RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#401 von GSB , 16.11.2016 17:35

Hallo Wolfgang,

Mensch das hübsche Mädel auf der Bank ist aber ganz schön alt geworden...

Die Lampen am Wegesrand sehen ganz schön filigran aus, was ist denn das für ein Hersteller? Und bitte dann mal paar Nachtaufnahmen!

Wird ein echt schönes Ausflugsziel da oben!

Gruß Matthias


GSB - eine schmalspurige Privatbahn

GSB 2.0 - Neustart mit Modulen


 
GSB
Tankwart
Beiträge: 13.810
Registriert am: 26.08.2013
Ort: Württemberg
Spurweite H0e
Steuerung MultiMaus


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#402 von gaulois , 16.11.2016 18:30

Zitat von wulfmanjack
Hallo Zusammen,

die Ausgestaltung und weitere Begrünung der Ley geht weiter:





Hallo Wolfgang,
wie cool ist das denn! Da haben wir mit meinen Eltern, meinem Jüngsten und meiner Frau in der Woche nach Ostern 2014 auf einer Tour den Rhein hinauf gefrühstückt. Es war schweinekalt und noch etwas diesig, aber der Ausblick von da ist schon toll. Auf den Bänken zwischen den Steinen haben wir unseren Frühstückstisch ausgebreitet

Und jetzt sehe ich dieses Bild und erkenne die Stelle gleich wieder! Klasse umgesetzt!!!


In der Krise: Zu Hause bleiben und weiter den Nachwuchs fördern!
Gruß aus dem Rheinland
Gerd 50 014

Von Sassenach nach Bullay:


die KBS481 und 246


 
gaulois
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.080
Registriert am: 26.07.2008
Gleise K-Gleis
Spurweite H0, H0e
Steuerung CS2 4.2.9 - GFP 3.8.1
Stromart AC, Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#403 von schnuffi02 , 16.11.2016 18:39

Hallo Wolfgang,

was soll ich sagen - einfach super gestaltet - tolle Bäume mal wieder

wollte auch schon ein Vogelhäuschen in einen Baum hängen - hatte aber die Befürchtung, dass man mich für verrückt hält - habe nämlich auch noch ein paar kleine Pipmätze - jetzt kann ich es ja auch wagen

dir noch einen schönen Abend


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.168
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#404 von RRVRR ( gelöscht ) , 17.11.2016 01:34

Unglaublich, da schaut man mal ne zeitlang nicht vorbei und da baut der gute Wolfgang seine halbe Anlage fertig.

Sieht super klasse aus die Bilder....


RRVRR

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#405 von Hessi James ( gelöscht ) , 17.11.2016 09:13

Hallo Wolfgang,

die Ecke mit dem Spielplatz ist auch nicht schlecht und passt gut dahin. Sehr schön umgesetzt.
Auch der Rest deiner Bilderstrecke läd zum Verweilen ein und man kann viele Details erkennen, die du sehr gut umgesetzt hast.

Wenn die Ley mal komplett fertig wird, ist das ein tolles Highlight auf deiner Anlage.
Es fehlen ja auch noch einige Bäume, wie man sehen kann. Das wird dann noch mehr Atmosphäre geben.


Hessi James

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#406 von wulfmanjack , 17.11.2016 22:00

Zitat von GSB

Mensch das hübsche Mädel auf der Bank ist aber ganz schön alt geworden...

Die Lampen am Wegesrand sehen ganz schön filigran aus, was ist denn das für ein Hersteller? Und bitte dann mal paar Nachtaufnahmen!



Hallo Matthias,

ja so schnell kann die Zeit auf der Moba vergehen

Die Lampen findest Du hier

Nachtaufnahmen werden die Tage kommen, bin noch ein paar Details am richten

Zitat von gaulois

wie cool ist das denn! Da haben wir mit meinen Eltern, meinem Jüngsten und meiner Frau in der Woche nach Ostern 2014 auf einer Tour den Rhein hinauf gefrühstückt. Es war schweinekalt und noch etwas diesig, aber der Ausblick von da ist schon toll. Auf den Bänken zwischen den Steinen haben wir unseren Frühstückstisch ausgebreitet

Und jetzt sehe ich dieses Bild und erkenne die Stelle gleich wieder! Klasse umgesetzt!!!



Hallo Gaulois,

das freut mich sehr, wenn Du Dich jetzt an Euren Ausflug erinnern konntest Das nächste mal fahrt ihr wohl besser im Frühjahr/Sommer hin, wenn es warm und klar ist
Meidet aber vielleicht den Sonntag; da gibts schon mal Stau auf der Zufahrt und manchmal keinen Parkplatz mehr da oben.

Viele Grüße
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#407 von wulfmanjack , 18.11.2016 10:29

Zitat von schnuffi02

wollte auch schon ein Vogelhäuschen in einen Baum hängen - hatte aber die Befürchtung, dass man mich für verrückt hält - habe nämlich auch noch ein paar kleine Pipmätze - jetzt kann ich es ja auch wagen



Hallo Wolfgang,

ein bisschen bekloppt sein ist beim Bau einer Moba doch vollkommen normal
Solange Du dann bei dem Vogelhäuschen nicht noch Sound einspielst oder das so wie

hier machst

ist das in Ordnung. Also mal ran

Zitat von RRVRR
Unglaublich, da schaut man mal ne zeitlang nicht vorbei und da baut der gute Wolfgang seine halbe Anlage fertig.

Sieht super klasse aus die Bilder....



Hallo Markus,

Danke! zumindest die Ley wird jetzt fertig werden. Damit habe ich aber lange noch nicht die Hälfte erledigt, aber zumindest der von der Landschaft wohl aufwendigste Teil.

Zitat von Hessi James


Es fehlen ja auch noch einige Bäume, wie man sehen kann. Das wird dann noch mehr Atmosphäre geben.



Hallo Johannes,

wenn die Ausgestaltung auf dem Plateau in den nächsten Tagen fertig ist, kann ich endlich die Bäume pflanzen
Ich würde mir ansonsten beim Übergreifen auf der Höhe mehr kaputt machen als gut ist.

Wünsche ein schönes Wochenende und ggf. viele (Einkaufs-)Erlebnisse bei der Kölner Messe!

Gruß
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#408 von schnuffi02 , 18.11.2016 10:52

Hallo Wolfgang,

muss mich noch mal kurz melden - dein Link ist absolut köstlich - habe herzlich darüber gelacht - einfach toll

Noch einen schönen Tag und viel Spaß auf der Messe - bei mir klappt es dieses Jahr leider nicht - wäre gerne auch mal gekommen.


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.168
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#409 von Mausebär , 18.11.2016 23:47

Hallo Wolfgang,

auch wenn ich in letzter Zeit wenig Zeit für Moba und Forum hatte, habe ich doch immer fleißig mitgelesen.

[/quote]





[/quote]

Bei den Fortschritten der Ausgestaltung hast Du uns ja viele Bilder gezeigt, doch diese haben es mir besonders angetan. Viele kleine Details, die, so unscheinbar sie sein mögen, der ganzen Szenerie das besondere Etwas geben. Sehr schön ist auch die Bodengestaltung mit Farnen und Gestrüpp.

Wie lange Du wohl für die Minischilder gebraucht hast ?

Tolle Arbeit Wolfgang !!



Viele Grüße

Holger


hier geht`s zum Neubau meiner Anlage Polkritz (ab S.22)
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php...rt=550#p1696617

+ hier zu meinen Lokumbauten
https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?p=2161599#p2161599


 
Mausebär
EuroCity (EC)
Beiträge: 1.026
Registriert am: 08.10.2012
Gleise Weinert / Peco
Spurweite H0
Steuerung Analog
Stromart DC


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#410 von RRVRR ( gelöscht ) , 19.11.2016 18:55

Zitat von Mausebär




Ein sehr romantisches Bild, gefaellt besonders meiner Frau.
Klasse gestaltet Wolfgang


RRVRR

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#411 von alex57 , 19.11.2016 22:36

Hallo Wolfgang,

meld mich mal kurz bei dir. Tolle stimmungsvolle Bilder von der Ley. Das eine oder andere Detail hab ich wohl live übersehen

Glückwunsch zu Platz 4 rost: rost:


Gruß

Alex


Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner Dampf-und Dieselfan


 
alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.302
Registriert am: 01.12.2012
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ecos
Stromart AC, Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#412 von wulfmanjack , 20.11.2016 12:55

[quote="Mausebär"]
Bei den Fortschritten der Ausgestaltung hast Du uns ja viele Bilder gezeigt, doch diese haben es mir besonders angetan. Viele kleine Details, die, so unscheinbar sie sein mögen, der ganzen Szenerie das besondere Etwas geben. Sehr schön ist auch die Bodengestaltung mit Farnen und Gestrüpp.

Wie lange Du wohl für die Minischilder gebraucht hast ? :)

Tolle Arbeit Wolfgang !!


[/quote]

Danke Holger :D freut mich das Dir diese kleinen Szenen gefallen.

Bei den Minischilder war das Ausschneiden das eigentliche Problem

[quote="RRVRR"]
Ein sehr romantisches Bild, gefaellt besonders meiner Frau.
[/quote]

Hallo Markus,

schönen Gruß an Deine Frau; das ist auch in der Realität da sehr romantisch

Und da hat sich jetzt noch einer dazu gesellt:


[quote="alex57"]Hallo Wolfgang,

meld mich mal kurz bei dir. Tolle stimmungsvolle Bilder von der Ley. Das eine oder andere Detail hab ich wohl live übersehen

Glückwunsch zu Platz 4


Gruß

Alex[/quote]
Hallo Alex,

bei Deinem Besuch hatte ich die ein oder andere Szene noch nicht fertig.

Tja und dieser Derby-Sieg mit einem 35-Meter Strich in der letzten Minute.

Die Fans vom örtlichen Fan-Club haben doch ob dieses Erfolges den Hennes an der Ley platziert 8)


Wünsche allen einen schönen Sonntag!

Gruß
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011

zuletzt bearbeitet 14.05.2024 | Top

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#413 von schnuffi02 , 20.11.2016 13:06

Hallo Wolfgang,

ja war ein schöner Erfolg gestern - die Fahne kannst du ja je nach Stimmungslage immer mal wieder aufstellen.

Dachte du bist heute in Köln - oder ist da nichts los.

Un der Piepmatz hat da ja auch noch gefehlt.

Dir noch einen schönen Sonntag


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.168
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#414 von Mornsgrans , 20.11.2016 13:46

Hallo Wolfgang,
lasse die "Geißbock"-Szene bestehen. Diese und ähnliche "Spontan"-Aktionen fehlen auf so mancher Moba und verleihen dem Ganzen mehr Realitätsnähe.

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich

P.S.: Vögel fehlen auf den meisten Mobas - obwohl sie nicht immer fliegen. Krähen, Tauben und Greifvögel auf ihrem Ansitz oder beim Schlagen ihrer Beute sollten eigentlich auf keiner Anlage fehlen. Leider ist der Zubehörhandel diesbezüglich noch nicht so richtig auf den leider nur im geringegen Maße bestehenden Bedarf eingegangen.


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.869
Registriert am: 21.10.2015


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#415 von wulfmanjack , 21.11.2016 22:07

@ Wolfgang:
Die Messe hat mir d. J. nicht in den Zeitplan gepasst. Bin aktuell ehedem mit allem notwendigen Material eingedeckt.

[quote="Mornsgrans"]
lasse die "Geißbock"-Szene bestehen. Diese und ähnliche "Spontan"-Aktionen fehlen auf so mancher Moba und verleihen dem Ganzen mehr Realitätsnähe.

P.S.: Vögel fehlen auf den meisten Mobas - obwohl sie nicht immer fliegen. Krähen, Tauben und Greifvögel auf ihrem Ansitz oder beim Schlagen ihrer Beute sollten eigentlich auf keiner Anlage fehlen. Leider ist der Zubehörhandel diesbezüglich noch nicht so richtig auf den leider nur im geringegen Maße bestehenden Bedarf eingegangen.[/quote]

Hallo Erich,

mir fehlt noch ein Hennes in 1:87

Du meinst wahrscheinlich diesen Raubvogel :)


Er hat sich am Waldrand schon einen Ast ausgesucht.

Gruß
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011

zuletzt bearbeitet 14.05.2024 | Top

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#416 von wulfmanjack , 22.11.2016 20:29

Hallo Zusammen,

das beliebte Ausflugslokal "Bergesruh" hat nun geöffnet. Die Terrasse lädt zahlreiche Gäste zum Verweilen ein:















Aufgrund des großen Andrangs am Eröffnungstag, wird der Wirt wohl noch eine weitere Servicekraft einstellen. Doch dazu später mehr.....

Wünsche allen einen schönen Abend und ggf. ein gutes BVB-Spiel dem ich mich jetzt widmen werde.

Gruß
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011

zuletzt bearbeitet 14.05.2024 | Top

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#417 von alex57 , 22.11.2016 22:45

Hallo Wolfgang,

jetzt ist das Leben in Bergesruh eingekehrt. Sehr schön gestaltete Szene ums Lokal, so wie es dort beim schönem Wetter in der Realität vorzufinden ist.
Ich hab schon nach nem freien Platz Ausschau gehalten um ein lecker Kölsch zu schlürfen.

Gibt es bei Preiser und Co ne Bedienung die Gläser bringt : : : oder muß man sich da was selber basteln

Wenn es sowas gibt oder du das basteln kann, würde ich die Servicekraft austauschen.

Mein Basteltisch ist dank Messe Köln, Angeln in der Bucht und Überraschungspaket von nem Stummikollegen derzeit voll und ich habe ne Menge Bastelmaterial

Gruß

Alex


Alex aus dem Rheinland


Über Gegenbesuche würde ich mich freuen!


Meine Anlage Weinheim http://stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=96427


Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner Dampf-und Dieselfan


 
alex57
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.302
Registriert am: 01.12.2012
Gleise K-Gleis
Spurweite H0
Steuerung ecos
Stromart AC, Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#418 von wulfmanjack , 23.11.2016 00:39

Hallo Alex,

freut mich das Du Dir schon ein Plätzchen ausgesucht hast

Leider gibt es die Bedienungen nur mit Krügen. Am liebsten wär mir natürlich ein Köbes mit einem Kranz
Mal schauen ob ich da mal später selber was bastele.

Ne Menge auf Deinem Basteltisch bedeutet dann wohl auch mit dem BW geht es weiter und darauf bin ich schon gespannt.

Gruß
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#419 von schnuffi02 , 23.11.2016 07:30

Guten Morgen Wolfgang,

sieht mal wieder echt super aus - bei dir kommen wenigstens die Gläser auf den Tischen besser zur Geltung - da hast du aber reichlich aufgedeckt

Ja das Problem mit der Kellnerin habe ich auch noch nicht gelöst - in einem Weinlokal kann die ja schlecht mit Maßkrügen ankommen.

Muss mal die Figuren der anderen Hersteller durchgehen.

BVB hat auch super gespielt - was will man mehr

Dir noch einen schönen Tag


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.168
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#420 von Mornsgrans , 23.11.2016 07:42

Schaut mal nach Preiser 10368 und Merten 546-H05010 (z.Zt. nicht lieferbar)

Grüße aus Idar-Oberstein

Erich


Meine Moba-Vergangenheit
"Eisenbahner mit der Venus am Bande h.c."


Mornsgrans  
Mornsgrans
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.869
Registriert am: 21.10.2015


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#421 von Hessi James ( gelöscht ) , 23.11.2016 08:53

Hallo Wolfgang,

na dann will ich mir ja auch gleich mal ein Plätzchen sichern, bevor alle belegt sind.

Wie ich sehe hast du deine Tische auch mit den Preiserspeisen ausgestaltet. Das ist schon eine feine Sache, nur die Bemalung hält halt etwas auf.
Ich habe mir gleich mehrere Speise zurecht gemacht, dass es später mal schneller geht.

Aber es ist schon toll, dass man damit schon ein richtiges Menü zusammen stellen kann.

Solche kleinen Details sind einfach das Salz in der Suppe.


Hessi James

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#422 von wulfmanjack , 23.11.2016 23:21

[quote="schnuffi02"]
sieht mal wieder echt super aus - bei dir kommen wenigstens die Gläser auf den Tischen besser zur Geltung - da hast du aber reichlich aufgedeckt

Ja das Problem mit der Kellnerin habe ich auch noch nicht gelöst - in einem Weinlokal kann die ja schlecht mit Maßkrügen ankommen.
[/quote]

Hallo Wolfgang,

es ist ja schließlich Neueröffnung und da gehört anständig was auf den Tisch

Für Dein Problem habe ich die Lösung

Fran heist die Gute und nimmt gerade die Neubestellung auf den Zettel auf:



Du kannst sie einzeln bestellen. Sie wird auch Dir gute Dienste leisten
https://www.modellfiguren.de/menschen/ar...an-1507006.html

@Erich:
Danke für Deine Recherche

Viele Grüße
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011

zuletzt bearbeitet 14.05.2024 | Top

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#423 von schnuffi02 , 24.11.2016 07:16

Guten Morgen Wolfgang,

wollte gestern schon meinen Noch-Katalog heraussuchen - bin leider nicht dazu gekommen - die digitale Programmierung bei einer Lok klappt nicht so wie ich das will - da verplempert man eine Menge Zeit und sieht nichts

Danke dir für den Hinweis - schaue nachher mal bei noch rein - suche auch noch einige andere Figuren.

noch einen schönen Tag


Grüsse aus dem Markgräflerland sendet

Wolfgang


Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen. (I. Kant)

Meine Anlage: (im Bau) viewtopic.php?f=64&t=133356

Anlagenbau: (Kleine Objekte) [url]https://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=15&t=133528


 
schnuffi02
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.168
Registriert am: 16.11.2012
Ort: Markgräflerland
Spurweite H0
Steuerung IB 2
Stromart Digital


RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#424 von wulfmanjack , 24.11.2016 18:29

[quote="Hessi James"]Hallo Wolfgang,
na dann will ich mir ja auch gleich mal ein Plätzchen sichern, bevor alle belegt sind.

Wie ich sehe hast du deine Tische auch mit den Preiserspeisen ausgestaltet. Das ist schon eine feine Sache, nur die Bemalung hält halt etwas auf.
Ich habe mir gleich mehrere Speise zurecht gemacht, dass es später mal schneller geht.

Aber es ist schon toll, dass man damit schon ein richtiges Menü zusammen stellen kann.
[/quote]
Hallo Johannes,

Du bist dann auf der Reservierungsliste

Ja das war schon ein besonderes Erlebnis die Speisen zusammen zu stellen. Habe sozusagen alles auch in einem Gang verfrühstückt. Und die Gläser machen sich beim fixieren mit der Pinzette selbständig

Hier noch ein paar Menüs im Detail.


Ein Eisbecher sollte einem Kind eigentlich nicht mit einer Cola serviert werden


Hier gibt es Rheinischen Sauerbraten und Rut-Wies


Die Herren bevorzugen Fisch und ein Spargelmenü


Spiegeleier sind bei Kindern immer beliebt

Viele Grüße
Wolfgang


LG
Wolfgang

Link zu dem was mich seit längerem beschäftigt:
viewtopic.php?f=64&t=119219


 
wulfmanjack
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.658
Registriert am: 11.06.2011

zuletzt bearbeitet 14.05.2024 | Top

RE: Brücke von Remagen - Gebäude für den Burgplatz Teil 2

#425 von Der Dampfer , 24.11.2016 20:37

Hallo Wolfgang

Ja wer würde in dem neu eröffneten Gasthof Bergesruh nicht gerne innehalten und bei einem kühlen Getränk und leckerer Speise die Zeit genießen.
Wundervolle Szenerie die Du dort geschaffen hast. Nichts fehlt und von Kaffeekanne bis Spiegelei ist alles da was das Herz begehrt.
Toller Modellbau werter Freund
Beste Grüße sagt Willi


Durch dieses Wurmloch gelangen Sie nach Neustadt am Wald in den 1950ern

Zeitreisen sind möglich....bitte hier klicken
viewtopic.php?p=1245573#p1245573

Ebenfalls im Klub bekennender Marzibahner


Der Dampfer  
Der Dampfer
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.499
Registriert am: 21.08.2014
Ort: 47652 Weeze
Gleise Roco Line o Bettung
Spurweite H0
Steuerung analog/Langsamfahrregler SB Modellbau
Stromart DC


   

RE: Neues aus Küppersbusch: Heute: Die neue 55iger
Impressionen

  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz