RE: Viessmann Formsignale

#1 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 17.04.2007 18:26

Ich hab mal eine Frage:
Braucht man den bei den Viessmann Formsignalen noch ein zusätzlicher Signalsteuerstein?


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#2 von Murrrphy , 17.04.2007 18:46

Kurz: ja IIRC, kann eine Zugbeeinflußung schon durch das Signal selber erfolgen (keine Garantie, weiß ich nicht ganz sicher, weil ich sie eh nicht nutze), aber die Ansteuerung des Signals mußt Du trotzdem über eine Schaltung oder einen Steuerbaustein machen.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.527
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#3 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 17.04.2007 19:39

Kann ich die Signale also nicht einfach an die Märklin Stellpulte anschließen?
Ich glaub es gibt auch einen Unterschied bei Viessmann bei den Form- un Lichtsignalen.


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#4 von Murrrphy , 17.04.2007 19:46

Zitat von LETTIMANN
Kann ich die Signale also nicht einfach an die Märklin Stellpulte anschließen?
Ich glaub es gibt auch einen Unterschied bei Viessmann bei den Form- un Lichtsignalen.



Ja, das geht. Ein Schaltplan war da bei, die genaue Beschaltung dann incl. der Zugbeeinflußung aussehen muß. Irgendwie habe ich noch in Ernnierung, daß man bei Analogbetrieb mit Nutzung der Zugbeeinflußung noch irgendwo eine Diode mit in die Schlatung einbauen mußte.


Viele Grüße
Achim



 
Murrrphy
Administrator
Beiträge: 8.527
Registriert am: 02.01.2006
Homepage: Link
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 3 / MS 2
Stromart AC, DC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#5 von Sibi , 17.04.2007 19:59

Hallo Patrik;

die Viessmann Signale 46xx können wie Märklin Siganle eingesetzt werden.
Zugbeeinflussung ist auch möglich. Dioden brauche keine zusätzliche ingesetzt werden. Sie sind bereits für die Beleuchtung im Kabelanschluß eingebaut. Schaltplan unter www.viessmann-modell.de


Gruß
Gerhard


Sibi  
Sibi
InterRegio (IR)
Beiträge: 224
Registriert am: 18.12.2006
Spurweite H0


RE: Viessmann Formsignale

#6 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 17.04.2007 20:35

Danke für die Antworten.


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#7 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 18.04.2007 14:20

Hat vielleicht jemand erfahrung mit den Viessmann Formsignalen zusammen mit dem Uhlenbrock Anfahr- und Bremsbaustein?
Danke für Antworten


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#8 von LETTIMANN ( gelöscht ) , 19.04.2007 13:17

Kennt jemand vielleicht noch andere Signale für einen guten Preis? (Ich bin Schüler und hab nicht so viel Geld für teure Signale)


Danke für viele Antworten im Voraus an alle.


LETTIMANN

RE: Viessmann Formsignale

#9 von Bernd Michaelsen ( gelöscht ) , 19.04.2007 14:30

[quote="LETTIMANN"]Kennt jemand vielleicht noch andere Signale für einen guten Preis? (Ich bin Schüler und hab nicht so viel Geld für teure Signale)
quote]

Moin !
Dann schau doch mal bei www.conrad.de nach unter den Signalbausätzen, ob das Gewünschte dabei ist. Die BS liegen zwischen 8,67 und 10,72 €uro...


Bernd Michaelsen

RE: Viessmann Formsignale

#10 von Stephan Tuerk , 19.04.2007 15:06

Moin Bernd,

Zitat von Bernd Michaelsen

Zitat von LETTIMANN
Kennt jemand vielleicht noch andere Signale für einen guten Preis? (Ich bin Schüler und hab nicht so viel Geld für teure Signale)
quote]

Moin !
Dann schau doch mal bei www.conrad.de nach unter den Signalbausätzen, ob das Gewünschte dabei ist. Die BS liegen zwischen 8,67 und 10,72 €uro...




bei den Formsignalen fehlt dann aber noch der Antrieb und der kostet dann fast 15€.


mfG Stephan Türk
Stammtische: Freitag, 13. Januar 2023
ab 17:30 Uhr

genaue Termine für 2023 Freitag, 13. Januar - 10. Frebruar - 10. März - 14. April -12. Mai - 16. Juni

http://www.mist55.de


 
Stephan Tuerk
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.835
Registriert am: 06.05.2005
Ort: Määnz
Spurweite H0
Stromart AC, Digital


RE: Viessmann Formsignale

#11 von stefankirner , 19.04.2007 16:02

Hallo Lettiman,

habe mir heute bei einem Powerseller in der Bucht selbst einige bestellt.
unter 21€ für ein Hp0, Hp1 (V 4500) ist die Mühe des Selbstbaus nicht Wert. Gieb einfach den Typ in der Suchfunktion ein und sich Dir den günstigsten Anbieter (Produktpreis + Porto)

Wenn Du damit immer noch über Budget liegts, überlege mal ob Du nicht gebrauchte Original M-Signale kaufst und diese mit Dioden etc aufwertest. Dazu gibt es hier im Forum auch einen Link (habe Ihn gerade leider nicht zur Hand).

Viele Grüße und good luck

Stefan


DB Epoche III und IV, H0 AC Digital - herstellerunabhängig


stefankirner  
stefankirner
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.343
Registriert am: 29.08.2005
Ort: Oberbayern
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Windigipet
Stromart AC, DC, Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz