Willkommen 

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#51 von Baureihe 103 , 09.01.2015 21:14

Hallo,

Zitat von Verkehrsrot
Moment?! Roco hat ja auch neue IC-Wagen herausgebracht. Aber 70€ für einen Wagen?!

Das werden kaum neue sein, lediglich eine Wiederauflage mit neuen UIC-Nummern.

Eurofima-IC-Wagen von Roco interressieren mich schon lange nicht mehr, da nehme ich nur noch ACME und LS-Models, einziges was mich interressiert sind die ex-InterRegio-Wagen in IC-Lackierung von Roco, für einen kurzen InterCity (5-6 Wagen) mit einer 218 oder 234.

Außerdem werde ich mir warscheinlich den IC-Steuerwagen holen, der gefällt mir zwar eigentlich überhaupt nicht, ist aber nunmal der einzige auf dem Markt, ein Bpmbdzf mit seitlichen Schürzen würde mir viel besser gefallen als der Bimdzf von Roco, am besten von ACME oder LS-Models.


Gruss Matthias


 
Baureihe 103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.347
Registriert am: 18.12.2010
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#52 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 09.01.2015 21:32

Guten Abend,

was ich persönlich vom Neuheitenprospekt 2015 halten soll, weiß ich nicht . Viele Modelle sind aus dem Prospekt 2014 und werden nun weitergeschoben - bis sie erscheinen oder nicht erscheinen. Das erinnert mich an Roco-Zeiten - war es in den 80ern - wo zwischen Ankündigung und Auslieferung auch schon mal unzählige Monate lagen. Tempi passati? Von wegen...

Habe ich eigentlich die schon länger angekündigte Baureihe 85 übersehen? Die fehlt mir noch zu den Brawa-Zweiachsern

Grundsätzlich will ich ob der "Ankündigungen und Verschiebungen" nicht undankbar sein, geben sie mir doch Gelegenheit, ein paar Lücken in meiner Epoche 3 zu schließen, ohne meinen Haushalt 2015 deutlich zu überziehen.

Servus sagt DschiKäy


oberlandbahn

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#53 von Bernd Irrgang , 09.01.2015 21:46

Zitat von Baureihe 103
Hallo,

Zitat von Verkehrsrot
Moment?! Roco hat ja auch neue IC-Wagen herausgebracht. Aber 70€ für einen Wagen?!

Das werden kaum neue sein, lediglich eine Wiederauflage mit neuen UIC-Nummern.



Nun, mal abwarten. Immerhin ist ein Teil dieser Wagen als "Neukonstruktion" angekündigt (und knapp 10 Euro teurer als die anderen).


Ich habe genug davon, immer nur im Kreis zu fahren (Niki Lauda)


 
Bernd Irrgang
InterRegio (IR)
Beiträge: 235
Registriert am: 01.08.2013
Gleise Peco Spur 0
Stromart Digital


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#54 von Baureihe 103 , 09.01.2015 22:19

Zitat von Bernd Irrgang

Zitat von Baureihe 103
Hallo,

Zitat von Verkehrsrot
Moment?! Roco hat ja auch neue IC-Wagen herausgebracht. Aber 70€ für einen Wagen?!

Das werden kaum neue sein, lediglich eine Wiederauflage mit neuen UIC-Nummern.



Nun, mal abwarten. Immerhin ist ein Teil dieser Wagen als "Neukonstruktion" angekündigt (und knapp 10 Euro teurer als die anderen).



Ja, stimmt, die zwei Wagen die als Neukonstruktion drin stehen sind wohl aus den Formen vom Touristikzug, da die Touristik-Wagen teils in der Fensteranordnung verändert wurden stellen die Wagen wohl ex-Touristik-Wagen dar die als IC-Wagen umlackiert wurden.

Die ex-InterRegio-Wagen in IC sind leider nicht dabei, hatte große Hoffnung da in der Preisliste 7 IC-Wagen gelistet waren, nun hat sich aber rausgestellt das es teils baugleiche Wagen mit verschiedenen Betriebsnummern sind.


Gruss Matthias


 
Baureihe 103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.347
Registriert am: 18.12.2010
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#55 von Derrick23 , 09.01.2015 22:27

Schnell nachliefern klappt bei Roco nicht ... ich warte jetzt auf Ersatzteile die angeblich in KW 46/2014 produziert worden sind, die Produktion wurde mir von der Hotline bestätigt (in KW 51). Angekommen ist bei heute beim Händler nichts.

Das heißt dann am Ende des Tages, das von Produktion bis zum Händler mindestens 2 Monate vergehen ... Wie soll man bei den Lieferzeiten irgendwie sinnvoll vor oder nachbestellen können ...


Derrick23  
Derrick23
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.578
Registriert am: 13.08.2006
Gleise Roco Line
Spurweite H0
Steuerung TwinCenter
Stromart DC, Digital


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#56 von Der Voreifelbahner , 09.01.2015 22:29

Zitat von DeMorpheus

Zitat von Silberling
Auf eine Neuauflage der Baureihe 423 [...] bzw. Formänderung als Baureihe 425 [...] hoffe ich z.B. seit Jahren vergeblich.

(Hervorhebung durch mich)

Die BR 425 hat mit der BR 423 so wenig Gemeinsamkeiten dass es auf eine fast komplette Neukonstruktion hinausläuft. Das fängt bei senkrechten vs. geneigten Wänden an, setzte sich an der Front und über das gesamte Dach fort und hört bei der unterschiedlichen Anzahl Türen noch lange nicht auf.
Aber schön wär's trotzdem mal, so selten sind die Quietschies ja wirklich nicht.



Da könnte man den 628.4 direkt mit hinzuzählen. Roco hatte da nur einen 628.2 als 628.4 durchgeschummelt, Triebwagen ist als allgegenwärte Landplage bekannt (gewesen) und trotzdem traute sich kein Herrsteller bisher den mal zu bringen, da er heutzutage schon lange stark auf dem Rückzug ist (habt ihr mal gesehen, wieviele von denen in Hamm gestapelt werden? ) und Triebwagen, sofern nicht grad frisch ausgeliefert, es bei Herstellern eh immer etwas schwer haben. Aber abwarten und Tee trinken, die Hoffnung stirbt zu letzt.


Gruß
Dustin


Der Voreifelbahner  
Der Voreifelbahner
InterCity (IC)
Beiträge: 593
Registriert am: 30.04.2007
Gleise |:|
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart AC


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#57 von nakott , 09.01.2015 22:37

Hallo,

ich habe kein Problem, wenn man Neuheiten 2014 in erst in 2015 liefert. Aber ich habe ein Problem damit, dass einem die Neuheit 2014 in 2015 wieder als Neuheit verkauft wird. Mit der gleichen Roco-Artikelnummer (siehe die BLS und Cargo) gehört sie einfach nicht in den Prospekt von 2015. Oder man nimmt eine neue Betriebsnummer samt neuer Roco-Artikelnummer und liefert dann beide Loks, die aus 2014 und die aus 2015, in 2015. Für eine schöne Doppeltraktion wäre das dann sogar noch nützlich.

Grüße Dirk


Anlage URI


 
nakott
ICE-Sprinter
Beiträge: 6.538
Registriert am: 04.07.2007


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#58 von Verkehrsrot , 09.01.2015 22:50

Zitat von Baureihe 103

Zitat von Bernd Irrgang

Nun, mal abwarten. Immerhin ist ein Teil dieser Wagen als "Neukonstruktion" angekündigt (und knapp 10 Euro teurer als die anderen).


Ja, stimmt, die zwei Wagen die als Neukonstruktion drin stehen sind wohl aus den Formen vom Touristikzug, da die Touristik-Wagen teils in der Fensteranordnung verändert wurden stellen die Wagen wohl ex-Touristik-Wagen dar die als IC-Wagen umlackiert wurden.




Na dann hoffe ich, dass sich die 70€ auch lohnen.

Zitat von Der Voreifelbahner

Zitat von DeMorpheus

Zitat von Silberling
Auf eine Neuauflage der Baureihe 423 [...] bzw. Formänderung als Baureihe 425 [...] hoffe ich z.B. seit Jahren vergeblich.

(Hervorhebung durch mich)

Die BR 425 hat mit der BR 423 so wenig Gemeinsamkeiten dass es auf eine fast komplette Neukonstruktion hinausläuft. Das fängt bei senkrechten vs. geneigten Wänden an, setzte sich an der Front und über das gesamte Dach fort und hört bei der unterschiedlichen Anzahl Türen noch lange nicht auf.
Aber schön wär's trotzdem mal, so selten sind die Quietschies ja wirklich nicht.



Da könnte man den 628.4 direkt mit hinzuzählen. Roco hatte da nur einen 628.2 als 628.4 durchgeschummelt, Triebwagen als allgegenwärte Landplage bekannt gewesen und trotzdem traut sich kein Herrsteller bisher den mal zu bringen, da er heutzutage schon lange stark auf dem Rückzug ist (habt ihr mal gesehen, wieviele von denen in Hamm gestapelt werden? ) und Triebwagen, sofern nicht grad frisch ausgeliefert, es bei Herstellern eh immer etwas schwer haben. Aber abwarten und Tee trinken, die Hoffnung stirbt zu letzt.




Ich hatte ja schwer auf Roco gehofft, aber leider ist noch nichts gekommen.
Es wäre wirklich eine neue Auflage mit zeitgerechter Technik wünschenswert. Die jetzigen Modelle mit Glühbirnenbeleuchtung sind sehr veraltet, gehen aber trotzdem bei ebay immer noch gut weg: Offensichtlich eine große Nachfrage.

Viele Grüße
Julius


Neue Anlage: Meine Teppichbahn (mit Modulen) - Diesel Epoche VI

Alte Anlage: Mittelstadt im Allgäu: Ein Muss für Fans von Dieselloks


 
Verkehrsrot
InterCity (IC)
Beiträge: 524
Registriert am: 27.02.2013


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#59 von rhb651 , 10.01.2015 10:09

Zitat von nakott
Hallo,

ich habe kein Problem, wenn man Neuheiten 2014 in erst in 2015 liefert. Aber ich habe ein Problem damit, dass einem die Neuheit 2014 in 2015 wieder als Neuheit verkauft wird. Mit der gleichen Roco-Artikelnummer (siehe die BLS und Cargo) gehört sie einfach nicht in den Prospekt von 2015. Oder man nimmt eine neue Betriebsnummer samt neuer Roco-Artikelnummer und liefert dann beide Loks, die aus 2014 und die aus 2015, in 2015. Für eine schöne Doppeltraktion wäre das dann sogar noch nützlich.

Grüße Dirk



Hallo Dirk,
was mir aufgefallen ist, dass bei den Loknummern nur die Baureihennummer klar erkennbar ist, aber der Rest der Nummer verpixelt oder undeutlich gemacht wurde.

Vielleicht meinen sie, solange das Modell nicht erstmalig ausgeliefert wurde, wäre es eine Neuheit?


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.934
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#60 von epoche3b ( gelöscht ) , 10.01.2015 10:29

Moin,

schön, dass es auch noch Stimmen der Vernunft gibt:
Ralf Wittkamp auf DSO: http://www.drehscheibe-online.de/foren/r...581#msg-7247581


epoche3b

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#61 von Baureihe 103 , 10.01.2015 13:05

Zitat von rhb651
was mir aufgefallen ist, dass bei den Loknummern nur die Baureihennummer klar erkennbar ist, aber der Rest der Nummer verpixelt oder undeutlich gemacht wurde.

Vielleicht meinen sie, solange das Modell nicht erstmalig ausgeliefert wurde, wäre es eine Neuheit?


Das liegt wohl eher daran das die Fotos oft von alten Modellen sind, die mit neuer Betriebsnummer rausgebracht werden, oder bei Vorbildfotos war kein Original für die geplante Modell-Betriebsnummer vorhanden.

Sobald die Modelle bei roco.cc gelistet sind steht auch in der Regel die Betriebsnummer dabei.


Gruss Matthias


 
Baureihe 103
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.347
Registriert am: 18.12.2010
Spurweite H0, H0e, H0m
Stromart DC, Digital


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#62 von Pinball ( gelöscht ) , 14.01.2015 09:16

Moin

Ich finde das echt interessant

Ich mache mir voll Stress ein Silberlingset in Epoche 4 bei ebay zu Ergattern..ich werde mit 160 Euro überboten und schaue dann ins Neuheitenprospekt..

Dadaaaa..Da werden sie einzeln rausgebracht..Perfekt..Jetzt heisst es nur noch warten und dann kaufen...
Preislich komme ich dann aufs gleiche und habe was aktuelles..wobei ich ja denke sind eh die gleichen Modelle nur andere Nummern..
Naja...so war es bei Roco schon immer...wenn man lang genug wartet kommt das Modell wieder.

Gruss


Pinball

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#63 von HansP , 14.01.2015 11:20

Ja, die Silberlinge von vor einem Jahr gingen schnell weg - die waren aber diesmal korrekt bedruckt und auch als Einzelwagen zu bekommen. Ich habe damals gebunkert und brauche von diesen Neuauflage keine zusätzlichen. Schade nur, dass Roco den Stuerwagen nun zum dritten Mal mit o/b Kopf und blauen Langträger produziert; wäre er diesmal mit blauen Langträger und orangen Warnstreifen kommen würde ich sofort zugreifen. Diese Variante war in den späten Achtzigern (zumindest rundum Dortmund) allgegenwärtig und bisher von Roco nur als verkürztes 1:100 Modell ausgebracht. Vorbildfoto hier -> http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co...Luebeck_Hbf.jpg

Auch fehlt mir den Hasenkasten mit blauen Langträgern - hier würde ich ebenfalls sofort zugreifen, aber noch mehrere Karlsruher mit o/b Kopf brauche ich nicht. Diese wäre echte Lücken im Wagenpark auch von den Sammlern, die sich 2012 voll mit Silberlingen eingedeckt haben - aber Umsatz mit solchen Varianten will Roco offenbar nicht verdienen.

Dennoch würde ich erstmal abwarten was tatsächlich kommt - wir hatten ja den ersten Set mit falsch bedruckten Keks, dann im Folgejahr den zusätzlichen 2. Klasse Wagen welcher mit blauen Langträgern angekündigt wurde und dennoch mit schwarzen ausgeliefert wurde. Also Hoffnung auf meine Lieblingsfarbkombo "Orange + blauen Langträgern" gebe ich noch nicht auf.

Was ich noch als langjährige Ep IV Fan mit einem fast vollständigen Fuhrpark noch brauche, die wieder nicht gekommen sind, wäre wie folgt:

- WRmz 135 in rot mit roten Schürzen - wie lang muss die ADE Modellen als einziger je produzierten Modellen noch gelten? Farbvariante.
- Baureihe 110.3 in o/b - die einzige von Roco aus 2004(?) habe ich, würde ich als Fan von langen EpIV Schnellzügen gerne noch ein, zwei Vertreterinnen dieser Gattung ergattern um meine vorhandene Wagenpark voll einsetzen zu können. Beschriftungsvariante
- Die oben erwähnten Silberlingen-Varianten - Farb- bzw. Beschriftungsvarianten
- DB Schlafwagen WLABmh 175 in Blau mit blauem Steildach und TEN Logo - Beschriftungsvariante
- Museumsloks 41 360, 01 1100 und 01 1066 - Beschriftungsvarianten
- Umbauwagen mit dem Logo des Verkehrsmuseum Nürnberg. In der späten Epoche IV unumgänglich für Dampfsonderzüge und wieder lediglich eine Beschriftungsvariante
- S-Bahn Garnitur Bxf / Bx / ABx mit TippEx Logo
- DB Br 111 in o/b und S-Bahn Farben mit Einholmstromabnehmer und rechteckigen Puffern

Schnell mal zusammengerechnet entspricht die obigen Liste eine Umsatzmenge von weit über EUR 2,000. Ich bin sicher nicht der einziger, der auf solchen tagtäglichen Modellen wartet und trotz fast komplette Sammlung dafür nochmals Geld ausgeben würde.

Viele Grüsse,

HansP.


HansP  
HansP
Regionalbahn (RB)
Beiträge: 46
Registriert am: 21.04.2009


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#64 von saturaluna , 14.01.2015 12:59

Zitat von HansP
... Schade nur, dass Roco den Steuerwagen nun zum dritten Mal mit o/b Kopf und blauen Langträger produziert; wäre er diesmal mit blauen Langträger und orangen Warnstreifen gekommen würde ich sofort zugreifen ...

... Auch fehlt mir der Hasenkasten mit blauen Langträgern - hier würde ich ebenfalls sofort zugreifen ...

... Die Hoffnung auf meine Lieblingsfarbkombo "Orange + blauen Langträgern" gebe ich noch nicht auf ...



Hallo Hans,

ich schließe mich dir in vollem Umfang an, denn auch ich warte noch sehnlichst auf diese Varianten.


Zitat von HansP


Was ich noch als langjährige Ep IV Fan mit einem fast vollständigen Fuhrpark noch brauche, die wieder nicht gekommen sind, wäre wie folgt:

...
Baureihe 110.3 in o/b - die einzige von Roco aus 2004(?) habe ich, würde ich als Fan von langen EpIV Schnellzügen gerne noch ein, zwei Vertreterinnen dieser Gattung ergattern um meine vorhandene Wagenpark voll einsetzen zu können ...




Hier ergänze ich noch um eine 110.1 in o/b mit Doppellampen, so wie z.B. diese hier

Zitat von HansP


... BR 111 in o/b und S-Bahn Farben mit Einholmstromabnehmer und rechteckigen Puffern ...




Diese Varianten fehlen mir auch noch.

Außerdem würde ich mich auch über eine Neuauflage der S-Bahn 111 mit runden Puffern freuen, denn da war ich leider zu spät dran.

Weiterhin fände ich Neukonstruktionen der Baureihe 181.2 als auch der Baureihe 139 sehr erfreulich.

Last but not least würde ich einen Dms905 genau so wenig ablehnen wie einen Post Mrz. Beide natürlich in maßstäblicher Ausführung 1:87 (LüP 303mm).

Viele Grüße,

Stephan


Es gibt keine Schatten in einer Welt ohne Licht... aber es bleibt die Hoffnung, dass eine Welt aus Lärm und Lügen, aus Ignoranz und Intoleranz an der Macht der Stille zerbrechen wird...

Deutsche Bundesbahn - Epoche IV

Meine kleine (unspektakuläre) Kelleranlage


 
saturaluna
InterCity (IC)
Beiträge: 862
Registriert am: 29.02.2008
Ort: HP
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS2, Can Digital Systems
Stromart AC, Digital


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#65 von mrathmann , 14.01.2015 20:55

Zitat von saturaluna

Zitat von HansP
... Schade nur, dass Roco den Steuerwagen nun zum dritten Mal mit o/b Kopf und blauen Langträger produziert; wäre er diesmal mit blauen Langträger und orangen Warnstreifen gekommen würde ich sofort zugreifen ...

... Auch fehlt mir der Hasenkasten mit blauen Langträgern - hier würde ich ebenfalls sofort zugreifen ...

... Die Hoffnung auf meine Lieblingsfarbkombo "Orange + blauen Langträgern" gebe ich noch nicht auf ...



Hallo Hans,

ich schließe mich dir in vollem Umfang an, denn auch ich warte noch sehnlichst auf diese Varianten.


Zitat von HansP


Was ich noch als langjährige Ep IV Fan mit einem fast vollständigen Fuhrpark noch brauche, die wieder nicht gekommen sind, wäre wie folgt:

...
Baureihe 110.3 in o/b - die einzige von Roco aus 2004(?) habe ich, würde ich als Fan von langen EpIV Schnellzügen gerne noch ein, zwei Vertreterinnen dieser Gattung ergattern um meine vorhandene Wagenpark voll einsetzen zu können ...




Hier ergänze ich noch um eine 110.1 in o/b mit Doppellampen, so wie z.B. diese hier

Zitat von HansP


... BR 111 in o/b und S-Bahn Farben mit Einholmstromabnehmer und rechteckigen Puffern ...




Diese Varianten fehlen mir auch noch.

Außerdem würde ich mich auch über eine Neuauflage der S-Bahn 111 mit runden Puffern freuen, denn da war ich leider zu spät dran.

Weiterhin fände ich Neukonstruktionen der Baureihe 181.2 als auch der Baureihe 139 sehr erfreulich.

Last but not least würde ich einen Dms905 genau so wenig ablehnen wie einen Post Mrz. Beide natürlich in maßstäblicher Ausführung 1:87 (LüP 303mm).

Viele Grüße,

Stephan





Hallo Hans und Stephan!

Ihr beiden trefft genau die wichtigen Lücken im DB-Epoche-4-Segment und auch meinen Nerv als typischen Epoche 4 Fan.

Ich würde auch noch um Avmz 111 und Apmz 121 mit roter Schürze ergänzen. Die beiden Roco Wagen 64510 und 64511 waren ja blitzschnell ausverkauft, nachdem die Drehgestelle nachgebessert wurden (richtige Höhe der Wagen).

Noch spannender wäre dasselbe mit Klapptritten, auch den WRmh 135 und WRmh 132. wobei ja Avmz 111 und WRmh 132 mit Klapptritten ja hoffentlich dieses Jahr endlich mit dem Tiziano auch von LSM kommen werden.

Beim Post mrz finde ich besonders die letztgebauten Varianten in grün und o/b mit Steildach und auch optional für 200 km/h IC Verkehr spannend. Sowas gab es teilweise von ADE und wird zu Mondpreisen gehandelt. Auch in etwas grobschlächtiger Ausführung mit fehlenden Details an den Drehgestellen von Sachsenmodelle über die Post-Philatelie.

Viele Grüße,
Markus


mrathmann  
mrathmann
S-Bahn (S)
Beiträge: 19
Registriert am: 26.12.2012


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#66 von Webermütze , 27.01.2015 17:20

Hallo,

nach Angaben vom Mostviertler Modellbahnhofhier – siehe Datum 26.01.2015 - werden nachstehende Roco-Neuheiten nicht produziert:

64600 – CIWL-Reisezugwagen NIOE-Ergänzung, Ep. IV - VI
64601 – CIWL-Reisezugwagen NIOE-Ergänzung, Ep. IV - VI
67107 – Set: Gedeckter Güter- und Spantenwagen der Fa. Felbermayer, Ep. V-VI – UVP: 69,00 Euro

Zusätzlich zu den Frühjahrsneuheiten wurden demnach angekündigt:
52543 – Ellok BR 150 der DB, Ep. IV, grün, Doppellampen, Regenrinne – UVP: 119,00 Euro
52544 – Ellok BR 150 der DB AG, Ep. V, blau-beige, Doppellampen, Regenrinne – UVP: 119,00 Euro
58543 – Ellok BR 150 der DB, Ep. IV, grün, Doppellampen, Regenrinne, AC-Version – UVP: 159,00 Euro
58544 – Ellok BR 150 der DB AG, Ep. V, blau-beige, Doppellampen, Regenrinne, AC-Version – UVP: 159,00 Euro

Gruß
Thorsten


Webermütze  
Webermütze
ICE-Sprinter
Beiträge: 7.424
Registriert am: 29.12.2013


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#67 von P-I-E-T , 27.01.2015 20:15

edit
falscher thread


Grüsse
Piet


P-I-E-T  
P-I-E-T
InterRegio (IR)
Beiträge: 137
Registriert am: 15.12.2013


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#68 von Buegelfalte , 28.01.2015 11:52

Die Bundesbahn-03.10 steht in Nürnberg als sehr weit gediehenes Handmuster. Das mit der Auslieferung Anfang April sollte durchaus klappen.


Grüße, Björn


Buegelfalte  
Buegelfalte
InterCity (IC)
Beiträge: 959
Registriert am: 08.07.2007
Gleise K-Gleis, Tillig
Spurweite H0e
Steuerung ECos
Stromart DC


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#69 von MarcelHarald ( gelöscht ) , 28.01.2015 12:17

Sportlich, sportlich...
Über 500 € für die 03.10 und die 160. Die Dampfer sehen zwar toll aus, aber für etwas Plastik und ein bisschen Elektronik solche Preise aufzurufen ist schon frech. Da wird Tante M ja fast zum Billiganbieter.
Gruß
Marcel


MarcelHarald

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#70 von epoche3b ( gelöscht ) , 28.01.2015 13:09

Zitat von MarcelHarald
Sportlich, sportlich...
Über 500 € für die 03.10 und die 160. Die Dampfer sehen zwar toll aus, aber für etwas Plastik und ein bisschen Elektronik solche Preise aufzurufen ist schon frech. Da wird Tante M ja fast zum Billiganbieter.

Freu Dich doch über die "Preissenkung"!
Das Vorgänger-Modell (03.10 ABK, 69284) hatte noch eine UVP von € 579,-, die 78208 aus diesem Jahr hat "nur noch" eine UVP von € 524,-.


epoche3b

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#71 von epoche3b ( gelöscht ) , 19.03.2015 08:36

Moin,

zur Roco 03.10 NBK. Der Stand der Dinge: http://www.roco.cc/de/product/225710-722...1/products.html

Edit: Linkadresse nach Hinweis von Iceman geändert.


epoche3b

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#72 von Iceman , 19.03.2015 12:09

Der Direktlink zum Bild scheint nicht zu funktionieren (zumindest bei mir). Am Besten hier einfach auf das Bild klicken.


Grüße

Matthias

Doktrin- und Ideologiefrei
Brawas ÖBB Oppeln überarbeitet (02.05.2017) Eingestellt bis auf weiteres


 
Iceman
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.130
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Rhein-Main
Gleise geoLINE (Testgleise)
Spurweite H0
Steuerung Roco multiMAUS
Stromart Digital


RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#73 von epoche3b ( gelöscht ) , 19.03.2015 13:14

Zitat von Iceman
Der Direktlink zum Bild scheint nicht zu funktionieren (zumindest bei mir).



Bei mir inzwischen auch nicht mehr und ich habe ihn geändert. Meinen Test hatte der Ursprungslink noch bestanden. Danke für den Hinweis.


epoche3b

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#74 von OttRudi ( gelöscht ) , 19.03.2015 15:32

Zitat von epoche3b

Zitat von MarcelHarald
Sportlich, sportlich...
Über 500 € für die 03.10 und die 160. Die Dampfer sehen zwar toll aus, aber für etwas Plastik und ein bisschen Elektronik solche Preise aufzurufen ist schon frech. Da wird Tante M ja fast zum Billiganbieter.

Freu Dich doch über die "Preissenkung"!
Das Vorgänger-Modell (03.10 ABK, 69284) hatte noch eine UVP von € 579,-, die 78208 aus diesem Jahr hat "nur noch" eine UVP von € 524,-.


Naja, irgendwie muss sich ja die Ölpreissenkung bemerkbar machen. Ich würde trotzdem nicht mehr als ≤ 300,-- € für eine fahrende Kxxxxxxxxxxxxx in schwarz rot bezahlen, wenn man schon echte Metall-Modelle wie die GT 5/5 in grün für 319,-- € angeboten bekommt.


OttRudi

RE: Roco – H0-Neuheiten 2015 - Stand: 06.05.2017

#75 von Railion ( gelöscht ) , 19.03.2015 18:41

Moijen


Jap... mit den krummen Plastik Griff und Umsteuerstangen. Echt wertig.

Wer wirklich auf Metall steht, kauft Messing Manufakturmodelle. Und kein Presskonglomerat aus China... flaster:


Railion

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 143
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz