Willkommen 

RE: schaltbares Licht - Fehler bei Märklin 37465 BR146.2

#1 von Manolo , 07.04.2015 16:30

Werte Forengemeinde,
folgendes Problem:

Bei unserer frisch erworbenen Märklin BR 146.2 (Art. Nr. 37465) funktionieren die Licht-Funktionen nicht richtig.


Auswirkungen: Die ersten paar Minuten lässt sich das Licht fahrtrichtungsabhängig schalten. Alles gut soweit.
Doch dann - plötzlich - leuchtet die Lok beidseitig weiß. Zudem auf einer Seite ZUSÄTZLICH noch die beiden roten Schlusslichter. Dann fahrtrichtungsabhänig, aber auch nicht immer.

Ein derartiges "Problem" haben sicher noch andere MoBahner, darum hier die Frage an alle:
Gibt es da einen Trick, den Decoder zu resetten? Oder bleibt nur, die Lok wieder zurück zu geben?

Danke für eure Antworten und Grüße
Manuel

EDIT: Fahren tut die Lok problemfrei! Auch die Geräusche funktionieren entsprechend!
EDIT 2: Selbes Erscheinungsbild bei CS2 und Control Unit 6021


VG Manuel


 
Manolo
InterCity (IC)
Beiträge: 993
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


RE: schaltbares Licht - Fehler bei Märklin 37465 BR146.2

#2 von Manipol ( gelöscht ) , 07.04.2015 17:27

Hallo Manuel,
sofern Du diese Situation mehrfach reproduzieren konntest: zurück an Hersteller. Das wäre mein Rat in dieser Situation.


Manipol

RE: schaltbares Licht - Fehler bei Märklin 37465 BR146.2

#3 von Manolo , 07.04.2015 23:56

Hallo Manipol,

danke für die Empfehlung. Werden wir wohl auch so handhaben (müssen).
Kann mir aber nur schwer vorstellen, dass nicht noch andere mit der selben Erscheinung kämpfen. Oder?!


VG Manuel


 
Manolo
InterCity (IC)
Beiträge: 993
Registriert am: 10.09.2010
Ort: Süddeutschland


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 168
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz