Willkommen 

RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#1 von Andreas Bernhardt ( gelöscht ) , 07.05.2007 10:00

Hallo,
ich habe eine delta BR 50 mit einer Platine von X-Train und einem mfx Deconder (bei ebay günstig geschossen) mit 21-pol. Schnittstelle auf mfx umgebaut. Die Lok läuft mit dem mfx-Decoder und dem neuen Motor super. Auf AUX 1 habe ich den Rauchsatz angeschlossen. Der Rauchsatz funktioniert. Auf AUX 2 habe ich eine Tendertelexkuplung angeschlossen. Diese Kupplung macht leider Probleme. Sie entkuppelt erst, wenn ich leicht auf den Tender tippe. Die Kupplung scheint leicht zu klemmen. Was kann man da machen : An AUX 3 hatte ich eine Beleuchtung für den Raum im Tender angeschlossen. Leider war die Beleuchtung auf AUX 3 nicht schaltbar. Sie leuchtete dauernd. An AUX 4 konnte die Beleuchtung auch nicht geschaltet werden. Sie war dauerhaft aus. Ich habe das auch mit dem Decoder aus meiner 218 mfx probiert, da war es genauso. Haben die mfx Deocder von märklin nur 2 schaltbare Funktionsausgänge :


Andreas Bernhardt

RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#2 von Udo Nitzsche , 07.05.2007 13:30

Hallo Andreas,

am besten ist es, Du schaust Dir an der CS erst einmal an, wie die Funktionen der AUX-Ausgänge des Decoders gemappt sind.

Unter Umständen sind diese ab Werk so eingestellt, wie von Dir beobachtet...


Gruß aus Berlin
Udo

Märklin-Fahrer seit über 50 Jahren
8. Anlage im Bau; C-/K-Gl.; Ep. III; CS2 + Rocrail
Planungsstand für Anlage 8
Aufbau Anlage 8


 
Udo Nitzsche
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.361
Registriert am: 18.11.2006
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#3 von Andreas Bernhardt ( gelöscht ) , 07.05.2007 14:00

Hallo Udo,
ich kann mit dem Lokprogrammer und mit der CS alle vier AUX Ausgänge mappen, was ich auch getan habe. Trozdem war bei beiden Decodern AUX 3 dauerhaft aktiv und AUX 4 dauerhaft aus, wenn ich diese Ausgänge auf je eine Funktion gelegt hatte.


Andreas Bernhardt

RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#4 von Udo Nitzsche , 07.05.2007 15:49

Hallo Andreas,

dann bin ich auch überfragt...

Ich habe nur eine Lok mit Märklin mfx-Decoder ohne Sound (E18, 39680), bei der im Mapping-Menü zwar die Ausgänge AUX1 bis AUX4 angezeigt werden, aber nicht belegt sind.

Bei den ESU LokPilot mfx (61600) mit 8-poligem NEM-Stecker sind nur AUX1 und AUX2 nach außen geführt. AUX3 und AUX4 könnte man an der (nur als Lötpunktreihen vorhandenen) 21-poligen Schnittstelle abgreifen, aber man müsste jeweils noch eine Endstufentransistorstufe nachschalten.

Ich weiß auch nicht, wie das bei dem neuen ESU LokPilot mfx mit 21-poliger Schnittstelle (61601) ist (oder sein wird). Auf der ESU Homepage ist jedenfalls auch kein Hinweis auf mehr als zwei AUX-Ausgänge (neben den Licht-Ausgängen) zu finden.

Vermutlich wird es daher bei den Märklin-Decodern nicht anders sein. Schade eigentlich, da mfx an sich mehr zu bieten hat als das alte MM...
Wobei allerdings zu bedenken ist, dass die zusätzlichen Endstufen auch Platz benötigen!


Gruß aus Berlin
Udo

Märklin-Fahrer seit über 50 Jahren
8. Anlage im Bau; C-/K-Gl.; Ep. III; CS2 + Rocrail
Planungsstand für Anlage 8
Aufbau Anlage 8


 
Udo Nitzsche
Metropolitan (MET)
Beiträge: 3.361
Registriert am: 18.11.2006
Homepage: Link
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#5 von Alfred Hangl , 08.05.2007 11:44

Hallo Andreas,

ein Standard mfx-Decoder hat 4 AUX-Ausgänge.
1) Licht Front
2) Licht Heck
3) frei (Rauchsatz)
4) frei (Telex)
1+2 mit Fahrtrichtung wechselnd.
Kann es sein, das der Decoder dem entspricht und daher die beiden AUX-Ausgänge 5+6 sich entsprechend verhalten?

Grüße,
Alfred


Z mit MÜT-Digirail + RR&Co 5.0
HO mit CS2 + iPad6 iOS14 + iPhone6 iOS14 + RR&Co 9G
CS1 2.0.4 + ControlGui, C-Gleis
LGB Gartenbahn analog
1.Österreichischer Straßenbahn und Eisenbahn Klub
Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof


 
Alfred Hangl
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 29.08.2005
Spurweite H0, N, Z, G
Stromart DC, Digital


RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#6 von Ruhr-Sider , 08.05.2007 15:01

Zitat von Alfred Hangl
... ein Standard mfx-Decoder hat 4 AUX-Ausgänge.
1) Licht Front
2) Licht Heck
3) frei (Rauchsatz)
4) frei (Telex)
1+2 mit Fahrtrichtung wechselnd.....



Hallo zusammen, Alfred,

das ist zwar richtig, aber auch eben wieder nicht. Da gibt es noch die unverstärketen Ausgang AUX3 und AUX4.

In den ersten Version der mfx-Decoder war nur AUX4 nutzbar, wenn man eine passende Verstärkerstufe nachgeschaltet hat.
Seit Anfang 2007 gibt es die neuen mfx-Decoder auf Platinenbasis LOPI_V3 (flacher Quartz). Dabei ist wohl auch der AUX3 nun endlich nutzbar.

Damit sind die ESU-Decoder die ersten, die insgamt 6 ext. Ausgänge nutzen können. Über das Funktion-Mapping kann man die dann

- richtungsabhängig und/oder
- fahrtzustandsabhängig und/oder
- fx-Tastenabhängig

betreiben.

Gleiches gilt eben auch für den Loksound mfx neueren Datums.

Man sollte sich aber zuvor per CS oder Lok-Programmer überzeugen, dass auch in der Decoder-Software die entsprechenden AUX3/4 Ausgänge aktiv sind.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#7 von urwo , 08.05.2007 16:38

Hallo HGH!
eigentlich sollte ein neues Thema geöffnet werden

Wie ist es jetzt mit Lopi V3:
aux 3 und 4 direkt nutzbar??
oder
aux 3 ohne, aux 4 mit Verstärkung nutzbar?
oder??
wer kennt sich da noch aus.
Esu schweigt darüber natürlich im Manual, und ausprobieren mit und den Decoder himmeln will ich auch nicht.

Viele Grüße
urwo


 
urwo
InterRegio (IR)
Beiträge: 191
Registriert am: 16.11.2005
Gleise Metall --- C-Gleis
Spurweite H0e
Steuerung Cs1rel-mm-mfx -- MS2
Stromart DC


RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#8 von Andreas Bernhardt ( gelöscht ) , 08.05.2007 23:26

Hallo Alfred,
ich habe die Lichtausgänge nicht mitgerechnet. Wenn man sie mitzählt wären es AUX 5 und 6.

Hallo HGH,

Zitat
Man sollte sich aber zuvor per CS oder Lok-Programmer überzeugen, dass auch in der Decoder-Software die entsprechenden AUX3/4 Ausgänge aktiv sind.


Habe ich da was übersehen? Reicht es nicht eine Funktion mit einem Ausgang zu verbinden?


Andreas Bernhardt

RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#9 von Alfred Hangl , 09.05.2007 01:06

Hallo zusammen,

ich habe erst kürzlich eine BR52 mit einem ESU Loksound mfx für BR50 nachgerüstet. In der Beschreibung steht ausdrücklich 4 Funktionsausgänge und diese entpuppen sich als 2x Licht und 2x frei. Wobei 2x Licht fahrtrichtungsabhängig gewechselt wird.
Soviel zur Grundeinstellung und den Werksangaben von ESU.
Die 2x freien sind in der CS AUX1 und AUX2. AUX3+4 sind zwar im Mapping vorhanden, aber wirkungslos.
Wenn da mit einer Verstärkerplatine auf 3+4 noch was laufen sollte, dann wäre das auch für mich von großem Interesse. Für Rauchsatz, Telex, Führerstand+Kabinen und Triebwerksbeleuchtung könnte ich da schon noch was brauchen.

Grüße,
Alfred


Z mit MÜT-Digirail + RR&Co 5.0
HO mit CS2 + iPad6 iOS14 + iPhone6 iOS14 + RR&Co 9G
CS1 2.0.4 + ControlGui, C-Gleis
LGB Gartenbahn analog
1.Österreichischer Straßenbahn und Eisenbahn Klub
Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof


 
Alfred Hangl
InterCity (IC)
Beiträge: 605
Registriert am: 29.08.2005
Spurweite H0, N, Z, G
Stromart DC, Digital


RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#10 von Ruhr-Sider , 09.05.2007 07:16

Zitat von Andreas Bernhardt
Hallo HGH,
Man sollte sich aber zuvor per CS oder Lok-Programmer überzeugen, dass auch in der Decoder-Software die entsprechenden AUX3/4 Ausgänge aktiv sind......
Habe ich da was übersehen? Reicht es nicht eine Funktion mit einem Ausgang zu verbinden?



Hallo Andreas und alle anderen Interessierten.

Ich habe es doch geschrieben: .... Da gibt es noch die unverstärketen Ausgänge AUX3 und AUX4.


Die muss man - bevor sie nutzbar sind - zunächst mit einer Leistungsstufe erweitern. Dann kann man sie wie ganz normale Fx-Eingänge verwenden.

So eine Verstärker-Stufe gibt es hier (LP07).

Ggf. kann es sein, dass die Ausgänge AUX3/-4 erst mit den genannten Werkzeugen (CS/LOk-Programmer) zu aktivieren sind.
Einstellung "Dimmer Stufe 15".


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


RE: Probleme beim Umbau einer Delta BR 50 (33840) auf mfx

#11 von Ruhr-Sider , 09.05.2007 07:23

Hallo Alfred,

Zitat von Alfred Hangl
.... In der Beschreibung steht ausdrücklich 4 Funktionsausgänge und diese entpuppen sich als 2x Licht und 2x frei. Wobei 2x Licht fahrtrichtungsabhängig gewechselt wird.
Soviel zur Grundeinstellung und den Werksangaben von ESU.Die 2x freien sind in der CS AUX1 und AUX2. AUX3+4 sind zwar im Mapping vorhanden, aber wirkungslos.


ja, so werden sie angeboten.


Aber die Decoder habe ja auch neben der Lötpadreihe auch die PADs für die 21-pol. MCT-Schnittstelle. Wer sich die Belegung der Schnittstelle ansiehte(hier mein PDF dazu), kommt schnell drauf, dass es eben auch AUX3/-4 gibt.
Die müssen wie gesagt erst verstärkt werden.
Der Anschluss muss dann allerdings über die kleinen Lötpads der SSt erfolgen.

Zitat von Alfred Hangl
.... Wenn da mit einer Verstärkerplatine auf 3+4 noch was laufen sollte, dann wäre das auch für mich von großem Interesse. Für Rauchsatz, Telex, Führerstand+Kabinen und Triebwerksbeleuchtung könnte ich da schon noch was brauchen.



Ja, dann mal los.


viele Grüße ... HGH
mein Leitspruche: .... wer warten kann, hat mehr fürs Leben bzw. die MoBa.

> *** Platinenanfragen bitte nur per eMail ***
> Meine Bilder dürfen hier im Forum verlinkt werden.


 
Ruhr-Sider
Metropolitan (MET)
Beiträge: 2.633
Registriert am: 29.04.2005
Homepage: Link
Ort: südlich der Ruhr
Spurweite H0
Stromart Digital


   


  • Ähnliche Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 133
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz