RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#1 von leonis1202 , 09.04.2015 18:20

Moin zusammen,

heute habe ich meine 37578 "E03 001" bekommen.
In der kobaltblauen Variante hätte es die Lok vielleicht mal gegeben, wenn es das "TEE-Kleid" nicht gegeben hätte.
Sauber verarbeitet und bedruckt in typischer Märklin-Manier kommt sie in einem Retro-Karton, der in einen Klarsichtplastikschuber steckt.


Innen, wie üblich, in einem Styroporkasten mit Deckel. Unter dem Styroporkasten befindet sich das Garatieschreiben, der "Waschzettel" und 4 Nassschiebebilder. Somit kann jeder selbst entscheiden, ob er seine Lok "verschönert" oder nicht.

Die Lok ist wie in der Ankündigung beschreiben mit MFx-Erkennung und Sound ausgestattet.
Sie meldet sich problemlos auf meiner MS-2 an - Update vom letzten Sommer.

F0 = Licht an/aus F1 = Motorraumbeleuchtung F2 = Loksound (Fahrgeräusche)
F3 = lange Pfiff (muss manuell abgeschaltet werden in der Grundeinstellung)
F4 = ABV ein/aus F5 = Bremsenquitschen aus/ein F6 = gem. Beschreibung Spitzensignal Führerstand 2 aus/ein, tatsächlich aber das Spitzensignal von Führerstand 1
F7 = Rangierpfiff F8 = gem. Beschreibung Spitzensignal Führerstand 1 aus/ein, tatsächlich aber das Spitzensignal von Führerstand 2
F9 = Bahnhofansage "Es fährt ein der Sonderzug Märklin-Magazin. Vorsicht am Bahnsteig", männliche Stimme mit schwäbischen Akzent
F10 = Schaffnerpfiff (muss manuell abgeschaltet werden in der Grundeinstellung)
F11 = Pantographengeräusch heben/senken F12 = Kompresser (ich würde eher "Lüfter" sagen)
F13 = Druckluft F14 = Schienenstoss an/aus F15 = Rangiergang ein/aus
F0 + F6 + F8 = Doppel A für Rangierfahrt

Ich empfinde das Fahrverhalten als sehr ausgewogen. Schon beim erscheinen des ersten Teilstrichchens der MS-2 fährt die Lok ruckelfrei und sauber an.
Ohne Sound sind das Motor- und das Schleifergeräusch im märklintypischen normalen Bereich. Mit Sound gehen diese Geräusche weitgehend unter.
Mit Sound fährt die Lok erst nach dem "Umlegen der nötigen Schalter" los.
Der Auslauf liegt bei ca. 20 cm +/- 5 cm.
Bei eingeschalteter AVB steht sie im Prinzip sofort.
Bei V = 0 ist das Surren des E-Motor zu hören mit zufallsbedingten Nebenaggregatgeräuschen.
Zurüstteile für den "Vitrinenbetrieb" - Kupplungen und Schürze - liegen ebenfalls bei.

Der "Dachgarten" sieht vollständig aus und die Leitung enden auch erst dort, wo sie eigentlich enden sollen, am Pantographen.

Ich finde, sie sieht gelungen aus, in der "Schnellzugloklackierung" als eine reizvolle Farbvariante, passend zu den Schnellzugwagen der Epoche III, mit guten Fahreigenschaften.

Tschüss,

Rolf


 
leonis1202
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 02.04.2007
Gleise M- & C-Gleis & Z
Spurweite H0, Z
Steuerung CS 3
Stromart DC, Digital


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#2 von Michael K , 09.04.2015 18:57

Danke für den schönen Bericht, Rolf!
Da freu ich mich nun um so mehr auf meine


Viele Grüße
Michael


 
Michael K
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.736
Registriert am: 23.03.2006
Gleise C-Gleis
Steuerung CS2


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#3 von Micha1981 , 09.04.2015 18:59

Hallo Rolf,

vielen Dank für den Bericht und die Bilder Interessant finde ich den zusätzlichen Schutz um die klassische Verpackung; macht schon was her!

Da kann sich ja jeder, der die Lok schon bestellt hat, auf ein schönes Modell freuen!

Grüße,
Michael


Mein kleines Reich Schachtelhausen


Micha1981  
Micha1981
InterCity (IC)
Beiträge: 618
Registriert am: 03.01.2012
Ort: bei Dortmund
Spurweite H0
Steuerung CS II
Stromart AC, Digital


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#4 von alex218 , 09.04.2015 21:02

Schickes Teil, mal was anderes als immer nur o/b.


...und jetzt komm´n Sie!

Bis neulich!
Alex

BR 218: Da weiß man, was man hat!

Humor ist der Knopf, der verhindert, das einem der Kragen platzt! (Ringelnatz)


EC 35 Hansa, Hamburg - København, 1987


 
alex218
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.986
Registriert am: 16.12.2012
Ort: Rubensstadt Siegen
Gleise C- Gleis
Spurweite H0
Steuerung MS 2
Stromart Digital


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#5 von oberlandbahn ( gelöscht ) , 09.04.2015 21:35

... und die würde mir in Geichstrom auch gefallen

Servus sagt DschiKäy


oberlandbahn

RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#6 von belgier , 09.04.2015 21:54

Neid, Neid,

Sieht die gut aus

ich warte auf meine , hoffentlich nicht mehr zu lang


Gruss
Albert
_______________________________________


 
belgier
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 68
Registriert am: 26.04.2005
Gleise K-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung CS 3
Stromart DC


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#7 von SteamJoe , 09.04.2015 22:42

ich weiß , ich bin in der Minderheit, aber.....

.... diese E03 im Märklin-Marketing-Blau sieht echt voll sch.... aus. Die E 03 in ihrer ursprünglichen Farbgebung ist einfach schön und nie/nicht/never zu toppen.

soissesnunmal. Gerhard


SteamJoe  
SteamJoe
InterRegio (IR)
Beiträge: 131
Registriert am: 27.05.2008
Spurweite H0e
Stromart analog DC


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#8 von SAH , 09.04.2015 22:59

Guten Abend Rolf,

herzlichen Dank für den Bericht über die optisch sehr schöne Gestaltung dieser Schnellzuglok!

Leider habe ich derzeit keine Möglichkeit, diese zu erhalten (bestellen konnte ich sie leider auch nicht), doch was nicht ist, kann noch werden.

mit freundlichen Grüßen,
Stephan-Alexander heyn


Stephan-Alexander Heyn
www.sheyn.de/Modellbahn/index.php


SAH  
SAH
Tankwart
Beiträge: 12.532
Registriert am: 06.06.2005
Homepage: Link
Spurweite H0, N, Z
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#9 von Arosa ( gelöscht ) , 09.04.2015 23:16

Hallo liebe Gemeinde,

vor ein paar Tagen sprach ich noch mit einem Kollegen darüber und heute hatte ich Sie durch zufall bei meinem Dealer in der Hand ..

Ich war lange skeptisch was das Farbkleid angeht. Aber ich muss sagen: Wirklich TOP !
Es lohnt sich durchaus die Lok mal in "echt" anzusehen, macht gleich einen ganz anderen Eindruck.

Viele Grüße


Arosa

RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#10 von kalle.wiealle , 10.04.2015 00:29

Hallo Rolf...

Jo...danke für´s zeigen,,,danke für deinen Bericht...


Grüsse, Kalle


 
kalle.wiealle
InterCityExpress (ICE)
Beiträge: 2.466
Registriert am: 13.01.2010
Gleise C-Gleis
Spurweite H0


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#11 von P_8 , 10.04.2015 05:41

Danke für die Bilder. Das Ding da war die Lachnummer von unseren gestrigen Verieinsabend.
Gruß
Michael


the difference between a man and a boy is the price of the toy


 
P_8
InterRegio (IR)
Beiträge: 169
Registriert am: 01.02.2011
Spurweite H0, 0, 00
Steuerung Z21
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#12 von Wolfram1 ( gelöscht ) , 10.04.2015 07:15

Das find ich jetzt aber auch nicht angemessen. Klar, die Lok ist ein Was-wäre-wenn ohne reales Vorbild. Aber zwischen roten 10ern und Baumberg-Rennern, blauen S3/6 und blau-crème-farbenen 120 und - huch: E03! - darf die Lok durchaus ihr Plätzchen haben. Und ich finde, daß sie genau wie die in diesem Forum vor geraumer Zeit schon mal vorgestellte blaue 111 sehr elegant aussieht. Jedenfalls viel besser als die diversen roten Lackierungen, die in den letzten 25 Jahren in 1:1 auf unsere Augen losgelassen wurden.
Jedem Tierchen sein Pläsierchen.


Wolfram1

RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#13 von Kapitän Nemo , 10.04.2015 10:00

Hallo Rolf,

ein wunderschönes Teil, hoffentlich kommt meine bald.

Du schreibst Nassschiebebilder, sind das diese Märklin-Magazin Logos ? Das wäre ja genial wenn man die dann weglassen kann.

Grüsse,

Ulrich



 
Kapitän Nemo
InterCity (IC)
Beiträge: 989
Registriert am: 30.04.2005
Ort: 5-Seen-Land
Gleise C-Gleis
Spurweite H0
Steuerung Ecos2
Stromart AC, Digital


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#14 von leonis1202 , 10.04.2015 10:34

Moin Ulrich,

die Nassschiebebilder sind die MM-Logos und die lasse ich weg, weil sie, in meinen Augen, so eleganter aussieht.

Tschüss,

Rolf


 
leonis1202
RegionalExpress (RE)
Beiträge: 71
Registriert am: 02.04.2007
Gleise M- & C-Gleis & Z
Spurweite H0, Z
Steuerung CS 3
Stromart DC, Digital


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#15 von lui ( gelöscht ) , 10.04.2015 11:22

Hallo Rolf,

herzlichen Glückwunsch zu dem Modell und vielen Dank für Deinen guten Bericht!

Ich hatte es ebenfalls schon in den Händen und finde dass der Blauton im Original noch besser erscheint als auf Bildern (das hängt ja immer von den Lichtverhältnissen ab).

Ein kleiner Hinweis zu den Lichtfunktionen f6 bzw. f8:

Mit f6 wird die Stirnbeleuchtung auf Führerstandseite 2 komplett abgeschaltet; somit ist bei eingeschalteter Funktion f0 nur noch der Lichtwechsel auf Führerstandseite 1 aktiv.

Das ist speziell dann von Interesse bzw. vorbildgerecht wenn an FS2 Wagen angekuppelt sind. Dito durch Betätigen der Funktionstaste f8; dabei wird die Stirnbeleuchtung auf Führerstandseite 1 abgeschaltet.

Die Lichtfunktionen stimmen also bei dieser Lok mit den Funktionsbeschreibungen gemäß der Anleitung ebenso überein wie es schon bei den anderen vergleichbaren E03 Modellen der Fall ist.

Gruß,
Lui.


lui

RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#16 von power , 10.04.2015 12:08

Hallo Freunde was für ein Motor hat die Lok ?

Ralf


Gruß Ralf


 
power
InterCity (IC)
Beiträge: 686
Registriert am: 18.10.2007
Gleise M-Gleis
Spurweite H0
Steuerung CS 1 reloaded
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#17 von Heinzi , 10.04.2015 13:32

Tja,
da kann man eoigentlich nur sagen, schade hat es die Lok so nie gegeben. Blau hätte dem Vorbild gut gestanden.


Gruss Heinzi
------------------
CS1R / ControlGui


 
Heinzi
Metropolitan (MET)
Beiträge: 4.716
Registriert am: 26.04.2006


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#18 von Stummilein , 10.04.2015 14:09

Zitat von SteamJoe
ich weiß , ich bin in der Minderheit, aber.....

.... diese E03 im Märklin-Marketing-Blau sieht echt voll sch.... aus. Die E 03 in ihrer ursprünglichen Farbgebung ist einfach schön und nie/nicht/never zu toppen.

soissesnunmal. Gerhard


Ach Gerhard,

dreh Dich doch einfach mal um und betrachte das gute Stück von der anderen Seite.
Dann sieht es echt geil aus.


Beste Grüße Ralf


 
Stummilein
Administrator / Foreninhaber
Beiträge: 6.623
Registriert am: 26.04.2005
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart AC, Digital, Analog


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#19 von lui ( gelöscht ) , 10.04.2015 14:44

Zitat von power
Hallo Freunde was für ein Motor hat die Lok ?

Ralf


Der ganz normale 5-polige Trommelkollektormotor als Hochleistungsantrieb, so wie bei der Lok schon seit vielen Jahren überwiegend verbaut; das Gehäuse ist bei diesen Modellen inzwischen aus Metall.


lui

RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#20 von Micha1981 , 10.04.2015 15:35

Hallo!

Hätte Märklin vorher bei Ralf angefragt hätte es auch ein Stummi-Nass-Schiebebildchen geben können

Grüße,
Michael


Mein kleines Reich Schachtelhausen


Micha1981  
Micha1981
InterCity (IC)
Beiträge: 618
Registriert am: 03.01.2012
Ort: bei Dortmund
Spurweite H0
Steuerung CS II
Stromart AC, Digital


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#21 von Bodo Müller , 10.04.2015 18:44

Zitat von Stummilein

Zitat von SteamJoe
ich weiß , ich bin in der Minderheit, aber.....

.... diese E03 im Märklin-Marketing-Blau sieht echt voll sch.... aus. Die E 03 in ihrer ursprünglichen Farbgebung ist einfach schön und nie/nicht/never zu toppen.

soissesnunmal. Gerhard


Ach Gerhard,

dreh Dich doch einfach mal um und betrachte das gute Stück von der anderen Seite.
Dann sieht es echt geil aus.




Genau Ralf. Und daher habe ich mir auch ein Exemplar bestellt, obwohl wenn es leider keine TRIX Version gibt.


Viele Grüße,
Bodo Müller

2L = Digital mit DCC


 
Bodo Müller
CityNightLine (CNL)
Beiträge: 1.809
Registriert am: 12.10.2007
Ort: NRW
Gleise Tillig Elite
Spurweite H0
Steuerung Digital
Stromart DC


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#22 von P_8 , 10.04.2015 20:58

Hallo
Und hätte Lima das Ding da aufgelegt, es hätte keiner gekauft und es wär nicht einmal erwähnt worden.
Aber mal ehrlich. Jeder der auch nur ein wenig Ahnung von der Farbgebung von E-Loks hat, hätte sofort beanstandet das der graue Rahnmen gar nicht geht. Es war halt unterhalb von blau oder grün alles schwarz. Vergleiche E10 , E 40, E 41und E 50. Aber es es wurde halt nur Rot gegen Schwarz ausgetauscht, weil es so einfach ist. Für eine glaubwürdige Umsetzung des Lokgehäuses hätte der Hersteller einen Formenneubau erstellen müssen, weil die Zierleiste auf Lampenhöhe gebracht werden müßte bzw. sie eigentlich ganz über wär. Aber die Kosten wollte der Hersteller scheinbar nicht eingehen weil er scheinbar sowieso graue Rahmen noch auf Lager hatte die weg mußten. Da fragt man sich was die Konstukteure egentlich rauchen.
Aber wenn das Ding als Exklusiv angeboten wird gibt es eh genug Ahnungslose m die so etwas kaufen und alles ist gut.
Jedenfalls hatten wir dadurch gestern auf unseren Vereinsabend eine Menge Spaß. Danke Märklin.

Gruß
Michael


the difference between a man and a boy is the price of the toy


 
P_8
InterRegio (IR)
Beiträge: 169
Registriert am: 01.02.2011
Spurweite H0, 0, 00
Steuerung Z21
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#23 von Wolfram1 ( gelöscht ) , 10.04.2015 22:02

Jedem so seine Ansichten. Wie gefällt dir dieser Schwarze Rahmen?
http://www.bundesbahnzeit.de/bauartunter...a-E10%20384.jpg
Aber ich will ja nicht stänkern, ich mein ja nur so.


Wolfram1

RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#24 von P_8 , 10.04.2015 22:12

Hallo
Auch nichts verstanden. Der Rahmen ist aber einheitlich grau. Und nicht zweifarbig. Das Sonntagskleid ist bekannt und es wär eine tolle Was-wäre-wenn Option für eine E03. Nur auch hier ist die Farbtrennkante zwischen den Farben wieder tiefer als bei dem Ding. . Also Weitersuchen.

Hier gibt es sogar eine auffällige silberne Trennkante

Gruß
Michael


the difference between a man and a boy is the price of the toy


 
P_8
InterRegio (IR)
Beiträge: 169
Registriert am: 01.02.2011
Spurweite H0, 0, 00
Steuerung Z21
Stromart AC, DC, Digital, Analog


RE: Mä-Neuheit: E03 001 - Märklin-Magazin-Lok 37578

#25 von Relaxed ( gelöscht ) , 10.04.2015 22:39

Fürwahr eine wunderschöne Lok
Nach dem Motor hätte man hier wohl nicht fragen brauchen. Gehört aber mittlerweile aufgrung der verfehlten Kommunikation von Märklin (Piktogramm und "Hochleistungsantrieb" wohl zum Repertoire.

Manfred


Relaxed

   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz