Willkommen 

An Aus


RE: FX Decoder seltsames Verhalten

#1 von talbahnhof , 06.02.2015 19:16

Hallo miteinander,

bei einer Märklin Traxx 36xxx Serie mit FX Decoder programmierte ich vorhin die Decoderadresse von der voreingestellten Adresse 24 auf die Adresse 20.
Soweit alles gut, Lok fährt jetzt auf Adresse 20 das Licht lässt sich einschalten aber nicht ausschalten, stattdessen fängt es an zu blinken wenn das Licht ausgeschaltet werden soll.

Ich dachte zuerst das Umprogrammieren hat nicht richtig funktioniert und wiederholte den Vorgang. Aber auch dann beim anschliessenden Ausschalten des Lichts an der Lok blinkte es anstatt sich auszuschalten.

Gleiches versuchte ich an einer anderen Traxx mit FX Decoder. Gleiches Verhalten.
Die Decoder sollen sich laut Anleitung im Adressraum von 1 bis 255 einstellen lassen.

Das erneute Umprogrammieren auf eine andere Adresse als 20 und alles war wieder gut. Licht lässt sich ein- und ausschalten.

Was ist das für ein Problem?

Ich programmiere mit der CS1 V 2.04.

Gruss Stefan


 
talbahnhof
InterRegioExpress (IRE)
Beiträge: 287
Registriert am: 20.10.2007
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS1 2.04, 6021 und MS1
Stromart AC


RE: FX Decoder seltsames Verhalten

#2 von rhb651 , 06.02.2015 20:35

Servus Stefan,
hast du es mal mit der 6021 probiert?


Viele Grüße,
Achim
rhb651


 
rhb651
ICE-Sprinter
Beiträge: 5.819
Registriert am: 05.05.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, H0m
Steuerung CS1R+6021
Stromart AC, DC, Digital, Analog


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 227
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz