RE: Märklin TEE 43866 defekt!

#1 von Blumenberg , 14.02.2015 21:56

Guten Abend!

Ich habe meinen Märklin Tee Wagen 43866 das Erste mal aufs Gleis gestellt und wollte die Funktionen prüfen.
Ich habe den Wagen aufs Gleis gestellt dann am Fahrgerät 6021 die Adresse 78 eingestellt und die Stopp Taste gedrückt.
Dann habe ich den Stecker eingesteckt und danach die Go Taste gedrückt. in dem Moment hörte ich ein leises rasseln. nach wenigen Sekunden war das Geräusch weg und etwas später wieder da und das Ganze ständig im Wechsel. Und es geht keine Funktion. Danach habe ich den Wagen aufs Analoggleis gestellt und auch da brennt kein Licht!
Kann mir da jemand weiter helfen? Soll ich den Wagen zurück nach Märklin senden?


MfG Norbert Blumenberg


Blumenberg  
Blumenberg
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 05.02.2006
Ort: Holle
Spurweite H0


RE: Märklin TEE 43866 defekt!

#2 von Blumenberg , 14.02.2015 23:14

Warum wurde mein Beitrag zu den Anfängerfragen verschoben?


MfG Norbert Blumenberg


Blumenberg  
Blumenberg
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 62
Registriert am: 05.02.2006
Ort: Holle
Spurweite H0


RE: Märklin TEE 43866 defekt!

#3 von kalle.wiealle , 14.02.2015 23:28

Hallo Norbert...

Vielleicht...
Einstellungen an den Dip-Schaltern an der 6021 prüfen / überprüfen


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.463
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Märklin TEE 43866 defekt!

#4 von kalle.wiealle , 15.02.2015 16:54

Hallo Norbert...

Bei den älteren 6021 sollte der Dip-Schalter 3 nicht eingeschaltet sein.
Mit der Standardeinstellung (nur Schalter 2 on) sollte es funktionieren.
..auf den Gleisanschluss rot und braun achten / nicht vertauschen...


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.463
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz