis oder hohen preis zu bezahlen. er hätte sie selber bestellen müssen und dann wäre der preis doppelt so teuer geworden.
und was du schreibst von Einzelhandels Vernichtung ist totaler blödsinn weil an dem tag hat mein sohn über 200 euro da gelassen. und noch die station 1 von dem verkäufer geliehen bekommen damit er seine eisenbahn weiter nutzen kann. Jetzt wird alles nach märklin geschickt. mal schauen was die dazu sagen


Riddick76

RE: mobile station 2 defekt?

#6 von Schwanck , 17.12.2014 09:09

Zitat von Riddick76
da bin ich wieder....
also @schwanck: das ich die Digitalanschlussbox 60113 woanders geholt habe war ja selber sein anraten, um zu sehen wo der fehler liegt, und um nicht den vollen preis oder hohen preis zu bezahlen. er hätte sie selber bestellen müssen und dann wäre der preis doppelt so teuer geworden.
und was du schreibst von Einzelhandels Vernichtung ist totaler blödsinn weil an dem tag hat mein sohn über 200 euro da gelassen. und noch die station 1 von dem verkäufer geliehen bekommen damit er seine eisenbahn weiter nutzen kann. Jetzt wird alles nach märklin geschickt. mal schauen was die dazu sagen



Moin Riddick,

"Nicht persönlich nehmen" oder so ähnlich schrieb ich extra! Diese ganz allgemeine Bemerkung passte nun zur Gelegenheit und wurde durch das Schliessen eines Modellbahngeschäftes an meinem Zweitwohnsitz befeuert.
Dein Entschluss, den Märklin Sevice zu bemühen ist richtig.
Eine Frage noch: Hattest du versucht, bei der MS2 einen RESET zu machen? Vor 2 Jahren bekam ich eine MS2 in die Hand, bei der durch viel "Rumspielerei" alles Mögliche nicht mehr ging; da half der RESET. Ich wurde aber gleich beschimpft, weil nun alle Lokeinträge gelöscht waren!


Tschüss

K.F.


Schwanck  
Schwanck
Trans Europ Express (TEE)
Beiträge: 7.609
Registriert am: 22.08.2006
Ort: OWL
Spurweite H0, 1
Stromart Digital


RE: mobile station 2 defekt?

#7 von Riddick76 ( gelöscht ) , 17.12.2014 15:26

das problemist, das man gar nichts mehr machen kann. es leuchten nur die 2 roten stop tasten und nichts geht mehr....der immeisenbahngeschäft konnte sich das auch nicht erklären..... und da ich ja jetzt ne neue gleisbox 60113 bestellt und der fehler kurz danach wieder aufgetreten ist ....gehts ab nach märklin

netten gruß....und das habe ich nicht persönlich genommen.


Riddick76

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 66
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz